SWTOR Forum

SWTOR Forum (https://www.swnation.de/)
-   Star Wars (https://www.swnation.de/forum/star-wars/)
-   -   Der wahre Jedi Meister (https://www.swnation.de/forum/11488-wahre-jedi-meister.html)

Dschinn 15.04.2010 17:16

Der wahre Jedi Meister
 
He Leute.
Weis ja nicht wie ihr darüber denkt, aber meiner meinung nach war nicht Joda der beste Jedi der Filme sondern eigentlich Windu. Wenn Anakin nicht gewesen wäre hätte Windu den ach som mächtigen Sidious einfach nur getötet und der Welt den Frieden gebracht.

Als Joda gegen Sidios kämpfte war er deutlich unterlegen.

Was eigentlich beweisst das Windu wesentlich mächtiger war als Joda!

Keroslaan 15.04.2010 17:34

Der wahre Jedi Meister
 
Oder aber Sidious hatte einfach nur drauf gewartet das Anakin auftaucht? Kam mir im Film mehr rüber,als ob er gewusst hätte das er Ihn retten kommt

Vorahnung,Vorraussicht durch die Macht.

Vielleicht war Mace einfach auch nur im Kampf besser als Yoda,er dafür waiser oder Mächtiger was den Gebrauch der Macht angeht.

Zarlok 15.04.2010 17:40

Der wahre Jedi Meister
 
Also das Mace Windu stärker war bezweifel ich Was die Sache mit Sidious angeht beim Kampf Yoda gegen Sidious war Yoda ja auch schon 882 Jahre alt , natürlich hatte Sidious in diesem Kampf nicht so sehr mit Problemen zu kämpfen , wie im Kampf gegen einen viel jüngeren Mace Windu . Übrigens war das Ende des Kampfes denkbar knapp finde ich .

uch müsste man sich fragen : Was wäre , wenn Windu alleine gewesen wäre ??
Immerhin stürzte sich Sidious zuerst auf die anderen Meister und nutzte deren Überraschung um sie schnell und effizient zu töten .
Wenn Windu alleine gewesen wäre , hätte sich Sidious direkt auf ihn gestürzt , was bei Windu Überraschung heraufbeschworen hätte ( Wer rechnete schon damit , das Palpatin so gut mit dem Lichtschwert war .
Dann stellte sich die Frage : Hätte Windu das überlebt ?

Nochmal zum Altersunterschied :Mace war 46
Yoda war 882
Für einen fairen Vergleich müsste Yoda so 460 Jahre alt sein .

Hinzu kommt die These , die immer wieder in diversen Foren auftaucht , das Sidious absichtlich verloren hatte , um vor Anakin als schwacher alter Mann und als Opfer darzustehen .( Ka ob das stimmt )


Daher würde ich meinen das Yoda der stärkste Jedi ist .

ExarKorriban 15.04.2010 17:54

Der wahre Jedi Meister
 
Wie mein Vorposter schon berichtet hat wollte ja Sidious das es so aussieht als wäre er so alt und gebrechlich bzw. schwach. Ausserdem war Yoda auch nur ein bisschen älter als Mace Windu .

Ich traue mich allerdings wetten das es noch eine möglichkeit gegeben hätte Anakin alias Darth Vader zu einem Jedi zurück zu "bekehren". Hätte Anakin gesehen wie mächtig Sidious ist dann hätte er sich vielleicht sogar für die Jedi entschieden.

Staubfinger 15.04.2010 18:18

Der wahre Jedi Meister
 
Ich denke auch, das der Kampf Yoda vs. Imperator nur knapp ausging und das Yode aus zeit gründen den Rückzug antrat. Immerhin, muste er auch mit Klonen rechnen, die sofort das Feuer eröffnen sobalt sie ihn sehen.

Yoda war ja auch alles andere als schwach im Lichtschwert kampf, auch wenn er nicht wie Windu Guardian und Weapon Master war. Wozu auch? Er hat gelernt seine Körperlichen Fähichkeiten durch die Macht so hoch zu bringen, das er weit überdurchschnittliche Reflexe ereichen konnte.
der Kampf zwischen Windu und Sidius war garantirt so geplant, sonst hätte er längst mit den Blitzen aufgehört.

Atermis 15.04.2010 19:29

Der wahre Jedi Meister
 
Lest das Buch zum Film, es steht einfach viel mehr Hintergrund Infos da drinne als man in einem Film zeigen kann.

So wusste Yoda sogar schon vor dem Beginn des Kampfes gegen Sidious, dass er nicht gewinnen würde. In den Filmen muss leider immer soviel rausgeschnitten werden

MartinEichler 15.04.2010 19:36

Der wahre Jedi Meister
 
Ich verschieb dann mal in den passenden Forenbereich.

DarthRevolus 15.04.2010 20:56

Der wahre Jedi Meister
 
Ich würde sagen das Mace Windu sicherlich besser im Kampf als Yoda ist, Mace Windu trainierte den Lichtschwertkampf und Yoda so gut wie nur die Macht.

yukiii 10.05.2010 19:16

Der wahre Jedi Meister
 
yoda ,auf alle fälle genau wie schon geschrieben der is 882 jahre alt und auserdem viel kleiner ,deswegen denke ich yoda is stärker

Veldhryc 14.05.2010 04:03

Der wahre Jedi Meister
 
Windu wird stark überschätzt :P. Auch wenn er natürlich, nicht zuletzt durch Jackson extrem cool rüberkommt. Allerdings wirkt er ständig verbittert und zu viel zu pragmatisch kalkulierend. Hätte einen guten Vulkanier abgegeben. Oder hat ihn schon mal jemand auch nur ansatzweise lächeln sehen?

Da es hier um die Frage "Der wahre Jedi-Meister" geht und nicht um Stärke oder Kampffähigkeiten, kann man ganz klar sagen: Yoda. Als Jedi liegt "Stärke" nicht unbedingt darin, einen Kampf gegen einen Gegner zu gewinnen, sondern speziell auch darin, zu wissen, wann man verloren hat und wie man überlebt, um sich dem Feind gestärkt und mit einer besseren Ausgangssituation erneut zu stellen.
Obiwan hatte einfach nur Glück (ja ja, Glück existiert für einen Jedi nicht *g*), dass er beim Jedi-Genozid nicht im Zentrum des Geschehens stand und Windu hat die Situation schlichtweg falsch eingeschätzt, genau wie all die anderen, die den Verrat nicht erkannt haben, was man aber letzten Endes keinem wirklich ernsthaft vorwerfen kann (analysiere ich hier grad fiktive Figuren? -_-). Yoda war auch hier wieder allen einen Schritt voraus, wodurch er für mich, wenn man so will der "wahre Jedi-Meister" ist.
Ansonsten halte ich noch sehr große Stücke auf Ki-Adi-Mundi und Plo Koon. Da ist es den Machern gelungen, sehr charismatische Figuren zu erschaffen, die auf jeden Fall würdige Meister sind und Yoda in punkto Weisheit und Intelligenz kaum nachstehen.

Talon-Kast 18.05.2010 13:21

Der wahre Jedi Meister
 
Ich persönlich finde auch,dass Yoda der wahre Jedi-Meister von beiden ist.
Den Kapf gegen Sidious bewerte ich etwas anders.Den eigentlichen Lichtschwertkampf hätte Yoda sicherlich gewonnen.Das sieht man beim Duell schon.Wenn man die Mine von Sidious sich genau ansieht,dann sieht man Angst.Und zwar beim Kampf im Senat's Saal.

Sidious hatte zum Schluß den Vorteil,dass er diese Senatoren"sessel" von oben auf Yoda werfen konnte.Diese dann abzuwehren badarf größerer Anstrengung weil ja die Schwerkraft noch hinzukommt.
Wie gesagt,im Lichtschwertkampf, bin ich überzeugt hätte, Yoda gewonnen.

Ob Sidious jetzt im Kampf gegen Windu wußte das Anakin kommt,wird man wohl nie klären können.Fraglich ist nur,warum er nicht mit den Machtblitzen aufgehört hat.Eventuell hat er gedacht das Windu irgendwann es nicht mehr schafft sie abzuwehren.

Hoesli 18.05.2010 18:52

Der wahre Jedi Meister
 
Zitat:

Zitat von Zarlok
Nochmal zum Altersunterschied :Mace war 46
.

Mace Windu ist bei seinem Tode 51 Jahre alt. Er wurde 72 BBY. geboren und starb ( wie wir alles wissen ;-P ) 19 BBY.* Wie du auf 46 kommst ist mir ein Rätsel.
:-D aber das kann ja mal passieren.
* Befor the Battle of Yavin

TalAkkonchi 18.05.2010 19:23

Der wahre Jedi Meister
 
Zitat:

Zitat von Talon-Kast
Ich persönlich finde auch,dass Yoda der wahre Jedi-Meister von beiden ist.
Den Kapf gegen Sidious bewerte ich etwas anders.Den eigentlichen Lichtschwertkampf hätte Yoda sicherlich gewonnen.Das sieht man beim Duell schon.Wenn man die Mine von Sidious sich genau ansieht,dann sieht man Angst.Und zwar beim Kampf im Senat's Saal.

Sidious hatte zum Schluß den Vorteil,dass er diese Senatoren"sessel" von oben auf Yoda werfen konnte.Diese dann abzuwehren badarf größerer Anstrengung weil ja die Schwerkraft noch hinzukommt.
Wie gesagt,im Lichtschwertkampf, bin ich überzeugt hätte, Yoda gewonnen.

Ob Sidious jetzt im Kampf gegen Windu wußte das Anakin kommt,wird man wohl nie klären können.Fraglich ist nur,warum er nicht mit den Machtblitzen aufgehört hat.Eventuell hat er gedacht das Windu irgendwann es nicht mehr schafft sie abzuwehren.

er wollte sich vor vader als alter verkalkter schwacher mann darstellen denn das war die einzige möglichkeit eine so selbstverliebte und arrogante person wie anakin unter kontrolle zu behalten

sidious arbeitete sein ganzes leben an dem plan die republik zu stürzen, er hat raffinierteste schachzüge angewandt und ist dabei über jede einzelne leiche gegangen die er finden konnte

dabei wundert es mich nicht dass es ihm kein problem war für den sieg sich sogar selbst zu verkrüppeln

DarthRevolus 18.05.2010 20:35

Der wahre Jedi Meister
 
Zitat:

Zitat von TalAkkonchi
er wollte sich vor vader als alter verkalkter schwacher mann darstellen denn das war die einzige möglichkeit eine so selbstverliebte und arrogante person wie anakin unter kontrolle zu behalten

sidious arbeitete sein ganzes leben an dem plan die republik zu stürzen, er hat raffinierteste schachzüge angewandt und ist dabei über jede einzelne leiche gegangen die er finden konnte

dabei wundert es mich nicht dass es ihm kein problem war für den sieg sich sogar selbst zu verkrüppeln

Denke sogar das die selbst verstümmelung ein Zeichen sein sollte das er nun Kommplet von der dunklen Seite der Mavht eingehüllt ist und nur noch aus hass und zorn besteht.

Doraka 19.05.2010 07:49

Der wahre Jedi Meister
 
Zitat:

Zitat von TalAkkonchi
er wollte sich vor vader als alter verkalkter schwacher mann darstellen denn das war die einzige möglichkeit eine so selbstverliebte und arrogante person wie anakin unter kontrolle zu behalten

sidious arbeitete sein ganzes leben an dem plan die republik zu stürzen, er hat raffinierteste schachzüge angewandt und ist dabei über jede einzelne leiche gegangen die er finden konnte

dabei wundert es mich nicht dass es ihm kein problem war für den sieg sich sogar selbst zu verkrüppeln

Tjo und er hat auch damit im senat allen gezeigt was die ach so bösen jedis mit ihm angestellt haben so konnte er mit sicherheit mehr stimmen auf sich ziehen um dann die Republik zum Imperium umwandeln zukönnen.

Also ich denke dies war alles geplant von anfang an.
Er konnte mit der macht in die zukunft sehn und so planen wie es für ihn gut ausging.

MasterDOMANI 31.07.2010 11:21

Der wahre Jedi Meister
 
Yoda und Mace windu wahren GLEISTARK !

Yoda hatte ein Grünes Lichtschwert und davon ist auszugehen das er ein jedi-Gesanter wahr und sich dadurch mehr mit der macht befasste. Deswegen fragte ja oft mace windu was yoda in der zukunft sehen würde (z.B in Episode 2 und 3)

Anzunehmen ist allso das Mace windu weit aus WENIGER macht erfahrung hatte wie Meister yodas, aber Mace windu hotte ein Lilanes Lichtschwert was NORMALER weisse zu den jedi Waffen-meister gehört ! das mace windu ein WEITAUS besser Lichtschwert kämpfer wahr wie meister yoda konnte man ja in Episode 3 kaum übersehen.


Letztentlich haben diese Zwei Meister Ihrer klassen sich gegenseitig ergänzt

Sihan 31.07.2010 14:43

Der wahre Jedi Meister
 
Zitat:

Zitat von MasterDOMANI
Yoda und Mace windu wahren GLEISTARK !

Yoda hatte ein Grünes Lichtschwert und davon ist auszugehen das er ein jedi-Gesanter wahr und sich dadurch mehr mit der macht befasste. Deswegen fragte ja oft mace windu was yoda in der zukunft sehen würde (z.B in Episode 2 und 3)

Anzunehmen ist allso das Mace windu weit aus WENIGER macht erfahrung hatte wie Meister yodas, aber Mace windu hotte ein Lilanes Lichtschwert was NORMALER weisse zu den jedi Waffen-meister gehört ! das mace windu ein WEITAUS besser Lichtschwert kämpfer wahr wie meister yoda konnte man ja in Episode 3 kaum übersehen.


Letztentlich haben diese Zwei Meister Ihrer klassen sich gegenseitig ergänzt

Episode 3 auch als Buch lesen! und slebst wenn du da snicht tust: Yoda hat sich einen weitaus effektiveren kampf mit Sidious geliefert als Windu. wenn eines nicht zu übersehen war dann doch wohl das. deine argumentation ist haltlos.

Sihan 31.07.2010 15:05

Der wahre Jedi Meister
 
Zitat:

Zitat von Atermis
Lest das Buch zum Film, es steht einfach viel mehr Hintergrund Infos da drinne als man in einem Film zeigen kann.

So wusste Yoda sogar schon vor dem Beginn des Kampfes gegen Sidious, dass er nicht gewinnen würde. In den Filmen muss leider immer soviel rausgeschnitten werden

ich danke dir! doch eine kleine veränderung. Yoda hatte im kampf gegen Sidous auf einmal einen zustand voller klarheit erreicht. er durchdrang die schatten und sah die wahrheit. das er sogar schon vor seiner Geburt verloren hatte ... (sehr dramatisch. unbedingt lesen)
auch wenn es hier nicht gut rüber kommt (ich bin kein Autor) und jede die "sowieso-recht-haben-jedi´s eh nicht lesen wollen denn es wiederspräche ihren wünschen wie was nun wie wirklich war etc. pp sehr verwirrend
er ging aber ohne Angst in den kampf! bereit sich Darth Sidious zu stellen.
er ging nicht mit dem wissen in den kampf das er nicht gewinnen konnte. das is der unterschied!

@ Dschinn: Windu ist unschwer erkennbar dein lieblingscharakter sage ich mal. desswegen verstehe ich deinen post. aber er enthält nur wunschdenken. nichts weiter.

dann das argument Yoda hätte 460 Jahre alt sein sollen... aajjaaa.... dann sollte er sich aber auch mit Darth Plagueis messen was wäre wenn wer wie was und wo ... was soll das werden? noch weiter abschweifen geht kaum noch

ich sage euch wer als der Wahre Jedi Meister in betracht gezogen werden kann. auch wenn ich nicht viel von ihm halte: Qui Gon!

MasterDOMANI 01.08.2010 11:13

Der wahre Jedi Meister
 
Zitat:

Zitat von Sihan
Episode 3 auch als Buch lesen! und slebst wenn du da snicht tust: Yoda hat sich einen weitaus effektiveren kampf mit Sidious geliefert als Windu. wenn eines nicht zu übersehen war dann doch wohl das. deine argumentation ist haltlos.

ich wollte noch hinzufügen ,,inwiefern hatt sich yoda ein effektiveren kampf geliefert ??"
unterm strich hatt yoda gegen Lord Sidious VERLORN ...wie wir alle wissen ist er geflüchtet und hatt selbst zugegeben das er versagt hatt .Ich erkenne da KEINE effiktivität !!! Aber Mace windu hätte den Lord GETÖTET wen Anikin NICHT eingegriffen hätte !!! wahr nicht der kampf WEITAUS EFFEKTIEVER

Wenn mann sich nur Richtig mit den FILMEN beschäftigt (auf denen übrigens die ganze star wars sage AUFGEBAUT ist ) kann man vielmehr erfahren wie aus den Büchern

denn letzten endes können bücher nicht solche Emotionen hervorrufen wie die unübertroffenen 6 Teile der star wars sage

all meine argumente sind sicher nicht haltlos, sondern auf Beobachten ausgelegt

Sihan 01.08.2010 11:52

Der wahre Jedi Meister
 
Zitat:

Zitat von MasterDOMANI
ich wollte noch hinzufügen ,,inwiefern hatt sich yoda ein effektiveren kampf geliefert ??"
unterm strich hatt yoda gegen Lord Sidious VERLORN ...wie wir alle wissen ist er geflüchtet und hatt selbst zugegeben das er versagt hatt .Ich erkenne da KEINE effiktivität !!! Aber Mace windu hätte den Lord GETÖTET wen Anikin NICHT eingegriffen hätte !!! wahr nicht der kampf WEITAUS EFFEKTIEVER

Wenn mann sich nur Richtig mit den FILMEN beschäftigt (auf denen übrigens die ganze star wars sage AUFGEBAUT ist ) kann man vielmehr erfahren wie aus den Büchern

denn letzten endes können bücher nicht solche Emotionen hervorrufen wie die unübertroffenen 6 Teile der star wars sage

unbelehrbar
du wirst ein guter Jedi werden. (kleiner scherz @ all. denkt nicht ich hätte keinen respekt vor anderen meinungen) aber deine argumentation ist auf einem völlig falschen fundament aufgebaut. du hast dich nie damit befasst was für ein genialer Politiker Darth Sidious wirklich war. das es in Star wars die machtfähigkeit vorraus ahnung gibt und das einige andere jedi spühren können noch bevor sie den raum betreten.
Sidous hat Anakin ein Bild dargeboten das er glauben musste. Mace ebenso. Anakin musste eine Entscheidung treffen. aber auf der Grundlage das er glaubt sie wahr und richtig ist! das hat Sidous perfekt inszentiert.
Bücher können gewaltige Emotionen hervorrufen! das wüsstest du wenn du mal die wirklich guten gelesen hättest!
wie kann man denn aus Filmen mehr erfahren als aus Büchern? schon alleine wenn man Star Wars III orginal nach dem Buch verfilmen würde wäre der film über 4-6 std lang.
und Mace ist auf den dunklen Lord herreingefallen wie sie alle. da kann man nicht von effektiviät reden. mit Yoda kam es zum richtigen Kampf. den auch er verlor. Yoda hätte sich aber nie durch schauspielerei beeindrucken und verleiten lassen zu zögern so wie Windu. ich freue mich das es so viele star wars fans gibt. aber verkaufe deine scheuklappensicht nicht als DIE WAHRHEIT
da gibt es noch viel mehr

und wer war nun für dich der wahre Jedi Meister?
du hast bisher nur von stark und schwach geredet. das hat damit aber nichts zu tun.

MasterDOMANI 01.08.2010 19:32

Der wahre Jedi Meister
 
Zitat:

Zitat von Sihan
unbelehrbar
du wirst ein guter Jedi werden. (kleiner scherz @ all. denkt nicht ich hätte keinen respekt vor anderen meinungen) aber deine argumentation ist auf einem völlig falschen fundament aufgebaut. du hast dich nie damit befasst was für ein genialer Politiker Darth Sidious wirklich war. das es in Star wars die machtfähigkeit vorraus ahnung gibt und das einige andere jedi spühren können noch bevor sie den raum betreten.
Sidous hat Anakin ein Bild dargeboten das er glauben musste. Mace ebenso. Anakin musste eine Entscheidung treffen. aber auf der Grundlage das er glaubt sie wahr und richtig ist! das hat Sidous perfekt inszentiert.
Bücher können gewaltige Emotionen hervorrufen! das wüsstest du wenn du mal die wirklich guten gelesen hättest!
wie kann man denn aus Filmen mehr erfahren als aus Büchern? schon alleine wenn man Star Wars III orginal nach dem Buch verfilmen würde wäre der film über 4-6 std lang.
und Mace ist auf den dunklen Lord herreingefallen wie sie alle. da kann man nicht von effektiviät reden. mit Yoda kam es zum richtigen Kampf. den auch er verlor. Yoda hätte sich aber nie durch schauspielerei beeindrucken und verleiten lassen zu zögern so wie Windu. ich freue mich das es so viele star wars fans gibt. aber verkaufe deine scheuklappensicht nicht als DIE WAHRHEIT
da gibt es noch viel mehr

und wer war nun für dich der wahre Jedi Meister?
du hast bisher nur von stark und schwach geredet. das hat damit aber nichts zu tun.

hmm vieleicht hast du recht .......dann helf mir doch bitte mein wissen aufzubessern und sag mir ein paar gute bücher die ich mir durchlesen kann


ach und ich finde das Mace windu und Meister yoda gleich stark sind....ich hatte immer den eindruck das sie sich gegenseitig vervollständigt haben.

Aber die stärksten jedi wahren die, die alls erste die macht erforscht haben ...allso die ersten jedi und sith

Sihan 01.08.2010 22:14

Der wahre Jedi Meister
 
ja der ursprung.... es entprannte ein streit zwischne den macht nutzern und die geschichte der Sith begann... sehr interssantes thema und es ist nahezu null darüber zu finden...^^
ich würd gernein bisschen per tele mit dir schreiben. das gleitet zu weit vom thema ab

Sarnave 01.08.2010 22:47

Der wahre Jedi Meister
 
Offtopic: Gute Bücher die du dir durchlesen kannst? Das ist abhängig vom Geschmack der person die du fragst. Ich würde dir so ziemlich alles von H.P.Lovecraft oder August Derleth empfehlen, aber das hat nichts mit Star Wars zu tun.

Topic: Wer der bessere Jedi-Meister ist? Ich denke, Yoda hat von allen Jedi, die wir je in den Filmen gesehen haben, am Besten die Macht "verstanden". Nur Qui-Gon würde ihm wohl das Wasser reichen. Das ist zumindest meine Meinung.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:26 Uhr.