Antwort
Alt 03.01.2016, 09:35   #1
Moromo
4.0 Ausrüstungsänderungen

Tja, wie der Titel schon sagt geht es um die Ausrüstungsänderungen in 4.0. Es wurde über die Hälfte aller Ausrüstung entfernt, und auch die Klassenwerte wurden vereinheitlicht (aber die Kodexeinträge nicht). Alle Waffen, die man in Flashpoints oder Missionen bekommt erfordern jetzt RotHC, und Teile der Ausrüstung wurden in Kisten verpackt.
Die Flashpoint-Ausrüstung wurde durch blaue Rüstung, die je nach Stufe variiert, und ca. 90% aller Ausrüstungshändler wurden entfernt.
Und das ist ein großes "F**** euch" von BW an die F2Per, da die die Erweiterung nicht haben, keine Kisten als Belohnung auswählen können. Ich weiß, dass das Spiel nicht als F2P gedacht ist, aber es ist trotzdem unglaublich dumm von BW. Der F2P-Teil ist eine Art Probeversion, aber wer wird motiviert das Spiel zu kaufen/monatlich zu bezahlen, wenn man in dieser Probezeit wie Dreck behandelt wird?

Ach ja, und die Heldenmissionen wurden vereinfacht und bringen jetzt vor dem Endgame die Ausrüstung aus den Flashpoints.

Kurz gesagt, ich will die alte Ausrüstung zurück. Es gab dabei ziemlich gut aussehende Sachen, und man könnte seinen Charakter individualisieren. Jetzt rennen 10 Mini-Darth-Malgus-Cosplayer über die Flotte, vorbei an den Exarchenrüstungsträgern. Und dann gibt es noch ein paar, die mit ihrem Token-Charakter auf der Flotte rumstehen... Es ist traurig.
Moromo ist offline  
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
4.0, f2p

Themen-Optionen


100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.