Antwort
Alt 17.06.2010, 13:09   #1
Gast
Gast
Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

Hab hier ein Interview auf Darth Hater gefunden mit Daniel Erickson über

Trinity System ( Tank/Healer/DD )

Begleiter

Es soll heissen, und das wurde auch im englishen Forum gepostet das 1 Begleiter 0.25%
eines
normalen Spieler entspricht. Sprich eine Instanz wurde für 4 Leute konzipiert und wenn alle ihre Begleiter hervor nehmen (4* 0.25%) hätte man quasi nen 5ten Mann an der Seite.

,,Warzones"

Die Warzones binden viele Quest's und Erfolge mit ein.
Man wird sie mit vielen Leuten betretten können und grossartige OpenPvP Schlachten betreiben

Spieler Schiffe

Das man 1000 Möglichkeiten hat sein eigenes Raumschiff zu indivisualisieren war leider nur ein Missverständnis was der Herr Erickson auch bestätigte.
Aber das es verschiedene Raumschifftypen zwischen den Klassen geben soll lässt uns auch aufatmen.

und vieles mehr..


Viel Spass beim zuhören !

Interview
 
Alt 17.06.2010, 15:56   #2
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

mitlerweile hat sich nur noch ein interview bei mir eingebrannt und wo ich nur noch den kopf schütteln kann

auszug von Rich Vogel, Executive Producer von Star Wars: The Old Republic hat in einem Interview gegenüber Massively wiederholt SWTOR's Inhalte als "vergleichbar mit WOW" gekennzeichnet.

PvP:
- The PvP War Zones are very similar to what you see in WAR and WoW.

Quests
- You can play our games single-player, like you can with WoW.

Raids
- In WoW you have your raids and they are scaled on basically what you're fighting, right? We will have areas like that in our game ...

Crafting
-It will not be to the extent of some of the games out there, like [Star Wars] Galaxies. It will be very similar to what WoW has. But it has some really cool twists that WoW doesn't have that I think people will like.



http://www.massively.com/2010/06/15/...pvp-and-craft/


also wieder ein game in dem man nicht denken muss, wo das einzelspiel gefördert wird, etc

ohh man. wow clon im sw universum.
wie kann man eine so geniale lizens verschandeln.
 
Alt 17.06.2010, 16:02   #3
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

Zitat:
Zitat von Scaribaeri
mitlerweile hat sich nur noch ein interview bei mir eingebrannt und wo ich nur noch den kopf schütteln kann

auszug von Rich Vogel, Executive Producer von Star Wars: The Old Republic hat in einem Interview gegenüber Massively wiederholt SWTOR's Inhalte als "vergleichbar mit WOW" gekennzeichnet.

PvP:
- The PvP War Zones are very similar to what you see in WAR and WoW.

Quests
- You can play our games single-player, like you can with WoW.

Raids
- In WoW you have your raids and they are scaled on basically what you're fighting, right? We will have areas like that in our game ...

Crafting
-It will not be to the extent of some of the games out there, like [Star Wars] Galaxies. It will be very similar to what WoW has. But it has some really cool twists that WoW doesn't have that I think people will like.



http://www.massively.com/2010/06/15/...pvp-and-craft/


also wieder ein game in dem man nicht denken muss, wo das einzelspiel gefördert wird, etc

ohh man. wow clon im sw universum.
wie kann man eine so geniale lizens verschandeln.
Sie tun sich defentiv gut daran sich an WoW zu orientieren , denn es ist immerhin das erfolgreichste MMO. Natürlich werden sie hauptsächlich ihre eigene konzepte reinbringen, aber eine kleine orientierung sollte nicht schaden, im gegenteil.
 
Alt 17.06.2010, 16:11   #4
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

Zitat:
Zitat von Coxer
Sie tun sich defentiv gut daran sich an WoW zu orientieren , denn es ist immerhin das erfolgreichste MMO. Natürlich werden sie hauptsächlich ihre eigene konzepte reinbringen, aber eine kleine orientierung sollte nicht schaden, im gegenteil.
gemessen an der verfügbarkeit und verbreitung des internets ist dies nicht der fall. da gabs vor diesem "verdummungs game WoW" viel erfolgreichere games.
wow hat bei den spieler viel mehr den itemneid, das "ich will alles alleine machen können" gefördert und den eigentlichen MMO gedanken und das miteinander verdrängt.
in wow ist ein sehr starkes assi verhalten entstanden, was durch blizzard sehr schön unterstützt wurde.
naja, blizzard hats ja gut gezeigt, wie man mit sachen wie aussergewöhlichen reittieren oder anderen gemick, richtig **** kohle scheffeln kann. selbst SOE hats nachgemacht. dadurch kann man sich auch schon gut ausmahlen, das es sowas in ToR auch geben wird.


es scheint wohl echt nur noch so sein, grosse firmen setzen lieber auf einheitsbrei und versimpelungen.
mich als langjähriger MMO zogger macht das nur noch traurig.
 
Alt 17.06.2010, 16:15   #5
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

Ich hoffe auch, das sie sich nicht zu stark an WoW orientieren. Das Spiel macht einfach keinen Spaß (mehr).
 
Alt 17.06.2010, 16:16   #6
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

Zitat:
Zitat von Scaribaeri
gemessen an der verfügbarkeit und verbreitung des internets ist dies nicht der fall. da gabs vor diesem "verdummungs game WoW" viel erfolgreichere games.
wow hat bei den spieler viel mehr den itemneid, das "ich will alles alleine machen können" gefördert und den eigentlichen MMO gedanken und das miteinander verdrängt.
in wow ist ein sehr starkes assi verhalten entstanden, was durch blizzard sehr schön unterstützt wurde.
naja, blizzard hats ja gut gezeigt, wie man mit sachen wie aussergewöhlichen reittieren oder anderen gemick, richtig **** kohle scheffeln kann. selbst SOE hats nachgemacht. dadurch kann man sich auch schon gut ausmahlen, das es sowas in ToR auch geben wird.


es scheint wohl echt nur noch so sein, grosse firmen setzen lieber auf einheitsbrei und versimpelungen.
mich als langjähriger MMO zogger macht das nur noch traurig.
Kann das nur bestätigen, ganz und gar meine Meinung
 
Alt 17.06.2010, 16:30   #7
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

ich finds auch schade dass jetzt alles so "ähnlich wie in wow nur besser" werden soll. Ich hab wirklich gehofft dass endlich mal ein großartiges mmorpg rauskommt dass sich von diesem system hervorhebt und auch mal wirklich spaß macht zu spielen. Vorallem das es nun doch das trinity system geben wird und zwar nahezu unverändert enttäuscht mich am meisten. Die Entwickler hätten ein wirklich wundervolles SW game erschaffen können und ich hatte da auch vollstes vertrauen in sie aber nun muss ich schon sagen dass ichs mir 2 mal überlegen werde ob ichs mir kaufen werde. Schließlich hab ich schon lang genug wow gespielt und brauch nicht auch noch eins im SW Universum.
 
Alt 17.06.2010, 16:39   #8
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

Eben.
Darum hab ich ja auch aufgehört mit WoW,weils einfach langweilig ist,hat mit ein MMORPG nix mehr zutun.
Wenn SWTOR auch nur den Einheitsbrei hat,mit nur Instanzen abfarmen um das beste Gear zu bekommen,kann ich gleich wieder WoW zocken.
Hab ich meine ganzen 80 er Chars und massig Gold ,meine epic Mounts ( Gyrocopter)
Mach ich mir dann ein Goblin und zock das weiter.
Seh da dann kein Sinn drin,wenn es vom Gameplay gleich ist ,nur mit Star Wars Männchen.
 
Alt 17.06.2010, 16:52   #9
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

Wenn es so ähnlich wie WoW wird, hör ich schnel mit SWTOR auf
 
Alt 17.06.2010, 17:13   #10
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

Leute ich kann euch wirklich nur eins fragen: WIE KÖNNT IHR JETZT SCHON SAGEN IHR WERDET ES WAHRSCHEINLICH NICHT SPIELEN???????????
Und das nur, weil 1 Jahr vor Release Bio Ware kurz sagt SWToR werde in einigen Punkten so ähnlich aufgebaut sein wie WoW?
Mein Gott, Bio Ware, Lucas Arts und EA investieren viele millionen Dollar, Herzblut und Zeit in dieses Projekt und ihr sagt bereits lange vor Release nur aufgrund von wagen Aussagen über die Spielmechanik, dass ihr es euch dann nicht kaufen werdet, wenn es so ähnlich ist wie World of Warcraft.
Ihr wisst doch bisher GARNICHTS über den Aufbau des gesamten Spiels!
Eine Woche vor Release, wenn wir alles über SWToR wissen, dann könnt ihr doch die Entscheidung treffen ob ihr es euch holt oder nicht! Aber noch nicht jetzt!
Ich verstehe nicht wieso ihr Bio Ware noch immer nicht vertraut, DIE HABEN EUER VERTRAUEN VERDIENT! Darauf zählen sie!

Also ich persönlich bin mir zu 99,999999 Prozent sicher, dass ich es mir kaufe und trotzdem WARTE ich noch.
Bio Ware ich bin mir sicher, ihr werdet ein wirklich großartiges Spiel auf den Markt bringen!
Ich glaube an euch!
 
Alt 17.06.2010, 17:21   #11
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

Zu 99,999999 % kaufe ich es auch,sagt ja keiner das man es nicht kauft.
Sicher wird viel aus WoW drin sein,schliesslich hat WoW auch alles aus anderen Spielen geklaut,aber es soll eben nicht ein Klon werden nur mit anderen Figuren.
Darum gehts.
 
Alt 17.06.2010, 17:27   #12
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

Ich poste es mal hier rein, ein neuer Thread wird bestimmt geschlossen ...

Darth Hater hat auch mit James Ohlen ein Interview geführt. Darin wurde mitgeteilt, dass bisher noch nicht wirklich entschieden ist, ob man den einmal gewählten Pfad der Advanced Class wieder ändern kann oder nicht. Zumindest soll die Entscheidung, welchen Weg man mit seiner Klasse geht, keine leichte sein und somit eine nachträgliche Änderung, wenn denn möglich, teuer, bzw. aufwendig sein.

Ebenfalls sehr interessant: es wird Einschränkungen geben, was die Lichtschwertart angeht. So werden nur Sith-Warrior (und somit vermutlich auch Jedi-Ritter) dual lightsabers (zwei Schwerter) benutzen können, während das staff saber (Doppelklinge) dem Sith-Inquisator (und somit vermutlich auch dem Jedi-Botschafter) vorbehalten wird.

Zum Interview: darthhater.com
 
Alt 17.06.2010, 17:30   #13
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

Zitat:
Zitat von Thrawns
Ich poste es mal hier rein, ein neuer Thread wird bestimmt geschlossen ...

Darth Hater hat auch mit James Ohlen ein Interview geführt. Darin wurde mitgeteilt, dass bisher noch nicht wirklich entschieden ist, ob man den einmal gewählten Pfad der Advanced Class wieder ändern kann oder nicht. Zumindest soll die Entscheidung, welchen Weg man mit seiner Klasse geht, keine leichte sein und somit eine nachträgliche Änderung, wenn denn möglich, teuer, bzw. aufwendig sein.

Ebenfalls sehr interessant: es wird Einschränkungen geben, was die Lichtschwertart angeht. So werden nur Sith-Warrior (und somit vermutlich auch Jedi-Ritter) eine Doppel-Lichtschwert benutzen können, während das "normale" Lichtschwert dem Sith-Inquisator (und somit vermutlich auch dem Jedi-Botschafter) vorbehalten wird.

Zum Interview: darthhater.com

Das ist doch genau andersrum,der Botschafter und Inquisitor haben Doppelschwert,oder wie?
Das mit den Pfad wieder rückgängig machen ,wurde ja schon ausgiebig diskutiert hier im Forum.

edit:stimmt @Sarnave
 
Alt 17.06.2010, 17:32   #14
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

ich habe nichts dagegen wenn sich bioware an elementen (nicht der raffgierigen mentalität blizzards) aus wow bedient, solange sie dabei nicht halt machen

mein größter kritikpunkt an wow ist seit jeher, dass sie außer geklauten inhalten niemals auch nur eine einzige innovation reinbrachten

den gesamten content von wow, von classic bis cat, kann man 1:1 aus anderen singleplayer, mmos und egoshootern ableiten

das ist kreative stagnation im quadrat und behindert schon jahrelang die weiterentwicklung des mmo-genres

wer nur nimmt und nix hergibt der bewirkt dass alles zum stehen kommt und die qualität den bach runtergeht

deswegen is wow auch so erfolgreich, weil du eben alles auf einmal spielst nach dem motto: "warum **** spielen, gibts doch auch in wow!" und das ist nicht gelogen leider


von daher: WoW als Komposition her ist sicher kein Griff in die Schüssel gewesen, aber das Problem ist eben dass es nie weiterging

wenn SWTOR die besten bzw. nützlichsten eigenschaften aller spiel-genres vereint ist dagegen nichts zu sagen und dass dabei große teile von wow übernommen werden ist auch logisch aber sie sollten dann nicht stehen bleiben und auch ihr eigenes ding machen

40% gut umgesetzte Plagiate mit kleinen Verbesserungen 60% eigene Ideen

so stell ich mir ein langlebiges Spiel mit unglaublich großem finanziellem Aufwand vor
 
Alt 17.06.2010, 17:32   #15
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

Dual Sabers = Zwei Schwerter. Nicht Doppelschwert.
 
Alt 17.06.2010, 17:36   #16
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

es gibt auch ne zusammen fassung von infos bei http://swtor.onlinewelten.com/

find ich auch interessat vor allem das mit den begleitern

es wird nur nachteile haben wen man kein begleiter hat was ich ja ganz toll finde ....
 
Alt 17.06.2010, 17:36   #17
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

Dual Wield Lightsabers = zwei Lichtschwerter in zwei Händen

Doppellichtschwerter heißen Double Bladed Lightsabers
 
Alt 17.06.2010, 17:39   #18
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

Ja, meine Interpretation war: Dual Sabers = zwei Schwerter
Staff Saber = Doppelklingenschwert
 
Alt 17.06.2010, 17:40   #19
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

wieso machen wir hier eigentlich grade nen zweiten "was sind eure größten befürchtungen"-thread draus?


ich finde das ist bis jetzt das beste Interview und großes Kompliment dafür an Darth Hater
Daniel Erickson ist für mich der beste Repräsentant des Spiels, denn er weicht den Fragen nicht so direkt aus und man sieht richtig wie aufgeregt er selbst über das Spiel ist. Vor allem liebe ich seine Sprüche:

"WE HAVE STORY!" Selbstverarsche ist toll, können nicht viele

oder wie er über die Mentalität des BHs spricht: "you know there talking about the Great Hunt and the bounty hunter is like: "let me blow stuff up!"

zum totlachen
 
Alt 17.06.2010, 17:43   #20
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

Zitat:
Zitat von Xidia

Das ist doch genau andersrum,der Botschafter und Inquisitor haben Doppelschwert,oder wie?
Das mit den Pfad wieder rückgängig machen ,wurde ja schon ausgiebig diskutiert hier im Forum.
Hab's editiert. Hatte von dual irgendwie auf double geschlossen und bin somit bei der Doppelklinge gelandet.
 
Alt 17.06.2010, 17:59   #21
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

@ Meister Akavir
ich bin mir sicher dass sich die Leute von BioWare anstrengen usw. aber sie haben auch gesagt dass sie dem kämpfen etwas mehr pepp verleihen wollen als das ewige tank, healer, dd system zu bieten hat. Und jetzt auf einmal ist die tolle inovation die, dass der begleiter eine andere Rolle übernehmen kann als man selbst! Also ich persönlich find das nicht gerade innovativ und muss sagen dass genau dieses system einer der Hauptgründe ist warum ich aufgehört habe wow und andere mmo's zu spielen. Ich will einfach ein wenig action haben wenn ich kämpfe und da bringen synchronisierte kämpfe auch nicht allzu viel wenn ich selbst nicht auf den Gegner eindreschen kann nur weil ich die ganze Zeit mit heilen beschäftigt bin.
Allerdings muss ich auch sagen dass BioWare bei vielen Aspekten punkten konnte und ich mich wirklich richtig drauf freuen könnte (so wie ichs vor der E3 getan habe) dass dieses spiel auf den Markt kommt und ich es endlich spielen kann und einfach ein geniales online game über meinen Bildschirm flackern sehen könnte bei dem ich wirklich sagen kann das macht spaß. Und nicht ich spiels auch nur weil ich ein paar Leute drinn kenn aus der gilde usw und ich mit denen ein wenig Zeit verbringen möchte.
 
Alt 17.06.2010, 18:13   #22
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

Also muss sagen das Interview,was Thrawns gepostet hat,ist super.
Steht echt viel drin,auch das im Endgame es mindestens 10 verschiedene Sets gibt,sie wollen nicht das jeder Spieler gleich aussieht.
Nun ist auch klar warum die nur das Sith Imperium zeigen,bis jetzt hat jeder Entwickler seine Lieblingsklasse bei den Sith.
 
Alt 17.06.2010, 19:20   #23
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

Daniel Dickenson hat auch erwähnt (interview mit zam.com) sieht man auch auf swtor.welten.de

Interessant ist, wie viel offene Welt auf den Planeten vorhanden ist. Es wird auf Planeten zwar auch Instanzen geben, die sich auch von Spieler zu Spieler unterscheiden, allerdings ist der Großteil (laut Dickinson 95%) eines Planeten offene Welt.

also open world



Aber zum haupthema, Naja was hat es den von WoW ? crafting system, was sie aber noch selbst mit sinnvollen änderungen bearbeiten wollen.

Kampfsystem, nagut das ist ne sache der balance und kann man noch ändern, vorallem beim heiler tank, aber in dem video hätte der jedi botschafter glaub ich locker noch zeit gehabt für nen paar angriffe.

Außerdem wurde gesagt das in den videos und anspielheiten alle fähigkeiten mit lvl 8 verfügbar waren, das aber nur zu presentationszwecken so ist.

Kurz gesagt das es nicht so einfach wird durch fehlende fähigkeiten auf dem lvl wie in den Videos.

Ok es wird Raids geben, aber Raids gabe es schon vor WoW in den Spielen.



Daher stell ich euch mal eine Frage was wollt ihr den anderes tun im endgame content?

Raids, housing, pvp, crafting + farmen

das sind die meist gebrauchtesten endgame varianten.

Aber wenn ihr das alles nicht wollt, bzw mehr abwechslung, dann schlag was vor


Gut ne maßnahme wäre jetzt nocht spacekampf, aber das sollte meine meinung erst in einem addon kommen oder so, den erstmal sollte man das Spiel so entwickeln wie es jetzt ist.

Außerdem wurde gesagt das sie noch einige sachen fürs endgame haben in einem interview, wurde natürlich nicht verraten was, aber wieso sollte man es auch schon verraten, spionage, spieler auf spannung halten usw. gibt halt viele gründe.

Denke sie werden auch einige minigames drin haben wie z.b Pazzak, oder Swooprennen was auch alternativen fürs endgame wäre.

Also bitte vergleicht nicht weil es nun 2 sachen hat die WoW hat sowie 20 andere mmo´s, den wie schon erwähnt wurde hat WoW es auch nur von anderen spielen einfach nur abkopiert ohne innovative sachen einzubauen
 
Alt 18.06.2010, 13:40   #24
Gast
Gast
AW: Darth Hater Interview mit Daniel Erickson auf der E3

Im Endgame? RP.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NYCC 2011 Interview mit Daniel Erickson - Social Points erklärt Falkenlurch Allgemeines 15 04.11.2011 17:15
ith Inquisitor Interview mit Daniel Erickson Falkenlurch Allgemeines 10 01.11.2011 15:43
Neues Interview mit Daniel Erickson Moran Allgemeines 109 15.08.2011 15:13
19.04.11 Interview mit Daniel Erickson von TOR-Talk.com / Übersetzung VdFExarKun Allgemeines 17 20.04.2011 18:55
Neues Interview mit Daniel Erickson! Sirmun Allgemeines 9 21.03.2010 11:21