Antwort
Alt 12.12.2010, 10:23   #1
Gast
Gast
Feste in SWTOR?

Mal ne Frage meint ihr das es in SWTOR so
etwas wie Weihnachtsfeste oder Halloween geben wird? In den meisten MMO's sind diese ja Vertreten. Schreibt einfach eure Meinung unten hin ob ihr so etwas wollt oder nicht.

Mfg
Kori
 
Alt 12.12.2010, 10:45   #2
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Oh Gott - bitte nicht. Wer einmal Undercity mit Weihnachtsdeko gesehen hat kann nur ein Gegner von so einer (man möge mir meine Wortwahl verzeihen) Scheisse sein.

Oder um es mal sachlicher zu sagen: Es wird immer von Atmosphäre gelabert, dann kann ich aber nicht solche Atmosphärekiller hinpacken, das sich Coruscant auf einmal anfühlt wie die Fußgängerzone von Castrop-Rauxel zur Weihnachtszeit.
 
Alt 12.12.2010, 10:47   #3
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Mit Sicherheit wird es die geben. Ich meine in swg gab es sogar Aktionen zum 4. Juli, mit dem wir hier in Deutschland eigendlich nix zu tun haben.Ausserdem finde ich es zwar immer noch befremdlich, das am Reformationstag die Leute hier in Deutschland Halloween feiern und am Totensonntag schon die bunte Weihnachtsbeleuchtung blinkt, aber wenn die Leute meinen sie müssen das dann bin ich so tolerant und lass sie machen.
 
Alt 12.12.2010, 10:58   #4
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Genau die Frage habe ich mir auch gestellt als ich gefrühstückt hab.^^

Ich hoffe das es so was gibt weil ich in anderen mmos eigentlich immer Spaß dran hatte,aber es würd keinen Sinn ergeben wenns da Weihnachten gäb weil es da ja keine Christen gibt
 
Alt 12.12.2010, 11:02   #5
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Meiner Meinung nach sollte es Feste geben, die eventuell auch von Planet zu Planet unterschiedlich sind, jedoch sollten diese Events auf das SW-Universum zugeschnitten sein.
 
Alt 12.12.2010, 11:52   #6
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Ich hätte auch nichts gegen solche Feste, aber bitte kein Ostern oder 4. Juli, Halloween etc. Dann doch lieber neu erfundene wie es mein Vorposter schrieb. Sie sollten schon sw-mäßig sein und nicht RL Feste. Wobei Weihnachten würde ich noch glatt durchgehen lassen.
 
Alt 12.12.2010, 12:46   #7
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Zitat:
Zitat von FutureAlex
Ich hätte auch nichts gegen solche Feste, aber bitte kein Ostern oder 4. Juli, Halloween etc. Dann doch lieber neu erfundene wie es mein Vorposter schrieb. Sie sollten schon sw-mäßig sein und nicht RL Feste. Wobei Weihnachten würde ich noch glatt durchgehen lassen.
Ich mein sie können gerne auch an diesen Tagen statt finden, aber dann sollen die bitte nen anderen Hintergrund haben und nix mit Väterchen Frost oder Weihnachtsmann zu tun haben.
 
Alt 12.12.2010, 13:05   #8
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Also seit mir nicht böse aber wenn ich mir eins mal absolut gar nicht vorstellen kann dann ist das ein Sith der mit einer Weihnachtsmütze bekleidet mit der Trommel um den Weihnachtsbaum rennt

Oder das sich alle Jedi´s um den großen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz der Hauptstadt versammeln und zusammen mit dem Jedi Rat "Merry Christmas" singen, oder um das Klischee zu bedienen "Last Christmas"

Allein schon die Vorstellung das die Jedi oder Sith Hauptstadt mit Weihnachtsdeko bepflastert sind gefällt mir irgendwie nicht, das passt einfach nicht. Stellt euch Korriban in Weihnachtsdeko vor.
 
Alt 12.12.2010, 13:37   #9
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Ja ich bin für Feste, aber gegen irdische Feste, Weihnachten und ähnliches sollte nicht vorhanden sein. Man könnte an den selben Tagen andere Feste feiern. Das wäre in Ordnung, aber nicht die gleichen wie wir sie feiern. Es würde nicht in die Atmosphäre passen, und ein Charakter aus SW:TOR mit einer Weihnachtsmütze würde auch nicht sonderlich passend wirken.
Bin mal gespannt wie das die Entwickler sehen, aber ich für meinen Teil feier dann lieber das Jubiläum der Republik oder des Imperiums als Ostern mit Hasenohren...
 
Alt 12.12.2010, 14:40   #10
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Ich versteh nicht, warum alle gegen irdische Feste sind.

Ist doch schließlich nur ein Spiel, ich finde da darf dann auch mal Weihnachten vertreten sein.
Natürlich nicht so, dass ganze Städte in grellem Rotlicht strahlen, aber gewisse Sachen wie kleine Geschenke für die Spieler, Gewinnspiele, Rennen oder was auch immer finde ich immer ganz abwechslungsreich.
 
Alt 12.12.2010, 17:22   #11
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Eben weil es "nur" ein Spiel ist, wollen viele diese Feste nicht ingame haben, weil diese dann die Atmosphäre zerstören und zuviele Parallelen ins hier und jetzt ziehen.
Klingt für den ersten Augenblick abstrus, aber wir spielen nicht umsonst in einer Galaxie, weit weit entfernt ... um dann an den Osterhasen erinnert zu werden - oder sonstige tolle Tage, die von irgendwelchen Industrien beworben werden, damit sich deren Verkauf erhöht.

Auf gut deutsch:
Alles was nichts mit dem Spiel selbst zu tun hat, geht mir am Arsch vorbei wenn ich am spielen bin !
 
Alt 12.12.2010, 19:29   #12
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Es gibt mit Sicherheit nichts gegen Events InGame einzuwenden, aber dann wäre ich eindeutig dafür das es sich um erdachte Events handelt die nichts oder nur extrem wenig mit den Events im RL zu tun haben ... einfach damit es dann auch in die Spielewelt reinpasst.

Gruß

Rainer
 
Alt 13.12.2010, 06:47   #13
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Würde mich da auch eher gegen reale Feste aussprechen. Sowas passt einfach nicht richtig in das SW-Universum. Aber gegen fiktive Feiertage ist gar nichts einzuwenden... andererseits fällt mir auch gerade ein, dass ich an Tagen wie Weihnachten, Silvester etc. sowieso nicht zocke von daher würde ich die Lichterketten auf den Raumschiffen ja gar nicht bemerken
 
Alt 13.12.2010, 08:58   #14
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

is mir ehrlich gesagt ziemlich egal. wenns witzig ist warum nicht

bin mir aber ziemlich sicher, dass es sowas geben wird. also so ingame events! weihnachten wäre vlt ein bisschen komisch. so ein sith mit weihnachtsmütze wäre in der tat ein wenig "unpassend"
 
Alt 13.12.2010, 09:28   #15
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Zitat:
Zitat von Sperber
is mir ehrlich gesagt ziemlich egal. wenns witzig ist warum nicht

bin mir aber ziemlich sicher, dass es sowas geben wird. also so ingame events! weihnachten wäre vlt ein bisschen komisch. so ein sith mit weihnachtsmütze wäre in der tat ein wenig "unpassend"
Weil es einfach nicht passt, deswegen, es würde völlig das Star Wars Feeling über den Haufen werfen, wenn Festtage vom hier und jetzt in eine Fiction reinprojeziert werden würden.

Gegen Feste spricht ja nichts, aber dann eher so Feiertage wie Jahrestag der Republick Gründung oder Todestage bedeutender Persönlichkeiten. Aber nicht sowas wie Nikolaus, Weihnachten, Hannuka oder Ostern, das passt einfach nicht.
 
Alt 13.12.2010, 21:14   #16
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Zitat:
Zitat von Verico
Weil es einfach nicht passt, deswegen, es würde völlig das Star Wars Feeling über den Haufen werfen, wenn Festtage vom hier und jetzt in eine Fiction reinprojeziert werden würden.

Gegen Feste spricht ja nichts, aber dann eher so Feiertage wie Jahrestag der Republick Gründung oder Todestage bedeutender Persönlichkeiten. Aber nicht sowas wie Nikolaus, Weihnachten, Hannuka oder Ostern, das passt einfach nicht.
Ja...Wookies mit Lichterketten im Fell, Eiersuchen auf Alderaan und Jack O'Lanterns auf Korriban...nein, da wird mir ja schlecht! *lach*

Aber die 2. Idee gefällt mir. Warum nicht? Die "unheiligen drei Könige"...Ajunta Pall, Marka Ragnos, Naga Sadow? "Invasion Day" auf Corsucant, oder "Slugsmas" auf Nal Hutta

*schmunzel* Hauptsache, der Weihnachtswahnsinn bleibt mir wenigstens virtuell erspart!
 
Alt 14.12.2010, 13:03   #17
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Genau und auf Korriban nennen die Sith ihren Weihnachtsmarkt dann einfach Santas Dorf der Verdammten ? Und der Santa Sith fliegt mit seinem Speeder Schlitten durchs Weihnachts Wunder Wahnsinnsland ?

Ich bin der Meinung Feste feiert man in der realen Welt und nicht in einem Computerspiel. Irgendwelche "Star Wars mässigen Feiertage" zu erfinden um Weihnachten etc. zu ersetzen währe zwar eine, an sich, denkbare Alternative aber ich frage mich einfach wozu bitte ? Am Weihnachtstag kurz einloggen und meinen Gildenkollegen Frohe Weihnachten im TS zu wünschen kann und werde ich auch so tun dazu muss nicht extra die Hauptstadt im Weihnachtsschmuck versinken. So etwas kann man sich wirklich sparen und die Ressourcen in sinnvollere und wichtigere Dinge stecken finde ich.
 
Alt 14.12.2010, 13:19   #18
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Mit meiner Idee meinte ich nicht die irdischen Feste nachzuempfinden sondern sowas wie eigne Feiertage zu erschaffen. Am Tag der Gründung der Republik, würde dann eine Parade durch Coruscant fahren und es würde Feuerwerk geben. Sowas meinte ich. Ich will kein verkapptes Weihnachten oder St. Satansclaus haben, das gehört in keiner veränderten Form in das Spiel.
 
Alt 14.12.2010, 13:41   #19
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Zitat:
Zitat von Roninstar
Genau und auf Korriban nennen die Sith ihren Weihnachtsmarkt dann einfach Santas Dorf der Verdammten ? Und der Santa Sith fliegt mit seinem Speeder Schlitten durchs Weihnachts Wunder Wahnsinnsland ?

...
So etwa? http://www.youtube.com/watch?v=tdb87...eature=related
 
Alt 14.12.2010, 17:55   #20
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Also ich würde sagen jeder Planet sollte seine eigene Volksfeste haben.


Naja ob die Sith überhaupt feiern finde ich Frag würdig??
(Nichts gegen Sith Spieler)

Ansonsten wäre es doch mal eine abwechslung.


Naja ob Sith mit Jedis zusammen feiern besonders Weihnachten NAJA LASSEN WIR ES MAL IM RAUM STEHEN

gruß
 
Alt 14.12.2010, 19:03   #21
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

ich seh da kein problem drin, solange es gut umgesetzt ist bzw es spass macht

weihnachten = wintersonnenwende
ostern = tagundnachtgleiche

das hat nix mit religion oder kommerz zutun und es spricht absolut nichts dagegen das diese tage auch in star wars gefeiert/gewürdigt werden. gerade im star wars univesum lässt sich das hervorragend umsetzen

auch andere feiertage kann man ingame feiern, man muss diese nur in eine glaubwürdige geschichte/quest-reihe präsentieren...
 
Alt 14.12.2010, 19:23   #22
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Ich finde schon, dass es Feiertage geben sollte. Ob sie nun mit reellen Feiertagen übereinstimmen oder nicht soll mir im Grunde egal sein, obgleich man dann auch die echte Stimmung einfangen und mit ins Spiel bringen könnte - sofern vorhanden.
 
Alt 14.12.2010, 20:15   #23
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Zitat:
Zitat von Roninstar
Also seit mir nicht böse aber wenn ich mir eins mal absolut gar nicht vorstellen kann dann ist das ein Sith der mit einer Weihnachtsmütze bekleidet mit der Trommel um den Weihnachtsbaum rennt
Oder noch schlimmer: Ein Sith beim Ostereier suchen

Wenn es schon Feste sein müssen dann bin ich auch der Meinung das es neu erfundene sein sollten und nicht die von RL

Alleine die Vorstellung das es ein Oktoberfest geben könnte wo Sith und Jedis mit Lederhose und Dirndl, Jodeln und Tanzen

lg
 
Alt 14.12.2010, 21:21   #24
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Zitat:
Zitat von Saylius
Oder noch schlimmer: Ein Sith beim Ostereier suchen
Ein Sith sucht sowieso nicht (egal was), er LÄSST suchen...Und wehe, das Osternest ist nicht voll am Ende...



Naja, aber auch Sonnenwendfeiern o.ä. fände ich eher deplaziert in einer solch hochtechnisierten "Welt" bzw. Galaxis. Ist mir zu planetenbezogen und passt eher nach Hdro oder Aoc. Ein Feiertag in Star Wars müsste schon was großes, für viele Planeten/Rassen/Kulturen großes Ereignis sein, die Republik-Gründung wäre da so was...und wetten, Bioware würde es auf den 4. Juli legen?

Aber muss ja kein Feiertag sein. Warum nicht einfach irgendein spezielles, serverweites Event mit Belohnungen oder irgendwas, ohne Weihnachtsbezug, aber eben um diese Zeit herum, als kleines Geschenk von Bioware an die Kundschaft. Eine spezielle Questreihe oder so was...

Hmm...aber so ein schuppiger, gefräßiger, riesenohriger, blutrünstiger Spacehase als Endboss...hmm....ach ne, warten wir lieber auf Futurama online...
 
Alt 15.12.2010, 00:30   #25
Gast
Gast
AW: Feste in SWTOR?

Zitat:
Zitat von VoxGalactica
Naja, aber auch Sonnenwendfeiern o.ä. fände ich eher deplaziert in einer solch hochtechnisierten "Welt" bzw. Galaxis. Ist mir zu planetenbezogen und passt eher nach Hdro oder Aoc. Ein Feiertag in Star Wars müsste schon was großes, für viele Planeten/Rassen/Kulturen großes Ereignis sein, die Republik-Gründung wäre da so was...und wetten, Bioware würde es auf den 4. Juli legen?
wieso muss ein fest auf allen planeten stattfinden??? ist doch quark und vollkommen übertrieben, in anderen mmos werden solche events auf ein paar örtlichkeiten/maps beschränkt, damit das nicht zu überladen is

und was hat ein fest welches aus "tradition" jedes jahr gefeiert wird, mit der technik zutun?? gerade unser planet sollte doch zeigen, das eine jahrtausend"e" alte tradition selbst noch im atom zeitalter bestand hat und noch hunderte jahre bestehen wird.

und wer hat behauptet das das am höchsten entwickelte volk auf einmal der gastgeber für solche feste ist??

und die sith oder jedi werden mit sicherheit keine feste dieser art schmeissen, dafür wird dann irgendeine rasse herhalten müssen, wie zb die von yoda^^ oder irgendwas unbekanntes, was dann extra nur für solche events kreiert wurde und von beiden fraktionen zugänglich ist.
 
Antwort

Lesezeichen

« ?frage? | Holonetz »
Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SWTOR: Start des Headstarts - SWTOR ist live +++ Update: Neue Headstart-Einladungen v R5530T Neuigkeiten 0 14.12.2011 15:24
SWTOR: Start des Headstarts - SWTOR ist live +++ Update: Alle Headstart-Einladungen f R5530T Neuigkeiten 0 13.12.2011 21:42
SWTOR: Das sind Eure SWTOR-Helden aus der Beta von The Old Republic R5530T Neuigkeiten 0 13.12.2011 18:42
SWTOR: Zeigt uns Eure SWTOR-Helden +++ Update: Neue SWTOR-Charaktere vom 5. Dezember R5530T Neuigkeiten 0 07.12.2011 16:59

Stichworte zum Thema

feste in swtor

,

osterei swtor