Antwort
Alt 29.07.2011, 18:35   #1
Gast
Gast
Star Wars Bücher zum Thema The Old Republic

Hallo zusammen,
Da ich nicht mehr warten kann bis das Spiel rauskommt wollte ich fragen
ob es Bücher zum Thema The Old Republic gibt. Aber bitte nur Romane keine Comic-bücher.
Bei Amazon hab ich "Betrogen" und "Eine unheilvolle Allianz" gefunden. Gibt es noch mehr und in welcher Reihenfolge sollte man sie am besten lesen? Welche sind zu empfehlen?

Compater
 
Alt 29.07.2011, 18:58   #2
Gast
Gast
AW: Star Wars Bücher zum Thema The Old Republic

Hallo Compater,

es gibt bis jetzt nur die beiden The Old Republic Romane. Im Herbst folgt noch der The Old Republic Roman von Drew Kaspherskyn.
Zu der Reihenfolge: Zuerst kann man Betrogen lesen, dann eine Unheilvolle Allianz. Die Unheilvolle Allianz spielt einige Jahre nach den Vertrag von Coruscant, also den Webcomic Bedrohung des Friedens auf dieser Seite, wurde aber zuerstveröffentlich. Betrogen spielt wie der Name schon sagt zu der Zeit auf den Angriff des Jedi-Tempels. Dort wird auch auf den Devided-Trailer genauer eingegangen und spielt zeitgleich mit den den Webcomic Bedrohung des Friedens. Revan wird vormutlich ca.dreihundert Jahre vor ToR spielen.
Wenn dich dir eine Buch-Triologie empfehlen kann ,die 2000 Jahre nach ToR spielt, also Tausend Jahre vor Episode 4, empfehle ich dir die Darth Bane Bücher von Drew Kasperskyn, dort wird die Geschichte von Darth Bane erzählt, den Gründer der Regel der Zwei.
Hoffe ich konnte helfen
 
Alt 29.07.2011, 20:43   #3
Gast
Gast
AW: Star Wars Bücher zum Thema The Old Republic

Zitat:
Zitat von DarthDekari
Hallo Compater,

es gibt bis jetzt nur die beiden The Old Republic Romane. Im Herbst folgt noch der The Old Republic Roman von Drew Kaspherskyn.
Zu der Reihenfolge: Zuerst kann man Betrogen lesen, dann eine Unheilvolle Allianz. Die Unheilvolle Allianz spielt einige Jahre nach den Vertrag von Coruscant, also den Webcomic Bedrohung des Friedens auf dieser Seite, wurde aber zuerstveröffentlich. Betrogen spielt wie der Name schon sagt zu der Zeit auf den Angriff des Jedi-Tempels. Dort wird auch auf den Devided-Trailer genauer eingegangen und spielt zeitgleich mit den den Webcomic Bedrohung des Friedens. Revan wird vormutlich ca.dreihundert Jahre vor ToR spielen.
Wenn dich dir eine Buch-Triologie empfehlen kann ,die 2000 Jahre nach ToR spielt, also Tausend Jahre vor Episode 4, empfehle ich dir die Darth Bane Bücher von Drew Kasperskyn, dort wird die Geschichte von Darth Bane erzählt, den Gründer der Regel der Zwei.
Hoffe ich konnte helfen
Kann man fast nichts mehr beifügen.....Revan wird kurz nach der Zeit von KOTOR II in den unbekannten Regionen spielen....

Die Buchreihe über Darth Bane (Trilogie) muss man einfach lesen......würde es aber noch vor dem Release von TOR lesen, denn meiner Meinung nach fördert die Reihe ein tieferes Verständnis der Sith und ihrer Beweggründe.

Obwohl Comics ausgenommen wurden vom Thread Eröffner würde ich die Knights of the old Republic Reihe empfehlen. Die Reihe spielt während des Mandalorianischen Krieges und erzählt die Geschichte von Zayne Carrick, Jarael und Camper.....die Reihe gibt ein wenig Einblick was vor KOTOR I passierte und liefert auch mehr über Darth Malak zu seiner Zeit als Jedi.....
 
Alt 29.07.2011, 21:22   #4
Gast
Gast
AW: Star Wars Bücher zum Thema The Old Republic

Danke euch beiden hat mir wirklich geholfen. Da hab ich dann ja doch noch ein bisschen was zu tun bis Oktober ... hoffentlich
 
Alt 29.07.2011, 21:49   #5
Gast
Gast
AW: Star Wars Bücher zum Thema The Old Republic

Nun, also wie meine Vorgänger schon sagten: "Betrogen" und "Eine unheilvolle Allianz". Bei betrogen bin ich fast durch und der Roman ist einfach nur spitze wie eine unheilvolle allianz.
Die Darth Bane Reihe kommt noch^^
 
Alt 01.08.2011, 10:43   #6
Gast
Gast
AW: Star Wars Bücher zum Thema The Old Republic

Darth Bane (Trilogie) soeben bei Amazon bestellt. Danke für den Tipp!
 
Alt 02.08.2011, 00:32   #7
Gast
Gast
AW: Star Wars Bücher zum Thema The Old Republic

Betrogen habe ich bestellt und Alianz habe ich gelesen . Außerdem habe ich mir die ComicsBedrohung des Firedens undBlut ds Imperiums angeschaft, obwohl ich sie ja hier Online gelesen habe (naja ich sammle die Comics von Star Wars).
 
Alt 02.08.2011, 07:05   #8
Gast
Gast
AW: Star Wars Bücher zum Thema The Old Republic

Star Wars allgemein find ich die Darth Bane Bücher klasse sowie die Thrawn Bücher.
Die TOR Bücher sind einfach nur krotten schlecht. Man hat versucht mit aller Gewalt sämtliche Klassen einzubauen. Das kommt sehr künstlich rüber und oftmals total unstimmig.
Die Spannung hab ich ebenfalls vermisst, was bei Büchern doch ein entscheidender Faktor ist.
 
Alt 02.08.2011, 22:01   #9
Gast
Gast
AW: Star Wars Bücher zum Thema The Old Republic

hat wer die englischen dark hourse old rep comic gelesen? lohnt sich das?
 
Alt 03.08.2011, 18:21   #10
Gast
Gast
AW: Star Wars Bücher zum Thema The Old Republic

Zitat:
Zitat von Caliana
Star Wars allgemein find ich die Darth Bane Bücher klasse sowie die Thrawn Bücher.
Die TOR Bücher sind einfach nur krotten schlecht. Man hat versucht mit aller Gewalt sämtliche Klassen einzubauen. Das kommt sehr künstlich rüber und oftmals total unstimmig.
Die Spannung hab ich ebenfalls vermisst, was bei Büchern doch ein entscheidender Faktor ist.
Betrogen und die Allianz sind vielleicht nicht ganz so spannend aber die Charakterzeichnung im Original sind wirklich gut gelungen.....also so grottenschlecht sind sie auch wieder nicht......als grottenschlecht kannst du die Forced Unleashed Bücher bezeichnen.....das kommt dort so ziemlich hin
 
Alt 05.08.2011, 06:11   #11
Gast
Gast
AW: Star Wars Bücher zum Thema The Old Republic

Tja, irgendwie sind sich da die meisten einig.
Wobei ich schon schlechtere Star Wars Bücher als Force Unleashed gelesen habe.
Und das auch nur gelesen habe, weil es das Spiel damals noch nicht für de PC gab.

Die The Old Republic Romane fand ich bisher beide allerdings ganz gut. ALso schon mehr als nur mittelmäßig.
Vor allem der plötzliche Wendepunkt in Betrogen hat mich doch sehr überrascht.

Grundsätzlich kann ich beide empfehlen und natürlich auch die oben erwähnte Darth Bane Reihe.
 
Alt 05.08.2011, 15:54   #12
Gast
Gast
AW: Star Wars Bücher zum Thema The Old Republic

Betrogen hat mich am Ende zwar ein wenig enttäuscht aber es ist nicht so schlecht.....mich würde mal interessieren wie sich Darth Malgus im Star Wars Universum einreiht bzw. welche Rolle er noch einnehmen wird.....

Ich könnte mir gut vorstellen, dass es noch das ein odere andere Buch über ihn geben wird.....unter Umständen wird er ja irgendwann zum Imperator....
 
Alt 05.08.2011, 15:59   #13
Gast
Gast
AW: Star Wars Bücher zum Thema The Old Republic

Bin mom bei Medstar 1: Unter Feuer dran. Mom ist nicht viel los, was das buch nicht schlecht macht, bin auch noch am Anfang. Eine meiner Lieblings-Jedi kommt vor^^: Barriss Offee.
Danch kommt Medstar 2: Jedi-Heilerin. *freu*

Genau die Rolle, nur als Inquisitor, will ich in dem Game vertreten.^^

Zwar kein Buch über The Old Republic aber dennoch zu empfehlen.
 
Alt 06.08.2011, 00:51   #14
Gast
Gast
AW: Star Wars Bücher zum Thema The Old Republic

Zitat:
Zitat von Compater
Hallo zusammen,
Da ich nicht mehr warten kann bis das Spiel rauskommt wollte ich fragen ob es Bücher zum Thema The Old Republic gibt. Aber bitte nur Romane keine Comic-bücher.
Bei Amazon hab ich "Betrogen" und "Eine unheilvolle Allianz" gefunden. Gibt es noch mehr und in welcher Reihenfolge sollte man sie am besten lesen? Welche sind zu empfehlen?

Compater
Edit: Text ab "Anmerkung Nr. 2:" hinzugefügt.

Grüß dich Compater.

Ja die gibt es. Wie meine Vorschreiber es bereits gut beschrieben habe. Ich denke mal du hast bereits die Bücher und Comics erworben und / oder gelesen?

Falls nicht hier noch mal eine Auflistung zu den The Old Republic begleitenden Büchern und Comics.

Wie der Name des Spiels "The Old Republic" bereits beschreibt, befinden wir uns mitten in der Ära der Alten Republik. -5.000 bis -1.000 Jahre vor der Schlacht von Yavin.

Ich liste jetzt mal die zwei Romane die bereits erschienen sind , sowie die beiden Comics in der zeitlichen Reihenfolge auf. Diese sind aus dem Verlag "Panini".
Sie handeln ab -4.000 bis -1.000 Jahre vor der Schlacht von Yavin, zeitlich in der oben genannten Zeitspanne.
  1. StarWars: The Old Republic - Blut des Imperiums.
  2. StarWars: The Old Republic - Bedrohung des Friedens.
  3. StarWars: The Old Republic - Betrogen.
  4. StarWars: The Old Republic - Eine unheilvolle Allianz.
Anmerkung Nr. 1:
Der Paninicomic "StarWars: The Old Republic - Blut des Imperiums" spielt 25 Jahre vor dem Vertrag von Coruscant. Dieses Heft-Comic ist von der Story her das gleiche wie der digitale Comic "StarWars: The Old Republic - Blood of The Empire" von dem Verlag Darkhorse Comics, welchen du dir hier auf der SW:TOR Seite anschauen kannst.

Zeitlich gesehen geht es dann mit dem Panini Roman "StarWars: The Old Republic - Betrogen" weiter. Das Panini Heft-Comic "StarWars: The Old Republic - Bedrohung des Friedens" ist von der Story wieder gleich mit dem digitalen Comic "StarWars: The Old Republic - Threat of Peace" von dem Verlag Darkhorse Comics.
Der Roman "StarWars: The Old Republic - Betrogen" , sowie die beiden Storyidentischen Comics spielen diesmal aber genau zur gleichen Zeit bzw zum gleichen Geschehen.
Im Roman geht es zum Teil um die Delegation auf Alderaan die an Friedensgespräche teilnimmt. In den Comics ließt man das ebenso, nur aus leicht veränderten Blickwinkeln und hat dann gewisse Bilder zum Roman "Betrogen".

Hier sind noch die Links zu den Webcomics auf der SW:TOR - Seite:
  1. StarWars: The Old Republic - Blood of the Empire.
  2. StarWars: The Old Republic - Threat of Peace.
Anmerkung Nr. 2:

Darkhorse-Comics veröffentlicht zu SW:TOR Comicbände , wie oben beschrieben. Paninicomics macht das ebenfalls, aber halt für den deutschen Markt. Daher sind die zwei Comic-Bände von der Story gleich.

Darkhorse-Comcis stellt für die SW:TOR Internetseite hier die Comics kostenfrei digital zur Verfügung und diese sind für die deutschsprachigen Spieler übersetzt.
In den USA kann man diese SW:TOR Comicbände ebenfalls als Heft erwerben.

Des weiteren existiert von Darkhorse-Comics ein weiterer SW:TOR Comic-Band und nennt sich: "StarWars: The Old Republic - The Lost Suns"
Anstatt wie bei den ersten beiden Comic-Bänden (StarWars: The Old Republic - Blood of the Empire / Blut des Imperiums und StarWars: The Old Republic - Threat of Peace / Bedrohung des Friedens) hat "The Lost Suns" fünf Parts / Akte anstatt wie bei den ersten beiden nur drei.
Diese drei Comic-Bände von Darkhorse-Comics umfassen dann 11 Hefte.

Zu "StarWars: The Old Republic - The Lost Suns" :

Der SW:TOR Comic Band "The Lost Suns" ist bis dato noch nicht vollständig als Heftausgabe von Darkhorse-Comics erschienen.
Bis jetzt wurden Part / Akt 1 bis 2 veröffentlicht.
Part / Akt 3 erscheint am 10. August 2011, Part / Akt 4 am 14. September 2011 und der letzte Part / Akt 5 erscheint am 12. Oktober 2011.

Ich denke mal das der "The Lost Suns" Comic-Band dann hier auf der deutschsprachigen SW:TOR - Internetseite ebenfalls bis zum Release digitalisiert wurde / wird.

Links zu "The Lost Suns":
  1. SW:TOR Comic-Bände Übersicht - Star Wars Wiki.
  2. The Lost Suns bei Darkhorse-Comics.
Info zu den SW:TOR - Trailern:

Das wisst ihr bestimmt, aber ich erwähne es noch mal für Neulinge. Bioware geht bei SW:TOR gerne die Zeitlinie von hinten an bzw vom Ende.

Bei der "Galaktischen Zeitlinie" die hier auf der SW:TOR - Internetseite im "Holonetz" von Meister Gnost-Dural erzählt wird, beginnt dieser auch am Ende und erzählt zum Anfang.

Des weiteren sind die drei Film-Trailer hier auf der SW:TOR - Internetseite ebenso angelegt.

Der Trailer "Betrogen" wurde damals zuerst veröffentlicht, später folgte der Trailer "Hoffnung" und vor einiger Zeit erschien dann der Trailer "Rückkehr". Zeitlich gesehen spielt der Trailer "Rückkehr" zuerst, dann reiht sich zeitlich gesehen der Trailer "Hoffung" ein und der Trailer "Betrogen" spielt, wenn man die Zeitlinie richtig rum nimmt am Ende.

Meister Gnost-Dural fängt wie gesagt am Ende an mit dem "Vertrag von Coruscant" , der auf "Alderaan" ausgehandelt wird und erzählt weiter über den Überfall auf "Coruscant" , welchen man im Trailer "Betrogen" sehen und im Buch nachlesen kann.

Das ganze könnt ihr euch aber auch auf der "SW:TOR - Geschichts - Hintergrund - Seite" nachlesen. Da wird diese dann zeitlich in der richtigen Reihenfolge mit einem kurzen Text zu den drei Film-Trailern beschrieben.

Die Darth Bane - Reihe ist wie hier von meinen Vorschreibern bereits erwähnt , auch empfehlenswert.
Sie spielt dann in der Zeitperiode ab -1.000 Jahre vor der Schlacht von Yavin.

Liebe Grüße.
 
Alt 06.08.2011, 10:44   #15
Gast
Gast
AW: Star Wars Bücher zum Thema The Old Republic

Wow, danke für die ausführliche Auflistung Avis. Ich werde mir die Bücher und Comics jetzt auch besorgen.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SWTOR: Die Show zum Headstart von Star Wars: The Old Republic R5530T Neuigkeiten 0 13.12.2011 17:10
Star Wars: The Old Republic - Videocast zum Jedi-Ritter von the-force.eu R5530T Neuigkeiten 0 07.12.2011 15:59
Welche Beiträge zum erweiterten Universum von STAR WARS: The Old Republic haben dir a ChristianHohmann Umfragen 14 04.08.2011 20:34
Star Wars-Bücher Yehoddin Neuankömmlinge 7 13.12.2010 01:22
Schätzungen bis zum Start von Star Wars The Old Republic Nachtfang Allgemeines 5 24.09.2010 20:46

100%
Stichworte zum Thema

star wars the old republic bücher reihenfolge

, star wars old republic bücher reihenfolge, the old republic bücher reihenfolge, old republic bücher reihenfolge, darth bane trilogie reihenfolge, , swtor bücher reihenfolge, buch uber darth malak, star wars the old republic romane chronologie, alte republik sw amazon