Antwort
Alt 28.02.2013, 11:51   #1
kleinpega
Co-Administrator
 
Avatar von kleinpega
BioWare schränkt den Support im Forum ein!

Wie heute bekannt wurde, haben der deutsche Community-Manager Lars Malcharek und der französische Community-Manager Tony Moreno das Community-Team verlassen. Nachdem bereits vor wenigen Tagen der englischsprachige CM
Joveth Gonzalez sein Schreibtisch abgegeben hat, sind das die nächsten beiden wichtigen Personen für die europäische Community, die gehen.
BioWare gibt dazu weiter bekannt, dass im Zuge dessen die Kommunikation im Forum deutlich weniger werden wird. Dies bedeutet, dass von Seiten BioWares der Support aus dem Spieleigenen Forum abgezogen wird.
Eine traurige Entwicklung, die den Gedanken aufkommen lässt, dass SWTOR, wohl auch im F2P-Bereich, nicht die Erwartungen erfüllt, die EA und BioWare sich wünschen. Zumindest nicht im europäischen Raum. Bleibt abzuwaren, wie es weitergeht.
kleinpega ist offline  
Alt 28.02.2013, 12:34   #2
Kiigass
AW: BioWare schränkt den Support im Forum ein!

Zitat:
Zitat von kleinpega Beitrag anzeigen
Wie heute bekannt wurde, haben der deutsche Community-Manager Lars Malcharek und der französische Community-Manager Tony Moreno das Community-Team verlassen. Nachdem bereits vor wenigen Tagen der englischsprachige CM Joveth Gonzalez sein Schreibtisch abgegeben hat, sind das die nächsten beiden wichtigen Personen für die europäische Community, die gehen.
BioWare gibt dazu weiter bekannt, dass im Zuge dessen die Kommunikation im Forum deutlich weniger werden wird. Dies bedeutet, dass von Seiten BioWares der Support aus dem Spieleigenen Forum abgezogen wird.
Eine traurige Entwicklung, die den Gedanken aufkommen lässt, dass SWTOR, wohl auch im F2P-Bereich, nicht die Erwartungen erfüllt, die EA und BioWare sich wünschen. Zumindest nicht im europäischen Raum. Bleibt abzuwaren, wie es weitergeht.
Nun ganz ehrlich: Da das Forum eh nur für Abonennten zugänglich ist, halte ich das für einen kleineren Verlust. Wenn man Probleme hat findet man die Lösung meist eher in den freien Foren, weil dort die Menge an Usern breiter ist.
Kiigass ist offline  
Alt 09.04.2013, 13:09   #3
Kanevendo
 
Avatar von Kanevendo
AW: BioWare schränkt den Support im Forum ein!

Habe ehrlich gesagt auch noch nie was im offiziellen forum gepostet und schau dort auch nicht all zu oft rein.
Kanevendo ist offline  
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit dem Support doneone Allgemeines 19 30.11.2011 20:46
SLi und 3D Vision support ? dreagnon Allgemeines 37 16.11.2011 23:02
[Support] Vorbestellungsfrage (Datum) Florax Allgemeines 5 11.11.2011 15:46
EA schränkt Auslieferungsmenge ein SkorpionAlpha Allgemeines 7 28.08.2011 12:05
Bioware Twitter: ''2morrow will be a great day for BioWare fans. Just sayin''' Valfarian Allgemeines 22 09.07.2010 15:24

Stichworte zum Thema

swtor support

,

lars malcharek

,

swtor lars malcharek

,

bioware problems 2013