Antwort
Alt 18.08.2011, 20:46   #1
Gast
Gast
Auch für Mac?

Hey meine frage ist, wird es das
Spiel auch für den Mac geben?!
Ich habe bisher im Internet dies bezüglich nichts gefunden.!

Bitte um eure Hilfe!
 
Alt 18.08.2011, 20:47   #2
Gast
Gast
AW: Auch für Mac?

Zitat:
Zitat von Sheedow
Hey meine frage ist, wird es das Spiel auch für den Mac geben?!
Ich habe bisher im Internet dies bezüglich nichts gefunden.!

Bitte um eure Hilfe!
Momentan nicht.

Nur mit einem Win-Emu.

Mal eine Gegenfrage, was ist so toll an einem Mac?
Hab mal einen 1 Woche ausprobiert und es war grausig.

Kapiere nicht was an denen so toll ist.
 
Alt 18.08.2011, 21:03   #4
Gast
Gast
AW: Auch für Mac?

Zitat:
Zitat von Transorimion
Momentan nicht.

Nur mit einem Win-Emu.
Bootcamp für MacOS ist keine virtuelle Maschine.
 
Alt 19.08.2011, 06:21   #5
Gast
Gast
AW: Auch für Mac?

Zitat:
Zitat von Transorimion
Mal eine Gegenfrage, was ist so toll an einem Mac?
Hab mal einen 1 Woche ausprobiert und es war grausig.

Kapiere nicht was an denen so toll ist.
Wenn Du glücklich mit Windows bist, gibts für Dich keinen Grund einen Mac zu verwenden. Ich für meinen Teil habe es bisher nicht bereut, inzwischen alle Windows PCs aus meinem Heimbüro zu verbannen und durch Macs zu ersetzen.

@TE: Mit Bootcamp wird SW:ToR lt. SR sehr gut laufen.
 
Alt 19.08.2011, 09:03   #6
Gast
Gast
AW: Auch für Mac?

Zitat:
Zitat von Transorimion
Mal eine Gegenfrage, was ist so toll an einem Mac?
Hab mal einen 1 Woche ausprobiert und es war grausig.

Kapiere nicht was an denen so toll ist.
Gute Verarbeitung, Benutzerfreundlichkeit und das Gefühl auf der guten Seite der Macht zu stehen
 
Alt 26.11.2011, 10:27   #7
Gast
Gast
AW: Auch für Mac?

Zitat:
Zitat von Transorimion
Momentan nicht.

Nur mit einem Win-Emu.

Mal eine Gegenfrage, was ist so toll an einem Mac?
Hab mal einen 1 Woche ausprobiert und es war grausig.

Kapiere nicht was an denen so toll ist.
Mac os X ist ein unix basiertes betriebs system was bedeuted es ist von grund auf aus sicherer und stabiler aufgebaut ist. Ssie sind super einfach zu bedienen dar die Graphische Benutzer Oberfläche sehr übersichtlich und optimiert ist. Die steurung ist cool dank multitouch trackpad und gestures. Zb. Kann man fast alle datein/verzeichnese auf dem computer in weniger als 5 clicks ereichen. Dank spotlight muss man meistens noch nocht mal ein mal clicken sondern einfach command + space und es sucht dir alles mit dem such kreterium raus und sortiert es dir nach documenten, programme etc... alles in circa 5 sekunden, zusätzlich wären da noch mission control, launchpad und spaces(meherere desktops mit zwischen den man wechseln kann per hotkey oder 4 finger links/rechts auf der maus). Jetzt benutz mal die windows such funktion :P. Zweitens es kommt mit ein webserver php java und python installiert(brauch der normal anweder eigendlich nicht). Xcode kommt auf einer instalations cd. Wenn du noch andere geräte hast wie das apple iphone oder about hat man noch viel mehr möglich keiten. Garageband für musiker da kann man zb seine e guitare direkt and den computer anschliessen und aufnehmen/ bearbeiten. Alle guten DJ programme laufen auf os x. Die hülle von den lab tops ist mega stabil das sie komplett aus einem stück gefräst ist.die imac reihe hat wunderschöne bildshirme 27' full hd mit wunderschöner farb darstellung und pc mit eingebaut.
-Nach teil ist meistens haben macs weniger leistung(im hardware bereich)
Aber sie arbeiten viel efficienter mit ihren resscourcen 2gigabyte reichen locker auf einem mac um alles zu machen. wobei mehr auch nicht schaded
- Macs sind teuer, besonders wennman die besseren varianten nimmt.
aber hat man ein bischen ahnung kauft man sich die billigeren varianten und kauft dan ram zum abgraded von anderen herstellern(mein cousseng hat sich ein 27' Imac bestellt mit 8 gig ram wo man bei apple 300 euro draufzahlt. Dabei hätte er auch für 30 euro extra ram kaufen können und selber einbauen).

Fazit mac ist für leute die sehr grossen wert auf kleine detei und Ästhetik legen. Die stabilität verlangen. Natürlich kann man auch ubuntu linux kostenlos auf jeden billigen rechner installieren, nur kriegt man dann halt nicht den apple computer und die gleiche benutzer oberfläche. Aber den meisten entanwendern ist es völig egal zb. meine mutter mein windows hat alles was sie brauch internet und word und damit ist sie auch sehr zufrieden.
Ps. Ach ja...man muss auch nicht deframentieren :P

oh und entschuldigung für mein scghlechtes deutsch im vorraus x.x zweit sprache
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SW TOR für Mac Jadedrachen Allgemeines 25 04.12.2011 04:01
SWTOR für MAC OSX Zorndyke Allgemeines 10 01.12.2011 07:57
SWTOR für Mac - Die Lösung! FireMac Allgemeines 41 19.10.2011 12:28
Wird SW:TOR auch für die Mac OS erscheinen? drota-fett Neuankömmlinge 2 12.10.2010 22:10