Antwort
Alt 30.11.2011, 15:04   #1
Gast
Gast
Verwirrung bzgl. des Headstarts

Freunde,

bis vor wenigen Minuten war für mich alles bzgl. des Headstarts bekannt.
Der Headstart findet gestaffelt statt, man erhält kurz vor dem Headstart eine E-Mail mit der Angabe darüber, wann man anfangen darf. Als einziges Kriterium wurde bisher immer
das Eingabedatum des Pre-Order-Keys angegeben. Soweit so gut. Jetzt mein Problem: Der letzte und jetzt geschlossene Thread zu dem Thema endete folgenermaßen:

Hi,
es spielen mehrere Faktoren eine Rolle u.a. wann du deinen Vorbesteller-Code eingelöst hast.

Viele Grüße,
Steve[/quote]Besonders hervorzuheben ist das "u.a."
Das impliziert eindeutig, dass dort mehrere Faktoren eine Rolle spielen.
Jetzt interessiert die Spielerschaft natürlich welche Faktoren das sind.

Postanzahl im Forum? Anzahl der Strafpunkte auf dem Account?
Werden einer Gilde Angehörende bevorzugt?
Hängt es von der Region ab und fangen Europäer dadurch im Endeffekt doch später an als Amerikaner?

Fragen über Fragen. Und das kurz vor Release, wo die Thematik schon mehr als klar war für den Großteil der Spieler. Wäre schön wenn sich einer der Moderatoren mal dazu äussern würde.
 
Alt 30.11.2011, 15:07   #2
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Ich vermute, das nur der Termin der code-Eingabe eine Rolle spielt und das "u.a." fiel um den späteren Vorbestellern mehr Hoffnung zugeben und damit wir braver im Forum sind .
 
Alt 30.11.2011, 15:07   #3
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

In den FAQs steht noch was von "Internetzugang und Land in dem du wohnst", sofern ich mich richtig erinnere. Wird wohl auch nur deswegen sein weil eben nicht jeder den Client schon auf Platte hat und dann erstmal leechen muss, so vermute ich zumindest.
 
Alt 30.11.2011, 15:08   #4
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Das kann natürlich auch sein ja.
 
Alt 30.11.2011, 15:19   #5
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Hi,
sorry das ich dich verwirrt zu haben scheine. Das Hauptaugenmerk liegt natürlich auf wann du den Code eingelöst hast. Nur um alle Punkte abzudecken solltest du natürlich noch u.a. in den Ländern wohnen in denen das Spiel erscheint. Deine Spiel-Zeit hängt natürlich auch davon ab wie lange du brauchst dir den Client zu ziehen.

@Ailil: Die Taktik wäre eine Überlegung wert, doch so gemein sind wir dann doch nicht. Was nicht heißt das ihr nicht trotzdem brav sein solltet im Forum und im Spiel

Viele Grüße,
Steve
 
Alt 30.11.2011, 15:56   #6
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Im Moment wird ja die Preorder noch mit "bis zu 5 Tagen" früherem Spielzugang beworben. Dürfen die rechtlich überhaupt so werben, wenn es nicht einmal eine kleine Chance gibt, bei jetziger Vorbestellung 5 Tage früher zu beginnen? Ich glaube "bis zu" bedeutet nur, dass es nicht garantiert ist, aber es trotzdem zum Zeitpunkt der Bewerbung möglich sein muss (z.B. zufällige Auslosung). Ein Bewerben mit "bis zu 5 Tagen", wenn schon feststeht, das jetzige Vorbesteller keine Möglichkeit haben dies zu erreichen, ist meines Verständnisses nach rechtlich nicht korrekt.
 
Alt 30.11.2011, 15:59   #7
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Zitat:
Zitat von Laurinius
Ein Bewerben mit "bis zu 5 Tagen", wenn schon feststeht, das jetzige Vorbesteller keine Möglichkeit haben dies zu erreichen, ist meines Verständnisses nach rechtlich nicht korrekt.
Viel Spass beim Klagen
 
Alt 30.11.2011, 16:02   #8
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Schonmal an ner Sparkasse/Bank vorbeigegangen und die Kreditwerbeplakate mit "Zins ab 3,75 %" gelesen? Sei Dir sicher, es wird teurer
 
Alt 30.11.2011, 16:03   #9
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Zitat:
Zitat von Laurinius
ch glaube "bis zu" bedeutet nur, dass es nicht garantiert ist, aber es trotzdem zum Zeitpunkt der Bewerbung möglich sein muss (z.B. zufällige Auslosung).
Bis zu bedeutet bis zu, d.h. ein Intervall von 1-5. Eine ungefähre Aussage wäre mit "etwa" oder einem Synonym dazu vermerkt worden.
 
Alt 30.11.2011, 16:07   #10
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Zitat:
Zitat von CurtisReed
Schonmal an ner Sparkasse/Bank vorbeigegangen und die Kreditwerbeplakate mit "Zins ab 3,75 %" gelesen? Sei Dir sicher, es wird teurer
Da spricht der Banker...
 
Alt 30.11.2011, 16:07   #11
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Zitat:
Zitat von StevenLink
Hi,
sorry das ich dich verwirrt zu haben scheine. Das Hauptaugenmerk liegt natürlich auf wann du den Code eingelöst hast. Nur um alle Punkte abzudecken solltest du natürlich noch u.a. in den Ländern wohnen in denen das Spiel erscheint. Deine Spiel-Zeit hängt natürlich auch davon ab wie lange du brauchst dir den Client zu ziehen.

@Ailil: Die Taktik wäre eine Überlegung wert, doch so gemein sind wir dann doch nicht. Was nicht heißt das ihr nicht trotzdem brav sein solltet im Forum und im Spiel

Viele Grüße,
Steve
Hallo Steve, da moechte ich jetzt noch einmal nachfragen, denn es laesst mich zoegern.

Wie geht da die Zeit mit rein, die man zum Download braucht? Fuer den Betaclient brauchte ich 3 Tage und 3 Naechte bis ich den geladen habe. Mehr gibt meine Internetverbindung nicht her.

Ab wann kann man den Releaseclient downloaden? Nutzt ja nichts, wenn ich erst 1 Tag vor dem 20. den Downloaden darf, denn dann kann ich sogar erst nach Release anfangen zu spielen.

Danke
 
Alt 30.11.2011, 16:09   #12
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Zitat:
Zitat von CurtisReed
Schonmal an ner Sparkasse/Bank vorbeigegangen und die Kreditwerbeplakate mit "Zins ab 3,75 %" gelesen? Sei Dir sicher, es wird teurer
Aber es muß dann die geringe Möglichkeit der 3,75 % geben. Dies ist bei der SWTOR-Headstartwerbung mit ihren 5 Tagen aber inzwischen gänzlich ausgeschlossen.

Es sei denn, Flukommander hatte mit seiner Andeutung in dem anderen Thread recht, daß sie die Kriterien geändert haben und das an unseren lieben deutschsprachigen Gelben vorbei gegangen ist.
 
Alt 30.11.2011, 16:11   #13
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Zitat:
Zitat von dernoeler
Wie geht da die Zeit mit rein, die man zum Download braucht? Fuer den Betaclient brauchte ich 3 Tage und 3 Naechte bis ich den geladen habe. Mehr gibt meine Internetverbindung nicht her.

Ab wann kann man den Releaseclient downloaden? Nutzt ja nichts, wenn ich erst 1 Tag vor dem 20. den Downloaden darf, denn dann kann ich sogar erst nach Release anfangen zu spielen.

Danke
Wenn du den Betaclienten noch besitzt, sollte es keine Probleme geben. Der wird auch für den launch bentutzt und lediglich gepatched.
 
Alt 30.11.2011, 16:11   #14
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Zitat:
Zitat von dernoeler
Wie geht da die Zeit mit rein, die man zum Download braucht?
Ich glaub er wollte damit sagen, dass Bioware die Qualität Deiner Leitung und damit die Zeit, die Du brauchst, nicht beeinflussen kann. Also können sie natürlich nicht sagen, ab wann Du wirklich spielen kannst.
 
Alt 30.11.2011, 16:21   #15
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Zitat:
Zitat von dernoeler
Hallo Steve, da moechte ich jetzt noch einmal nachfragen, denn es laesst mich zoegern.

Wie geht da die Zeit mit rein, die man zum Download braucht? Fuer den Betaclient brauchte ich 3 Tage und 3 Naechte bis ich den geladen habe. Mehr gibt meine Internetverbindung nicht her.

Ab wann kann man den Releaseclient downloaden? Nutzt ja nichts, wenn ich erst 1 Tag vor dem 20. den Downloaden darf, denn dann kann ich sogar erst nach Release anfangen zu spielen.

Danke
Also mich würds auch interessieren, vorallem da ich bei der beta ja ned dabei war
und aus diesem grund auch kein client instaliert hab

greetz
 
Alt 30.11.2011, 16:25   #16
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Den Client wird man rechtzeitig davor download können, wie bei der Beta jetzt auch.

Zitat:
Zitat von MaFried
@Laurinius

Ich bin da vollkommen deiner Meinung. Sofern auf der HP mit einem frühzeitigen Spielzugang (bis zu 5 Tage) geworben wird und die Eingabe des Key ausschlaggebend ist, so sollte jeder hier der schon den Key eingegeben hat auch am 15.12. dabei sein. Daher müssen noch andere Faktoren eine Rolle spielen, die den frühzeitigen Spielzugang ermöglichen.
Es ist nicht die Eingabe ausschlaggebend, sondern der Zeitpunkt der Eingabe. Deswegen wird sicher nicht jeder am 15. dabei sein, nur weil er seinen Key eingegeben hat.
 
Alt 30.11.2011, 16:25   #17
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

@Laurinius

Ich bin da vollkommen deiner Meinung. Sofern auf der HP mit einem frühzeitigen Spielzugang (bis zu 5 Tage) geworben wird und die Eingabe des Key ausschlaggebend ist, so sollte jeder hier der schon den Key eingegeben hat auch am 15.12. dabei sein. Daher müssen noch andere Faktoren eine Rolle spielen, die den frühzeitigen Spielzugang ermöglichen.

Alles andere könnte von Dritten als unlauter Wettbewerb ausgelegt werden. Branchenverbände und Konkurrenten, und nur die wären in erster Linie klagebefugt, könnten Bioware Dtl. bzw. EA Deutschland verklagen; hier in erster Linie Schadensersatz- bzw. Unterlassungsklage.

Da aber die Rechtsabteilung von EA Dtl. so etwas weiß gibt es vermutlich noch ein Losverfahren oder andere Zugangsvoraussetzungen; demnach brauch man sich auf die Eingabe seines Key hier wohl nicht allzu viel einzubilden oder eben alle sind ab dem 15.12. dabei.

Sodenn, möge die Macht mit Euch sein!
 
Alt 30.11.2011, 16:30   #18
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Hi,
bis jetzt steht es noch nicht zu 100% fest ab wann genau ihr den Client laden können werdet, doch es wird für Vorbesteller vor dem Start des Frühzeitigen Spielzugangs sein. Ihr werdet was das betrifft noch eine E-Mail erhalten mit den genauen Angaben.

Viele Grüße,
Steve
 
Alt 30.11.2011, 16:30   #19
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Zitat:
Zitat von Jasrik
Ich glaub er wollte damit sagen, dass Bioware die Qualität Deiner Leitung und damit die Zeit, die Du brauchst, nicht beeinflussen kann. Also können sie natürlich nicht sagen, ab wann Du wirklich spielen kannst.
Achso. Ja. Jetzt wäre es aber sehr nett wenn man mal die Info haette ab wann der Client geladen werden kann, unabhaengig vom Start. Im Forum hier hat schon mal jemand gefragt ib man den Betaclient weiter nutzen kann.

Als Anwtort kam da aber ein eher nein, weil zuviel Debugging Infos da irgendwie inkl. sind. Ich habe davon keine Ahnung.

Vielleicht nur die Infos, Betaclient nutzbar ja/nein und wenn nein, kann man als Preorder-Kunde den Client schon mehrere Tage vorher laden obwohl man noch nicht loslegen kann?
 
Alt 30.11.2011, 16:31   #20
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Da von uns noch keiner weis wann er rein darf, kann es ja sein das der Stresstest so gut gelaufen ist das alle Vorbesteller schon am 15.12. spielen dürfen.

Ich habe mir den Client nie selbst gezogen, sondern bei einem Kumpel mit dicker DSL-Leitung geholt. Würde ich beim Release-Client wieder so machen sollte doch nicht der letzte Beta-Client zum Release funktionieren.
Wäre vielleicht auch für einige andere eine Option.
 
Alt 30.11.2011, 16:38   #21
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Zitat:
Zitat von Braste
Den Client wird man rechtzeitig davor download können, wie bei der Beta jetzt auch.



Es ist nicht die Eingabe ausschlaggebend, sondern der Zeitpunkt der Eingabe. Deswegen wird sicher nicht jeder am 15. dabei sein, nur weil er seinen Key eingegeben hat.
Soweit ist das schon klar. Da aber noch jetzt mit einem Spielzugang um bis zu fünf Tage früher geworben wird müsste zumindest jemand der noch heute vorbestellt ebenfalls die Möglichkeit haben auch am 15.12. spielen zu können. Im Umkehrschluss müssten alle die bis heute ihren Key eingegeben haben ebenfalls am 15.12. dabei sein. Dies gilt aber auch nur dann wenn die Eingabe des Key, wann auch immer, für den frühzeitigen Spielzugang alleiniger Faktor ist. Im übrigen verweise ich auf meine obige Aussage.
 
Alt 30.11.2011, 16:41   #22
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Nein, muss er nicht. Die müssen die Werbung nicht ändern, nur weil die Zeit fortgeschritten ist, weil da "bis zu" drann steht. Ein DSL-Anbieter muss dir auch nicht Geld zurückgeben, wenn du bei einer Leitung mit "bis zu" 16k nur 5k erreichst.
 
Alt 30.11.2011, 16:44   #23
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

ab juli war es möglich vorzubestellen. das spiel erscheint im dezember.
also wer im juli/august vorbestellt hatt(den code eingegeben) darf wohl ab 15.12. spielen. wer august/september eingelöst hatt ab 16./17.12 wer september/oktober den code eingelöst hatt ab 17./18.12. wer ab november den code hatt darf ab dem 18.12. apielen. wer im dezember eingelöst hatt ab dem 19.12.
so seh ich das ganze.

gab ja einige die mit preorderverkauf-start bekanntgabe gleich in die läden gestürmt sind und sich um die teile geprügelt haben. vergesst das bitte net.
also ganz locker bleiben mädels.
 
Alt 30.11.2011, 16:46   #24
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Zitat:
Zitat von anlashokkerrigen
ab juli war es möglich vorzubestellen. das spiel erscheint im dezember.
also wer im juli/august vorbestellt hatt(den code eingegeben) darf wohl ab 15.12. spielen. wer august/september eingelöst hatt ab 16./17.12 wer september/oktober den code eingelöst hatt ab 17./18.12. wer ab november den code hatt darf ab dem 18.12. apielen. wer im dezember eingelöst hatt ab dem 19.12.
so seh ich das ganze.

gab ja einige die mit preorderverkauf-start bekanntgabe gleich in die läden gestürmt sind und sich um die teile geprügelt haben. vergesst das bitte net.
also ganz locker bleiben mädels.
Hoffe auch mal so, sonst wäre es für die Leute die im Juli/august gekauft haben sozusagen ein schlag ins Gesicht.
 
Alt 30.11.2011, 16:46   #25
Gast
Gast
AW: Verwirrung bzgl. des Headstarts

Zitat:
Zitat von Braste
Nein, muss er nicht. Die müssen die Werbung nicht ändern, nur weil die Zeit fortgeschritten ist, weil da "bis zu" drann steht. Ein DSL-Anbieter muss dir auch nicht Geld zurückgeben, wenn du bei einer Leitung mit "bis zu" 16k nur 5k erreichst.
Es liegt dann aber nicht an dem Zeitpunkt, wo Du Deinen DSL Anschluss bestellst, sondern dass bei Dir die technischen Möglichkeiten nicht gegeben sind. Ein beliebiger Kunde K muss bei dieser Bewerbung die Möglichkeit(!) haben, 16k zu erhalten, wenn keine dritten Umstände dagegen sprechen.
Ein liefern von weniger als 16k mit der Begründung "seit vorletzter Woche gibt es grundsätzlich nur noch 4k, wir werben aber trotzdem noch mit bis zu 16k" ist wettbewerbswidrig.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SWTOR: Start des Headstarts - SWTOR ist live +++ Update: Dritte Welle an Headstart-Ei R5530T Neuigkeiten 1 15.12.2011 17:57
SWTOR: Start des Headstarts - SWTOR ist live +++ Update: 2. Welle an Headstart-Einlad R5530T Neuigkeiten 0 14.12.2011 15:20
SWTOR: Start des Headstarts - SWTOR ist live +++ Update: Alle Headstart-Einladungen f R5530T Neuigkeiten 0 13.12.2011 20:42
SWTOR: Keine Serverliste vor Beginn des Headstarts R5530T Neuigkeiten 0 12.12.2011 16:48
Nochmalige Vorverlegung des Headstarts? Plejades Allgemeines 13 01.01.1970 07:00

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.