Antwort
Alt 27.11.2011, 06:41   #1
Gast
Gast
Hektisch ohne Endgame?

Ich spiele seit Freitag 17Uhr. Habe zwar erst zwei Chars auf 22 und 10 aber ich möchte hier gerne schon mal meine ersten Eindrücke zur Diskussion stellen.

1.Man ist gezwungen jede einzelnen Angriffshandlung einzeln einzuleiten. Angriffe werden nicht automatisch weitergeführt. Die Mobs Fallen um wie die fliegen und man muss alle paar Sekunden einen neuen Gegner auf schalten. Das führt dazu, dass ich das Spiel als sehr hektisch empfinde. Bei einem normalen Rollenspiel was
ich am Wochenende mal ein paar Stunden spiele ist das Gut. Ein Online-Rollenspiel wird aber fast jeden Tag gezockt. Und Abends nach einen anstrengenden Tag will ich zur Entspannung kurzweilige Unterhaltung die mich nicht übermäßig fordert und bei der ich mich nebenbei mit ein paar netten Gilden-Member unterhalten kann. Natürlich ist es vollkommen ok wenn SWTOR auch fordernde Klassen enthält. Viele Spieler wollen genau das. Das einem aber nicht die Wahl gelassen wird weil es keine echte „Relax“-Klasse gibt stellt ein echtes Problem dar.

2.Ich habe mich auf verschiedene Permanent Server geguckt wie viele 50er es schont gibt. Es gibt zwar schon einige aber noch recht wenige. Wer testet den ganzen Endgame Content, sofern es diesem überhaupt gibt. In einem Monat ist Release, zwei Monat später wird ein riesiger Haufen Spieler das maximal Level erreicht haben. Bei meinem letzten Online-Rollenspiel habe ich über 80% der Zeit auf Max-Level verbracht. Das macht den Kern eines Online-Rollenspieles aus. Das einen Monat vor Realease über das Endgame so wenig bekannt wird und selbst die Spieler der permanent Closed Beta darüber kaum etwas zu Berichten haben und das ganze offenbar auch kaum getestet wird ist für mich ein extrem schlechtes Zeichen. SWTOR wäre nicht das erste, ansonsten gute, Online-Rollenspiel bei dem über 80% der Spiel in dem ersten viertel Jahr wegen fehlendem Endgame wieder abwandern.
 
Alt 27.11.2011, 06:59   #2
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

Zitat:
Zitat von ImanITheOnly
Ich spiele seit Freitag 17Uhr. Habe zwar erst zwei Chars auf 22 und 10 aber ich möchte hier gerne schon mal meine ersten Eindrücke zur Diskussion stellen.


Endgame wieder abwandern.
Naja wenn man durchrusht alle dialoge wegklickt und sich mit nichts anderem als dem leveln beschäftigt kein wunder.

Zitat:
Zitat von ImanITheOnly
1.Man ist gezwungen jede einzelnen Angriffshandlung einzeln einzuleiten. Angriffe werden nicht automatisch weitergeführt. Die Mobs Fallen um wie die fliegen und man muss alle paar Sekunden einen neuen Gegner auf schalten. Das führt dazu, dass ich das Spiel als sehr hektisch empfinde. Bei einem normalen Rollenspiel was ich am Wochenende mal ein paar Stunden spiele ist das Gut. Ein Online-Rollenspiel wird aber fast jeden Tag gezockt. Und Abends nach einen anstrengenden Tag will ich zur Entspannung kurzweilige Unterhaltung die mich nicht übermäßig fordert und bei der ich mich nebenbei mit ein paar netten Gilden-Member unterhalten kann. Natürlich ist es vollkommen ok wenn SWTOR auch fordernde Klassen enthält. Viele Spieler wollen genau das. Das einem aber nicht die Wahl gelassen wird weil es keine echte „Relax“-Klasse gibt stellt ein echtes Problem dar.
Zum markierten teil: Da bist du wohl hier falsch, tut mir leid.
Zum rest: Also ich finde ne beschäftigung von etwa 10-20 bis maximal 30 sekunden (elite, champions und bosse ausgenommen) nicht umfallen wie die fliegen. Spiele zZ nen Jedi-Wächter als DD und habe es im grunde genau umgekehrt erlebt. Aber wenn man wie oben erwähnt nur durchrusht ist das natürlich verständlich aber nicht der sinn und zweck. Desweiteren fände ich, währe das spiel einfacher also anspruchsloser würde es schnell langweilig werden. Grade diese etwas längeren kämpfe und anspruchsvolleren bereiche machen das kampfsystem erst wirklich schmackhaft und sorgen für den spaß.


Zitat:
Zitat von ImanITheOnly
2.Ich habe mich auf verschiedene Permanent Server geguckt wie viele 50er es schont gibt. Es gibt zwar schon einige aber noch recht wenige. Wer testet den ganzen Endgame Content, sofern es diesem überhaupt gibt. In einem Monat ist Release, zwei Monat später wird ein riesiger Haufen Spieler das maximal Level erreicht haben. Bei meinem letzten Online-Rollenspiel habe ich über 80% der Zeit auf Max-Level verbracht. Das macht den Kern eines Online-Rollenspieles aus. Das einen Monat vor Realease über das Endgame so wenig bekannt wird und selbst die Spieler der permanent Closed Beta darüber kaum etwas zu Berichten haben und das ganze offenbar auch kaum getestet wird ist für mich ein extrem schlechtes Zeichen. SWTOR wäre nicht das erste, ansonsten gute, Online-Rollenspiel bei dem über 80% der Spiel in dem ersten viertel Jahr wegen fehlendem
Makierter teil: Es gibt nicht so viele 50er bzw nicht so viele 50er online da a) das twinken in sw:tor wirklich spaß macht und b) ich mir denken kann das die leute die es eben nicht durchrushen mehr spaß am spiel haben als leute die mal eben auf 50 huschen.

Zum rest: Endgame ist vorhanden und wird meines wissens auch getestet. Sw:tor bietet eben viel mehr als einfach nur operations und PvP im Endgame, was meiner meinung nach erst den langzeitfaktor ausmachen wird.

Habe selbst jetzt insgesammt 24 stunden gespielt (gestern und heute je 12 stunden) und bin mit meinem DD kurz vor lvl 20. Ich klicke ab und an auch mal dialoge weg um mir selbst nicht alles zu spoilern doch wie jemand in der kurzen zeit zwei chars auf 22 bringen kann lässt sich für mich nur damit erklären, dass du NUR aufs leveln aus bist und nichts anderes. Da ist sw:tor einfach das falsche spiel für dich und du solltest dir evtl überlegen zu einem anderen spiel zu wechseln.
 
Alt 27.11.2011, 09:00   #3
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

Zitat:
Zitat von ImanITheOnly
Ich spiele seit Freitag 17Uhr. Habe zwar erst zwei Chars auf 22 und 10
You achieved the Title: Asia Grinder





Durchaus interessant das grade dir das Spiel zu hektisch ist, wo du alles wegklickst und nur auf Geschwindigkeit aus bist.

Summa summarum mein lieblings QQ-Thread des WE
 
Alt 27.11.2011, 09:20   #4
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

*you gained the title "fanboy"

Wo bitteschön sagt er daß er alle Videos weggeklickt hat? Vielleicht hat er 18 Stunden pro Tag gespielt? und so hoch ist das Lvl nun auch wieder nicht. Freut euch, daß wenn ihr alle so weitermacht, daß SWTOR ein Nischenprodukt wird und dadurch massig Entwickler gefeuert werden und SWTOR vor sich hindümpelt. Kunden vergraulen scheint euch ja richtig Spaß zu machen für EUER Game

@ontopic vielen Dank für dein Feedback, sehe es genauso. Man muss dauernd klicken und das ohne unterbrechung, da ja sonst der Char nichts tut. Somit keinerlei Möglichkeit zu Chatten oder mal gemütlich den Animationen zuzusehen. Und bei mir fallen die Gegner auch recht schnell um, man ist dann ständig am Klicken, Target wechseln, klicken...

Irgendwie macht das keinen Fun so "eingabeabhängig" zu Spielen

@ zu den lvl 50

habe ich anders gehört und zwar daß da bisher nur sehr wenig durchgehalten haben, bis max lvl zu spielen. Und nur weil Twinken viel Spaß macht, heisst das noch lange nicht, daß das JEDEM gefällt.
Ich will einen, vielleicht zwei Chars spielen und wenn ich dann auch noch 80% der Quests wiederholen muss, die ganzen Videos nachmal durchklicken muss, dann hat das für mich wenig mit Spaß zu tun. Wenn ich natürlich einen Char spiele, dann 2-3 Monate später meinen Twink, ist das natürlich was anderes, da sind die Quests und Videos ja schon fast wieder "neu"

Somit wird es wohl zu wenig lvl 50er geben, weil es ab da weniger zu tun gibt, also keine Herausforderung
 
Alt 27.11.2011, 09:29   #5
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

Zitat:
Zitat von ImanITheOnly
Ein Online-Rollenspiel wird aber fast jeden Tag gezockt. Und Abends nach einen anstrengenden Tag will ich zur Entspannung kurzweilige Unterhaltung die mich nicht übermäßig fordert und bei der ich mich nebenbei mit ein paar netten Gilden-Member unterhalten kann.
Ich habe gestern satte 8 Stunden alleine gespielt, das ohne weg klicken des elementaren dieses storybasierten MMOs, der Vollvertonen Story. Habe jetzt meinen späteren Main Char, Schmuggler, frisch auf Level 9. Und ich finde den Weg dahin schon sehr angenehm, auch mit Unterhaltungen mit Republikanischen-Gilden-Kameraden, obwohl man nicht zusammen gespielt hat. Und wenn man dann bedenkt das der durchschnittliche MMO-Spieler gut 2 Stunden pro Tag aufbringt, wäre das schon mal eine Beschäftigung für 4 Tage.

Zu den 8 Stunden habe ich in einer 3 Mann Gilden-Gruppe gut 2 weitere Stunden gespielt. In der Zeit haben wir unsere Jedi-Priester auf 4 gebracht. Natürlich auch ohne die Story beiseite zu lassen, in diesem storybasierten Massively Multiplayer Online Game. Auch dort gab es keine Situation in der man wirklich Überfordert wurde, es war ein schönes eintauchen in die Welt von SW:TOR. Besonders weil viele Gruppengespräche einem im TS zum lachen verführt, besonders wenn der eine Nett und der andere Böse antwortet.

Bis jetzt hat jeder in unserer Gilde sein Spaß, kurz und knapp, es ist ein Eintauchen in Großesskino. Ich spiele seit 12 Jahren MMOs und es ist wieder mal ein MMO das mich fesselt, was besonders in den letzten Jahren selten vor kam.
 
Alt 27.11.2011, 09:31   #6
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

jetzt denk dir mal TS weg, dann hast da wenig Chancen zum Unterhalten, weil ja permanent am Klicken bist
 
Alt 27.11.2011, 09:32   #7
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

^^

Big rofl
 
Alt 27.11.2011, 09:38   #8
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

Zitat:
Zitat von Seuleslintan
jetzt denk dir mal TS weg, dann hast da wenig Chancen zum Unterhalten, weil ja permanent am Klicken bist
Ich bin zum spielen in einem MMO und um mich zu Unterhalten (per Chat) besuche ich Chatrooms. Und wenn man sich per Chat unterhalten will, dann sucht man sich eine Ecke und tut es dort. Ansonsten empfehle ich die guten alten Rundenbasierten Spiele, dort gibt es genug Zeit zum Chatten. Sorry, aber eines kann ich mir nicht verkneifen...
Mag sein das es eine blöde Frage ist, welches MMO spielst Du in dem Du, besonders im Kampf, nicht klicken muss?
 
Alt 27.11.2011, 09:43   #9
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

Also bei Aion z.b. hast genug Zeit auch zum k/Tastaturdruck auslösen musst.

Will ich permanent Aktion, dann spiele ich DDO oder DCUO. Da macht der Char auch nix wenn ich nichts drücke, aber da wenigstens voll professionell und nicht so halbherzig. Da kann ich Schüssen ausweichen, bei SWTOR fliegen die mir noch hinterher ^^

edit: man das forum frisst meine Buchstaben ^^
 
Alt 27.11.2011, 09:45   #10
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

vermutlch e3ines mit autoattack. aber was ich mich wundern, das sich alle m nachhinein so aufregen, dass es kein autoattack gibt, bzw das man jede aktion selbst ausählen muss, ansonsten steht er nur rum und lässt sich prügeln (beschiessen), dabei war es schon lange im vorfeld bekannt das dieses spielkeinen autoattack hat und da gabs keine kritischen stimmen die das bemängelt haben.

also zwei möglichkeiten:

diejenigen die das bemängeln sind

a) die nur einmal den gegner mit rechts anvisieren wollen, und sich dann zurücklehnen wollen und zusehen und sich nebenbei im chat unterhalten (sind dann aber definitiv beim falschen game)

oder

b) welche die nicht lesen können da es im forum schon zigmal, und das schon sein monaten, gesagt wurde das es keinen autoattack gibt.
 
Alt 27.11.2011, 09:53   #11
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

tja kein Auto-Attack in der Theorie klingt a
edit: ok ich poste hier mal nix mehr, irgendwie zerfetzt es meine Texte

***

tja kein Auto-Attack in der Theorie klingt anders als wenn ich es aktiv am eigenen Char miterlebe

edit: ok ich poste hier mal nix mehr, irgendwie zerfetzt es meine Texte

***
tja kein Auto-Attack in der Theorie klingt anders als wenn ich es aktiv am eigenen Char miterlebe

edit: ok ich poste hier mal nix mehr, irgendwie zerfetzt es meine Texte
 
Alt 27.11.2011, 09:55   #12
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

Zitat:
Zitat von Seuleslintan
Also bei Aion z.b. hast genug Zeit auch zum k/Tastaturdruck auslösen musst.
Und dabei Zeit zum Chatten?
Zitat:
Zitat von KenichiShunsaku
vermutlch e3ines mit autoattack. aber was ich mich wundern, das sich alle m nachhinein so aufregen, dass es kein autoattack gibt, bzw das man jede aktion selbst ausählen muss, ansonsten steht er nur rum und lässt sich prügeln (beschiessen), dabei war es schon lange im vorfeld bekannt das dieses spielkeinen autoattack hat
Ist doch immer so, auf der einen Seite wünschen sich Spieler anderes. Auf der anderen Seite wollen sie, wenn sie anderes haben, wieder das alte. Ist halt einfacher als sich auf neues einzulassen und sein Spielstil anzupassen.
 
Alt 27.11.2011, 09:55   #13
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

Don´t feed the Troll sag ich dazu nur. Der TE äußert sich zu der Aussage sowieso nicht mehr und ihr redet die ganze Zeit mit jemanden der eh nur auf seiner Meinung verharrt. Ist ja eine tolle Diskusion über Kritik des Spieles.
Am besten ist einfach du löscht das Spiel von der Platte oder nimmst auch mal etwas Kritik in kauf.
 
Alt 27.11.2011, 09:56   #14
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

Intressant wäre es ja schon zu wissen, wie das Endgame in etwa aussieht


Möge die Macht mit euch sein :-)
 
Alt 27.11.2011, 09:58   #15
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

Interessant wäre es wenn man einfach LESEN würde, dann würde man schon genug Einblicke über das Endgame bekommen. Es gibt genug Videos und Threads über das Endgame, sogar von Entwicklern selbst.
Aber die müsste man natürlich erst suchen, was mal wieder keinen Spaß macht, da man ja soviel klicken muss xD haha.
Made my day dieser Thread
 
Alt 27.11.2011, 10:02   #16
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

Zitat:
Zitat von Maxxxer
Don´t feed the Trwieso nicht mehr und ihr redet die ganze Zeit mit jemanden der eh nur auf seiner Meinung verharrt. Ist ja eine tolle Diskusion über Kritik des Spieles.
Am besten ist einfach du löscht das Spiel von der Platte oder nimmst auch mal etwas Kritik in kauf.
meinst du mich mit demjenigen der bei seiner Meinung verharrt?

Meine Meinung ist: man kann ohne Auto-Attacke und daß man jede 1-4 Sekunden einen Button drücken muss nicht Chatten

Bin ich jetzt der Bad Guy? der Troll?

Cool
*you gained the troll feat*

War ich noch nie, thx
 
Alt 27.11.2011, 10:05   #17
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

Zitat:
Zitat von Maxxxer
Interessant wäre es wenn man einfach LESEN würde, dann würde man schon genug Einblicke über das Endgame bekommen. Es gibt genug Videos und Threads über das Endgame, sogar von Entwicklern selbst.
Aber die müsste man natürlich erst suchen, was mal wieder keinen Spaß macht, da man ja soviel klicken muss xD haha.
Made my day dieser Thread
Intressant wäre es auch, wenn man nicht direkt von der falschen Seite angemacht wird ;-) ....klar hab ich schon Videos gesehen etc , aber es wäre ja doch mal was anderes von Beta testern zu hören , die davon was zu berichten haben.
 
Alt 27.11.2011, 10:06   #18
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

Zitat:
Zitat von Seuleslintan
tja kein Auto-Attack in der Theorie klingt anders als wenn ich es aktiv am eigenen Char miterlebe
nicht bös sein, was ist an den Worten:

"es gibt KEIN autoattack" in der theorie so anders zu verstehen, als dass er in der praxis dann obwol man den gegner anvisiert hat, nur rumsteht, wenn man nicht selbst eine aktion auswählt. das beinhaltet ja schon das wort auto attack " automatischer angriff (gut da sollte man zumiondest ein wenig englisch können bzw im internet ne übersetzungsseite aufsuchen aber das wäre ja wieder mit arbeit und klicken verbnden ^^ ) und im endeffekt heist das dann ja auch das KEin auto attack, KEIN automatischer angriff heisst.

so langsam sollten das alle verstanden haben. und jedem dem das zu hektisch ist bzw auto attack haben will, den char hinstellen will, zusehen will und nebenbei chatten will, dem sei gesagt, es tut mir leid aber dann ist SW TOR definitif das falsche game für euch. gibt genug alternativen mit autoattack wo ihr bekommt was ihr wollt. müsst ihr dann halt in kauf nehmen das es auch KEIN star wars ist was ihr dann spielt ;o)

LG Keni
 
Alt 27.11.2011, 10:09   #19
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

Zitat:
Zitat von KenichiShunsaku
nichls dass er in der praxis dann obwol man den gegner anvisiert hat, nur rumsteht, wenn man nicht selbst eine aktion auswählt. das beinhaltet ja schon das wort auto attack " automatischer angriff (gut da sollte man zumiondest ein wenig englisch können bzw im internet ne übersetzungsseite aufsuchen aber das wäre ja wieder mit arbeit und klicken verbnden ^^ ) und im endeffekt heist das dann ja auch das KEin auto attack, KEIN automatischer angriff heisst.

so langsam sollten das alle verstanden haben. und jedem dem das zu hektisch ist bzw auto attack haben will, den char hinstellen will, zusehen will und nebenbei chatten will, dem sei gesagt, es tut mir leid aber dann ist SW TOR definitif das falsche game für euch. gibt genug alternativen mit autoattack wo ihr bekommt was ihr wollt. müsst ihr dann halt in kauf nehmen das es auch KEIN star wars ist was ihr dann spielt ;o)

LG Keni
was kann man falsch verstehen?

Kein Autoattack:
-kann ja auch heissen, man klickt 1x und der Char vollführt eine ganze Kombo?
-Eine Power führt einen Angriff aus, der 30 Sekunden den Char beschäftigt?

Also wenn ich dauernd klicke, genieße ich die tolle Kampfanimation weniger oder?

edit: und oh ja es gibt soviele Alternativen, soviele Spiele die neu released werden im Dezember 2011, ja du hast recht, was will ich hier eigentlich

ich empfehle jedem SWTOR nicht zu kaufen, wenn euch ein Fanboy sagt: hey das Game ist nichts für euch. Mist ich kann nicht mal zu WoW zurück, da ich es nie gespielt habe
 
Alt 27.11.2011, 10:12   #20
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

Mit dem, was ich bisher von SWTOR gesehen habe, bin ich sehr zufrieden. Die Entscheidung, das Spiel vorzubestellen, habe ich nicht bereut.

Das Kampfsystem ist gut so, wie es ist. Es kann sein, dass hier und da noch etwas Feintuning vorgenommen werden muss. Diese Punkte werden dann aber sicherlich auf der Liste der Entwickler stehen. Ich habe XxX seit Release gespielt. Dort lief am Anfang auch nicht alles perfekt. Es gab Zeiten, da konnte man mehrere Wochen nicht vernünftig spielen.

Bzgl. des Endgame-Contents ist, wie hier bereits erwähnt wurde, schon etwaiger Inhalt bekannt. Bioware wird sich wohl auch bemühen, hier regelmäßig für Nachschub zu sorgen. Die hohen Investitionen in die Entwicklung des Spiels können nur abgedeckt werden, wenn die Spieler langfristig motiviert werden und dementsprechende Abo-Gebühren zahlen. Ansonsten kann man auch ruhig Pausenzeiten einlegen und Account vorübergehend auf Eis legen.
 
Alt 27.11.2011, 10:15   #21
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

Es ist ja Geschmackssache und wem es nicht gefällt tuts mir Leid, dass es keine Autohit On/Off Knopf gibt.
Mich hats anfangs auch gestört weil ich andere MMO´s noch gewohnt war.
Aber ganz ehrlich, ich bin jetzt eher froh das es nicht so ist.
Wenn ich mir während des spielens die Eier kraulen möchte kann ich das auch woanders...

Zum Endcontent kann ich nur sagen, dass es auch genug Beta Tester gibt die diesen schon angetestet haben.
Wenn ich dir leider wiederrum schreiben muss das es auch HIER im Forum einige Threads darüber schon gab/gibt, schlag mich bitte nicht .

Andernfalls in welchem MMO kennst du den Endcontent schon komplett? Ich kann dir sagen es gibt 2 Operationen, mehrere Flashpoints, Worldbosse (kann auch sein das ich mir hier täusche).
In dem MMO das mit Swtor immer verglichen wird gab es zu Classic Zeiten "NUR" einen Raidcontent (Bei Veröffentlichung) bzw. wurde der zweite schnellst nachgeliefert.
 
Alt 27.11.2011, 10:16   #22
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

@Seuleslintan

das was du da beschreibst IST power auto attacck genau das: der char macht NICHTS alleine.

und man kann die tollen kampanimationen auch bewundern wenn man klickt denn sooo hektisch ist das nicht.

man kann halt nebenbei nicht chatten. dann macht man das halt nach dem kampf in einer ruhigen ecke wo keine gegner stehen.

aber wenn man so verbissen auf auto attack ist bzw es will wie du es beschreibst, ein klick und der char macht alles alleine, dann wird man in SW TOR keinen spass haben. aber das ist jedem selbst überlassen

für mich ist es eines der besten MMOs die ich bisher spielen durfte (ich sagte eines DER besten, nicht DAS beste, nur um das lamen gleich abzustellen)
 
Alt 27.11.2011, 10:23   #23
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

Wozu man mit seinen persönlichen Problemen immer ins Forum kommt?
Ich meine, das Spiel ist noch nicht mal releast!!!
Aber schon über das Endgame Sorgen machen.

Dabei schreibt er doch selbst schon die Lösung seines Problemes in seinem Post.

@TE

Du hast Angst, dass es in 2 Monaten kein Endgame gibt und sich alle langweilen? Na, dann spiel es einfach noch nicht. Warte 2 Monate und hol dir die Meinung der Spieler ein. Dann erfährst du, ob deine Befürchtungen berechtigt waren. Wenn ja, dann ziehst du weiter zum nächsten Spiel, wenn nicht, kannst du beruhigt mit SWTOR anfangen.

Ganz einfache Lösung für dich. Falls du wirklich nach Lösung suchst. Denn es fällt schwer zu glauben, dass Leute, die solche Posts verfassen, darauf aus sind. Meist klingt es eher nach Geltungssucht.

Ich meine, du beschreibst deinen ganz persönlichen Spielstil und verlangst jetzt was? Dass die Programmierer sofort alles liegen und stehen lassen und das Spiel nach deinen Wünschen umschreiben? Es gibt dutzende MMOs. Wenn du nicht verkraften kannst, dass SWTOR in diesem Punkt eben anders ist, dann musst du weiterziehen, dort wo du dein Glück findest. Welche Lösung erwartest du dir hier von uns?

In EQ2 gab es AutoAttack. Trotzdem wäre ich nie auf die Idee gekommen, während des Kampfes zu chatten. Dazu musste man viel zu sehr aufpassen, nicht von den Gegnern eine auf die Mütze zu bekommen. Ich wiederum würde ein Spiel kacke finden, wo ich während des Kampfes chatten kann. Dann stimmt mit dem Spiel etwas nicht.
Dafür gabs bei EQ einen InGame-Voicechat. Sowas wäre für SWTOR auch nett. Braucht man kein TS und kann sich, wenn man denn unbedingt muss, sich auch während des Kampfes unterhalten.

Ansonsten kämpfe ich doch nicht ganze Zeit. Wenn ich mit jemanden chatten will, schaffe ich das - zwischen den Kämpfen. Da wird echt künstlich ein Problem herbei geredet, das mit einem Minimum an Willen selbst gelöst werden kann.

Und am besten ist immer, wenn dann noch einer herbei eilt und alle herablassend als Fanboys bezeichnet, nur weil sie dem TE nicht in den Allerwertesten kriechen und ihn in seiner Meinung bestärken. Ich bin immer ein Fanboy, wenn ich ein Spiel gerne spiele. Das ist das normalste der Welt. Nicht ganz so normal sind die Wichtigtuer, die andere als Fanboys bezeichnen, um sich selbst wichtiger zu machen als sie sind. Am Ende zählt nämlich nur die Meinung der Fanboys. Das sind nämlich jene, die das Spiel spielen und mit ihrem Geld dafür sorgen, dass es auch weiterhin läuft.

*geht und erweitert seine ignoreliste um zwei weitere einträge*
 
Alt 27.11.2011, 10:25   #24
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

Autoattack ist halt geschmacksache. Was erwartest du nun vom entwickler oder von uns? Die einen mögen es die anderen nicht. Du magst lieber Autoattack haben. Joah .. gut... sorry gibts halt nich. Kannst im zweifelsfall ja deinen begleiter angreifen lassen und Chatten.

Wegen endgame. Du vermutest es gibt nix.. dem ist aber nicht so. Es gibt endgame in SWTOR. Und soweit ich mitbekommen habe ist sogar mehr zutun als in den meisten anderen Spielen bei Release. Sogar Raiden ist schon möglich. Die wenigsten MMORPGs der letzten 14 Jahre die ich gespielt habe hatten diese möglichkeit bei release schon.
 
Alt 27.11.2011, 10:27   #25
Gast
Gast
AW: Hektisch ohne Endgame?

Auto-Attack für was? Damit der Char White Hits macht? Die machen doch eh kein DMG.

Man sollte sich lieber eine Rota für die "Kombos" überlegen um den GCD zu umgehen, dann steht man auch nicht tatenlos vor dem MoB.

Zu den Chars die wie Fliegen umfallen: Soweit ich das bis jetzt gesehen habe besteht meistens eine MoB-Gruppe aus 2-3 Dienern + 1 Starken/Champion MoB. Der letztere fällt auf jedenfall nicht umj wie ne Fliege.

MfG
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Endgame DuBeK Neuankömmlinge 8 16.04.2012 08:48
Endgame content? Triplenippel Allgemeines 24 29.11.2011 21:36
Endgame in swtor federfalke Allgemeines 10 20.10.2010 17:54

Stichworte zum Thema

nebenbei "eier kraulen"