Antwort
Alt 31.05.2011, 12:50   #1
Gast
Gast
Wieviele von euch ..... ?

.... haben oder tun es noch und spielen WoW ?

Würde mich
echt intressieren !

Ich ja, lange Zeit sehr intensiv, jetzt nur noch sehr sporadisch warum, WoW hat leider für mich den Zenit überschritten und mit Cata gabs null neue Innovationen !
 
Alt 31.05.2011, 12:54   #2
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Ich habe WoW nie gespielt. Ich zähle keine Gründe auf.
 
Alt 31.05.2011, 12:59   #3
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Ich hab nur ein paar Monate, war 2006 gewesen, und dann kam ich alleine nicht weiter, mit nem untoten Hexenmeister war ich bis auf fast LvL 20. Vielleicht war ich aber auch nur zu blöd zum spielen.
 
Alt 31.05.2011, 12:59   #4
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Ich habs gespielt von 2005 an,dann hatte ich 1 Jahr pause gemacht ( weil Lich King schon so langweilig war ) und mir danach das neue Addon geholt ( Cataclysm ).
Nur 1 -2 Monate gespielt wars schon wieder öde.
Alle Chars auf 85 mit max. Berufe und nur abgammeln in der Stadt.
WoW deinstalliert und fertig.
 
Alt 31.05.2011, 13:24   #5
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Ich hab mit WoW-Classic angefangen.
WoW-BC dann aber am intesivsten in ner Raidgilde als MT gespielt (T6-Content).
Mit erscheinen von Wotlk aufgehört, da der Endcontent zum Witz wurde...
 
Alt 31.05.2011, 13:30   #6
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Ich spiele es seit Release und bin auch immernoch dabei. Aber 6 Jahre sind genug ... es wird Zeit für etwas neues, und das wird SWTOR sein hoffe ich *g*.

Momentan spiele ich es nur noch wegen einigen Freunden, die ich dadurch gewonnen habe. Da aber einige von denen auch SW testen werden, bin ich uzversichtlich
 
Alt 31.05.2011, 13:30   #7
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Kurz vor Release von Burning Crusade angefangen und kurz nach dem Release von WotLk aufgehört. Danach nochmal nach dem Release von Cata reingeschaut, aber trotz der etwas besseren Quests war der Content trotzdem immer noch der gleiche wie eh und je und die Herausforderung lag gen null. Von daher blieb es bei einer Monatszahlung.
 
Alt 31.05.2011, 13:41   #8
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Mitte BC eingestiegen und dann am 10. Mai 2011 aufgehört.

Davor habe ich Mitte Classic, Anfang BC auf einem Privaten Server gespielt, da die Internetleitung von der Einrichtung, in der ich war, nicht für das Online spielen geeignet war.

Selbst Google aufzurufen hat 1 Minute gedauert.
 
Alt 31.05.2011, 13:43   #9
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Zum Release 2005 hab ich mit WoW als mein 2. MMORPG angefangen. In Classic bis etwa BWL größtenteils als RPler, ab BWL/AQ/Nax dann als HC Raider. Das ging dann so weiter bis Mitte WLK, Anfang 2010... wo mir das Spiel dann etwas zu langweilig wurde :]
 
Alt 31.05.2011, 13:49   #10
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Ich hab zwei Monate vor BC angefangen und bin immer noch dabei. Allerdings ist es inzwischen echt ausgelutscht. Im wesentlichen hält mich meine Gilde noch bei der Stange. Ich mag einfach die Leute (mit denen ich ja nun schon Jahre zusammen spiele).
Aber sobald SW:TOR erscheint, war's das mit WoW.
 
Alt 31.05.2011, 14:25   #11
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Zitat:
Zitat von Plejades
Ich hab nur ein paar Monate, war 2006 gewesen, und dann kam ich alleine nicht weiter, mit nem untoten Hexenmeister war ich bis auf fast LvL 20. Vielleicht war ich aber auch nur zu blöd zum spielen.
zu blöd will ich nicht behaupten aber hexenmeister war die am besten zu spielende klasse wenn man solo unterwegs ist. vielleicht noch jäger^^ in wow konnte man aber eigentlich alles alleine bis max lvl machen. gut gruppenquests natürlich nicht außer man war hexe oder jäger
ja nen paar gute spieler haben das auch mit anderen klassen gemacht ich weiß

ich habe wow seit closed beta bis vor ziemlich genau einem jahr gespielt. fand classic und bc am besten. bc vom schwierigkeitsgrad am ausgwogensten (jeder hatte was zu tun).

wotlk fand ich von der optik klasse aber diese augenwischerei hielt nicht lange an. naxx auf 80 war ein arschtritt für jeden der diese ini auf 60 mal geraidet ist. ich hatte auf 60 zwar nur ca 60% clear aber trotzdem.

ulduar fand ich auch gut aber eher wegen unserer 10er group. haben dort lange hardmodes getryt. dann kam pdc/pdk? das fand ich stinkend langweilig und eiskronenzitadelle war auch so ein langweiliger raid bis auf 2 bosse. naja ohne meine langjährige gildenzugehörigkeit, ingame und rl kumpelz wäre ich wohl schon ein gutes halbes jahr früher raus aus wow.

alles in allem erinnere ich mich aber an viel schönes in wow und meinen beiden gilden denen ich angehörte. besonderen dank an die erste gilde die mich "gimp" mitgenommen hat. die zweite war eine sehr entspannte gilde der ich über 3 jahre beiwohnte und unzählige abstürze auf gildentreffen zu verdanken habe

mfg eddi
 
Alt 31.05.2011, 14:29   #12
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Ich spiele jetzt schon seid groß gerechnet 5 Jahren WoW. ich habe noch in Classic angefangen, wurde aber erst nach dem Erscheinen von BC 60. Ich habe den kompletten Classic Content nie gesehen.

Mit BC ging es dann mit dem Raiden los. Erst einmal Kara. Dann hab ich in der Managruft meine Freundin kennen gelernt, mit der ich heute zusammen lebe und mit ihr hab ich dann den Raid gewechselt und bin direkt in BT/Hyjal eingestiegen. BC hat mir von allem am bessten gefallen!

Mit WotlK fing es dann langsam an, dass die Klassen von der festen Rotation immer mehr in die Schiene der Prioritätslisten umgebaut wurden, so dass man einige Klassen ohne Addon fast garnicht mehr spielen konnte. Dieser Effekt hat sich mit Cata noch einmal deutlich gesteigert. In WoflK hatte ich schon einige längere Raidpausen, weil der Content einfach zu krass ausgelutscht war... Ich erinnere mich noch an Monate langes farmen in PDK *Würg* und als dass dan durch war, direkt das gleiche noch mal auf hero -.-

Jetzt in Cata Mag ich das Design sämtlicher Klassen nicht mehr wirklich, da man nur noch auf irgendwelche Buffs, Debuffs, Coldowns oder Laufzeiten achtet, nebenbei noch auf den Bosmod schauen, so dass man garnichts mehr wirklich von der Umgebung mitbekommt. Ich erinnere mich jetzt noch genau an den Raum in dem Aran in Kara stand und wie es dort aussah, als ich mit meiner Katze mit der festen Rotation regelmäßig dort war. Vom Professor inb ICC hab ich nur noch Timerbalken im Kopf...

Inzwischen habe ich komplett aufgehört zu Raiden, obwohl ich schon seit fast 4 Jahren bei mir im Raid bin und inzwischen sogar in der Raidleitung und mache nur noch etwas PvP ab und zu mit meinem Bruder. So ist meine durchschnittliche Spielzeit von damals ca. 10 Stunden am tag auf heute 2-3 Stunden maximal am tag... manchmal auch tage lang garnicht spielen gesunken. das Spiel reizt nicht mehr und ausser stupides Ruf oder Erfolge farmen gibt es aussr Arena und Raids nix zu tun... Wie viele Piraten muss man hauen um den Wahnsinigen zu bekommen?^^ Berufe sind ausser den Boni ein Dreck wert, weil man sich eh alles von anderen bauen lassen kann und das stinkt auch gewaltig und questen in wow ist einfach nur als wenn man eine Einkaufsliste abarbeitet... Nach 10 Chars einfach nur nerfig...

Dazu komnmt noch das die Comunitiy ein a-loch-Haufen geworden ist und wer nicht top Leistungen bringt ist ein noob. Zudem sieht im Endcontent jeder innerhalb der klassen optisch genau gleich aus.
 
Alt 31.05.2011, 15:01   #13
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Hi Leute,
Wir haben diesen Thread gerade etwas aufgeräumt. Wir möchten euch bitten euch respektvoll den anderen Foren-Usern gegenüber zu verhalten und beim Thema des Threads zu bleiben.

Wir wünschen euch wieterhin viel Spass in unserem Forum.
Das Community Team
 
Alt 31.05.2011, 15:08   #14
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Nach einen halben Jahr Pause spiele ich derzeit wieder aus Ermangelung an Alternativen WoW und hin und wieder auch HdRo.
Habe mehrere MMO's in der Zwischenzeit ausprobiert, wie z.B. RIFT (mein Gott, wie ich die nervigen Rissen und Invasionen hasse!), Aion (das Game mit den furchtbaren Super Mario-Brother-Flipper-Kampfsounds!), Eve online (Gäääääähn!) etc., etc.

Aber alles dient eigentlich nur der zeitlichen Überbrückung bis zum Release von ToR und World of Darkness!
 
Alt 31.05.2011, 15:14   #15
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Zitat:
Zitat von Crackz
zu blöd will ich nicht behaupten aber hexenmeister war die am besten zu spielende klasse wenn man solo unterwegs ist. vielleicht noch jäger^^ in wow konnte man aber eigentlich alles alleine bis max lvl machen.
Ja, darüber hatte sich auch schonmal hier im Forum jemand gewundert. Aber wie sich dann wohl herausstellte wurde das Spiel im Laufe der Zeit etwas leichter gemacht so das man es solo spielen kann bis zum max lvl. - so habe ich das jedenfalls verstanden. Ich habe im Jahr 2006 ein bischen gespielt und ich glaube dann noch mal ende 2007 aber da war ich mit ner Bekannten unterwegs im Spiel.

Oder war es schon immer so wie Du sagst? Ich weiß es nicht - ich kann nur sagen das es im Startgebiet, in einigen Gebieten sehr schwer wenn nicht sogar unmöglich war alleine durchzukommen wie z.b. im Startgebiet der Blutelfen...die lange Schneise die die Untoten bei ihren "Run" auf die Hauptstadt der Blutelfen hinterlassen haben - diese Schneise führt doch zu so einer Burg oder Festung wo man rein muss und da war es schon sehr derb. Also alleine hätte ich es da nicht geschafft und wenn es doch jemand alleine geschafft hat wurde das Spiel in den letzten Jahren entweder stark vereinfacht oder ich war wirklich zu blöd zum spielen. Was meinst Du du dazu?
 
Alt 31.05.2011, 15:29   #16
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Auch wenn ich hier geringfügig off-topic gerate...

Da es an jeder Ecke der Computerspielwelt immer nur rauf und runter "WoW" geht, tue ich hiermit kund, daß ich bis Februar seit Release EverQuest II gespielt habe, welches in jeder erdenklichen Hinsicht (auch Freundlichkeit und Sachlichkeit der Community) besser, schöner und komplexer als WoW ist. Da ich zwischendrin auch einige Wochen WoW gespielt hatte, kann ich diesen Vergleich aus eigener Live-Anschauung bekräftigen.

Nur leider kennt niemand EverQuest II, weil nie dafür Werbung gemacht wurde.
 
Alt 31.05.2011, 15:36   #17
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Ich habe WOW zu Classic Zeiten angefangen und hatte meinen ersten Char rd. 6 Monate vor Erscheinen von BC auf Max-Level.

Gespielt habe ich bis kurz nach Erscheinen von WotLK. Es wurde mir schlicht zu easy going ... einfach ein wenig Brain-Afk rum daddeln und dafür die Epics in den Allerwertesten geschoben zu bekommen war mir zu wenig.

Der Absturz des Herausforderungsgrad von BC zu WotLK war einfach zu extrem. Der Anfangs-10er-Raid in BC Karazhan war - wenn man begann - richtig heftig und ohne gutes Gear aus Instanzen ging ja mal gar nix (Dank sei Attumen als erster Equip-Check-Boss). Bis zum ersten Mal Raid-Clear haben wir damals in einem Fun-Raid mit 2 mal die Woche raiden über 2 Monate gebraucht (könnten auch 3 gewesen sein ^^).

Dann in WotLK frisch 80 geworden und gleich mal bei einem Random-Raid für Naxx 10er mit. Fast der komplette Raid war noch in grün/blauem Level-Gear ausgerüstet. Ich dachte mir noch "Supi ... auf zum fröhlichen Wipen ... aber immerhin siehste dann mal den ersten Boss" ... 4 Stunden und nur 3 Wipes später war Naxx 10er gecleart und ich saß völlig fassungslos vor dem PC und dachte nur "*** ... will Blizzard mich vernatzen?".

Ich habe danach noch ein bisserl weiter gespielt ... aber auch nur solange bis die Kündigung die ich direkt im Anschluß an diese Raid-Erfahrung geschrieben hatte griff.

Gruß

Rainer
 
Alt 31.05.2011, 15:38   #18
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Hab' WoW zu Vanilla-Zeiten gespielt und nicht allzu lange nach Burning Crusade damit aufgehört...
 
Alt 31.05.2011, 15:46   #19
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Zitat:
Zitat von Shalaom
Ich habe WOW zu Classic Zeiten angefangen und hatte meinen ersten Char rd. 6 Monate vor Erscheinen von BC auf Max-Level.

Gespielt habe ich bis kurz nach Erscheinen von WotLK. Es wurde mir schlicht zu easy going ... einfach ein wenig Brain-Afk rum daddeln und dafür die Epics in den Allerwertesten geschoben zu bekommen war mir zu wenig.

Der Absturz des Herausforderungsgrad von BC zu WotLK war einfach zu extrem. Der Anfangs-10er-Raid in BC Karazhan war - wenn man begann - richtig heftig und ohne gutes Gear aus Instanzen ging ja mal gar nix (Dank sei Attumen als erster Equip-Check-Boss). Bis zum ersten Mal Raid-Clear haben wir damals in einem Fun-Raid mit 2 mal die Woche raiden über 2 Monate gebraucht (könnten auch 3 gewesen sein ^^).

Dann in WotLK frisch 80 geworden und gleich mal bei einem Random-Raid für Naxx 10er mit. Fast der komplette Raid war noch in grün/blauem Level-Gear ausgerüstet. Ich dachte mir noch "Supi ... auf zum fröhlichen Wipen ... aber immerhin siehste dann mal den ersten Boss" ... 4 Stunden und nur 3 Wipes später war Naxx 10er gecleart und ich saß völlig fassungslos vor dem PC und dachte nur "*** ... will Blizzard mich vernatzen?".

Ich habe danach noch ein bisserl weiter gespielt ... aber auch nur solange bis die Kündigung die ich direkt im Anschluß an diese Raid-Erfahrung geschrieben hatte griff.

Gruß

Rainer
Also ich kannte immernur Leute die einen Mitgenommen hatten wenn man erst itemleve xy hatte egal welche Epoche man gerade war, mir wars eh egal, habe eh nur gelevelt mit Charackteren die mir egal waren ^^
 
Alt 31.05.2011, 16:23   #20
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

ich hab mit wow open-Beta angefangen.. dann einen Jäger hochgelevelt. Diese Klasse ist jedoch etwas in Verruf geraten zu classic - Zeiten und bin dann auf einen mensch Hexenmeister umgestiegen. Mit Wotlk dann die Haare Grau gefärbt und irgendwann an einem Friedhof zu Grabe getragen... vorher jedoch noch als Figur verewigen lassen . Ich glaube so 6 Jahre waren das dann insgesamt. Lange Zeit und es wurde Zeit aufzuhören.
 
Alt 31.05.2011, 16:26   #21
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

WoW von Anfang Feb '06 bis Anfang Januar '11 gezockt, zwischendruch immer wieder mal Pausen, 'nen Monat oder so, gemacht vom Spiel.
Warum aufgehört? Einfach keine Lust mehr gehabt, die Luft war mehr als raus.
 
Alt 31.05.2011, 16:28   #22
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Von Juni 2005 - Februar 2011, mit vielleicht insgesamt einem Vierteljahr Unterbrechungen. War (und ist) halt immer noch das MMO in dem man am meisten machen kann, auch wenn es viele nicht hören wollen.
Aber irgendwann ist halt auch beim Letzten die Luft raus.
 
Alt 31.05.2011, 16:29   #23
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

WoW durch ein Kumpel komplett seit dem ersten Tag Realese kennengelernt, kurz vor BC selber angefangen und ca. 14 Tage nach Cata aufgehört weil das Spiel echt nur noch ein Witz ist.
 
Alt 31.05.2011, 16:51   #24
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

Zitat:
Zitat von SpaceWarrior
Nur leider kennt niemand EverQuest II, weil nie dafür Werbung gemacht wurde.
Sei froh das es kaum Leute kennen den mit der Masse kommen meistens auch viele Asoziale... Lieber ne kleinere Community dafür aber vernünftig und mit nem gewissen Niveau. Wo man für iwelche Newbie fragen net direkt geflamt wird....

B2T:
Hab kurz nach release angefangen zu zocken High-End raid technisch ab BC mit gespielt bis Cata nhc clear... dann war einfach die Luft raus... war nie ein Fan der HC Variante... bei inis ok aber raids? sry wenn ich nen Boss down hab ist der Down.... ich farm doch nicht nen Raid ab um mir gear dafür zu besorgen den gleichen raid nochma abzufarmen o.O >.< Joa bin Also seit ca Februar auf MMO entzug^^ Stetig auf den Release von SW:TOR wartend xD^^

MFG


EDITH: Das Problem (und meiner meinung nach einer der gründe warum wow immer noch so erfolgreich ist) ist ich finde einfach keine Alternative die mich langfristig beschäftigt.... AoC vor kurzem mal versucht reisst mich nicht wirklich vom Hocker... Aion/FFXIV ich mag diesen Style nicht.... Rift... joa eigentlich nice aber die Risse/Invasion nerven mich tierisch auf Dauer und hat halt viel von WoW....^^
 
Alt 31.05.2011, 18:03   #25
Gast
Gast
AW: Wieviele von euch ..... ?

ich habe zu classic zeiten angefangen und wurde etwa 2 wochen vor bc mit meinem main 60. zu bc-zeiten haben ich erst meinen allianz-mein auf 70 gespielt und karazhan fast komplett clear gemacht und noch zu 2.0-zeiten heros getankt (erfolgreich mit paladin ). zu dieser zeit hatten die mobs noch eier.
nach einer 2 monatigen pause habe ich mit meinen alten allianz-freunden zusammen als schurke rerolled - auf hordenseite. char bis 70 hoch gezockt und bis t6 ohne sunwell alles gesehen.
mit wotlk einen todesritter neu angefangen und mit dem den gesammten t7-content getankt. habs aufgegeben, als sich abzeichnete, was mit der community auf meinem server passiert. alle fett, faul und abgesättigt durch den freeloot in naxx und co. habe vor dem ulduar-patch das handtuch geworfen.


was aber viel wichtiger sit. habe zwischendurch immer wieder über den tellerrand geschaut. warhammer online, tabula rasa, eve, age of conan und lotro habe ich ausgiebig gespielt. aoc hatte ich mit meinem barb alles geraidet war es pre addon gab. und bei warhammer online habe ich eine liebe fürs pvp entdeckt (war da vorher eher etwas scheu).
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hört euch die Musik von The Old Republic an Chillemille Neuigkeiten 69 07.12.2011 12:41
Wer von Euch hat ein SW-Kostüm? Darth_Taganosh Star Wars 31 06.11.2011 17:39
Na wer würde von euch sowas machen? SkorpionAlpha Allgemeines 47 02.10.2011 11:18
PA's von Gorath meldet euch ! DacFarren Gilden 8 26.08.2011 14:17
Welche infos erhofft ihr euch von der E3? Rook Allgemeines 52 18.06.2010 23:05

Stichworte zum Thema

obergamen star