Antwort
Alt 01.01.1970, 07:00   #1
Leryana
Gast
China-Goldverkäufer offiziell geduldet?

Guten Abend,

durch Zufall erfuhr ich dieser Tage, dass der offizielle Community-Manager am 16.12.2011 zu Gast bei einer Radio-Sendung der ToR-Fansite http://tor.justnetwork.eu sein wird. Nun fiel mir auf, dass diese Website exklusiv
durch eine Firma gesponsert wird, die Gold, Gegenstände und Charaktere in MMOs für echtes Geld an willige Spieler verkauft und ihren Sitz in China hat.

Nun meine Frage: werden professionelle Goldverkäufer und ihrer Farmer, Bots etc. von Bioware/EA geduldet?

Blizzard sperrt solche Fansites beispielsweise für ihr Partnerprogramm, damit die Grenzen "mehr oder weniger" klar abgesteckt sind.

Ich kann zwar nachvollziehen, dass man bei Release möglichst viel Publicity erzeugen möchte, aber eine Unterstützung solcher Instanzen (Goldseller, werbende Fansites etc.) finde ich aufgrund negativer Erfahrungen in existierenden Games nicht gerade lobenswert...

Es wäre toll, wenn dazu jemand Auskunft geben könnte.

Gruß

Leryana
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #2
Gast
Gast
AW: China-Goldverkäufer offiziell geduldet?

Gute Frage, da wäre ein klares Zeichen wirklich nicht schlecht.

Hier im Forum ist das Thema jedenfalls nicht unbedingt geduldet. ^^
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #3
Gast
Gast
AW: China-Goldverkäufer offiziell geduldet?

Tja, wenn man unbedingt Gold ig haben will ... wieso nicht? *hust* ... also ich nehm dann doch lieber die 1Mio Credits :P
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #4
Gast
Gast
AW: China-Goldverkäufer offiziell geduldet?

Ja, sie sind offiziel geduldet. Die Chinesen werden von Bioware Containerweise nach Arizona importiert, dort müssen sie dann 17,8 Std am Tag farmen. Sie kriegen nur chicken wings zu essen, und müssen sich mit 7 Leuten ein Klo teilen.
Allerdings ist der Preis für 1 Mio Credits unschlagbar ! Nur 4,99€ !! Und man bekommt gebratene Nudeln als ingame-Snack ! Doll, oder ?
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #5
Gast
Gast
AW: China-Goldverkäufer offiziell geduldet?

Zitat:
Zitat von Maymee
Ja, sie sind offiziel geduldet. Die Chinesen werden von Bioware Containerweise nach Arizona importiert, dort müssen sie dann 17,8 Std am Tag farmen. Sie kriegen nur chicken wings zu essen, und müssen sich mit 7 Leuten ein Klo teilen.
Allerdings ist der Preis für 1 Mio Credits unschlagbar ! Nur 4,99€ !! Und man bekommt gebratene Nudeln als ingame-Snack ! Doll, oder ?
Die mussten sie nicht importieren, vorerst haben die paar tausend gereicht die von Blizzard weggelaufen sind weil selbst sie ein WoW mit Kung Fu Pandas nicht ertragen konnten.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #6
Gast
Gast
AW: China-Goldverkäufer offiziell geduldet?

Zitat:
Zitat von Maymee
Ja, sie sind offiziel geduldet. Die Chinesen werden von Bioware Containerweise nach Arizona importiert, dort müssen sie dann 17,8 Std am Tag farmen. Sie kriegen nur chicken wings zu essen, und müssen sich mit 7 Leuten ein Klo teilen.
Allerdings ist der Preis für 1 Mio Credits unschlagbar ! Nur 4,99€ !! Und man bekommt gebratene Nudeln als ingame-Snack ! Doll, oder ?
4,99US$ nicht €!
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #7
Gast
Gast
AW: China-Goldverkäufer offiziell geduldet?

Zitat:
Zitat von Vampirspiegelei
4,99US$ nicht €!
Das is ja noch besser !!
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #8
Gast
Gast
AW: China-Goldverkäufer offiziell geduldet?

Sind sie von Schneesturm nicht eigentlich auch offiziell geduldet? . Irgendwelche Kunden müssen die ja auch noch haben .

Wobei ach ne da wars ja inoffiziell .
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #9
Gast
Gast
AW: China-Goldverkäufer offiziell geduldet?

ist die seite sicher?

reistriert: 12.10.2011
beträge; 1
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #10
Gast
Gast
AW: China-Goldverkäufer offiziell geduldet?

Von Blizzard werden sie offiziell erst nach dem Erscheinen von Diablo III geduldet - dann kann nämlich jeder Goldseller sein

ingenius!!!
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #11
Gast
Gast
AW: China-Goldverkäufer offiziell geduldet?

Zitat:
Zitat von Missteeq
ist die seite sicher?

reistriert: 12.10.2011
beträge; 1
Paranoid?
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #12
Gast
Gast
AW: China-Goldverkäufer offiziell geduldet?

Zitat:
Zitat von Fumanchu
Paranoid?
Das man paranoid ist heißt nicht, dass nicht wirklich jemand hinter einem her ist.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #13
Gast
Gast
AW: China-Goldverkäufer offiziell geduldet?

Sollte man es im WWW nicht sein? Oder gibts keylogger nur im Shop?
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #14
Gast
Gast
AW: China-Goldverkäufer offiziell geduldet?

Zitat:
Zitat von Missteeq
Sollte man es im WWW nicht sein? Oder gibts keylogger nur im Shop?
Nur bei Origin rofl

Ich glaub ich werd zu albern zu so später Stunde.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #15
Gast
Gast
AW: China-Goldverkäufer offiziell geduldet?

Zitat:
Zitat von Vampirspiegelei
Nur bei Origin rofl

Ich glaub ich werd zu albern zu so später Stunde.
Du hast mir heute schon mehrmals ein Lächeln auf mein Gesicht gezaubert
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #16
Gast
Gast
AW: China-Goldverkäufer offiziell geduldet?

Situationskomik ist einfach die beste ^^

It's all fun and games
 
Antwort

Lesezeichen

« " id="td_threadtitle_544689" title="">
Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weekend beta offiziell angefixt GAGGES Allgemeines 5 28.11.2011 02:58
"Rassenboni" offiziell angekündigt Kortheas Allgemeines 61 11.11.2011 19:09
China Account Hacker Dingfest ! Kustho Allgemeines 19 05.08.2011 10:53
Releasedatum "offiziell" verschoben? Indirekte Andeutung? Anomallie Allgemeines 5 12.07.2011 22:10

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

swtor goldverkäufer

,

goldverkäufer weniger