Antwort
Alt 12.08.2011, 21:20   #1
Gast
Gast
Neues Interview mit Daniel Erickson

Auf der Seite hier ist heute ein neues Interview mit Daniel Erickson erschienen, er plaudert ein bisschen über die Romanzen im Spiel und
im zweiten Teil wie man Autor bei Bioware wird und wie es abläuft, ich fand es sehr interessant und wollte euch mal darauf aufmerksam machen.

Besonders der Text bei Romanzen, das es eine Klasse gibt deren Romanze sie Öfter Betrügt finde ich interessant, welche Klasse wird das wohl sein ? ich glaube das passt zum Agenten und ihr ? Ich würde ihr/ihm eine ordentliche Prise Lichtschwert/Blasterschüsse spendieren.

Link: http://www.gamona.de/games/star-wars...e,1970792.html
 
Alt 12.08.2011, 21:30   #2
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

Jetzt möchte ich einen Pfannkuchen des Bösen essen
 
Alt 12.08.2011, 21:32   #3
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

Und ich Meerschweinchen ansehen und Sonnenblumen pflücken
 
Alt 12.08.2011, 21:46   #4
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

Ich mag auch Kinder...
 
Alt 12.08.2011, 21:48   #5
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

Zitat:
Zitat von Ilharn
Ich mag auch Kinder...
ich auch ich schaff bloß kein ganzes...

Aber schönes Interview ...hat mir mein Freitag gerettet.
 
Alt 12.08.2011, 21:49   #6
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

hmm da die begleiterin untreu wird muss das nicht mal unbedingt beim agenten oder schmuggler passieren... fänd das bei ner machtklasse witzig


Darth Malgus seine liebst hat nebenbei ein tätatät mit nem schmuggler
 
Alt 12.08.2011, 21:53   #7
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

Zitat:
Zitat von Aratmas
Darth Malgus seine liebst hat nebenbei ein tätatät mit nem schmuggler
Mim Jedi wäre es viel Ironischer
 
Alt 12.08.2011, 21:56   #8
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

Zitat:
Zitat von Aratmas
Darth Malgus seine liebst hat nebenbei ein tätatät mit nem schmuggler
Steht das so im Buch "Betrogen" ? ich habe es immer noch nicht gelesen muss ich mal nachholen ^^ Wäre mal etwas

Das mit dem Betrügen hört sich jedenfalls sehr nach Kaliyo Djannis an
http://www.swtor.com/de/spielinfo/ho...kaliyo-djannis
 
Alt 12.08.2011, 22:02   #9
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

An sich interessanter Artikel - aber wer die Bilder untertitelt hat... naja:

"Der Kopfgeldjäger reist in seinem ersten Kapitel nach Tatooine und bekommt Aufträge von Jabba the Hutt."
 
Alt 12.08.2011, 22:15   #10
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

Habe hier gerade technische Schwierigkeiten. Kannst du den Text bitte in den Startpost einfügen? Das wäre sehr nett.
 
Alt 12.08.2011, 22:17   #11
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

Weiss nicht ob das geht mit dem Copyright ? ist ja Gamonas Interview gewesen und das ganze ist 2 Seiten lang.
 
Alt 12.08.2011, 22:22   #12
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

Zitat:
Zitat von Moran
Steht das so im Buch "Betrogen" ? ich habe es immer noch nicht gelesen muss ich mal nachholen ^^ Wäre mal etwas
Nein, steht es nicht. Und wenn du das Buch gelesen hast, dann denkst du über Sith und Liebschaften sicherlich ein wenig anders ... (war zumindest bei mir so)
 
Alt 12.08.2011, 22:23   #13
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

Ich hoffe mal das viele dieses Interview lesen und begreifen das SWToR nichts mit "Äpixxx abfarmen" zu tun hat - sondern ein interaktiver Film ist - nicht nur in der Klassen-Story.Die Dialoge finden ja alle in Cutscreens statt und sind nicht beiläufiges Leserwerk.

Kann man nur hoffen, das unsere Sammel-Leistung-Pro-Endgame-Farmer ( konnte ich mir nicht verkneifen ) noch rechtzeitig begreifen was sie sich da bestellt haben.

Auf der anderen Seite mache ich mir keine Sorgen um SWToR - ich habe es schon mal geschrieben - es wird der Hammer - und die MMO Szene aufmischen.




Möge die Macht mit BW sein
 
Alt 12.08.2011, 22:47   #14
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

gamona: Sind diese Romanzen denn komplett ausgearbeitet? Mit verschiedenen Wegen zum Glück wie in "Mass Effect"?
Daniel Erickson: Ja, und noch viel mehr. Romanzen, Liebe und Sex spielen immer mehr eine große Rolle bei uns, und das treiben wir mit "The Old Republic" auf die Spitze. Da gibt es die klassischen One-Night-Stands, ebenso wie Begleiterinnen, die Intimitätsprobleme haben. Die sich nicht trauen zu sagen, was sie fühlen, und denen man erst mal näher kommen muss. Quasi Dating-Quests. Und dann gibt's da auch die experimentell veranlagten Ladys. Wir haben beispielsweise eine, die sich zwar total in euren Charakter verliebt, aber einfach nicht treu sein kann.

Besucht ihr sie auf ihrem Gemach im Raumschiff, kommt euch erst mal ein anderer Typ in Boxershorts entgegen. Ihr könnt dafür ein Fass aufmachen und einen Streit vom Zaun brechen. Oder ganz cool bleiben und damit leben. Das sind so Kleinigkeiten, die aber durchaus wiederum eine Bedeutung für die Geschichte haben. Könnte ja schlecht sein, wenn die Begleiterin nach einer heftigen Auseinandersetzung wutentbrannt abhaut und auf nimmer Wiedersehen verschwindet.


GENIAL!! Ich freue mich tierisch darauf
 
Alt 12.08.2011, 22:50   #15
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

Zitat:
Zitat von Eulympusmons
Ich hoffe mal das viele dieses Interview lesen und begreifen das SWToR nichts mit "Äpixxx abfarmen" zu tun hat - sondern ein interaktiver Film ist - nicht nur in der Klassen-Story.Die Dialoge finden ja alle in Cutscreens statt und sind nicht beiläufiges Leserwerk.

Kann man nur hoffen, das unsere Sammel-Leistung-Pro-Endgame-Farmer ( konnte ich mir nicht verkneifen ) noch rechtzeitig begreifen was sie sich da bestellt haben.

Auf der anderen Seite mache ich mir keine Sorgen um SWToR - ich habe es schon mal geschrieben - es wird der Hammer - und die MMO Szene aufmischen.




Möge die Macht mit BW sein
Die Story ist aber nunmal irgendwann durchgespielt und ich bin mir 100% sicher das BW für DANACH auchnoch genug Content ins Spiel gebracht hat / bringen wird bis die nächsten Story-Content-Patches kommen.

Es wird genug zutun geben für die (ich zitiere) "Sammel-Leistung-Pro-Endgame-Farmer" da bin ich mir sicher. Wär auch irgendwo schade wenn nicht, denn ein nicht unbeträchtlicher Teil wird sonst sicher nach dem "durchspielen" der Story den Account einfrieren bis es neuen Story-Content gibt, und das wäre eher schlecht fürs geschäft.

Ich denke es wird genug für "alle" da sein
 
Alt 12.08.2011, 22:52   #16
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

Zitat:
Zitat von LadyMolly
[...]
Ich akzeptiere dieses Interview dann mal als Wiedergutmachung für das misslungene Freitags-Update.
 
Alt 12.08.2011, 23:09   #17
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

Zitat:
Zitat von SWBrokenEdge
unbeträchtlicher Teil wird sonst sicher nach dem "durchspielen" der Story den Account einfrieren bis es neuen Story-Content gibt, und das wäre eher schlecht fürs geschäft.
Hallo SWBrokenEdge,

Ja das habe ich ja schon prognostiziert - einige werden dahin zurückkehren wo sie her kommen - andere werden merken, daß das stupide - alle 4 Monate "neue" abfarmen von 7-9 Endbossen - keine Lösung für mehr Inhalt ist - aber viele werden durch SWToR erst jetzt zum MMO wechseln. Sie werden genug Abobesitzer haben das sie auf die verzichten können/müssen die ein anderes Gameplay bevorzugen und nicht ihr eigenes so krümmen das es für alle passt.

Und - nein - der Endcontend ist nicht auf "Farmen " angelegt sondern auf PvP - Spaß - RP - neue Klasse spielen. Und dann kommt ein Addon was weitere Story und Planeten bietet um die Klassenstory und deinen Mainchar weiter zu entwickeln.

Edit meint:

Kein anderes MMO wird euch so emotional in den Computerbildschirm ziehen und euch mit eurem Avatar verschmelzen lassen wie es in SWToR geschieht. Wir sollten uns auf den Fortschritt, der durch SWToR eingeleitet wird und die Zukunft der Spieleindustrie bestimmt, gemeinsam mit BW freuen und uns von alten Gewohnheiten lösen.

Es warten 8 eigenständige Storys im SW Universum auf uns.


Möge die Macht mit Euch sein
 
Alt 12.08.2011, 23:25   #18
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

Zitat:
Zitat von Eulympusmons
Und - nein - der Endcontend ist nicht auf "Farmen " angelegt sondern auf PvP - Spaß - RP - neue Klasse spielen.
Wo steht eigentlich, dass der Endcontent kein farmen beinhaltet? Ja, solange man noch die Questreihen macht haben sie geschrieben will man grinden möglichst vermeiden.

Aber danach? Also nach den 200 Stunden? Würde mich echt interessieren. PVP und RP interessieren ja nur einen kleinen Teil der Spieler. Addon/Content Patches dauern ja bekanntlich viele Monate und sind dann weniger umfangreich als das Basisspiel. Was macht man also nach 3+ Monaten?

Man kann selber Material sammeln, man kann alle paar Minuten/Stunden/Tage seinen Gefährten neue Aufgaben zuweisen welche diese sogar mache wenn man offline ist (bischen wie Quests in Browserspielen). Das muss ja zu was gut sein. Für mich klingt das wie farmen. Vor allem weils so viele Berufe gibt:
http://www.swtor.com/de/spielinfo/sy...ew-fahigkeiten

Dann gibts ja Items in verschiedenen Ausbaustufen welche man upgraden kann. Auch dafür wird man ja wohl Material brauchen, entweder per Beruf erstellt oder aus Flashpoints oder Operations. Wenn man ein Item hergestellt/gelootet hat will man ja wohl noch weitere. Das ist doch dann auch ein Itemfarmen oder nicht?

Vor allem weil es "best in slot" Gegenstände gibt.
Daniel Erickson: "In a very general sense, the philosophy is best in slot in the whole universe is probably gonna come from your raids. The one right under that, the thing you're gonna want to put on your whole guild in order to go run the end level raid is going to be the crafted stuff. All these things may change."

Da wollen doch viele Spieler die besten Gegenstände ergattern und dazu müssen sie wie man oben lesen kann raiden.

Meine Infos hab ich von hier:
http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=306465

Hast Du da andere Informationen? Wenn ja, welche?
 
Alt 13.08.2011, 00:00   #19
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

Bitte macht diesen Thread nicht zu einem zweiten Raider vs Nichtraider Thread, der hier ist dazu da um das Interview zu diskutieren, den anderen mussten die Mods ja schon zumachen...
 
Alt 13.08.2011, 00:30   #20
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

Nettes Interview, freu mich mit jedem Tag mehr auf das Spiel
 
Alt 13.08.2011, 05:30   #21
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

ja ein super Interview.. ich bin sooooo heiss.. auf das game


Zitat:
Zitat von Moran
Bitte macht diesen Thread nicht zu einem zweiten Raider vs Nichtraider Thread, der hier ist dazu da um das Interview zu diskutieren, den anderen mussten die Mods ja schon zumachen...
will nur festhalten das ein RP-ler bzw. Nicht-Raider angefangen hat
 
Alt 13.08.2011, 12:22   #22
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

Zitat:
Zitat von GelberTee
Ich akzeptiere dieses Interview dann mal als Wiedergutmachung für das misslungene Freitags-Update.
/sign
 
Alt 13.08.2011, 12:29   #23
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

Alles, was Erickson in dem Interview sagt, kann ich sowas von unterschreiben
 
Alt 13.08.2011, 12:33   #24
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

Was? Ich darf keinen Pancake des Bösen als Sith essen?
Sauerei!
 
Alt 13.08.2011, 13:05   #25
Gast
Gast
AW: Neues Interview mit Daniel Erickson

ich sehe es schon vor mir.

Sith nach dem pfannekuchen des bösen *streck* Haaaaaaaaaach zeit die welt zu zerstören *knopfdrück* puuuuh *arnehinterdemkopfverschränkt und in den sessellehnen* war das wieder anstrengend
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NYCC 2011 Interview mit Daniel Erickson - Social Points erklärt Falkenlurch Allgemeines 15 04.11.2011 17:15
ith Inquisitor Interview mit Daniel Erickson Falkenlurch Allgemeines 10 01.11.2011 15:43
19.04.11 Interview mit Daniel Erickson von TOR-Talk.com / Übersetzung VdFExarKun Allgemeines 17 20.04.2011 18:55
Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3 -Dawn- Allgemeines 23 18.06.2010 13:40
Neues Interview mit Daniel Erickson! Sirmun Allgemeines 9 21.03.2010 11:21

Stichworte zum Thema

swtor romanze mit vette mit halsband

,

interview mit echte futanari