Antwort
Alt 26.11.2011, 18:35   #1
Gast
Gast
Warum verliert das imperium 80% der BGs

jo die überschrift sagt schon alles... seit dem ich beta zocke verlier ich
80% der BGs

liegt das echt daran das jedes kidi imperium spielt und nur dmg machen will?? ich hab mich seit jahren so gefreut auch das game. und wuste von anfang an welche seite ich spiele. und jetzt sowas :/
 
Alt 26.11.2011, 18:37   #2
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Bitte nicht jetzt schon...
 
Alt 26.11.2011, 18:50   #3
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Zitat:
Zitat von couchalous
Bitte nicht jetzt schon...
Wundert mich, das es erst so spät kommt so ein heul thread darüber ...
 
Alt 26.11.2011, 18:52   #4
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Lol xD

Naja is wirklich ein bißchen früh dafür.
Aber damals bei XxX haben wir auch gesagt: "So ein Mist, die ganzen Kiddys mit den besseren Reaktionen spielen die "coole" Horde, darum verlieren wir Allys immer!"

Ich glaub das ist einfach nur ein subjektives Gefühl. Niederlagen bleiben (zumindest mir) eher im Kopf und ich neige eher dazu zu sagen "Mann, schon 3x in Folge verloren" als "Hey cool, schon 3x in Folge gewonnen".

Außerdem kapieren und kennen eh die meisten die BG's noch nicht, das wird sich mit der Zeit schon geben^^
 
Alt 26.11.2011, 18:53   #5
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Republik im PVP benachteiligt?

Ja, so ist das nämlich^^.
Hoffentlich erinnert sich BW hieran bevor es über Jahre hinweg ständig eine andere Klasse kaputtmacht bzw overpowered.
Balancing der ruhigen Hand und nicht des heulenden Auges wäre wirklich mal eine erfrischende Abwechselung.
 
Alt 26.11.2011, 18:56   #6
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Zitat:
Zitat von Ner-Gaal
jo die überschrift sagt schon alles... seit dem ich beta zocke verlier ich 80% der BGs

liegt das echt daran das jedes kidi imperium spielt und nur dmg machen will?? ich hab mich seit jahren so gefreut auch das game. und wuste von anfang an welche seite ich spiele. und jetzt sowas :/
Der Text ist ja schrecklich....
 
Alt 26.11.2011, 18:59   #7
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Eigl warte ich ja auf "Mimimi, nerf Class yx, pls!!11drölf".
Obwohl kommt bestimmt noch diese WE ein Thread.

MfG kehla
 
Alt 26.11.2011, 19:03   #8
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

MMORPG Regel #125: Wer andere Leute "Kiddys" nennt ist/benimmt sich meist selbst genauso.

Wer genug MMORPGs gespielt hat weiss, dass keine Seite "besser" ist sofern das Spiel kein massiv verschiedenen Fähigkeiten jeder Seite gibt. Es sind auf beiden Seiten die gleichen Menschen. Du extrapolierst subjektive Wahrnehmungen aufgrund von ein paar Einzelerlebnissen. Aber das machen die meisten Menschen. Bioware analysiert die Situation konstant mit unbestechlichen Auswertungsprogrammen. Wenn irgendwo eine merkliche Schieflage wäre würden sie schon Maßnahmen ergreifen. War in WoW auch nicht anders. Wenn man dort Horde spielt jammern alle "die Allies sind viel disziplinierter" und wenn man Allianz spielt heißt es "die Horde hat die ganzen PVP Profis!". Blizzard hat dann mal dargelegt, dass beide Seiten ca. gleich gut/schlecht spielen. Unterschiede sind erst dann wenn das Spiel selber ungleiche Startbedingungen gibt. Das ist bei SW:TOR nicht der Fall (Spiegelklassen, spiegelsymetrische Kriegszonen).
 
Alt 26.11.2011, 19:59   #9
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

hach erinnert mich irgendwie an das wow forum....
 
Alt 26.11.2011, 20:01   #10
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Zitat:
Zitat von Ner-Gaal
jo die überschrift sagt schon alles... seit dem ich beta zocke verlier ich 80% der BGs

liegt das echt daran das jedes kidi imperium spielt und nur dmg machen will?? ich hab mich seit jahren so gefreut auch das game. und wuste von anfang an welche seite ich spiele. und jetzt sowas :/
nur ne vermutung, aber vielleicht liegts an dir. :/
ich spiel imperium und gewinne ca. 80% der bgs.
könnte aber auch daran liegen, dass ich mit einem kumpel ins bg gehe und wir wissen, dass der huttenball in die gegnerische zone gebracht werden muss. xD
 
Alt 26.11.2011, 20:03   #11
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Zitat:
Zitat von Agonythy
Lol xD

Naja is wirklich ein bißchen früh dafür.
Aber damals bei XxX haben wir auch gesagt: "So ein Mist, die ganzen Kiddys mit den besseren Reaktionen spielen die "coole" Horde, darum verlieren wir Allys immer!"

Ich glaub das ist einfach nur ein subjektives Gefühl. Niederlagen bleiben (zumindest mir) eher im Kopf und ich neige eher dazu zu sagen "Mann, schon 3x in Folge verloren" als "Hey cool, schon 3x in Folge gewonnen".

Außerdem kapieren und kennen eh die meisten die BG's noch nicht, das wird sich mit der Zeit schon geben^^
Ach wieder Psychologen unter uns. Es wird ja immer besser ;-). Ich glaube bald wird sich dieses Forum vom Zustand des WoW-Forums nicht mehr unterscheiden.

Zum TE: Also ich hab keine Ahnung warum du 80% deiner Spiele verlierst, heute morgen hat ein Republikaner genau das Gegenteil behauptet.

Es kann natürlich daran liegen, dass Noobs auf halbwegs vernünftige Spieler treffen. Ich habe jahrelang in WoW PvP Schlachtfelder gespielt und habe dort fast zu 100% mit Totalversagern spielen müssen. Und deshalb sehr viel häufiger verloren als gewonnen, sogar die Siege haben sich schlecht angefühlt, weil die Leute so extrem falsch gespielt haben, am Ende hatte ich sogar den Eindruck, dass meine Gegner cheaten und auf meiner Seite immer mehr Bots spielen. Sogar das PvP im niedrigeren Level hatte mehr Spaß gemacht, weil da die Ausrüstung ungefähr auf einem Niveau ist, kann man dort mit seinem Können viel mehr reißen, auch wenn man mit Totalversagern spielen muss. Der Vorteil bei Swtor ist, dass die Gruppen dort kleiner sind. Je kleiner die Gruppen desto wichtiger ist der Einzelne. Das heißt in einer kleineren Gruppe kann ich wesentlich mehr bewirken als in einer 40 Mann Gruppe. Außerdem habe ich sowohl Horde als auch Allianz auf dem gleichen Realm gespielt und das spielerische Niveau war auf beiden Seiten fast gleich schlecht. Der Unterschied scheint bei WoW darin zu liegen, dass dort Stammgruppen oder Gruppen, in denen sich kleinere Stammteams befinden gegen absolute Zufallsspieler bevorzugt gegeneinander antreten. Das muss so vom System programmiert sein - hab ich den Eindruck. Das ist für mich die einzige Erklärung. Wobei es immer noch nicht erklären würde, warum die Leute dort so extrem schlecht spielen. An mir kann es nicht liegen, erst mal macht eine Person in einem 40vs40 oder sogar 10vs10 nicht so viel aus und zweitens bin ich definitiv der beste Spieler meines Realms. Ich hab gegen die Besten Duelle gemacht, ich hab zwar nicht immer gewonnen, aber ich bin besser vor allem wenn es ums Zusammenspiel geht. Sogar sehr gute Spieler waren aufgrund persönlicher Defizite sehr schlechte Teamspieler. Selbst wenn einer mit seiner Klasse gut umgehen kann, heißt das noch lange nicht, dass er ein guter, intelligenter Spieler wäre. Ich bin hingegen sehr intelligent und sozial und dadurch war ich der beste Spieler meines Realms. Aber das nutzt überhaupt nichts, wenn nicht ein einziger in deinem Team in der Lage ist auch nur gegen einen des anderen Teams ein 1vs1 zu gewinnen, während ich im 1vs1 eigentlich alles umgehauen habe, sogar Heiler. Gut, Arenaheiler auf einem gewissen Niveau hätte ich natürlich nicht alleine geschafft. Und meine Vergelterklasse war jetzt auch nicht gerade die stärkste Spezifikation in Cataclysm. In WotLK habe ich überhaupt keine Duelle verloren, sogar gegen sehr viel besser ausgerüstete nicht. Ich kann mich da an einen Todesritter erinnern, der beste Arenaausrüstung hatte, den ich mit Ehreausrüstung im Duell besiegt hatte. Duelle und Gruppen-PvP ist allerdings noch mal was anderes. Ich habe gegen Leute im Duell gespielt, die sehr gut waren, die in der Gruppe aber absolut unfähig waren, weil sie überhaupt nichts mitbekommen haben und überhaupt keine Übersicht hatten und nicht mitgedacht hatten. Und ich hab keine Lust mit jemanden über TS zu reden und den alle paar Sekunden ne Anweisung zu geben.

Ich bin froh, dass ich dank Bioware dieses Leidensspiel endlich beenden kann, aber selbst wenn es ähnlich katastrophal werden sollte wie in WoW. Es gibt bei Bioware immer noch Welt-PvP und ich kann mir einen persönlichen PvP-Rang erspielen. Selbst dann hab ich noch immer eine tolle Story, tolle Quests, meine Raumkämpfe und meine Gefährten. Und da soll ja auch immer Neues nachgeliefert werden. Insofern selbst wenn die Qualität der Spieler extrem schlecht sein sollte, so ist es immer noch nicht so schlimm. Es wird dann in SWtor immer noch Dinge geben, die mir Spaß machen werden. Aber ich hoffe echt, dass ich mal mit ein paar Leuten spielen werde, die halbwegs PvP spielen können. Ich gehe deshalb sogar auf einen PvP-Server. Obwohl ich da eigentlich nicht hin möchte, weil ich beim Questen meine Ruhe haben will. Aber in der Hoffnung auf etwas PvP-begeisterterte Spieler zu treffen, nehme ich das mal in Kauf gegankt zu werden. Ich wurde 6 Jahre lang in WoW-BGs gegankt, weil meine Mitspieler nicht mitgespielt haben. Also ich bin da ziemlich abgestumpft. Auch wenn ich da keine positiven Erfahrungen in WoW gemacht habe, ich bin sogar auf Frostwolf gegangen, das Niveau war da auch nicht besser. Zumindest nicht in den BGs. Ich nenne nur mal ein Beispiel, ich habe mit einem Level 61 Hexer damals zu WotLK-Zeiten nen Level 70 Schurke im Alteractal besiegt. Und zwar im 1vs1. Ich glaube das sagt ein bisschen was darüber aus wie gut ich bin und in dem Falle wie schlecht mein Gegenspieler war.

So nach dieser kleinen Selbstbeweihräucherung meiner Person - keine Angst dies sollte keine Werbung für mich sein, ich bin nicht an Gilden interessiert. Aber die Frage von dir kann man nur so beantworten: Die anderen haben offensichtlich besser gespielt als deine Teams und du selbst. Es gibt zwei Möglichkeiten, die du jetzt hast, entweder deine Rübe anstrengen und deine Spielweise und dich selbst verbessern oder den Kopf in den Sand stecken und höhere MÄchte dafür verantwortlich machen. Wenn du wirklich von dir glaubst bereits das Maximum aus deinen Charakter und deiner Spielweise herausgeholt zu haben und du verlierst immer noch zu 80%, dann kannst du immerhin gewiss sein, dass es nicht an dir liegt und gleichzeitig wird sich die Chance erhöhen, dass deine Seite erfolgreicher wird, mit jedem Spieler der sich ernsthaft versucht reinzuknien und spielerisch zu verbessern.
 
Alt 26.11.2011, 20:15   #12
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Zitat:
Zitat von EvilGerman
Ich nenne nur mal ein Beispiel, ich habe mit einem Level 61 Hexer damals zu WotLK-Zeiten nen Level 70 Schurke im Alteractal besiegt. Und zwar im 1vs1. Ich glaube das sagt ein bisschen was darüber aus wie gut ich bin und in dem Falle wie schlecht mein Gegenspieler war.
Sicher, dass er nicht AFK war?^^
 
Alt 26.11.2011, 20:54   #13
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Zitat:
Zitat von NexDark
Sicher, dass er nicht AFK war?^^
Ähm ja. Ich habe halt so ein paar kleine Tricks drauf. Und kenn mich mit WoW aus. Beispielsweise habe ich auf meinem PvP-Server einen Vergelter hochgezogen und wurde dort mit Level 55 mitten in einem Kampf gegen zwei gleich levlige Mobs von einem Level 60 Hexenmeister angegriffen. Der hat nicht schlecht geguckt, als ich immun gegen Fear war. Da gab oder gibt es nämlich so ein Schmuckstück das man als Schmied bekommen kann,das einen kurzfristig immun gegen Furcht machte. Sone Tricks halt. Den Hexenmeister hab ich übrigens geschlagen ;-).
 
Alt 26.11.2011, 21:22   #14
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Das Imp verliert 80% der BGs deswegen weil alle Rep´s in der Beta das Imp spielen um zum Release die Story net zu Spoilern.
 
Alt 26.11.2011, 21:23   #15
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Zitat:
Zitat von EvilGerman
Ach wieder Psychologen unter uns. Es wird ja immer besser ;-). Ich glaube bald wird sich dieses Forum vom Zustand des WoW-Forums nicht mehr unterscheiden.
Wo hat mein Post großartig was mit Psychologie zu tun?

Im Gegensatz zu dir pose ich wenigstens nicht mit jedem Megapost den ich irgendwo dazuwerfe (und das sind ja einige sinnfreie die man von dir kennt) was für ein toller Hecht ich doch bin

Also troll dich, du Wurm xD
 
Alt 26.11.2011, 23:51   #16
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Das Imp verliert 80% der BGs deswegen weil alle Rep´s in der Beta das Imp spielen um zum Release die Story net zu Spoilern.[/quote]Nooooooooooooooooooooez mein Plan wurde offenbart
 
Alt 27.11.2011, 00:07   #17
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Zitat:
Zitat von LarsMalcharek
Hm, das Spannende an diesem Thread habe ich mal in diesem Screenshot eingefangen und rot markiert:

http://imageshack.us/f/269/balancecs.jpg/
Hi,
Lars hat da eine Interessante Entdeckung gemacht

Viele Grüße,
Steve
 
Alt 27.11.2011, 00:23   #18
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

also ich habe genau soviel gewonnen wie ich verloren habe bin jetzt lvl 40 und habe sehr viel bg's gespielt denke mal 50:50 lose win

dann hast du halt immer nur pech

die meisten laufen auch nur planlos durch die gegend aber es ist ja auch noch beta
 
Alt 27.11.2011, 00:26   #19
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Mimimi, nerf Class Sith-Inquisitor, pls!!11drölf





sry das musste kommen, wenn drum gebettelt wird ... wer nicht weiß was ich mein soll den thread von vorne lesen =P )
 
Alt 27.11.2011, 00:28   #20
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Zitat:
Zitat von StevenLink
Hi,
Lars hat da eine Interessante Entdeckung gemacht

Viele Grüße,
Steve
Hehehe, imba imba world!
 
Alt 27.11.2011, 00:34   #21
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Zitat:
Zitat von Ner-Gaal
jo die überschrift sagt schon alles... seit dem ich beta zocke verlier ich 80% der BGs

liegt das echt daran das jedes kidi imperium spielt und nur dmg machen will?? ich hab mich seit jahren so gefreut auch das game. und wuste von anfang an welche seite ich spiele. und jetzt sowas :/
schau dir das an der redet über dich *******

und 80%? vielleicht liegt das an dir, bei uns sind die spiele ehr zu unsere gunsten.
 
Alt 27.11.2011, 02:18   #22
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Ist doch ganz logisch.

Da ich später Sith spiele, spiele ich in der Beta auf Seiten der Republik als Jedi.

Da muss die Republik 80% gewinnen
 
Alt 03.12.2011, 22:56   #23
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Weils hier gerade über die Kriegsfronten geht ...

Habe heut mal ein paar Runden gemacht und zwar mit gruppenanmeldung.
Ist das normal dass man nach der Runde wieder teamlos ist??
Das nervt nämlich nach jedem BG seine Gruppe neu einzuladen
 
Alt 03.12.2011, 22:59   #24
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Liegt daran,dass der DK zu op ist.
 
Alt 03.12.2011, 23:03   #25
Gast
Gast
AW: Warum verliert das imperium 80% der BGs

Zitat:
Zitat von Onkelbubu
Liegt daran,dass der DK zu op ist.
.....und Malte lacht.....
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum habt ihr euch für das Sith-Imperium entschieden? Gideon Sith Imperium 214 05.01.2017 23:35
Warum das Sith Imperium niemals in 1 Million Jahren siegreich sein wird! Cheraa Allgemeines 12 07.12.2011 09:48
Warum wählte ich das Imperium? Nebucadnezza Allgemeines 13 06.12.2011 17:32
Warum gleicht das Sith-Imperium dem galaktischen Imperium so sehr? Nerkon Star Wars 28 05.12.2011 17:40

Stichworte zum Thema

overpowered swtor class

,

swtor imperium verliert immer im pvp

,

swtor imperiale verliert im pvp

,

swtor verliere jedes bg???

,

swtor wer gewinnt mehr bgs 55

,

swtor imperium verliert immer pvp

,

warum verliert immer das imperium