Antwort
Alt 15.08.2011, 15:17   #1
Gast
Gast
SWTOR zu Modern?

Hallo Zusammen

Ich weiss auch nicht, irgendwie wirkt SWTOR zu Modern.
Gehts Euch gleich?

Zwischen SWTOR und den Filmen liegen einige tausend Jahre.
Trotzdem scheint die Technologie fast identisch, als ob nur 50 Jahre dazwischen liegen.

All die tausend Jahre
und keine grossartige Weiterentwicklung?

Was meint ihr?

Klar... man möcht ja ein sehr gutes Star Wars Feeling aufbauen.
Doch irgendwie ist es schon ein wenig Suspekt, dass nach tausenden von Jahren kein technologischer Fortschritt statt fand.

Lichtgeschwindigkeit geht, Lichtschwert gibt, Kopfgeldjäger haben das selbe Equippe, Sturmtruppen haben auch die gleichen Sachen tausende Jahre später.

Naja...

Wie seht ihr das? Warum solch ein technologischer Stillstand?
Auch die Schildtechnik ist nichts neues etc. etc...

Wie seht ihr das so? Erst nach tausenden von Jahren hat mal wer die Idee sowas wie nen Todesstern zu basteln? hmmm.

Wenn jemand die Story nicht kennt, könnt er meinen, das Ganze spielt einfach 50 Jahre vor den Filmen
 
Alt 15.08.2011, 15:21   #2
Gast
Gast
AW: SWTOR zu Modern?

Star Wars ist Welten vom Realismusgrad eines beispielsweise Star Trek entfernt.

Star Wars war schon immer ein modernes Märchen. In Dornröschen sind 100 Jahre vergangen und der Prinz hatte immer noch keine Dampfkettensäge um sich durch die Dornen zu arbeiten und wenn ich mich nicht täusche sind sie auf einem Pferd und nicht einem A4 Cabrio davongeritten .

Das muss man bei Märchen eben einfach so hinnehmen. Physik und Realismus haben in Star Wars schon immer eine untergeordnetere Rolle gespielt.
 
Alt 15.08.2011, 15:21   #3
Gast
Gast
AW: SWTOR zu Modern?

Naja, das kennt jeder aus den Filmen und bringt es mit Star Wars zusammen, und sie wollen ein großes Publikum ansprechen. Deswegen ist es wie in den Filmen designed worden.
 
Alt 15.08.2011, 15:22   #4
Gast
Gast
AW: SWTOR zu Modern?

1) Das Thema gibt es schon, und wurde sehr gut darin diskutiert.

2) Das wird in Büchern gut beschrieben.

Die Welt von Star Wars stagniert praktisch seit vielen, vielen Jahren, da es einfach durch dauerhaften Krieg, nie wirklich zum Fortschritt kommt. Einige Technologien die es in SW:ToR gibt (Tarnfeldgenerator) wurden später durch kleine Chips gekontert, weshalb es sogar einige Technologien nicht mehr gab, und es praktisch wie ein Rückschritt wirkte. Und wenn du ehrlich bist, sind Episode 1-3 auch moderner, als Episode 4-6, obwohl sie ja vorher spielen.

Kann diesen Eindruck also nicht bestätigen.

Hoffe Ilharn postet dir gleich den Link zum vorhanden Thema.


Wäre damit auch fürn
 
Alt 15.08.2011, 15:24   #5
Gast
Gast
AW: SWTOR zu Modern?

Das ist ja gerad das Besonderes - oder eher eine von vielen Besonderheiten - des Star Wars Universums.

Zudem dürfte das Gefühl des relativ technologischen Stillstandes über Jahrtausende durch KOTOR eigentlich schon weg sein - zumindest habe ich, seit ich KOTOR gespielt habe, keine Sekunde darübeer nachgedacht. Kann ich somit nur jedem empfehlen, es selber zu spielen, wenn noch nicht getan. Zudem ist es ein echt schönes RPG.
 
Alt 15.08.2011, 15:25   #6
Gast
Gast
AW: SWTOR zu Modern?

eigentlich ganz einfach zu erklären, da wir in einem universum spielen das vom krieg gebeutelt wird, bei dem ganze völker ausgelöscht werden, geht immer wieder auch einiges an technologie flöten. man kann sich nicht darauf konzentrieren, den fortschritt voranzutreiben, denn jeder fortschritt heißt ein vorteil für eine seite, und das wird durch die andere seite natürlich wenn möglich verhindert.

also bleibt es auf einem gewissen technikstand, womit ich durchaus leben kann. es fühlt sich dadurch eben auch nach "meinem" star wars an.
 
Alt 15.08.2011, 15:25   #7
Gast
Gast
AW: SWTOR zu Modern?

Zitat:
Zitat von Aldaric
...Hoffe Ilharn postet dir gleich den Link zum vorhanden Thema.


Wäre damit auch fürn
Ich hoffe nicht, denn dieses neuerdings gern praktizierte "Abwürgen" von neuen Threads geht mir gehörig auf die Kastanie. So kann man auch jegliche Diskussionen auf ein minimum kastrieren und weiterhin nur tolle Selbstdarstellungen und Beweihräucherungen seiner selbst lesen.

Was spannender ist sei an dieser Stelle jedem selbst überlassen.
 
Alt 15.08.2011, 15:30   #8
Gast
Gast
AW: SWTOR zu Modern?

Zitat:
Zitat von Ilithien
Ich hoffe nicht, denn dieses neuerdings gern praktizierte "Abwürgen" von neuen Threads geht mir gehörig auf die Kastanie. So kann man auch jegliche Diskussionen auf ein minimum kastrieren und weiterhin nur tolle Selbstdarstellungen und Beweihräucherungen seiner selbst lesen.

Was spannender ist sei an dieser Stelle jedem selbst überlassen.
Was nichts daran ändert, dass ein vorhandes Thema da ist, dass man benutzen kann. Wo ist das bitte ein abwürgen von neuen Themen? Es ist schlicht kein neues Thema.
 
Alt 15.08.2011, 15:32   #9
Gast
Gast
AW: SWTOR zu Modern?

Wenn das Thema schon vorhanden ist wird dieses hier geschlossen, da gibt es nichts zu Diskutieren... kannst ja mal einen Moderator fragen, die tun dasselbe.
 
Alt 15.08.2011, 15:38   #10
Gast
Gast
AW: SWTOR zu Modern?

Was sind denn schon 1000 Jahre? Wenn es das dunkle Mittelalter in unserer westlichen Welt nicht gegeben hätte... es kann viel passieren und vieles wissen wir schlicht nicht.
 
Alt 15.08.2011, 15:44   #11
Gast
Gast
AW: SWTOR zu Modern?

Physikalisches technologisches endgame.
 
Alt 15.08.2011, 15:48   #12
Gast
Gast
AW: SWTOR zu Modern?

vielleicht gibts auch einfach nichts mehr, was man erfinden könnte.
(ausser den designs)

mach mir da kein großen kopp...
 
Alt 15.08.2011, 15:51   #13
Gast
Gast
AW: SWTOR zu Modern?

Zitat:
Zitat von Veale
Hallo Zusammen

Ich weiss auch nicht, irgendwie wirkt SWTOR zu Modern.
Gehts Euch gleich?

Zwischen SWTOR und den Filmen liegen einige tausend Jahre.
Trotzdem scheint die Technologie fast identisch, als ob nur 50 Jahre dazwischen liegen.

All die tausend Jahre und keine grossartige Weiterentwicklung?

Was meint ihr?

Klar... man möcht ja ein sehr gutes Star Wars Feeling aufbauen.
Doch irgendwie ist es schon ein wenig Suspekt, dass nach tausenden von Jahren kein technologischer Fortschritt statt fand.

Lichtgeschwindigkeit geht, Lichtschwert gibt, Kopfgeldjäger haben das selbe Equippe, Sturmtruppen haben auch die gleichen Sachen tausende Jahre später.

Naja...

Wie seht ihr das? Warum solch ein technologischer Stillstand?
Auch die Schildtechnik ist nichts neues etc. etc...

Wie seht ihr das so? Erst nach tausenden von Jahren hat mal wer die Idee sowas wie nen Todesstern zu basteln? hmmm.

Wenn jemand die Story nicht kennt, könnt er meinen, das Ganze spielt einfach 50 Jahre vor den Filmen
Ist in der Geschichte einfach zu erklären. Durch den ewigen Krieg der herschte wurde die entwicklung gebremst weil man nach jeden Krieg erst mal einen Scherbenhaufen beseitigen musste.
 
Alt 15.08.2011, 15:53   #14
Gast
Gast
AW: SWTOR zu Modern?

Zitat:
Zitat von Stelar
Ist in der Geschichte einfach zu erklären. Durch den ewigen Krieg der herschte wurde die entwicklung gebremst weil man nach jeden Krieg erst mal einen Scherbenhaufen beseitigen musste.
Hatten wir ja schon alles, wie bereits erwähnt...
 
Alt 15.08.2011, 16:05   #15
Gast
Gast
AW: SWTOR zu Modern?

Hi Leute,
hat hier jemand nach dem Schlüsselmeiser gerufen? Bin schon auf dem Weg. So dann wollen wir den mal abschließen...falls ihr euch dennoch zu dem Thema informieren wollt, könnt ihr das in folgendem (wenn auch etwas älterem) Thread tun:

http://www.swtor.com/community/showt...ghlight=modern

Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß in unserem Forum.

Das Community Team
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SWTOR: Start des Headstarts - SWTOR ist live +++ Update: 2. Welle an Headstart-Einlad R5530T Neuigkeiten 0 14.12.2011 15:20
SWTOR: Start des Headstarts - SWTOR ist live +++ Update: Neue Headstart-Einladungen v R5530T Neuigkeiten 0 14.12.2011 14:24
SWTOR: Start des Headstarts - SWTOR ist live +++ Update: Alle Headstart-Einladungen f R5530T Neuigkeiten 0 13.12.2011 20:42
SWTOR: Das sind Eure SWTOR-Helden aus der Beta von The Old Republic R5530T Neuigkeiten 0 13.12.2011 17:42
SWTOR: Zeigt uns Eure SWTOR-Helden +++ Update: Neue SWTOR-Charaktere vom 5. Dezember R5530T Neuigkeiten 0 07.12.2011 15:59

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.