Antwort
Alt 19.06.2014, 11:06   #1
Nahal
 
Avatar von Nahal
[T3-M4 / PvE / IMP] Old Imperials - Frontmeldung: „Wir brauchen mehr Männer!“

Der Krieg gegen die Schreckensmeister hat unseren Truppen stark zugesetzt.
In der Schlacht um Oricon und ferner der gesamten Galaxis, verloren wir viele gute Männer & Frauen!
Die Schlacht gegen den Schrecken & der dunkelsten Seite unserer Galaxis, galt fast als verloren, doch eine kleine Gruppe von acht tapferen Kriegern gelang es die Schreckensmeister zu bezwingen.

Als die Nachricht bei unserer Kommandozentrale, auf der Imperialen Flotte einging, herrschte Ausgelassene Stimmung. Diese wurde nur Stunden später überschattet vom zweiten Teil der Nachricht des Holocrons unserer Special-Force, dieser Teil müsste zuvor von unseren Ingeneuren wiederhergestellt werden.

Der Inhalt des zweiten Teiles lautete:“…Leider nicht ohne eigene Verluste!“

Mögen sie in Frieden Ruhen!

Getreu unsrem Motto: „Lieber stehend sterben,
als kniend leben!“

Ehre die Toten und kümmere dich um die Lebenden!

Das Imperium braucht uns!

Wir müssen nach vorne blicken, denn die Ruhe trügt, als wenn der Sieg nur von kurzer Dauer sein wird und die Schreckensmeister selbst den Tod überwinden und einen Weg zurück in die Galaxis finden.

Selbst wenn dieses eintreten sollte, werden wir ihnen erneut die Stirn bieten und sie zurück in den Tod schicken!

Dafür brauchen wir aber neue, mutige, erfahrene Krieger die uns zur Seite stehen im Kampf gegen die Aggressoren des Imperiums!
Zur Zeit rekrutieren wir alle Klassen an Kämpfern, vom Schild über Sanitäter, zum Schwert bzw. Blaster!
Wir haben Plätze in unseren 2 Spezialkommandos, aus jeweils 8 Mitgliedern. Zurzeit ist ein weiteres im Aufbau.

Die Gründung unserer Gemeinschaft liegt nunmehr zwei Jahre zurück, somit bringen unsere Recken viel Erfahrung in der Verteidigung des Imperiums mit.
Unsere Operationen laufen meinst im Abendbereich, da unsere Streiter noch neben diesen ehrenvollen Aufgaben für das glorreiche Imperium, noch ihren beruflichen Tätigkeiten nachgehen und diese Vorrang haben.
Wir betreiben auch einen Außenposten im Herzen des Feindes unter dem Codenamen „Old Rebels“, wir konnten auch schon viele wichtige Informationen des Feindes zusammentragen und verwenden.
Der jüngste Erfolg der Spione war die Vernichtung des Schreckensmeisters Styrak und die Verdrängung des Schreckens aus der Tiefe.

Wir beherbergen aktuell ca. 40 aktive Streiter.


Unser Equipment im Kampf umfasst….
…ein Holonet zur Planung der Operationen und den Austausch der Truppenmitglieder
(Homepage mit Forum und Raidplaner)
…ein Interkom auf Teamspeak3-Technologie
(eigener TeamSpeak-Server)

Die Einberufung unserer Truppen basiert aus freiwilliger Basis ohne Zwang, denn nur so garantieren wir unseren Streitern, dass jeder einzelne 100% gibt.
(Wir sind eine Fun-Gilde, ohne jegliche Verpflichtungen, bis auf Spaß am Spiel zu haben ^^)


Was müssen neue Rekruten mitbringen…
… Gepflegte und freundliche Umgangsformen.
… eine kurze Vorstellung im Bewerbungsbereich unseres Holonet´s
(Homepage bzw. Forum)
… da ihr die Volljährigkeit vollendet haben müsst, um in den Krieg zu ziehen, bitten wir Rekruten ab 18 Jahren sich zu bewerben.


Falls Ihr euch angesprochen fühlt und Ehre im Kampf erlangen wollt,
dann -> Old Imperials

Unser Thread im offi Forum -> swtor.com Forum
Nahal ist offline  
Alt 07.10.2014, 11:56   #2
Jusanade
AW: [T3-M4 / PvE / IMP] Old Imperials - Frontmeldung: „Wir brauchen mehr Männer!“

Zitat:
Zitat von Nahal Beitrag anzeigen
Der Krieg gegen die Schreckensmeister hat unseren Truppen stark zugesetzt.
In der Schlacht um Oricon und ferner der gesamten Galaxis, verloren wir viele gute Männer & Frauen!
Die Schlacht gegen den Schrecken & der dunkelsten Seite unserer Galaxis, galt fast als verloren, doch eine kleine Gruppe von acht tapferen Kriegern gelang es die Schreckensmeister zu bezwingen.

Als die Nachricht bei unserer Kommandozentrale, auf der Imperialen Flotte einging, herrschte Ausgelassene Stimmung. Diese wurde nur Stunden später überschattet vom zweiten Teil der Nachricht des Holocrons unserer Special-Force, dieser Teil müsste zuvor von unseren Ingeneuren wiederhergestellt werden.

Der Inhalt des zweiten Teiles lautete:“…Leider nicht ohne eigene Verluste!“

Mögen sie in Frieden Ruhen!

Getreu unsrem Motto: „Lieber stehend sterben, als kniend leben!“

Ehre die Toten und kümmere dich um die Lebenden!

Das Imperium braucht uns!

Wir müssen nach vorne blicken, denn die Ruhe trügt, als wenn der Sieg nur von kurzer Dauer sein wird und die Schreckensmeister selbst den Tod überwinden und einen Weg zurück in die Galaxis finden.

Selbst wenn dieses eintreten sollte, werden wir ihnen erneut die Stirn bieten und sie zurück in den Tod schicken!

Dafür brauchen wir aber neue, mutige, erfahrene Krieger die uns zur Seite stehen im Kampf gegen die Aggressoren des Imperiums!
Zur Zeit rekrutieren wir alle Klassen an Kämpfern, vom Schild über Sanitäter, zum Schwert bzw. Blaster!
Wir haben Plätze in unseren 2 Spezialkommandos, aus jeweils 8 Mitgliedern. Zurzeit ist ein weiteres im Aufbau.

Die Gründung unserer Gemeinschaft liegt nunmehr zwei Jahre zurück, somit bringen unsere Recken viel Erfahrung in der Verteidigung des Imperiums mit.
Unsere Operationen laufen meinst im Abendbereich, da unsere Streiter noch neben diesen ehrenvollen Aufgaben für das glorreiche Imperium, noch ihren beruflichen Tätigkeiten nachgehen und diese Vorrang haben.
Wir betreiben auch einen Außenposten im Herzen des Feindes unter dem Codenamen „Old Rebels“, wir konnten auch schon viele wichtige Informationen des Feindes zusammentragen und verwenden.
Der jüngste Erfolg der Spione war die Vernichtung des Schreckensmeisters Styrak und die Verdrängung des Schreckens aus der Tiefe.

Wir beherbergen aktuell ca. 40 aktive Streiter.


Unser Equipment im Kampf umfasst….
…ein Holonet zur Planung der Operationen und den Austausch der Truppenmitglieder
(Homepage mit Forum und Raidplaner)
…ein Interkom auf Teamspeak3-Technologie
(eigener TeamSpeak-Server)

Die Einberufung unserer Truppen basiert aus freiwilliger Basis ohne Zwang, denn nur so garantieren wir unseren Streitern, dass jeder einzelne 100% gibt.
(Wir sind eine Fun-Gilde, ohne jegliche Verpflichtungen, bis auf Spaß am Spiel zu haben ^^)


Was müssen neue Rekruten mitbringen…
… Gepflegte und freundliche Umgangsformen.
… eine kurze Vorstellung im Bewerbungsbereich unseres Holonet´s
(Homepage bzw. Forum)
… da ihr die Volljährigkeit vollendet haben müsst, um in den Krieg zu ziehen, bitten wir Rekruten ab 18 Jahren sich zu bewerben.


Falls Ihr euch angesprochen fühlt und Ehre im Kampf erlangen wollt,
dann -> Old Imperials

Unser Thread im offi Forum -> swtor.com Forum
Schade das di HP nicht mehr aktiv ist, hätte es mir gerne Angeschaut
Jusanade ist offline  
Alt 16.01.2016, 10:10   #3
Nahal
 
Avatar von Nahal
AW: [T3-M4 / PvE / IMP] Old Imperials - Frontmeldung: „Wir brauchen mehr Männer!“

Kleines Update nach langer Abstinenz, entschuldigt diese bitte.

Unsere Gemeinschaft gibt es nach wie vor!

Unsere Gilde hat die Dauer überstanden und ist sehr gesund gewachsen.

Der o.g. Text passt zwar nicht mehr zum Endcontent, aber er ist denke ich sehr kreativ verfasst und sollte bestehen bleiben.

Wir suchen zur Zeit speziell für einer unserer Raidgruppen 1x Heiler und 2x DDs. Ausrichtung der Gruppe OPs im Hardmode.

Natürlich ist jeder ein gern gesehener Gast und potenzielles Neumitglied!

Besucht uns einfach auf unserer Homepage und hinterlasst uns einen Post!

Unser Thread im offi Forum -> http://www.swtor.com/community/showthread.php?t=808487

Wir freuen uns auf euch!

Beste Grüße

Sascha
Nahal ist offline  
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
A Better Tomorrow (Imp / PvP / PvE) Dunkare Sith Imperium 3 07.12.2011 19:58
(PvP-PvE) Spirit of Champions Wir brauchen Euch! Shraze Sith Imperium 4 06.12.2011 00:59
Moin wir brauchen genau DICH!!! knechtbane Sith Imperium 0 26.11.2011 09:48
Petition: Wir brauchen einen RP-PVE Server Upps Allgemeines 39 11.10.2011 18:42
Wir brauchen Tierspezies! GelberTee Allgemeines 71 28.04.2011 07:55

Stichworte zum Thema

old imperials