Antwort
Alt 16.12.2009, 21:29   #1
Gast
Gast
Art der Characker

Ich habe eine Frage bezüglich den Characktern...
Wenn ich jetz zum Beispiel einen Kopfgeldjäger machen möchte
, kann ich nur einen weibl. Menschen nehmen oder kann man zwischen verschiedenen Spezien auswählen?

Ich fände das eine sehr schöne Angelegenheit wenn ich meinen Charackter (ob Kopfgeldjäger oder Sith usw.) selbst ne spezies geben könnte und nicht einfach nur einen Menschen (ob weibl. oder männl.)
 
Alt 16.12.2009, 21:42   #2
Gast
Gast
AW: Art der Characker

Es sollen später mehrere Spezies bzw. Rassen verfügbar sein und zur Auswahl stehen. D.h. Du wirst auswählen können, welche Klasse Du als welche Spezies spielen möchtest. Damit hat es sich aber auch schon mit den aktuellen Informationen. Ein guter Anlaufpunkt für bekannte Details in dieser (oder einer anderen) Richtung ist dieser Thread.
 
Alt 19.12.2009, 11:46   #3
Gast
Gast
AW: Art der Characker

Zitat:
Zitat von xtruex
Wenn ich jetz zum Beispiel einen Kopfgeldjäger machen möchte , kann ich nur einen weibl. Menschen nehmen oder kann man zwischen verschiedenen Spezien auswählen?
Das ist ne gute Frage. Ich z.b. würde ja zu gerne eine ithorianischen Jedi Botschafter spielen, oder einen duroianischen Schmuggler.

Aber wie ist das jetzt eigentlich wenn z.b. jemand einen ithorianischen Soldaten spielen möchte, mal ganz davon abgesehen das Ithorianer ja absolut friedlich sind, aber nur mal so als Beispiel...kann auch für andere Rassen stehen die nicht menschlich aussehen. Wie bekommt man dann z.b. den Kopf in einen Helm.

Na ja...ich hoffe das zumindestens das Ithorianer und Duros auch mit drin im Spiel.
 
Alt 20.12.2009, 03:21   #4
Gast
Gast
AW: Art der Characker

Naja, grundsätzlich würde ich sagen dass das durchaus möglich sein dürfte. Allerdings bringt das etwas aufwand mit sich. Ich bringe mal wieder das Beispiel SWG. Da gabs auch Ithorianer. Und ja, die hatten extra Rüstungen. Also nur eine Frage des Aufwands die eine Entwicklerfirma betreiben möchte. Faszinierenderweise Stelle ich fest, dass es einige Ithorianerfans gibt. Dachte die fristen eher ein Nischendasein. Aber offenbar habe ich mich geirrt. Also BW: bastelt was für die Ithorianer

Liebe Grüsse

Euer Onkel Norru
 
Alt 20.12.2009, 05:15   #5
Gast
Gast
AW: Art der Characker

Zitat:
Zitat von Norru
Faszinierenderweise Stelle ich fest, dass es einige Ithorianerfans gibt. Dachte die fristen eher ein Nischendasein.
Das hat mich auch gewundert. Ich dachte auch immer, die Viecher sind unbeliebt.

Naja aber für mich stellt sich diese Frage gar nicht. Welchen Grund sollte BioWare haben, den Klassen ein Geschlecht zuzuordnen und eine Rasse?
 
Alt 20.12.2009, 10:57   #6
Gast
Gast
AW: Art der Characker

Zitat:
Zitat von Daidalus
Das hat mich auch gewundert. Ich dachte auch immer, die Viecher sind unbeliebt.
Ich finde die Ithorianer irgendwie total knuffig schon alleine wegen folgender Aspekte:

Ihre Kultur ist von starkem ökologischem Bewusstsein und Pazifismus geprägt. Der Erhalt der Natur und der Schutz allen Lebens hat für sie höchste Priorität.[/quote]Ithorianer sind stark pazifistisch ausgerichtet und reine Pflanzenfresser, da der Respekt vor jeglichen Lebensformen in ihrer Kultur sehr ausgeprägt ist.[/quote]Sie haben zwei große, seitlich vom Kopf abstehende Augen und zwei Münder an den beiden Seiten ihres Halses, sowie vier Kehlen. Dadurch sprechen sie in einem seltsamen Stereoeffekt und bringen eine Sprache hervor, die aufgrund ihres musikalischen, mehrtonigen Klanges als eine der schönsten Sprachen der Galaxis gilt[/quote]Innerhalb ihrer Herden sind die Ithorianer stark auf den Erhalt des Gemeinwohls und auf Harmonie bedacht und jeder von ihnen ist bestrebt, stets zum Wohle der Gesellschaft zu handeln und seinen Mit-Ithorianern zu helfen.[/quote]Quelle: http://www.jedipedia.de/wiki/index.php/Ithorianer


Und mal ehrlich, das Bild in der Jedipedia:

http://www.jedipedia.de/wiki/images/Ithorianer.jpg

...ist doch wirklich total knuffig und süss, oder nicht?
 
Alt 18.01.2010, 19:47   #7
Gast
Gast
AW: Art der Characker

Ich will ja echt nichts gegen sie sagen, aber mit dem ganzem Pazifismus und so passen die einfach nicht in den Sinn dieses Spiels oder ? Es gibt ja nicht mal Entertainer oder so wie bei SWG
obwhol sie ja eigentlich schon cool drauf sind
 
Alt 18.01.2010, 20:39   #8
Gast
Gast
AW: Art der Characker

Naja nur weil manche Rassen Affinitäten zu Gewalt oder Pazifismus haben bedeutet das ja nicht das Individuen sich nicht darüber hinaus entwickeln!

Ich hoffe auf möglichst viel Rassen und komplette Freiheit in der Rassenwahl. Ich fände es wirklich Schade wenn man z.B. Zabrak nur auf Seiten des Imperiums und Mon Cal's nur auf Seiten der Republik spielen könnte. Ich sehe auch vom Entwicklungsaufwand abgesehen keinen Grund Rassen von gewissen Klassen auszuschließen!
 
Alt 27.01.2010, 08:41   #9
Gast
Gast
AW: Art der Characker

Ich vermute, dass Spezies, bei denen es Canon konflikte bezgl. der Klassen/Rassen Kombination garnicht erst Spielbar sein werden.

Z.b. Wookies.
 
Alt 27.01.2010, 09:26   #10
Gast
Gast
AW: Art der Characker

Hm...ich weiß nicht ob deine Ängste der nicht Vereinbarkeit einiger Rassen/Klassen-Kombinationen im Bezug auf Wookies gerechtfertigt sind...

Es gibt Wookies die Jedi sind ---> Lowbacca, also wäre es sicherlich auch möglich sie als Sith zu spielen, da sie ohnehin eine relativ wilde und teilweise auch aufbrausende Spezies sind.

Es gibt Wookies die als Schmuggler arbeiten ---> Chewbacca

Es ist gibt Wookies die als Kopfgeldjäger arbeiten ---> Hanharr (Kotor II)

Generell sind Wookies durchaus auch Soldaten, wie man in Episode III sehen kann, daher bleibt die einzige für mich wirklich schwer vorstellbare Konstellation Wookie/Imperialer Agent.

Grundsätzlich kann ich deinem Post aber zustimmen, nur das Beispiel mit den Wookies war nicht ganz so gut gewählt.

MfG Starblade
 
Alt 27.01.2010, 13:52   #11
Gast
Gast
AW: Art der Characker

George Lucas him self hat gesagt, dass er nie wieder Wookiee Jedi sehen will.

Damit dürfte die Sache vom Tisch sein? (für Quelle selbst googeln. Bin gerade zu faul ^^ )
 
Alt 01.02.2010, 00:02   #12
Gast
Gast
AW: Art der Characker

Zitat:
Zitat von Nitothun
George Lucas him self hat gesagt, dass er nie wieder Wookiee Jedi sehen will.

Damit dürfte die Sache vom Tisch sein? (für Quelle selbst googeln. Bin gerade zu faul ^^ )
Bei Wookieepedia selbst unter Wookiee:

George Lucas has decreed that there can be no more Wookiee Jedi in the Expanded Universe.[2][3] Notably, Obsidian Entertainment was forbidden to make Hanharr a Dark Jedi because of this restriction. Kirlocca, Lowbacca, and Tyvokka are the only existing Wookiee Jedi characters (though an unnamed Wookiee in Edge of Victory: Conquest appears to be an unknown Jedi student rather than Lowbacca), and they were developed before this policy was enacted.[/quote]Jupp also wars das wohl mit Wookiee-Jedis!!!
 
Alt 14.02.2010, 01:26   #13
Gast
Gast
AW: Art der Characker

Hi,

fände es auf jedenfall auch interessanter, wenn es möglich wäre neben einer Klasse auch zwischen verschiedenen Rassen zu wählen.

Hab lange Zeit Guild Wars gespielt und da gibts nur die Möglichkeit selber menschliche Charaktere zu erstellen.

Das ist nach ner Zeit ziemlich öde geworden, da man in den Städten und Aussenposten überall den selben Einheitsbrei findet.

Alle sehen gleich aus, gleiche Rüstungen, gleiche Kopfbedekungen, etc.

Da würde mir das besser gefallen, wenn alles vielseitiger erstellbar wäre. Siehe z.B, das erste Bild unter dem Jedi-Orden. Der Orden sitzt zusammen und jeder in der Runde ist individuell.

Eine Stadt in der plötzlich ein Jedi-Ritter mit dem Aussehen von z.B. Yoda auftaucht sorgt immer für Aufsehen unter denen, die ihren Avatar nach menschlichem Vorbild erstellen.

Pro Individualismus
 
Alt 14.02.2010, 04:26   #14
Gast
Gast
AW: Art der Characker

Yoda wirds nicht geben, seine Rasse ist nicht bekannt und es gab nur drei Vertreter davon
aber sie gelten als eine der machtempfänglichsten Arten, alle drei waren mächtige Jedi

das mit den ithorianern kann ich mir schwer vorstellen, da du sogar als Jedi-Botschafter im Großen Krieg, der nun mal herrscht, die Waffen sprechen lassen musst. Deswegen hat er ja auch ein Lichtschwert und nicht nur einen Blümchenstrauß bei sich.

Ithorianer find ich cool ihre sprache nachzumachen is voll witzig kann das recht gut

in anderen spielen und als questgeber in tor seh ich kein problem, nur bedeutet ein Großer Krieg nun mal, dass ALLE bekannten Rassen der Republik und des Imperiums hineingezogen werden, eigentlich versinkt die gesamte bekannte Galaxis bald im Krieg und pazifistische Systeme, die einen auf Mahatma Ghandi machen werden nicht lange den Frieden wahren können

übrigens glaube ich, dass der Große Krieg gerade erst begonnen hat und er wird damit enden, dass die alte Republik UND das Sith-Imperium zerfallen aber die verbliebenen eine neue starke Republik gründen werden, die bis zum Zeitpunkt von Darth Sidious' Aufstieg (mehr oder weniger) bestehen wird
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hell´s Vision Art und Gilden Fan-Art Hellgun Fan Art 2 07.12.2011 22:25
Art und Weise der Community Celebard Allgemeines 70 21.11.2011 05:55
Entscheidungen wirken sich nur auf die Art der Belohnung aus? XXLichtschwert Allgemeines 10 01.11.2011 14:58
[PVP] der Hohe Rat sucht Member jeglicher Art! Aenic Galaktische Republik 3 21.09.2011 16:50
Art der Vorbestellung Firefly-Serenity Allgemeines 1 21.07.2011 18:57

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.