Antwort
Alt 11.05.2011, 16:09   #1
Gast
Gast
Namensauswahl

Weiß man schon was genaues ob bei der
Namenswahl Trennzeichen und/oder Sonderzeichen erlaubt sein werden? Bei der Vorstellung des Interfaces steht ja Player Name, das lässt möglicherweise doch hoffen oder?
 
Alt 11.05.2011, 16:14   #2
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Also zu Nachnamen (was quasi blanks impliziert) hat man sich erst kürzlich offiziell enthalten

http://www.swtor.com/community/showthread.php?t=275706

Sonderzeichen fänd ich eher nicht so *****elnd, da es einige Leute gibt die es einfach damit übertreiben.
 
Alt 11.05.2011, 16:25   #3
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Was sich aber auch vermeiden liese, wenn man allgemeine Namesbestimmungen einführt, die die Leute dazu auffordern, sich einen passenden Namen zuzulegen und das eben nicht nur auf den Rollenspiel-Servern.
 
Alt 11.05.2011, 16:27   #4
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

auf jedenfall wird es einen Namengenerator geben welcher zur entsprechenden Spezis passt.
 
Alt 12.05.2011, 03:44   #5
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Zitat:
Zitat von cymatt
auf jedenfall wird es einen Namengenerator geben welcher zur entsprechenden Spezis passt.
Das mit dem Namengenerator ist eine gute Sache. Habe es selbst in KOTOR 1 und 2 verwendet. Wenn es tatsächlich im fertigen Produkt vorhanden sein wird, werde ich keinerlei Schwierigkeiten den passenden Namen zu finden. Ich selbst, habe mir schon ein Paar Namen für männliche und weibliche Charaktere aus dem KOTOR 1 und 2 Namengenerator rausgeschrieben

Ich werde definitiv einen typischen Star Wars Namen verwenden Ich freue mich drauf.
 
Alt 12.05.2011, 04:50   #6
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Einer der deutschen Tester des Fansite Summit spielte einen Agenten mit ´ im Namen.
Ob das so im fertigen Spiel ist, steht natürlich in den Sternen...
Wäre an sich nicht schlecht, aber je mehr Freiheiten man den Leuten gibt, umso mehr Blödsinn treiben sie halt damit
 
Alt 12.05.2011, 06:03   #7
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Zur Namenswahl ist bisher bekannt:

* Bekannte StarWars-Namen werden gesperrt sein.
* In Namen werden auch Bindestriche und Apostrophe erlaubt sein.
* Es wird einen rassenspezifischen Namensgenerator geben.
 
Alt 12.05.2011, 13:31   #8
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Zitat:
Zitat von DrVollKornBrot
Zur Namenswahl ist bisher bekannt:

* Bekannte StarWars-Namen werden gesperrt sein.
* In Namen werden auch Bindestriche und Apostrophe erlaubt sein.
* Es wird einen rassenspezifischen Namensgenerator geben.
hast du da vl noch irgendwo einen link mit den bekanntgaben?
 
Alt 12.05.2011, 14:30   #9
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Das is aus ner Gameinfo-Compilation, Quelle weis sich nichmehr, das is schon ne Weile her. Meine aber das war im Devtracker. Kannst dir aber sicher sein dass es stimmt ^_^
 
Alt 13.05.2011, 21:23   #10
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Die große Frage um den Namen ist doch: Wie wird das mit dem Titel Darth gelöst?

Normalerweise legt man dann seinen Geburtsnamen ab und bekommt einen neuen verliehen.

Da bereits verlautet wurde, dass nicht jeder den Darth-Titel für sich beanspruchen kann/darf, sind 3 Möglichkeiten drin:

1.: Man bekommt schlicht ein Darth vor den Namen gesetzt. Bsp: Darth Max Mustermann -> öde

2.: Man bekommt den Titel mit vordefiniertem Namen dran. Bsp: Max Mustermann wird zu Darth Exampleous -> kann man sich mit anfreunden, wenn man eine entsprechend große Auswahlliste vorgesetzt bekommt und der Urspruchsname irgendwo einsehbar ist

3.: Man wählt selbst einen neuen Namen. Bsp: Max Mustermann wird zu Darth Pittyplatsch -> individuell, aber ... naja, leider hat nicht jeder hat den Anspruch oder das Bedürfnis sich einen Sith-gerechten Namen auszudenken oder zumindest einen halbwegs passenden...


Bin da echt mal gespannt, wie das Team das lösen wird/gelöst hat. Eine Möglichkeit aus 2 und 3 wäre ja auch noch OK, aber siehe 3. ;-).
 
Alt 13.05.2011, 22:57   #11
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Zitat:
Zitat von smoothwater
Die große Frage um den Namen ist doch: Wie wird das mit dem Titel Darth gelöst?

Normalerweise legt man dann seinen Geburtsnamen ab und bekommt einen neuen verliehen.

Da bereits verlautet wurde, dass nicht jeder den Darth-Titel für sich beanspruchen kann/darf, sind 3 Möglichkeiten drin:

1.: Man bekommt schlicht ein Darth vor den Namen gesetzt. Bsp: Darth Max Mustermann -> öde

2.: Man bekommt den Titel mit vordefiniertem Namen dran. Bsp: Max Mustermann wird zu Darth Exampleous -> kann man sich mit anfreunden, wenn man eine entsprechend große Auswahlliste vorgesetzt bekommt und der Urspruchsname irgendwo einsehbar ist

3.: Man wählt selbst einen neuen Namen. Bsp: Max Mustermann wird zu Darth Pittyplatsch -> individuell, aber ... naja, leider hat nicht jeder hat den Anspruch oder das Bedürfnis sich einen Sith-gerechten Namen auszudenken oder zumindest einen halbwegs passenden...


Bin da echt mal gespannt, wie das Team das lösen wird/gelöst hat. Eine Möglichkeit aus 2 und 3 wäre ja auch noch OK, aber siehe 3. ;-).
Darüber denke ich auch gelegentlich nach und komme zu den selben drei Möglichkeiten^^.

1. Ist in der Tat etwas... komisch.
Ich gehe einfach davon aus das es Nachnamen geben wird und ein Darth Vor Zunahme sieht irgendwie doof aus.

2. Kann ich mir auch schwer vorstellen, irgendwie ist es ein Zufallsgeneratorname und da können gar merkwürdige Dinge bei herauskommen (da kommt mir ein Pferd in den Sinn das ich bei Wurm-Online bekam, es hieß "Ebonystar" und war schneeweiß^^)

3.wäre eeeeigentlich die optimale Lösung wenn da nicht die Darth Roxxorleberwurst und ähnliche Klappspaten wären.

Das wird in jedem Fall recht interessant^^.
 
Alt 14.05.2011, 12:34   #12
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Ich bin für eine Verhinderung jeglicher Sonder- und Leerzeichen. Nur ein einziges ' im Nachname (gibts das?) sollte erlaubt sein.

Zudem trachte ich Kontakt zu solchen Leuten zu vermeiden, die sich Superdpsler, Megakiller oder Bratwurst nennen. Ich bin kein RP'ler, aber sowas kann ich überhaupt nicht leiden. Beim Nachnamen bin ich tolerant (wenn er zwar möglich und regelkonform ist, alleine oder in Kombination mit dem Vornamen dämlich oder großkotzig/rassistisch ist, hörts auch auf).
 
Alt 14.05.2011, 16:42   #13
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Zitat:
Zitat von SpaceWarrior
Ich bin für eine Verhinderung jeglicher Sonder- und Leerzeichen. Nur ein einziges ' im Nachname (gibts das?) sollte erlaubt sein.

Zudem trachte ich Kontakt zu solchen Leuten zu vermeiden, die sich Superdpsler, Megakiller oder Bratwurst nennen. Ich bin kein RP'ler, aber sowas kann ich überhaupt nicht leiden. Beim Nachnamen bin ich tolerant (wenn er zwar möglich und regelkonform ist, alleine oder in Kombination mit dem Vornamen dämlich oder großkotzig/rassistisch ist, hörts auch auf).
ja sondezeichen sollen erlaubt sein! find ich auch gut so da ich für mich spiele und ich mich mit meinen eigenen namen auseinander setzte und diesen ja immer vor mir hab! was andere tun is mir eigentlich egal (blend ich halt die namen aus)
 
Alt 14.05.2011, 16:59   #14
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Ich bin gegen den exzessiven Gebrauch von Sonderzeichen in Namen. In manchen Fällen mag das begründet sein ein Sonderzeichen zu nutzen....aber leider wird das vielfach kontraproduktiv angewandt.
 
Alt 14.05.2011, 20:29   #15
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Nachtrag: Hier die Quelle zu meinen oben genannten Fakten.

As you probably already have guessed, well known names from the extended Star Wars universe will not be available to players, so you don't have to worry about running into Darth Vader.[/quote]Yes to hyphens.

Yes to apostrophes.

[...] [/quote]
 
Alt 16.05.2011, 05:42   #16
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Zitat:
Zitat von DrVollKornBrot
Nachtrag: Hier die Quelle zu meinen oben genannten Fakten.
super danke für deinen nachtrag! gottseidank gibts die beiden sonderzeichen und ich kann mir meinen namen so erstellen wie ich möchte!
 
Alt 16.05.2011, 10:31   #17
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Hoffentlich ist nur ein einziges ' und ein einziges - pro Name erlaubt (meinetwegen pro Vor- und Nachname) und Großbuchstaben nur am Anfang des Wortes und nach ' und -

Mit sowas ginge ich noch mit:

Kul-Tesh A'Wareq

Den VORnamen betreffend bin ich eigentlich nur für einen sauberen Namen, bestehend aus einem großen Anfangsbuchstaben, ausschließlich gefolgt von Kleinbuchstaben, ohne jegliche Sonderzeichen. Der Nachname mag ein einzelnes ' oder - enthalten, ansonsten kapitale Initiale gefolgt von Kleinbuchstaben.

Mit folgendem dämlichen screenverschmutzenden Kiddy-Blödsinn bin ich nicht einverstanden:

X''x-megatrooper-x''X

Desweiteren:
Sind eigentlich nur Namen aus dem George Lucas Universum (SW, Indiana Jones, Monkey Island etc) verboten oder auch andere bekannte Namen (Frodo, Conan)? Nicht, daß ich mir sowas aussuche... ich meine nur.
 
Alt 16.05.2011, 10:43   #18
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Auch wenn ich selber Leute mit Namen wie "Légôlàs" und Konsorten eher bescheiden finde, bin ich dennoch für Sonderzeichen und Apostrophs.
Wenn ich z.B. einen Chiss mit echtem Chissnamen spielen möchte, bin ich auf Apostrophs angewiesen (z.B. Mitth'raw'nuruodo besser bekannt als Admiral Thrawn).

Und solche Pfosten, die sich Namen wie "Üborroxxorkillar" nennen, wird man so oder so nicht vermeiden können - Sonderzeichen hin oder her.... da hilft nur das Ausblenden ^^
 
Alt 16.05.2011, 10:44   #19
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Ich will keine Brucewillis, Sniperkuh oder Imbagimps sehen (und das sind noch die Harmloseren) wenn ich ehrlich bin. Hoffe da schaut wer drauf, daß die namen ansatzweise normal sind und das wirklich nicht nur auf den RP servern.
 
Alt 16.05.2011, 19:20   #20
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

also diese diskussion wird so oder so überflüssig sein da es immer mittel und wege gibt blöde namen zu kreieren!

tja wie schon gesagt mich stört das insofern nicht mehr (tat es früher einmal) weil ich mich meinem char widmen werde und eher weniger auf irgendwelche gimps achte!

da bei uns in der mg-gilde (egal in welchem mmo) nur leute sind die diese spiele auch ernst nehmen sehe ich da kein problem mit der namensgebung! außerdem spielen wir auch meist nur untereinander was mich von den pseudolustigen charakteren distanziert! wenn ich solo rumrenne werden die namen sowieso ausgemacht, weil wo gibts denn das jede person die man trifft ein namensschild übern kopf trägt? so viel rp muss einfach sein...
 
Alt 22.05.2011, 17:36   #21
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Zitat:
Zitat von NexDark
Darüber denke ich auch gelegentlich nach und komme zu den selben drei Möglichkeiten^^.

1. Ist in der Tat etwas... komisch.
Ich gehe einfach davon aus das es Nachnamen geben wird und ein Darth Vor Zunahme sieht irgendwie doof aus.

2. Kann ich mir auch schwer vorstellen, irgendwie ist es ein Zufallsgeneratorname und da können gar merkwürdige Dinge bei herauskommen (da kommt mir ein Pferd in den Sinn das ich bei Wurm-Online bekam, es hieß "Ebonystar" und war schneeweiß^^)

3.wäre eeeeigentlich die optimale Lösung wenn da nicht die Darth Roxxorleberwurst und ähnliche Klappspaten wären.

Das wird in jedem Fall recht interessant^^.
Ich finde man sollte zuvor auch schon seinen Sith/Spitznamen festlegen dürfen, somit wäre das problem gleich gelöst!
 
Alt 22.05.2011, 17:39   #22
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Naja, das wäre natürlich eine Möglichkeit. Wieso sollte man aber später nicht einen neuen Namen annehmen können? Programmieren lässt sich so eine Alternative sicherlich auch.
 
Alt 22.05.2011, 17:42   #23
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Zitat:
Zitat von psychomantis
Ich finde man sollte zuvor auch schon seinen Sith/Spitznamen festlegen dürfen, somit wäre das problem gleich gelöst!
Ich denke das ''Darth'',''Lord'',''Meister'' usw. einfach vor den normalen Namen kommen.
Bei dir wäre das dann als Beispiel,falls du den Namen nehmen würdest : '' Darth Psychomantis''
 
Alt 22.05.2011, 18:05   #24
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Zitat:
Zitat von Xidia
Ich denke das ''Darth'',''Lord'',''Meister'' usw. einfach vor den normalen Namen kommen.
Bei dir wäre das dann als Beispiel,falls du den Namen nehmen würdest : '' Darth Psychomantis''
Wäre eine Option so es denn keine Nachnamen geben wird, was ich etwas schade fände.
Sollte es nur einen Namen geben ist das was Du geschrieben hast das Naheliegende, ja.
 
Alt 22.05.2011, 19:20   #25
Gast
Gast
AW: Namensauswahl

Ich nenne eh jeden Sithkrieger Darth Glowstick und jeden SI Lord Emo, egal wie er heisst.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Stichworte zum Thema

swtor männliche namen

,

swtor namen mit trennzeichen

,

swtor apostroph namensgenerator

,

ist darth als kindername erlaubt ?