Antwort
Alt 30.11.2011, 14:33   #1
Gast
Gast
Talentskill Schnelligkeit!

Also ich hab am Wochenende Beta IA gezockt und beim Operative
IA gesehen das man seine Schnelligkeit um 4% erhöhen kann druch 2 Skillpunkte ,leider hab ich nix gefunden auf was sich das genau bezieht diese 4% Schnelligkeit.

Hat jemand es vllt raus gefunden ?

Mfg
 
Alt 30.11.2011, 15:03   #2
Gast
Gast
AW: Talentskill Schnelligkeit!

Wenn du WoW gespielt hast, Schnelligkeit ist das equivalent zu Haste, allerdings ohne das es die Globale Abklingzeit (GCD) senkt, dieser bleibt immer bei 1,5 Sekunden.

Daher ist Schnelligkeit nur etwas für Heiler und Caster, bzw alle Klassen die viele Fähigkeiten Kanalisieren oder eine Aktivierungsdauer von mehr als 1,5 Sekunden haben.

Wenn du eine Fähigkeit hast die 2,0 Sekunden Aktivierungszeit braucht, senken 50% Schnelligkeit die Aktivierungszeit auf 1,5 Sekunden. Bei 3,0 Sekunden Basis wären das nur noch 2,25 Sekunden.
Die prozentzahl sagt also aus wie viele Fähigkeiten du in der Zeit auslösen kannst, 100% heisst du kannst in der selben Zeit genau doppelt so viele von dieser Fähigkeit einsetzen.

Meiner Meinung nach, solange Schnelligkeit nicht den GCD senkt und man nicht am dauer casten von Fähigkeiten mit mehr als 1,5 Sekunden ist, sollte man lieber auf andere Ratings setzen, da es sich nicht rechnet.
 
Alt 30.11.2011, 18:00   #3
Gast
Gast
AW: Talentskill Schnelligkeit!

Ich glaube, dass die obige Rechnung so nicht ganz stimmt. Richtig ist (so weit ich weiß), dass die Globale Abklingzeit (GCD) - also die Zeit die man braucht, bis man nach dem Einsatz einer Fähigkeit erneut eine Fähigkeit einsetzen kann - nicht gesenkt werden kann.

Allerdings gehe ich davon aus, dass auch Fähigkeiten mit einer Aktivierungszeit von 1,5 Sekunden oder weniger von "Schnelligkeit" betroffen sind. Bei 10% Schnelligkeit sollte man eine solche dann in 1,35 Sekunden aktivieren können. Der GDC dürfte erst dann einsetzen, wenn die Fähigkeit tatsächlich ausgelöst wurde. Man hat so etwas weniger Risiko unterbrochen zu werden und dürfte schon damit etwas schneller seine Fähigkeiten einsetzen können.

So schätze ich das ein, habe das aber noch nicht im Detail getestet. Und selbst wenn der GDC einsetzt, sobald man die Fähigkeit eingesetzt hat (und nicht erst wenn sie ausgelöst wurde), senkt es das Risiko unterbrochen zu werden und, wenn man menschliche Reaktionszeit einbezieht, dürfte schneller casten können.
 
Alt 01.12.2011, 06:11   #4
Gast
Gast
AW: Talentskill Schnelligkeit!

Bezieht sich Schnelligkeit nicht auch auf DoT und HoT-Ticks ? sind Extra-Ticks möglich (wie in WoW)

Angenommen die Fakten vom Vorletzten Post stimmen, dann würde Haste bei Aktivierungszeiten unter 1,5 Sekunden zwar nicht die DPS/HPS erhöhen, wohl aber die Reaktionszeit auf Schaden senken bzw. den Burst erhöhen, da diese Fähigkeiten trotzdem schneller Aktivieren, auch wenn im Anschluss nicht Lückenlos eine neue Fähigkeit eingesetzt werden kann.

Allgemein erscheint mir die oben genannte Schnelligkeits-Formel auch recht unlogisch, da die Aktivierungszeit nach dieser Rechung ab 1,5 sek abwärts überhaupt nicht durch Schnelligkeit beeinflusst werden würde. Gibt es für diese Formel Beweise in Form von Spreadsheets, Tests, etc. ?
 
Alt 01.12.2011, 06:50   #5
Gast
Gast
AW: Talentskill Schnelligkeit!

Beweise nicht, ich habe es jedoch selbst getestet, wenn du Schnelligkeit geskillt hast ändert sich Heckenschuss von 1,5 Sekunden auf 1,44 Sekunden wobei du danach noch 0,06 Sekunden warten musst um die nächste Aktion auszuführen, da Schnelligkeit den GCD nicht senkt.

Die Formel dafür ist:

Alte Aktivierungszeit / ( 1 + %Schnelligkeit) = Neue Aktivierungszeit

Beispiel Heckenschuss (1,5 Sekunden Aktivierungszeit) mit 4% Talent:
1,5 / ( 1 + 0,04 ) = 1,4423
100% Schnelligkeit:
1,5 / ( 1 + 1,00 ) = 0,75
200% Schnelligkeit:
1,5 / ( 1 + 2,00 ) = 0,5

Man muss immer danach auf den GCD warten, also schießt man nur schneller, erhöht aber seine DPS nicht da man eh warten muss.
Nur bei Hinterhalt (ohne Proc), Series of Shots (weiss den deutschen Namen nicht) und Orbital Strike lohnt sich das, da die Aktivierungszeit höher ist und man erst nach einigen Prozenten den GCD erreicht. Da beide aber einen hohen Cooldown haben, rechnet sich das einfach nicht.

Meine persönlich meinung dazu ist das es nicht für uns ist, wenn man mal die Operation und PvP Sets ansieht, ist dort auch kein Schnelligkeit drauf. Sniper Volley und Deadly Directive brauch man also auch nicht skillen. Keine Ahnung warum wir diese Talente haben, aber wer sie skillen will kann dies natürlich, ich verbiete es euch ja nicht.

Wenn Schnelligkeit den GCD wir in WoW (ja sorry für den Vergleich) auf max 1 Sekunde ändern würde, müsste man wie gesagt einiges an Theorycrafting betreiben um zu sehen wie es sich lohnt. Aber ohne ist es offensichtlich das es Müll ist für Scharfschützen.
Bei Hexer und Heilern ist das natürlich anders.

Bezieht sich Schnelligkeit nicht auch auf DoT und HoT-Ticks ?[/quote]Alacrity improves the charge/channel times of non-instant abilities (i.e. Sniper/Charged Burst, Ambush/Aimed Shot, Orbital Strike / XS Freighter Flyby). Because you have talents that can passively decrease the channel times of most abilities, I consider alacrity an interesting but non-essential stat for Snipers. You also get a buff at level 50 that temporarily boosts your alacrity. If there are no other good options and a piece of gear has something like crit/alacrity or accuracy/alacrity -- it's probably for healers (healers love alacrity). Gear like that is potentially a good stopgap improvement for you while you're leveling, as long as no one else in the party would benefit from it. Alacrity has no effect on either cooldown timers or the GCD.[/quote]Für mehr Infos lest euch den Blog von Fentanyl213 durch:
http://swtorsniper.blogspot.com

Ich plane derzeit einen deutschen Sniper Guide für meine Gilde, muss dafür aber noch einiges Testen.
Es ist effektiv besser die 2 Skillpunkte in Energy Tanks zu setzen, da man dadurch mehr effektive Energie für Fähigkeiten besitzt und damit dann auch mehr Schaden machen kann. Aber das ist ein anderes Thema.
 
Alt 01.12.2011, 07:01   #6
Gast
Gast
AW: Talentskill Schnelligkeit!

^ Bekräftigt diesen Post, hab die gleiche Erfahrung als Sniper gemacht. Für nur 2 Skills (Ambush und SoS) lohnt sich das einfach nicht - daher ist unser Lv50 Tranier-Skill (20% Alacrity fürn paar Sekunden) auch etwas merkwürdig.
 
Alt 01.12.2011, 07:04   #7
Gast
Gast
AW: Talentskill Schnelligkeit!

Danke dir, ich hab allerdings Orbital Strike vergessen.
Ja, der 20% Buff ist wirklich komisch. 20% Crit oder Surge wäre da um einiges besser.
 
Alt 01.12.2011, 07:17   #8
Gast
Gast
AW: Talentskill Schnelligkeit!

Danke für die Antworten,dann weiss ich ja wie noch a weng besser skillen kann.
 
Alt 01.12.2011, 12:47   #9
Gast
Gast
AW: Talentskill Schnelligkeit!

Also 1,5 Sekunden GCD finde ich schon etwas viel, 1 Sekunde hätte es auch getan

Hatte jemand die Möglichkeit in der Beta zu testen, ob sich schnelligkeit auf den Skillcooldown auswirkt?
 
Alt 01.12.2011, 20:19   #10
Gast
Gast
AW: Talentskill Schnelligkeit!

1,5 ist recht viel, es wäre sehr lustig wenn ein paar Skills nur 1Sekunde auslösen würden (zum Beispiel die Standardskills jeder Klasse, dafür den Schaden etwas senken...das wär toll und würde sie als Lückenfüller zb für den Sabo deutlich interessanter machen....
 
Alt 05.12.2011, 20:36   #11
Gast
Gast
AW: Talentskill Schnelligkeit!

Muss man hier nicht noch die kanalisierten Fähigkeiten mit einbeziehen, zusätzlich zu den aktivierten? Da gibts noch so einige (auch bei anderen Klassen), die über min. 3 Sekunden kanalisiert werden. Bei 20% Schnelligkeit dürfte das dann etwa 2,5 Sekunden sein. Oder?

Das dürfte Schnelligkeit doch wieder aufwerten. Dann wäre das beim Scharfschützen nicht nur 'Orbitale Bombardierung' und 'Hinterhalt' (aktiviert), sondern auch noch 'Unterdrückungsfeuer' und 'Salve' (kanalisiert). Auch Söldner/Kommandos hätten dann vier und Sith-Hexer/Jedi-Gelehrte hätten sogar bis zu fünf Fähigkeiten, die davon profitieren würden, wenn ich nix vergesse. Edit: Mit 'Erlegen' (engl.: 'Cull') aus dem Tödlichkeitsbaum hätten Scharfschützen sogar auch fünf.

Ich finde Schnelligkeit glaub ich nach wie vor ganz gut, nicht nur für Heiler.
 
Alt 06.12.2011, 06:02   #12
Gast
Gast
AW: Talentskill Schnelligkeit!

...Öhm liegt Ihr da nicht Falsch???
Wenn wird es im Skilltree angegeben wenn die Cast-Zeit runter geht.
Schnelligkeit bezieht sich auf die Laufgeschwindigkeit nicht auf die Skills.
 
Alt 06.12.2011, 07:43   #13
Gast
Gast
AW: Talentskill Schnelligkeit!

Genau anders rum @über mir.

Talent Infiltrator des Sabos gibt "movement speed"

Alacrity ist cast-Geschwindigkeit.
 
Alt 06.12.2011, 07:47   #14
Gast
Gast
AW: Talentskill Schnelligkeit!

Klar du magst recht haben, aber das sind alles Fähigkeiten die man nicht in jeden Kampf einsetzt oder einen hohen Cooldown haben. Generell ist man mit Heckenschuss, Hinterhalt (geproct also 1,5 sek), Durchschlagen, Feuerstoß und ab 30% noch Auschalten allein schon gut bedient, man sollte ja wie gesagt Energie effektiv spielen und nicht auf alle Tasten hauen, sonst fährt man sowieso keine DPS. Da hilft auch Schnelligkeit einen nicht weiter.
In PvP kommen noch die Nahkampf Angriffe und CCs dazu.

'Cull' wurde auf Deutsch übrigens mit 'Ausdünnen' übersetzt. Ich weiss nicht ob sich das dafür lohnt allein lohnt, das müsste man mal testen. Da Ausdünnen 30 Energie kostet und man schon vorher 20 Energie für die Granate, 10 Energie für den Dot und 10 Energie für Schwächungsschuss einberechnen muss, muss man sehen wir oft man das in den 18 Sekunden dann benutzen kann und inwiefern sich da Schnelligkeit gegenüber Krit lohnt. Da ein Dot Krit jeweils 2 Energie liefert, ist das denke ich wichtiger.
Die 4% könnte man aber "eventuell" in einen Tödlichkeits Baum mitnehmen, skillen lohnt sich denke ich nicht gegenüber anderen Ratings, aber wie gesagt, ich hab bisher nur 1 mal einen 50er Sniper mit dem Baum gesehn.

Beim Ingenieur Baum ist eigentlich das selbe wie bei Treffsicherheit, alles Fähigkeiten die keine Aktivierungszeit brauchen.

Das Schnelligkeit die Laufgeschwindigkeit erhöht ist quatsch, tut mir leid. Dafür gibt es ein Extra Rating was auch Laufgeschwindigkeit heisst.

Ist jedenfalls meine Meinung dazu.
 
Alt 07.12.2011, 07:03   #15
Gast
Gast
AW: Talentskill Schnelligkeit!

Also das man damit Schneller läuft ist falsch,das konnte ich in der Beta testen.
Dachte ich auch zuerst.
Entweder ist das die Cast-time oder das man den Skill´s schneller abschließen kann.

Wird man ja bald raus richtig raus finden.
 
Alt 07.12.2011, 23:18   #16
Gast
Gast
AW: Talentskill Schnelligkeit!

Zitat:
Zitat von ataniker
'Cull' wurde auf Deutsch übrigens mit 'Ausdünnen' übersetzt. Ich weiss nicht ob sich das dafür lohnt allein lohnt, das müsste man mal testen.
zum thema cull bzw ausdünnen...
da brauchst nicht viel testen. cull wirst du in keiner vernünftigen rota unterbringen können, wenn du dich auf einem anständigen dps level bewegen möchtest. im pvp ist der skill absolut schwachsinnig und im pve nur bedingt brauchbar.

warum?

1. 30 energie = kostspieligster sniper skill
2. energie-schaden-relation = zu hohe schadensfluktuation
3. zb 30 (40) energie nach cull = effektive weitere rota noch möglich?
4. cull im low energy level = sehr langsame energieregeneration ( im pvp? = rofl!)
5. cull = skill-punkt-verschwendung

last but not least... fakt ist auch, dass man leider ziemlich oft unter die kritische marke von 30 rutschen wird und was nutzt einem ein skill, den man selten bis gar nicht benutzen kann? richtig... gar nix!

just my 2 cents
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Stichworte zum Thema

swtor schnelligkeitswert

,

swtor warum schnelligkeit bei dot

,

,

swtor schnelligkeit bei dot

,

swtor wie scalliert schnelligkeit

,

swtor gcd länge

,

swtor schnelligkeit 2.0

,

swtor, schnelligkeit

,

schnelligkeit swtor

,

swtor schnelligkeit 2.0 50%