Antwort
Alt 12.09.2011, 00:51   #1
Gast
Gast
Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Servus,

bin grad neu hier im Forum und bin noch nicht ganz so im Bilde über das Spiel bis auf tonnenweise Videos die ich gesehen hab, aber was mich sehr anstößt ist die Ähnlichkeit zwischen dem Sith-Imperium aus dem
Spiel und Palpatine's galaktischem Imperium in Bezug auf Design.

Schiffe, Besatzungen, Truppen sehen alle ähnlich aus und sind nicht mit den sonstigen Designs des Sith-Imperiums aus den Jedi-Chroniken vergleichbar. Irgendwie find ich das unpassend, oder besser gesagt, einfallslos... wirkt eher wie eine billige Kopie des galaktischen Imperiums... als gäbe es nicht schon genug déjà-vu's in der Star Wars Timeline.

Was denkt ihr? Hat jemand eine befriedigende Erklärung dafür?

Und an diejenigen die schon Spielerfahrung haben... fällt es leicht sich in die Story und besonders in die Zeit hinein zu versetzen oder stört gerade diese Ähnlichkeit einen dabei?

Wenn ich mich in der Old Republic bewegen will, will ich nicht den Eindruck haben es wären die Dark Times...

Gruß
 
Alt 12.09.2011, 05:54   #2
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Nun, weil das Imperium aus einem Sith-Imperium hervorgegangen ist.
Palpatins "Galaktisches Imperium" ist de facto ein Sith-Imperium.

Hinzukommt die Kontinuität, die es uns allen leichter macht auf einen Blick die Seiten einordnen zu können und natürlich, weil sich das Design offenbar bewährt hat.
Die Rüstungen der Sturmtruppen stammen von den Klonsoldaten und diese beruhten auf den mandalorianischen Körperpanzer. Mandalorianer wiederum kämpften auch in der Zeit der KotoR Geschichten.

Auf dir Realität angewendet, warum trugen deutsche und österreichische Truppen im WWI beinahe die selben Helme wie im WWII?
Warum trugen die US-Truppen in Vietnam beinahe die selbe Uniform wie im WWII?
Warum besitzt ein US-Bomber ein sehr ähnliches Design, wie eine Testreihe von deutschen Bombern, an denen man während des WWII experimentierte?
Weil es sich bewährt hat.

Es ist also eine Mischung aus Kontinuität für uns Leser, bewährtem Design und Tradition der Sith.
 
Alt 12.09.2011, 11:01   #3
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Also einmal schnell gesagt, die Sith greifen bei ihren Imperien auf bewährtes Design zurück.
 
Alt 13.09.2011, 13:43   #4
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Zitat:
Zitat von SoldatSnook
Also einmal schnell gesagt, die Sith greifen bei ihren Imperien auf bewährtes Design zurück.
Das erklärt die Ähnlichkeit aber nur teilweise. Dass Offiziere aus dem Sith-Imperium ähnliche Uniformen trugen wie die Offiziere des Galaktischen Imperiums, liegt wohl wirklich daran.

Aber warum der Schlachtkreuzer der Sith ähnlich aussieht wie der Sternzerstörer der Imperium-Klasse ist damit nicht zu erklären. Sternzersörter sind eine Erfindung von den Rendili Drive Yards für die Republik. Die Interdictors wurden im Krieg gegen die Mandalorianer eingesetzt und die Sternzerstörer der Venator- und Victory-Klasse dienten der Republik gegen die Separatisten in den Klonkriegen. Erst als Palpatine die Republik in ein Imperium unformte wurden die Sternzerstörer imperial.
Aber aus irgendeinem Grund, den ich nicht ganz verstehe wechseln die Sternzerstörer, sobald es gegen die Sith geht immer die Seiten.
Klar, nachdem Revan und Malak zur dunklen Seite übergelaufen sind haben sie auch einige Sternzerstörer mitnehmen können. Aber warum hört die Republik exakt zu diesem Zeitpunkt auf selber welche zu benutzen und setzt dafür nur diese dummen Hammerhead-Kreuzer ein? Warum haben im Großen Krieg plötzlich die Sith alle Sternzerstörer, die offensichtlich auf dem Design von Rendili fußen und die Republik hat nicht einmal mehr Interdictors? Also ich finde das mehr als merkwürdig.
 
Alt 13.09.2011, 17:08   #5
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Das muss aber nicht bedeuten das sich Rendilli nicht auch an den älteren Schlachtschiffen orientiert hat um die Sternzerstörer zu bauen. Und vielleicht die Republik keine Sternenzerstörer mehr benutzt um nicht verwechselt zu werden, oder sie hatten etwas bessers als die Sternenzerstörer hatten in ihre Schiffe eingebaut. Eine wirkliche Antwort haben wir nicht deswegen kann man nur vermuten.
 
Alt 16.09.2011, 19:13   #6
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Eigenartig finde ich auch die Ähnlichkeiten zwischen den Symbolen des Sith-Imperiums, der späteren "Alten Republik" und dann dem Galaktischen Imperium, also dieser Kreis mit dem Zacken.

Hm... Oha, ein Spoiler, das Sith-Imperium gewinnt und die Jedi schaffen es durch eine Verschwörung aus dem Imperium eine Republik zu machen. Also die umgekehrte Story der Filme.
 
Alt 17.09.2011, 10:26   #7
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Eher werden die Sith geschlagen, aber all die Welten, die dem Imperium angehörten, verschmelzen mit denen der Republik zu einer neuen Republik. Denn unterm Strich hält das Imperium hunderte Welten über mindestens Jahrzehnte, da kann man deren Lebensart nicht so einfach auslöschen. Ist halt ein alter Trick: Lass einem eroberten Volk deren Grundzüge und verändere es nur langsam, dann muckt es auch nicht auf. Könnte hier so ein Fall sein.
 
Alt 21.09.2011, 09:54   #8
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Die Technik hat sich seit dem Sith Imperium kaum weiterentwickelt. Daher ist die Ähnlichkeit schon einmal vorprogrammiert. Der nächste Punkt ist die Stimmung und die Farben. Helle und Dunkle Seite haben halt beide ihre Favoriten. Das heißt aber dann, das ein Sith Imprium immer seinen Vorgängern in gewisser weise ähnlich sein wird. Der gefährlichste Tag für das Star Wars Universum ist der Zeitpunkt wo einmal ein Stith einen Kodex rausbringt wo es verboten wird andere Stith zu töten. Das ist dann das Endgültige Ende der Republik ;-)
 
Alt 21.09.2011, 16:14   #9
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Zitat:
Zitat von Nixusminimax
Auf dir Realität angewendet, warum trugen deutsche und österreichische Truppen im WWI beinahe die selben Helme wie im WWII?
Warum trugen die US-Truppen in Vietnam beinahe die selbe Uniform wie im WWII?
weils billiger war die restbestände ausm lager zu nehmen stat neu zu produzieren ?
 
Alt 21.09.2011, 20:14   #10
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Die ähnlichkeit kommt wahrscheinlich daher, dass sie so viele Spieler wie möglich für das Spiel gewinnen wollen, und sie sich wahrscheinlich gedacht haben, dass manche Spieler den alt bekannten stil, bevorzugen um das richtige Star Wars feeling zu bekommen (nicht allen aber manchen). Und um kein Risiko einzugehen, dass einem deswegen zahlende Kunden Flötten gehen, erinnert halt alles Stark an die Filme.

Zitat:
Zitat von SoldatSnook
Das muss aber nicht bedeuten das sich Rendilli nicht auch an den älteren Schlachtschiffen orientiert hat um die Sternzerstörer zu bauen. Und vielleicht die Republik keine Sternenzerstörer mehr benutzt um nicht verwechselt zu werden, oder sie hatten etwas bessers als die Sternenzerstörer hatten in ihre Schiffe eingebaut. Eine wirkliche Antwort haben wir nicht deswegen kann man nur vermuten.
Interessante Theorie, aber eher unwahrscheinlich, kann mir nicht vorstellen das die Republik (falls sie Sternenzestörer besessen hätten) sich gedacht hat, "nee wir benutzen diese Sternenzerstörer nicht, das sehe ja albern aus, alle die selben Schiffe, da verwechseln wir die Schiffe die ganze Zeit" "Aber Chef, wir können die Sternenzerstörer doch Grün an malen und Republik flaggen reinstecken, ausserdem können wir die Schiff ID ändern und im Computer speichern, das es unser Sternenzerstörer ist" " Ach das ist doch viel zu umständlich, lass und einfach neue Schiffe bauen, die ne andere Form haben und diese vollkommen intakten Sternenzerstörer lassen wir links liegen, die sehen echt nicht so cool aus"
 
Alt 21.09.2011, 21:52   #11
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

nee wir benutzen diese Sternenzerstörer nicht, das sehe ja albern aus, alle die selben Schiffe, da verwechseln wir die Schiffe die ganze Zeit" "Aber Chef, wir können die Sternenzerstörer doch Grün an malen und Republik flaggen reinstecken, ausserdem können wir die Schiff ID ändern und im Computer speichern, das es unser Sternenzerstörer ist" " Ach das ist doch viel zu umständlich, lass und einfach neue Schiffe bauen, die ne andere Form haben und diese vollkommen intakten Sternenzerstörer lassen wir links liegen, die sehen echt nicht so cool aus"[/quote]DAS haben sie bestimmt nicht gedacht.
 
Alt 21.09.2011, 22:48   #12
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

"Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?"

Stielfrage? Imperium eckig, Rebelion ist rund. Ist doch total logisch, sonst kaufen es die Leute doch nicht.
 
Alt 22.09.2011, 06:30   #13
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

So, jetzt habe ich mal die angesprochenen Schiffe schnell verglichen, Interdictor und Hammerhead.
Daraus ergibt sich, dass der wechseln von den Interdictor zu den Hammerhead eigentlich eine logische Entscheidung darstellt.
Abgesehen von der Verwechslungsgefahr, welche man durch eine Freund-Feinderkennung leicht umgehen könnte, ist der Hammerhead schlicht stärker.
Er ist nur halb so groß und hat, im Gegensatz zum Interdictor (mittlere), schwere Turbolaser.

http://starwars.wikia.com/wiki/Inter...-class_cruiser
http://starwars.wikia.com/wiki/Hammerhead-class_cruiser

Eventuell ist das der Grund, warum man die "Sternzerstörer" so schnell aufgegeben hat.

In späteren Zeiten verwendet die Republik ja wieder Sternzerstörer (Nebula), erbeutet sie (Lusankya), oder baut sie in den Klonkriegen.

Zitat:
Zitat von XSedi
weils billiger war die restbestände ausm lager zu nehmen stat neu zu produzieren ?
Wohl eher, weil sich dieser bislang bewährt hat, erst Vietnam zeigte, wie ungeeignet dieser Helm für den Dschungel war.
Die Technik der Waffen hat sich ja auch geändert...
 
Alt 22.09.2011, 10:18   #14
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Zitat:
Zitat von SoldatSnook
DAS haben sie bestimmt nicht gedacht.
Das war auch nur Überzogen dargestellt, es wäre halt unsinnig, ein funktionierendes Konzept zum Raumschiffbau zu verwerfen, von denen man die Blaupausen hat, sowie die gewohnheit sowie das Know How dieses Schiff zu bauen, desweiteren müssten Produktionstätte nicht um gerüstet werden, um ein neuen Typ Schiff herzustellen, sowie die Arbeiter an den neuen Typ zu hgewöhnen, und das Know How zu entwickeln und dass alles nur weil man ansonsten mit den gleichen Schiffen kämpft. Wo es doch wesentlich einfachere Möglichkeiten, die Schiffe zu unterscheiden, sei es die Schiffs ID (welche es ja bei star wars gibt) dann zeigt der Computer schnell an, dass das schiff freundlich ist oder halt durch farbliche abhebung oder das schiff sendet zur erkennung zb eine Funk oder anderweitige Signatur aus, die zur Erkennung des Schiffs führen.

Zitat:
Zitat von Nixusminimax
So, jetzt habe ich mal die angesprochenen Schiffe schnell verglichen, Interdictor und Hammerhead.
Daraus ergibt sich, dass der wechseln von den Interdictor zu den Hammerhead eigentlich eine logische Entscheidung darstellt.
Abgesehen von der Verwechslungsgefahr, welche man durch eine Freund-Feinderkennung leicht umgehen könnte, ist der Hammerhead schlicht stärker.
Er ist nur halb so groß und hat, im Gegensatz zum Interdictor (mittlere), schwere Turbolaser.

http://starwars.wikia.com/wiki/Inter...-class_cruiser
http://starwars.wikia.com/wiki/Hammerhead-class_cruiser

Eventuell ist das der Grund, warum man die "Sternzerstörer" so schnell aufgegeben hat.

In späteren Zeiten verwendet die Republik ja wieder Sternzerstörer (Nebula), erbeutet sie (Lusankya), oder baut sie in den Klonkriegen.


Wohl eher, weil sich dieser bislang bewährt hat, erst Vietnam zeigte, wie ungeeignet dieser Helm für den Dschungel war.
Die Technik der Waffen hat sich ja auch geändert...
Das Schiff-Modell(Interdictor) zu wechseln, da dass neuen Modell (Hammerhead) einen Vorteil darstellt, da es dem alten Modell überlegen ist, ist eig recht logisch, vor allem im Krieg ist so ein Vorteil entscheiden, dies würde das wechseln der von Interdictor auf Hamerhead gut erklären
 
Alt 22.09.2011, 16:37   #15
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

es wäre halt unsinnig, ein funktionierendes Konzept zum Raumschiffbau zu verwerfen, von denen man die Blaupausen hat, sowie die gewohnheit sowie das Know How dieses Schiff zu bauen, desweiteren müssten Produktionstätte nicht um gerüstet werden, um ein neuen Typ Schiff herzustellen, sowie die Arbeiter an den neuen Typ zu hgewöhnen, und das Know How zu entwickeln und dass alles nur weil man ansonsten mit den gleichen Schiffen kämpft. Wo es doch wesentlich einfachere Möglichkeiten, die Schiffe zu unterscheiden, sei es die Schiffs ID (welche es ja bei star wars gibt) dann zeigt der Computer schnell an, dass das schiff freundlich ist oder halt durch farbliche abhebung oder das schiff sendet zur erkennung zb eine Funk oder anderweitige Signatur aus, die zur Erkennung des Schiffs führen.[/quote]Ich glaube für einen neuen, bessern Schifftyp würde man das alles ändern.
 
Alt 22.09.2011, 22:35   #16
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Zitat:
Zitat von SoldatSnook
Ich glaube für einen neuen, bessern Schifftyp würde man das alles ändern.
Das Stimmt ja auch, ich wollte ja nur sagen, dass es unsinnig wäre dies zu ändern nur weil man die Schiffe optisch verwechseln könnte, für einen besseren Schiffstyp wäre so eine änderung auch nicht unsinnig, aber das hab ich ja nicht behauptet. Mir ging es lediglich darum zu zeigen, dass die begründung des Verwechselns der Schiffe unsinnig ist.
 
Alt 03.12.2011, 19:03   #17
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Vieleicht ist die antwort auf dieses Thema ganz simpel.
Weil sich darüber niemand gedanken gemacht hat.
Die Star Wars Sage allgemein ist mit den Filmen, Büchern, Spielen, Comics usw. riesengroß
Das man wirklich alles im Blick halten kann, halte ich für unmöglich, das Design grade der Schiffe wird immer mit dem Imperium in verbindung gebracht vieleicht einfach aus gewohnheit. Zumal es vieleicht auch Ökonomische gründe haben kann, wenn man eh die Lizenzen hat die Designs zu nutzen die bekannt sind und nicht billig sind, wozu dann Ressourcen und Zeit investieren um neue zu entwickeln?
 
Alt 03.12.2011, 20:35   #18
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Meine Theorie dazu ist folgende: Es ist ziemlich logisch, dass Bioware sich gedacht hat, das Sith-Imperium, was der Galaktischen Republik 4000 VSY gegenübersteht ähnlichkeiten zum Galaktischen Imperium haben muss, was wir aus der Klassischen Trilogie kennen.

Wahrscheinlich ist der Grundgedanke einfach, die Republik kommt natürlich im Rahmen der ganzen Gefechte früher oder später in den Besitz von mehr oder weniger zerstörten Schiffen des Sith-Imperiums, die Techniker untersuchen diese, um effektive Waffen und Taktiken gegen den Feind zu entwickeln, dabei werden diese Daten natürlich in ein Archiv gepackt. Und viertausend Jahre später, hat dann irgendjemand beim Raumschiff basteln, die Daten gefunden und hat das Design einfließen lassen und es ist purer Zufall das die Schiffe des Galaktischen Imperiums denen des Sith-Imperiums ähneln.

Oder Palpatine hat Sith-Holocrons mit den Daten zum Bau der Schiffe gefunden, den Raumschiffherstellern zugespielt und somit Stück für Stück den Bau von Schiffen im Stil des glorreichen Sith-Imperiums erschaffen, hey auch ein Typ wie Palpatine wird ein Vorbild haben, warum nicht den Sith-Imperator?
 
Alt 03.12.2011, 21:35   #19
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Gute Frage TE, das hab ich mich auch schon mehr als einmal gefragt, zumal das ganze Geschehen ja nochmal 3000+ Jahre in der Vergangenheit spielen soll, ein wenig anders hätte man sich das schon vorgestellt, als ob es in 3000 Jahren keinerlei Unterschiede geben würde ... Sith Imperium hin oder her.
Aber man hat wohl auf bewährtes zurück gegriffen, damit das Feeling aus SW noch das Feeling aus SW ist. Was ich aber wirklich nicht verstehe ist, ich meine die Tage in einem Video oder Bild Yoda gesehen zu haben ... sorry, aber der war in Teil 6 zwar schon alt, aber so alt nun auch nicht ^^
 
Alt 03.12.2011, 21:52   #20
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Zitat:
Zitat von Nixusminimax
Nun, weil das Imperium aus einem Sith-Imperium hervorgegangen ist.
Palpatins "Galaktisches Imperium" ist de facto ein Sith-Imperium.
Nö, vollkommen falsch. Palpatines Imperium ist das Ergebnis der Regel der Zwei welche von Darth Bane über 2000jahre nach SWTOR eingeführt wurde. Zu diesem Zeitpunkt war das SWTOR Imperium schon lange vernichtet, komplett, eine neue "Bruderschaft der Sith" wollte zu diesem zeitpunkt die Republik stürzen.

Palpatine übernimmt die Republik von innen heraus, die Schiffe usw sind Prototypen welche erst in den Klonkriegen oder kurz davor also über 3000Jahre nach SWTOR erdacht werden.

SWTOR ähnelt sowohlt in Rüstunden und Waffen so sehr den Filmen damit Leute sich leichter dort wohlfühlen und hineinversetzten können ohne ein richtiger Nerd zu sein.
Das ist der einzige Grund.
 
Alt 04.12.2011, 00:35   #21
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Schön dass das Thema wieder ausgegraben wurde ^^

@Norjena
Schade für die Nerds... Ich hätte gern mal was anderes gesehen als ständig nur die selben Designs

@CoronaSun
Yoda war vor seinem Tod etwa 900 Jahre alt, das wär aber ein böser Fehler wenn die den jetzt in das Spiel einbauen...

Allgemein betrachtet liegt TOR zeitlich gesehen viel näher am Sith-Krieg (~1000 vor TOR) als an den Klonkriegen (~3000 nach TOR) und die Designs waren im Sith-Krieg deutlich anders, die Waffen waren anders, einfach alles war anders. Es war altertümlicher, dreckiger, unförmiger. Selbst der Jedi-Orden war noch anders strukturiert, Ehen und Kinder waren erlaubt.
Und das nach TOR dreitausend Jahre lang keine Veränderung eintritt ist ziemlich unrealistisch... Die Technik die in TOR verwendet wird ist teilweise der aus den Klonkriegen überlegen.
Rasanter Sprung und dann Flatline... als würde es dreitausend Jahre lang keine Ingenieure mehr geben die neue Ideen einbringen

Ich hoffe dass die Devs nicht noch mehr Sachen aus Palpatines Zeit einbauen, nur weil es der breiten Masse bekannter ist... auf nen Millenium Falken, spastische Kampfdroiden und Superwaffen kann ich verzichten... schon viel zu oft gehabt.
 
Alt 04.12.2011, 11:57   #22
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Ich finde ja das ist auch das größte Manko an der ganzen Star Wars Welt. Es gibt kaum Technologischen Fortschritt. Man überlege mal was allein 10 Jahre für uns bedeuten.
 
Alt 04.12.2011, 19:40   #23
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Wir sind aber auch technologisch noch lange nicht so weit fortgeschritten wie es bei Star Wars der Fall ist. irgendwann wird auch bei uns der Punkt erreicht sein, an dem der technologische fortschritt sich asymptotisch an einen bestimmten wert nähern wird und nicht mehr in dem Maße steigen wird wie es momentan der Fall ist. nur liegt dieser Punkt noch unvorstellbar weit in der zukunft
 
Alt 04.12.2011, 21:06   #24
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Zitat:
Zitat von CoronaSun
Was ich aber wirklich nicht verstehe ist, ich meine die Tage in einem Video oder Bild Yoda gesehen zu haben ... sorry, aber der war in Teil 6 zwar schon alt, aber so alt nun auch nicht ^^
Nein Yoda hat damals noch nicht gelebt, aber Yoda hatte Eltern, Großeltern, Urgroßeltern....

Er ist nicht der Erste UND Letzte Vertreter seiner Art. Wen du vermutlich gesehen hast ist einer von Revans alten Meistern, der aus derselben Spezies stammt wie Yoda (da mein KotoR grade zickt kann ich den Namen nicht nachgucken).

Wie die Spezies genau heist, woher sie stammt und wie stark ihr Population wärend der Zeitlinie von SWToP ist weiß ich jedoch nicht (mehr).


Und das Schiffs Design... neben der vorliebe für bestimmte Designs, interkulturelle vermischung und was man noch alles an Gründen innerhalb der Geschichte auflisten könnte ist vermutlich der simpelste der, dass sich das Design bewärt hat im Marketing, die leute kennen es, und es gehört zum "Flair" dazu.

Ich will garnicht wissen wie das Geschrei wäre wenn die Schiffe und Architektonischen Designs so grundverschieden zu dem was man aus den Filmen kennt wären, dass man sie nicht wieder erkennt.
 
Alt 05.12.2011, 05:35   #25
Gast
Gast
AW: Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?

Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr?[/quote]Weil sich die Sith verändern, die Dunkle Seite aber nicht.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum habt ihr euch für das Sith-Imperium entschieden? Gideon Sith Imperium 214 05.01.2017 22:35
Warum das Sith Imperium niemals in 1 Million Jahren siegreich sein wird! Cheraa Allgemeines 12 07.12.2011 08:48
Warum wählte ich das Imperium? Nebucadnezza Allgemeines 13 06.12.2011 16:32
Warum verliert das imperium 80% der BGs Ner-Gaal Allgemeines 39 03.12.2011 23:36

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

swtor spanisch

,

swtor forum

,

imperium ähnlichkeit

,

was wäre hatte das sith imperium gewonnen

,

raumschiffe bauen sternenzerstörer

,

swtor sternenzerstörer sith

,

sternenzerstörer sith imperium

,

sternenzerstörer malen

,

sith imperium kreuzer

,

galaktisches imperium deutsche uniformen