Antwort
Alt 09.08.2012, 10:14   #21
Sephirot
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Sephirot
AW: SWTOR wird Free-to-Play

Zitat:
Zitat von zannah Beitrag anzeigen
ich sach mal so, wenn bioware das problem mit den verdammten bugs nicht bis zu november gelöst bekommt, nüztz auch free2play nix, denn wer will schon ein total verbuggtes spiel spielen.

das wäre der ntergang von swtor, trotz free2play
Das wohl weniger.

Es gibt sehr sehr viele Spieler die das spielen mit Bugs nichts ausmacht.
Von daher wird das nix mit dem Untergang solang es F2P ist
Sephirot ist offline  
Alt 09.08.2012, 11:09   #22
Aldara
 
Avatar von Aldara
AW: SWTOR wird Free-to-Play

Naja, die technische Seite ist schon ein Problem. Unglaublich wie laggy die Grafikdarstellung angesichts dessen ist wie die aussieht.
Ich bin ja nach wie vor der Auffassung die Grafikengine ist von / für irgendeinem Einzelspielertitel. Ich habe einen Computer für 4000 Euro und als bei Illum noch richtig PvP war ging gar nichts.
Ich weiß bis heute nicht wofür man bei dem Spiel die ganzen Millionen ausgegeben hat.
Aldara ist offline  
Alt 09.08.2012, 12:01   #23
kleinpega
Co-Administrator
 
Avatar von kleinpega
AW: SWTOR wird Free-to-Play

Zitat:
Zitat von Aldara Beitrag anzeigen
Naja, die technische Seite ist schon ein Problem. Unglaublich wie laggy die Grafikdarstellung angesichts dessen ist wie die aussieht.
Ich bin ja nach wie vor der Auffassung die Grafikengine ist von / für irgendeinem Einzelspielertitel. Ich habe einen Computer für 4000 Euro und als bei Illum noch richtig PvP war ging gar nichts.
Ich weiß bis heute nicht wofür man bei dem Spiel die ganzen Millionen ausgegeben hat.
1. Für die Lizenz. Die ist im Fall von Star Wars nicht gerade dünstig.
2. Für das Serverequipment. Da kommen neben den Servern selbst auch noch die ganzen Wartungsdienste dazu (im Vorfeld muss da schon einiges gezahlt werden, nicht nur während des Betriebs!)
3. Die Entwickler. Programmiere im bereich um die 1000 Leute wollen über Jahre der Entwicklung auch gezahlt werden. Von den Testern und so ganz zu schweigen!

Soviel zu den Kosten!

Aber ein PC für 4000€ find ich persönlich arg übertrieben. In dem Fall kann ich mir durchaus denken, dass da eine SLI- oder XFire-Grafik drinsteckt und das ist dann eher das Problem beim Ruckeln. Das sollte aber bekannt sein, denn die Mikroruckler sind auch heute noch ein arges Problem.
Ein Freund, dem ich in etwa den gleichen Rechner hingestellt habe, wie meiner, hat im gesamten SWTOR (und er spielt viel PvP!) keine Probleme, hat aber auch "nur" eine HD6950 am Laufen!
kleinpega ist gerade online  
Alt 10.08.2012, 08:15   #24
Aldara
 
Avatar von Aldara
AW: SWTOR wird Free-to-Play

Abgesehen von der Lizenz haben andere MMOs exakt das gleiche zu bezahlen, die kommen aber mit extrem viel weniger Geld aus um das auf die Beine zu stellen.
Für das was das Game gekostet haben soll hätte ich jetzt mehr erwartet.

Natürlich sind 4000 Euro zuviel, der nächste Rechner steht im Oktober an und kostet dann auch nur noch so 3000 und hat dann auch nur noch eine Grafikkarte. Nachdem ich wegen Secret World SLI mal abschalten mußte habe ich ohnehin festgestellt das der Unterschied in den Games die ich wirklich spiele nicht relevant ist.
Microruckler habe ich allerdings bei SLI noch nie bemerkt und SWtOR löst das Problem ja in dem es diverse Instanzen schafft so das man nicht zuviele Spieler zu Gesicht bekommt. Trotzdem ist die Grafikengine für ein MMO absolut schlecht (man vergleiche mal mit Tera). WoW sehe ich grob auf dem gleichen Grafiklevel und das läuft im Zweifel sogar noch auf meinem Netbook.
Wobei WoW einfach den verdammten Vorteil hat das es viel viel mehr Atmosphäre schafft. Ich könnte mich ja die Hacke ärgern das die SWtOR nicht besser hinbekommen haben. In WoW kann ich fliegen! In einem SF-Game nicht! Dort habe ich wirklich eine große zusammenhängende Welt hier hat man unterbewußt immer so ein Schlauchlevel-Gefühl. Für mich fühlt sich SWtOR einfach steriler an. Wo sind die Tages-Nacht-Zyklen je nach echter Uhrzeit? Die Nachts mit Laternen rumlaufenden Stadtwachen die zurück salutieren wenn man sie in den Ziel nimmt und ihnen salutiert oder erröten wenn man sie mit flirten anspricht? Die rumlaufenden Wölfe die Eichhörnchen erlegen? Von einer Phasing-Technologie und deren Möglichkeiten gar nicht zu reden. usw. usf. Ich hatte gerade bei SWtOR den Anspruch, Story, Atmosphäre top - die Grafik ist da das wenigste.
Aber selbst die Klassenstories sind doch nciht wirklich gut. Je nach Klasse gibt es besseres und schlechteres, aber eine wo ich am Ende wirklich Tränen in den Augen hatte habe ich nciht gefunden. Und wenn ich verdammt noch mal angeblich im Rat der Sith bin, warum gibt man mir dann nicht die Illusion von Macht? Das wäre doch nun wirklich ganz einfach. Instanziert mir einen Sternzerstörer und gebt mir ein Quartier da drauf und Wachen die Strammstehen wenn ich vorbeilaufe um im Hangar mein Raumschiff zu betreten. Warum zu Henker kann ich mein Raumschiff nicht auch innen optisch anpassen? Warum kann man nicht wirklich bessere / anders aussehende Raumschiffe bekommen? Oh Mann, da gibt es soviel Potential und was ist das Spiel hinter der Vollvertonung? Eine WoW-Mechanik von vor 5 Jahren :/ Man könnte heulen.
Aldara ist offline  
Alt 10.08.2012, 08:41   #25
kleinpega
Co-Administrator
 
Avatar von kleinpega
AW: SWTOR wird Free-to-Play

Ja ich gebe dir da grob recht, aus SWTOR hätte man mehr machen können!
Was ich in meiner Aufstellung oben noch vergessen habe, die Kosten für die VideoQuestlogs und deren Syncrosprecher!

Wegen deinem neuen Rechner: 3000€ sind auch noch was heftig. Da sich die Sachen so schnell entwickeln ist da die Hälfte schon ein guter bis sehr guter Preis. Da heute die meisten Grakas z.b. gleich sind, muss es da nicht unbedingt die teuerste Variante sein. Auch die Werksübertaktungen rechtfertigen 20%-60% Aufschlag zum normale Getaktetem Probanten nicht und sind dazu noch schlecht für die Lebensdauer! (ja auch heute noch).
Im Spielerechner muss es auch nicht der i7 sein. das klingt zwar gut, ist aber bis zu 150€ verschenktes Geld, da die Feature des i7 in Spielen nicht greifen und das System sogar eher langsamer machen können (ähnlich wie im DualGPU-Betreib!)
Wenn du möchtest, kannst mir ja dann mal deine Zusammenstellung per PN schicken und ich geb dann eventuelle Verbesserungen oder Sparmassnahmen. Wieso mehr ausgeben, als es sein muss, wenn du dann eh in 2-3 Jahren einen neuen kaufst?
kleinpega ist gerade online  
Alt 13.08.2012, 10:57   #26
Rakkon
AW: SWTOR wird Free-to-Play

TOR und F2P, das wird ein gutes Team.

Sicher wird das neue Bezahlmodel einige Leute für das Game begeistern können. Meiner Ansicht nach unterstreicht die Umstellung des Bezahlmodels dennoch das Versagen von Bioware / EA / Lucas Arts.

Der Support ist jetzt schon mehr als schelcht. Genaugnenommen sind die Gamemaster in ihren Fähigkeiten so beschränkt wie in keinem anderen Game. Sämtliche Ticketlösungen dauern Ewigkeiten... wobei ich das Prioritätensystem des Supports überhaupt nicht nachvollziehen kann. Aber sei es drum. Ich befürchte dass der Support einfach bei F2P-Spielern noch schelchter sein wird... und ob dann ein guter Ruf aufrechterhalten werden kann? Ich bin echt gespannt auf weiter weitere Entwicklung.

Dan kannst du daheim auch ein eigenes Rechenzentrum für X-Tausende Euronen betreiben, bringt dich das beim Support nicht weiter (solltes du den mal brauchen)
Rakkon ist offline  
Alt 13.08.2012, 12:37   #27
kleinpega
Co-Administrator
 
Avatar von kleinpega
AW: SWTOR wird Free-to-Play

Zitat:
Zitat von Rakkon Beitrag anzeigen
Sicher wird das neue Bezahlmodel einige Leute für das Game begeistern können. Meiner Ansicht nach unterstreicht die Umstellung des Bezahlmodels dennoch das Versagen von Bioware / EA / Lucas Arts.
Also zu deiner Info: Lucas Arts hat mit SWTOR wenig zu tun, die werden nur aus Lizenzgründen genannt, damit sie dann auch was vom Geldkuchen abbekommen:
Entwickelt hat das ganze BioWare bzw. eines deren Unterstudios. Die haben den Murks verbrochen,m den wir nun SWTOR nennen. EA ist der Publisher der für die Vermarktung und so verantwortlich ist.

Dass der Support nicht fähig ist, liegt mit am Entwickler, da die die Leute nicht gut unterrichten. Ich gehe mal davon aus, dass sich soviel Tickets anhäufen, dass die garnicht mit dem Abarbeiten fertig werden!
kleinpega ist gerade online  
Alt 14.08.2012, 12:36   #28
Rakkon
AW: SWTOR wird Free-to-Play

Zitat:
Zitat von kleinpega Beitrag anzeigen
Also zu deiner Info: Lucas Arts hat mit SWTOR wenig zu tun, die werden nur aus Lizenzgründen genannt, damit sie dann auch was vom Geldkuchen abbekommen:
Entwickelt hat das ganze BioWare bzw. eines deren Unterstudios. Die haben den Murks verbrochen,m den wir nun SWTOR nennen. EA ist der Publisher der für die Vermarktung und so verantwortlich ist.

Dass der Support nicht fähig ist, liegt mit am Entwickler, da die die Leute nicht gut unterrichten. Ich gehe mal davon aus, dass sich soviel Tickets anhäufen, dass die garnicht mit dem Abarbeiten fertig werden!
Auf jeden Fall sind die mit den Tickets überlastet. Wenn man im Kundendienstbereich des offiziellen Forums liest, weiß man gleich was Sache ist. Mir tut das vergewaltigte Spiel echt Leid, welches im Prinzip ja nicht schlecht ist. Als zahlender Kunde möchte ich jedoch ernst genommen und nicht aufs Abstellgleis geschoben werden. Kurzum: TOR und ich haben schluss gemacht... komischerweise vermisse ichs auch keinen Millimeter. Schätze, das war mein letztes MMO
Rakkon ist offline  
Alt 08.11.2012, 20:42   #29
kleinpega
Co-Administrator
 
Avatar von kleinpega
AW: SWTOR wird Free-to-Play

Eine Woche noch und dann ist es soweit. SWTOR wird F2P. Bioware/EA gaben heute bekannt, dass am 15.11. der Startschuss für die kostenlose Variante fallen wird.
Ob der Gedanke hinter dem F2P aufgeht, wird die Zeit zeigen.
kleinpega ist gerade online  
Alt 09.11.2012, 09:12   #30
Darkpanic
AW: SWTOR wird Free-to-Play

Ich freu mich schon auf die Ganzen F2P leute, den viele wo ich kenne kommen dann auch zu SWToR, da sie nur wenig zeit zu spielen haben und somit ein abo für sie schwachsinnig wäre
Darkpanic ist offline  
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SW:ToR : Bald Free-2-Play? zannah Neuigkeiten 30 19.06.2012 23:41
Free to play maxe Neuankömmlinge 7 04.01.2010 19:25
Unbedingt Free too play!!!!!! maxe Allgemeines 14 31.12.2009 12:04
Swtor play 13.12 LoyalerKlon Star Wars 1 01.01.1970 07:00