Antwort
Alt 24.07.2011, 13:11   #1
Gast
Gast
Addons - Fluch oder Segen?

7:52p: Q: Addons? RV: We're working on
that now, post launch feature, but it will at some point come.


Auctioneer, GearScore und Co.

Wie steht ihr dazu? Fluch oder Segen?
 
Alt 24.07.2011, 13:13   #2
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

Beides.

Gibt nützliche und ebenso überflüssige
 
Alt 24.07.2011, 13:13   #3
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

Nicht schon wieder :X

S.hitstorm in 3 2 1


Ich such mal den alten Thread

http://www.swtor.com/community/showt...ighlight=addon

28 Seiten..

Meine Meinung steht dort auch. Keine Lust den selben Kampf nochmal zu führen
 
Alt 24.07.2011, 13:14   #4
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

Zitat:
Zitat von Kantace
Nicht schon wieder :X

S.hitstorm in 3 2 1


Ich such mal den alten Thread
jo wurde ja schon genug diskutiert . Nich 10000 threads sind hierzu nötig
 
Alt 24.07.2011, 13:14   #5
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

gegen addons womit mein sein UI übersichtlicher gestallten kann oder etwas besser anordnen,ne bessere gruppenübersicht geben etc hab ich nichts,wenn das aber so abläuft wie in WAR alle nerfed buttons,healbot wo die addons massiv ins spielgeschehen eingreifen und spielern gegenüber nichtnutzern massive vorteile verschaffen und sogar soweit gehen das man sie zum cheaten benutzen kann,dann ganz klar dagegen !!
 
Alt 24.07.2011, 13:14   #6
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

von dieser art addon halt ich garnix, hoffe des wird weitesgehend unterbunden

die andere art addon hingegen ist wünschenswert
 
Alt 24.07.2011, 13:15   #7
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

Heißt das jetzt, dass es Addons zum Release geben wird?!
 
Alt 24.07.2011, 13:15   #8
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

http://www.swtor.com/community/showt...ighlight=addon


28 Seiten
 
Alt 24.07.2011, 13:17   #9
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

Kommt darauf an,wie es gehandhabt wird...

Wenn ich ein Spiele entwickler wäre,würde ich einfach
selber eine Platform für AddOns anbieten.
Dann kontrolliert man alles,was dort hochgeladen wurde
auf die eigentliche Funktion und das,was ihnen
nicht passt,wirft man wieder runter oder packt es
in eine gesonderte Section "Banned" ohne DL Link.

Das is eben das wichtigste.

Man muss die Sache kontrollieren und nicht einfach
frei keimen lassen,dann endets wie in WoW.

Vllt baut man eine verknüpfung ein oder so,das man
die AddOns dann nur von dieser Platform aus instalieren
kann.

Allerdings ist das wohl einiges an aufwand...

Naja,aber ich sag auch immer :

"Nicht die AddOns sind das Problem,sondern die Spieler,
welche sie benutzen sind es."

GearScore und DMG Meter sind für einen eigentlich ganz
nützlich für die persöhnliche Char entwicklung,dafür das
Spieler diese AddOns als Maßstab für rekrutierungen oder
Raidplätze verwenden,kann der Ersteller nichts.

Dennoch sollte man ab gewissen Dingen einen Riegel
vorschieben.

Aber BioWare wird das schon regeln,ich glaub dran.
 
Alt 24.07.2011, 13:17   #10
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

Zitat:
Zitat von Dailykills
Heißt das jetzt, dass es Addons zum Release geben wird?!
post release = nach dem release
 
Alt 24.07.2011, 13:17   #11
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

100 mal diskutiert schon

Kurz meine Meinung, da ich sonst nie was dazu geschrieben hab ^^:
Gibt gute und destruktive Addons.
Gute sind für mich Damage Meter (man muss mit dem Damage nicht immer angeben, man kann auch gut seine Taktik, Rotation überprüfen. Wie mans eben nutzt) und Addons wie diverse Taschenaddons, die paar Dinge sortieren und so.

So Addons wie Gearscore, die einen weiteren *****meter dem Spiel hinzufügen, können mir gestohlen bleiben...
 
Alt 24.07.2011, 13:20   #12
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

Zitat:
Zitat von Kantace
post release = nach dem release
Yay, super ! Ich sehs schon kommen:

"ey *** macht der wenig dmggggg -> kick"

"lol sry bro dein gs is zu low"

"*** mein ui spinnt... kann leider ohne addons nicht zocken .. afk"
 
Alt 24.07.2011, 13:22   #13
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

Zitat:
Zitat von Dailykills
Yay, super ! Ich sehs schon kommen:

"ey *** macht der wenig dmggggg -> kick"

"lol sry bro dein gs is zu low"

"*** mein ui spinnt... kann leider ohne addons nicht zocken .. afk"
Jepp genau so wirds für dich sein und nicht anders
 
Alt 24.07.2011, 13:23   #14
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

addons und makros wird es bei release nicht geben.

viele addons sind nützlich, haben aber einen schlechten einfluss auf die community.


vote4close.
 
Alt 24.07.2011, 13:24   #15
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

Zitat:
Zitat von Kantace
Jepp genau so wirds für dich sein und nicht anders
Da geh ich jetzt mal aus Prinzip nicht drauf ein .
 
Alt 24.07.2011, 13:25   #16
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

Zitat:
Zitat von Kantace
Danke, das habe ich bei der Suche wohl übersehen.
 
Alt 24.07.2011, 13:26   #17
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

Meine Meinung - Addons sind gut, sollten aber Limitationen haben:

Oberfläche anpassen: ja

Tools welche Alltäglichkeiten vereinfachen (Postkasten Addon, Taschen nach Wunschvorstellung sortieren/anordnen, Auctioneer sofern er nicht botbar ist, alternative Debuff/buff/procanzeigen etc.): ja

Bossmods: nein
(Blizzard hat ja auch zugegeben, dass sie damals aus Zeit und Kostengründen solche Addons erlaubt haben und davon weg wollen und der boss soll auch ohne Addons voll spielbar sein - das sollte in SWTOR genauso sein)

Tools zur nachträglichen (kein Echtzeit) Analyse von Kampflogs nach dem Kampf: ja
 
Alt 24.07.2011, 13:30   #18
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

Zitat:
Zitat von Dailykills
Yay, super ! Ich sehs schon kommen:

"ey *** macht der wenig dmggggg -> kick"

"lol sry bro dein gs is zu low"

"*** mein ui spinnt... kann leider ohne addons nicht zocken .. afk"
Naja schwachmaten wird es immer geben....0,5% mehr dmg rausholen weil..............ist ja wichtig.........geschafft hätten wir es zwar auch so aber egal.
Man merkt ja mit wem man zockt.....bei leuten die mittendrin afk gehn wenn ihr addon zeugs nicht funzt die fliegen aber direkt.

@Dr_Extrem
Genau
 
Alt 24.07.2011, 13:35   #19
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

Zitat:
Zitat von Dailykills
Yay, super ! Ich sehs schon kommen:

"ey *** macht der wenig dmggggg -> kick"

"lol sry bro dein gs is zu low"
Ich kenne jetzt die Instanzen in SWTOR nicht, in anderen Spielen kann zu wenig Schaden aber ein Grund sein die Instanz nicht zu schaffen. Ganz egal wie nett man sonst ist oder wie gut man sich doch bewegen kann. Genau wie es Tanks gibt, die zu wenig Rüstung haben oder Heiler die zu wenig heilen können.

Auch GS ist nur eine von vielen Möglichkeiten eine Ausrüstung zu bewerten. Was war es denn vor GS? "LFM, min. 4 Instanz XY Epics". Es wird immer eine oberflächliche Bewertung des Charakters geben.
 
Alt 24.07.2011, 13:39   #20
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

Ist ja auch manchmal nicht verkehrt. In WoW gab es schon manchmal den Fall, dass wir einen Boss in einer Random gruppe nicht geschafft haben. Kurz nachgeschaut sah man dann, dass einer sehr viel weniger Schaden gemacht hat, als der Rest.
Da darf man dann diesen ja mal wenigstens darauf hinweisen oder? das ist ja noch lange kein flamen.
 
Alt 24.07.2011, 13:54   #21
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

Zitat:
Zitat von Azurech
Ist ja auch manchmal nicht verkehrt. In WoW gab es schon manchmal den Fall, dass wir einen Boss in einer Random gruppe nicht geschafft haben. Kurz nachgeschaut sah man dann, dass einer sehr viel weniger Schaden gemacht hat, als der Rest.
Da darf man dann diesen ja mal wenigstens darauf hinweisen oder? das ist ja noch lange kein flamen.
Kommt drauf an von welchem Fall man da jetzt redet.
1)Zuwenig schaden weil schlechte ausrüstung
2)Spielt halbherzig ....guckt fernsehn und isst nebenbei wärend er den monitor mit einem auge betrachtet.
3)Er/Sie kann einfach nicht spielen und ist schlecht(ja die gibt es)

1: Drauf hinweisen ändert seine ausrüstung auch nicht wärend des runs......bei den manchen
also kick grund. (bei xxx anläufen allerdings verständlich.......nur weils nicht first try klappt
allerdings kindergarten)
2: Tritt in den hintern ......wenns sich nicht ändert.......denke jeder wird dann einen kick
einsehen.
3:Tja was will man da machen.....mittendrin eine erklärung starten ? Ich habe da kein
problem mit ......aber mal ehrlich es gibt genug gilden die machen bei sowas dann kurzen
prozess(also leute die ich nicht leiden kann)

Draufhinweisen ist immer so eine sache weil.....seien wir mal ehrlich viele spieler haben heute keine geduld. Von harcoregilden mal garnicht zu sprechen.
Gibt heute noch genug leute die raiden und co ohne addons....... schaffen was sie wollen ohne mega erfolgszwang.......jedem das seine oder ? Ich kann leider nicht wirklich beurteilen ob addons ein segen sind. Spiele ohne.
Finde bestimmte extremistenspieler die einen wegen ein bisschen weniger dmg rauskicken weil first try in gefahr ist .....einfach nur grässlich.
Ist nur meine meinung und die ist ja nicht für jeden bindend.
 
Alt 24.07.2011, 14:12   #22
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

Danke, indirekt hast du mich gerade schlecht geredet^^
Ich spiele in einer Hardcoregilde und dennoch habe ich letztens bei dem WoW Contentpatch, wo Zul Gurub und Zul Aman wieder dazu kamen, sehr oft jeden neuen random Run erneut die Bosse erklärt. Was können die Spieler dazu, wenn sie die Bosse nicht kennen?
Sorry, aber das ist Schubladen denken, es gibt die und die.

Zu deinen 3 Fällen und die darauffolgenden Möglichkeiten stimm ich dir zu. So sollte es dann vernünftig ablaufen.
 
Alt 24.07.2011, 14:27   #23
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

Nun ja... man kann nicht so sagen ob Addons ein Fluch oder ein Segen sind.

Viele Addons sorgen dafür dass das Spiel einfacher wird (Cooldownbars, Bartender und so weiter). Solche Addons sorgen dafür das man es leichter hat im Spiel. Das ist positiv. Das negative ist, dass die Leute dann diese Addons nutzen und danach rumjammern, dass das ganze Spiel viel zu einfach geworden ist. In Folge dessen werden die Klassen schwerer gemacht und im endeffekt ikann man ohne Addons garnicht mehr vernünftig spielen. Wer mal versucht hat eine Katze oder einen Verstärker zu Cataclysm ohne Addons am Limit zu spielen, weis was ich meine.

Dann wären da Addons der sorte "Gearscore". Das ist eigentlich ganz sinnvoll wenn man Gruppenmitglieder sucht und man im Voraus selektieren möchte. Man kann keinen in einem Raid gebrauchen, der grad erst Maximallevel ist und dem entsprechend sehr schlechtes Equip hat. Allerdings sagen solche Addons absolut garnichts über das Können des jeweiligen Spielers aus, so dass eventuell einer mit schlechterem Equip besser ist als der andere mit besserer Ausrüstung.

Zum Schluss möchte ich noch auf Recount, Damagemeter etc eingehen. Das Addon ist wohl das beste Beispiel um zu zeigen das ein Addon sowohl enorme Vorteile als auch Nachteile bringen kann. Ich persönlich habe dieses Addon immer genutzt um an meinem Charakter herumzufeilen. Änderungen am Equip oder in der Rotation konnten mit einer Testrunde an der Bosspuppe und anschließender auswertung der Daten eine Menge bringen... Sokel ich lieber den Stat oder doch lieber das andere? Mache ich eventuell mehr Schaden wenn ich Zauber X aus der Rotation einfach rauslasse?

Im Raid sind diese Addons sehr gut um Fehlerquellen zu analysieren um so den Boss besser zu legen.

Aber Damagemeters haben auch Nachteile. So wird man zum Beispiel schon ab Level 10 geflamed wenn man zu wenig schaden macht und die Tanks haben es scherer weil ein Pe***vergleich zwischen den Damagedealern ausbricht.

Ich persönlich hätte gerne ein Damagemeter, grade um meinen Charakter zu optimieren (ich stehe auf rumprobieren und Ergebnisse vergleichen) und dafür würde ich auch die Nachteile in Kauf nehmen. Allerdings würde ich Interfaceanpassungen und Gearscormäßiges verbieten. Am bessten einen Damagemeter ins Spiel einbauen und zusätzliche Addnons nicht gestatten.
 
Alt 24.07.2011, 15:16   #24
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

AddOns = segen

haben nachteile die bereits genannt worden sind und haben vorteile die genannt worden sind.
Was mhéhr wiegt ist geschmacks abhängig.

Aber ich bin einfach für die freiheit dinge so anzupassen wie man will.
ich mag addons und kann auch tage damit verbringen mir das interface anzupassen dass es mir gefällt und meinen belangen entspricht ... das ist auch spielspaß für mich und darum geht es bei einem spiel.
um spaß
... wer was gegen gearscore hat ... hoffen das raids so schwer werden dass random runs sowieso zum scheitern verurteilt sind.
dann gibts da auch kein jammern bei der gruppensuche wegen gearscore
 
Alt 24.07.2011, 15:45   #25
Gast
Gast
AW: Addons - Fluch oder Segen?

Addons geben den Spielern halt eine art Machtposition. Der Nachteil ist, dass schwächen im Design gradenlos aufgedeckt werden.

Die Ausuferungen der WoW Addons wie Gearscore und DPS-Meter sind nicht auf die Addons zurückzuführen sondern einfach auf die Tatsache, dass diese Werte einfach viel zu wichtig geworden sind. Die Itemlevel gibt es im Grunde schon in Diablo 2. Auch in Classic WoW lagen diese zugrunde. Damals hat es einfach nur keine Sau interessiert. Warum hat es keine Sau interessiert? Weil andere Sachen einfach wichtiger waren.

Die Klassen haben sich noch deutlich stärker unterschieden, Movement war erheblich wichtiger, Spielerfahrung, Lernbereitschaft, taktisches Verständnis, Flexibilität, soziale Kompetenz und natürlich auch das individuelle Können waren viel wichtiger. Sowas verrät einem kein Addon weswegen die Addons damals viel unwichtiger (obwohl viel mächtiger da sogar Automatisierungen erlaubt) waren.

Erst als das alles abgeschafft wurde (nicht zuletzt die Unterschiede der Klassen), traten neue entscheidende Faktoren in der Vordergrund nämlich Gearscore und DPS/HPS.

Gebt also nicht den Addons die Schuld. Im grunde können die nämlich nichts dafür. Gäbe es kein Gearscore, würde man trotzdem über das Equipment sieben.

Karenia
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Addons wie DMG_Meter JA oder NEIN ? Nophramun Allgemeines 212 08.12.2011 05:43
Phasingtechnik; Segen oder Fluch? DacobTordanna Allgemeines 22 17.09.2011 09:05
"Vaders Fluch" ExarKorriban Star Wars 22 07.04.2011 09:53
UI Modifikationen (Addons) _HeadCrash Allgemeines 4 31.03.2011 20:20
Addons in SW:TOR? reiniell Allgemeines 122 19.10.2010 14:55

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

nachteile world of warcraft ohne addons