Antwort
Alt 07.12.2011, 12:22   #1
Gast
Gast
Ja, schon wieder eine Pc Frage

Hallo liebe Star Wars Gemeinde !

Es tut mir Leid das ich nun einen Thread eröffne der in so einer ähnlichen Form bestimmt schon ca 32848234 in diesem Forum gibt, aber dennoch wollte ich mich lieber nochmal persönlich vergewissern, da ich
ziehmlich unentschlossen bin ob und wie ich meinen Pc aufrüste!

Also zu meinem Problem. Ich würde Swtor gerne auf Mid/High spielen und überlege meinen Pc aufzurüsten von

-Core 2 Duo @ 2,66 Ghz
-4 Gb DDR2-800
-ATI HD 3870
-560 Watt Netzteil

zu :

-Core 2 Duo @ 3,2 Ghz (übertakten)
-4/6 Gb DDR2-800
-ATI HD 5850 oder HD 6850 (laut Recherchen geben die sich nicht viel)
-560 Watt Netzteil
-Neuer CPU Kühler und Gehäuselüfter


Also was meint ihr..lohnt es sich den Pc noch aufzurüsten oder lieber gleich nen neuen kaufen?Aufrüsten würde mit allen Sachen so 150 Euro kosten ! Und natürlich nur wenn es sich damit auf den oben genannten Settings spielen lässt!

Edit : Momentan noch einen TFT-Bildschirm auf dem ich "nur" mit 1228x1024 spielen kann.

Freue mich über schnelle und hilfreiche Antworten

Lg
 
Alt 07.12.2011, 12:30   #2
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

Da werden Sie geholfen >> Klick mich <<
 
Alt 07.12.2011, 12:30   #3
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

lohnt sich absolut nicht auf dem alten sockel "aufzurüsten"

für ~380€
bekommste nen PC mit dem man BF3 auf high, flüssig zocken kann

http://gh.de/?cat=WL-73810
 
Alt 07.12.2011, 12:44   #4
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

1. Gibt es schon einen solchen Thread wie du selber schon sagtest. Siehe Laifstails Link. Wieso dann trotzdem selber eienn aufmachen? Bissel egoistisch findest du net? Wenn jeder so anfängt wird das Forum bissel unübersichtlich(was es schon genug ist)

2. Spielt es momentan kaum eine Rolle was für einen Rechner du hast/kaufst. Ist wie beim Lotto. Wenn du das richtige Los gezogen hast läufts bei dir perfekt. Gibt genug Leute mit Highend-teilen bei denen es ruckelt ohne Ende. SWTOR ist in dieser Hinsicht einfach noch nicht fertig . Mal schauen wies beim Release wird.

3. Schreib mal was für ein Gehäuselüfter du kaufst, sonst können wir nicht sagen ob SWTOR darauf laufen wird :>.
 
Alt 07.12.2011, 12:44   #5
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

Danke für die schnellen Antworten schonmal Vorweg!

@ Laifstail:

Ich weiß ja das es schon andere Thread gibt, aber eben nicht mit dem Setup (übertaktet) und so...deswegen hoffe ich auf individuellen Rat von euch !

@ schisch:

Würde halt gerne nicht so viel ausgeben...und knapp 400 Euro sind mir ein wenig zu viel ...ich dachte halt das wenn man in naher Zukunft vorhat weiter aufzurüsten man eventuell die neue Graka und Kühler/Arbeitsspeicher mit aufs neue Board nehmen kann

Also wie schauts aus mit dem oben genannten Setup?

Danke schonmal an alle

Lg
 
Alt 07.12.2011, 12:46   #6
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

@ Mr-Twister:

Ja das stimmt, aber eben andere Sammlungen aber nicht mit genau diesem Setup.

Pc Gehäuse werde ich mein altes behalten, sprich vorne nen Lüfter,seitlich nen relativ kleinen und hinten einen der die warme Lust raussaugt...Mid-Tower ist es wenn das weiter hilft !
 
Alt 07.12.2011, 12:50   #7
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

Sry, habe es falsch gelesen...hattes ja Gehäuselüfter gemeint...da ich schon 2 besitze (einen relativ starken vorne und einen schwachen) würde ich mir einen stärkeren mit ca 70 m^3/h für hinten
 
Alt 07.12.2011, 12:50   #8
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

Zitat:
Zitat von kingpi
@ Mr-Twister:

Ja das stimmt, aber eben andere Sammlungen aber nicht mit genau diesem Setup.

Pc Gehäuse werde ich mein altes behalten, sprich vorne nen Lüfter,seitlich nen relativ kleinen und hinten einen der die warme Lust raussaugt...Mid-Tower ist es wenn das weiter hilft !
Hä? Erwartest du das jemand einen Thread zu diesem Thema macht wo dann im Startposting ALLE Setups dieser Welt gelistet sind o_O ? Der Sinn ist es ja selber sein Setup da reinzuschreiebn und die anderen Urteilen darüber .
 
Alt 07.12.2011, 12:50   #9
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

bekommt man DDR2 Speicher überhaupt nocht ?

hätte ne gewisse Ähnlichkeit zu Politikern, wir wollen was Ändern also machen wir was auch wenns nix bringt

In deinem Fall wäre wohl leider neues Board, CPU, Speicher und Grafikkarte fällig

wie teuer hängt von deinen Ansprüchen ab.

Sollten diese nicht zuhoch sein kannst du es auch erstmal nur mit übertakten versuchen mein Core2duo ließ sich damals vom Standardtakt von 2,66 auf 3,6 ghz bringen.
Passende Lüftung und Ahnung von dem was man da tut sollte man aber schon haben, gibt genug Leute die sich schon ihre CPUs und Grafikkarten mit sowas kaputtgemacht haben.
 
Alt 07.12.2011, 12:53   #10
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

@ Klauskeule:

Klar bekommt man den noch ;-)...wie gesagt, preislich ist es begrenzt, deshalb dachte ich an diese Komponenten.Muss ja nicht der neueste und beste Pc dabei raus kommen, aber wie gesagt so auf Mittel-Hoch wäre es schon schön spielen zu können

Und ja, tut mir Leid mit dem Extra Thread, ich hätte es in dem anderen einfach dran hängen sollen ! sry =(
 
Alt 07.12.2011, 12:54   #11
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

nur so am rande nebenbei .. bei mehr als 4GB RAM solltest dir noch nen 64-bit OS zulegen (sofern nicht schon vorhanden) .. sonst kannst du dir die RAM-erhöhung auf 6GB oder mehr sparen
 
Alt 07.12.2011, 12:55   #12
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

Ah vergessen:

-Windows 7 Ultimate 64 Bit bereits drauf !

Sry
 
Alt 07.12.2011, 12:57   #13
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

Erst einmal:
5850 und 6850 sind schon Unterschiede ... bei der 6850 könnte man z.B. dann auch gut zu einer OC-Version (z.B. toxic) von Sapphire greifen ...
Jedoch würde ich dir eher zu einer NVidia GTX 460 OC oder GTX 560 Ti und/oder OC raten (von Gigabyte, kühlt mehr, ist leiser), da ATI-Treiber bei TOR derzeit etwas ... nunja das Übliche eben mit ATI-Treibern

560W Netzteil ist für dein System etwas überdimensioniert

Aufgrund deiner geringen Auflösung sollte eine GTX 460 (OC, wenn du willst und die 20-30€ investieren willst) locker das Spiel auf meist-hoch mit 2-4x AA bewerkstelligen, das Übertakten der CPU ist auf jeden Fall für TOR eine sinnvolle Idee, gerade bei einem Zweikerner, denn alles >3GHz scheint doch besser voranzukommen.

4GB RAM sollten bei dieser Konfiguration ausreichen, sofern du nicht nebenbei noch Skype oder andere etwas performancehungrige Programme laufen hast.
 
Alt 07.12.2011, 13:02   #14
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

@ Morrowind:

Danke, genau sowas habe ich erwartet ...dann werde ich mich mal nach den Grafikkarten umschaun wenn sie preislich und technisch auch in dem Rahmen der ATI´s liegen..Hatte bis jetzt nur ATI Grakas und war auch immer zufrieden, deswegen diese Wahl

Edit : Für die Graka dachte ich an ca 120 euro
 
Alt 07.12.2011, 13:04   #15
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

Also ich hab 8GB DDR2 einen Core 2 Quad mit 4x3GHz,1 TB platte , Gutes Bord ATI Graka nich die neueste aber sie reicht 4600serie also bei mir hat nix geruckelt un es lief alles soweit im mittel modus also daher mach ich mir keine gedanken.
 
Alt 07.12.2011, 13:06   #16
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

Zitat:
Zitat von Mr-Twister
2. Spielt es momentan kaum eine Rolle was für einen Rechner du hast/kaufst. Ist wie beim Lotto. Wenn du das richtige Los gezogen hast läufts bei dir perfekt. Gibt genug Leute mit Highend-teilen bei denen es ruckelt ohne Ende. SWTOR ist in dieser Hinsicht einfach noch nicht fertig . Mal schauen wies beim Release wird.

.
puh gott sei dank kann ich das nicht bestätigen

i7 980xtreme
16gb RAM
4x590gtx

ok is auch ein 2000 watt netzteil drin der stromverbrauch ist enorm (fast wie bei einer normalen wohung^^)

Das ist High end, was manche als high end bezeichnen xD
 
Alt 07.12.2011, 13:09   #17
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

Zitat:
Zitat von Morrowind
..da ATI-Treiber bei TOR derzeit etwas ... nunja das Übliche eben mit ATI-Treibern
Das Übliche? Hatte beim Beta-WE mit meiner ATI und dem Catalyst 11.10 keine Probleme was die grafische Darstellung bzw. die Treiberstabilität anging.

@ kingpi:
Wenn du bisher mit ATI zufrieden warst und nie Probleme hattest, dann bleib doch bei dem Hersteller
 
Alt 07.12.2011, 13:13   #18
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

Alles klar...eben nochmal geschaut...die gtx460 kostet in etwa gleich viel wie die hd6850, jedoch ist die leistung ein wenig schlechter...deswegen würde ich den tests nach und ohne die graka zu oc auch die ati bevorzugen...

zu den problemen habe ich eben auch ein wenig gestöbert und scheinbar haben sich diese (fast) alle durch ein treiberupdate beheben können, so wie ich das hier im forum rauslesen kann..gibt es dazu nähere infos das es bei vielen noch immer fehler gibt?
 
Alt 07.12.2011, 13:17   #19
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

Im Endeffekt ist JETZT nichts aussagekräfig, BioWare deutete ja an, dass die Releaseversion sich performancetechnisch unterscheiden soll ... man wird sehen mit welchen Treibern das laufen wird.

Ich persönlich habe z.B. noch Treiber aus dem Jahre 2010 (ohne Probleme), weil für meine 6850 toxic alle 2011er-Treiber zumindest unter Windows nicht 100% das machen, was sie sollen (auf der Linux-Distri baller ich ja kein AMD Vision Zeugs drauf *gg*)

Ist alles eben irgendwo Erfahrungswert, den man da mit reinsteckt

P.S.: OC bevorzuge ich meist deshalb, weil von Gigabye (NVidia) und Sapphire (AMD/ATI) einfach von der Kühlleistung und Geräuschentwicklung bessere Modelle kommen (und dazu noch mehr Leistung) als die Originalen aber auch das ist natürlich nicht absolut immer der Fall ...
 
Alt 07.12.2011, 13:19   #20
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

Zitat:
Zitat von Geneth
puh gott sei dank kann ich das nicht bestätigen

i7 980xtreme
16gb RAM
4x590gtx

ok is auch ein 2000 watt netzteil drin der stromverbrauch ist enorm (fast wie bei einer normalen wohung^^)

Das ist High end, was manche als high end bezeichnen xD
Also irgendwas passt an diesem Trollpost nicht.
16 GB .. . ist ja nicht so, alsob Sockel 1366 TripleChannel Unterstützung hätte .. nene

und 4 x ne GTX590 ... eh, ja. das wäre quasi doppel Quad-SLI ...also quasi Octa-SLI ..genau

Und nur einen i7 ?
Da hätte doch ein SR-2 reingepasst fürn 2ten CPU.


Also echt ..was hier so manche als HighEnd bezeichnen ...
 
Alt 07.12.2011, 13:23   #21
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

Den Prollpost sollte man einfach ignorieren, der Typ spielt SW:TOR sowieso auf 'nem GBA SP *fg*
 
Alt 07.12.2011, 14:08   #22
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

Zitat:
Zitat von kingpi
Alles klar...eben nochmal geschaut...die gtx460 kostet in etwa gleich viel wie die hd6850, jedoch ist die leistung ein wenig schlechter...deswegen würde ich den tests nach und ohne die graka zu oc auch die ati bevorzugen...

zu den problemen habe ich eben auch ein wenig gestöbert und scheinbar haben sich diese (fast) alle durch ein treiberupdate beheben können, so wie ich das hier im forum rauslesen kann..gibt es dazu nähere infos das es bei vielen noch immer fehler gibt?
Wie die anderen schon geschrieben haben, reicht bei dir eine Aufrüstung der Grafikkarte vollkommen aus, du wirst auch nicht mehr als 4GB Speicher benötigen, das sollte vollkommen reichen. Ich würde die Release Version abwarten und vlt. noch so 1-2 Wochen danach bis die erste große Patchwelle rum ist und dann siehst du ja ob noch irgendwo was fehlt.

Aber mit einer 6850 kommst du da schon sehr weit, ich selbst hab eine 6950 und hatte nicht mehr und weniger Probleme als die Nvidia Leute. Wichtig ist eben nur mind. den 11.10er ATI Treiber zu verwenden.
 
Alt 07.12.2011, 14:18   #23
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

@ Belgeron:

Danke dir, denke so werde ich es auch machen, auch wenn es juckt es direkt bei Release spielen zu können als alter Star Wars Fan...hehe =)
 
Alt 07.12.2011, 21:01   #24
Gast
Gast
AW: Ja, schon wieder eine Pc Frage

wenn ich mir seine jetzige hardware so anschaue bin ich mir nicht hundert prozentig sicher ob die cpu nicht eine neue graka sehr ausbremsen würde.
die fps die man hat liegen ja auch nicht nur an der vorhanden hardware sondern auch an der internet verbindung.
ich wuerde mit deiner jetzigen hardware erstmal spielen die sollte das mitmachen, zwar wohl eher bei low /mid einstellungen aber das reicht.
teilweise bemerkt man sehr starke schwankungen bei den fps ( frames per second ) je nachdem wieviele andere spieler sich in deiner umgebung aufhalten.
was wichtig ist und manchmal vergessen wird , falls dein mainboard / cpu dies unterstützt den energiesparmodus auszuschalten.

ich hatte am anfang der beta vergessen diesen auszuschalten und sehr bescheidene fps.
sie lagen vorher bei ca 15 -25 was schon stark ruckelte, bei deaktiviertem stromsparmodus warens es dann 60 - 80 fps.

spiele erstmal und lasse dir die fps anzeigen, hab leider die tastenkombination vergessen dafür, die fps wurden einem dann unten links angezeigt welche zuverlässig sind. entsprachen ungefähr den werten die ich durch msi afterburner angezeigt bekommen habe.
wenn es dann wirklich immer noch probleme gibt kannst du halt schauen woran es liegt.
deine latenz kontrollieren kannst du unten rechts dort gibt es eine anzeige, mit einem mouseover zeigt es dir deine latenz an.
mit den grafikeinstellungen ein bissle herum probieren. effektiv werden diese nur wirklich übernommen mit einem kompletten spielneustart, so zumindest meine erfahrung.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mopeds, Reittiere (ja schon wieder^^) Naranchada Neuankömmlinge 10 05.12.2011 23:19
Gibt es schon eine Serverliste? Calabrese Gilden 2 05.12.2011 17:14
Es gibt inzwischen wieder eine Suchfunktion Kadett-Info Allgemeines 2 30.11.2011 16:36
Schon wieder Dento Allgemeines 2 02.03.2010 17:24
Ich, der nervöse Noob schon wieder! Bohm Neuankömmlinge 3 01.01.1970 08:00

Stichworte zum Thema

swtor ruckelt ohne ende

,

swtor latenz tastenkombination