Antwort
Alt 30.05.2010, 20:07   #1
Gast
Gast
Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Ich fiebere mit euch.
Lese die News.
Schau mir die Timeline-Folgen an.
Freue mich über jede Ausgabe des Webcomics.
Mache Jauchzer, wenn endlich mal neues Bildmaterial da ist.
Und bekomm's Zittern wenn neuer Videostuff da is.
Die Vorfreude steigt und steigt.

.... dann lese ich die Kommentare. Fass mir an den Kopf. *facepalm*
Mach mir nen Acc zu meinem B-Day ( wegen dem Spieletesten wuhuw ^^ )
und les' mich ins Forum rein - Fass mir an den
Kopf. *facepalm*

Was stört mich?

Eindeutig das Verhalten. Das Verhalten, welches "zukünftige" Spieler dem Spiel ( TOR ) entgegenbringen.
Ich lese was von Tank, DD, Healer, Ini... und das krasseste ist das mit der Gilde... .

Erstmal vorweg meine Meinung:
Das is kein WoW - das ist Star Wars - kein Fantasy - Sci-Fi is das

Alsbald ich die Standard-Funktionsbegriffe (Bsp. Tank) lese ekelt es mich - Ich schmecke WoW-Spielecharakter. Ich persönlich assoziere damit sofort WoW oder sonstige RPG's like Guild Wars oder sonstewas.

1. Frage: Wie geht es euch damit ?

Ich empfinde das wie Schnitte im Herzen wenn TOR mit soetwas bombadiert wird.

Der nächste Punkt wären die Gilden...
Gilde? -- Hallo? Sind wir etwa bei der Zunft und Hansen stehen geblieben?
Wir haben Allianzen, Ligen, Bunde, Orden, Vereinigung, Syndikat, Mafia, Verbindung, Gemeinschaft, Gesellschaft.... Warum heißt es GILDE?
Soll das ein Kompromiss an die sein die bereits an WoW oder sonstiges gewöhnt sind?
Ich versteh's nich. Genausowenig verstehe ich wie diese Gilden für jede Fraktion gleich heißen können. z.B. wär ein Bund von Kopfgeldjägern eher ein Syndikat oder vllt sogar wenn man es übertreibt eine alt Kult ( z.B. Dunkle Bruderschaft's Syndikat *hust* )
Und an sich sind Kopfgeldjäger auch schon Einzelgänger was das Ganze so ziemlich sinnfrei macht, oder etwa nicht?

2. Frage: Was meint ihr?
 
Alt 30.05.2010, 20:31   #2
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Absolut richtig! Ich stimme shizo in so gut wie allen Punkten zu.

Viele User scheinen zu glauben, dass Tor eine WoW-Welt in Star-Wars-Form wird.
Ich persönlich hoffe, dass es genau das nicht wird!
Es soll viel eher eine Art KotoR-Multiplayer werden. So ist es ja auch geplant.

HEROIC-GAMEPLAY

Das finde ich persönlich eine geniale Idee. Man soll sich ebend wie ein Held fühlen und das ist wohl nicht der Fall, wenn man gemeinsam mit einer 20-Mann-Gruppe einen fetten Boss killt. Wobei man dann auch nur die ganze Zeit das selbe macht. Als Tank zum Beispiel einfach nur raufzukloppen während andere einfach nur heilen usw. ist für mich nicht sonderlich heldenhaft. Man sollte stattdessen alles in einer Person sein und scharen an Feinden besiegen. Das ist für mich "Heroic-Gameplay".
So soll es, wie ich die Entwickler verstehe auch werden.
Alles andere, dass wir brauchen ist ein weiteres WoW. Nicht das WoW schlecht währe aber das Spielsystem ist einfach mal ausgelutscht.

Ich denke sowieso, dass in ToR die Story im Vordergrund stehen sollte. Ich habe mir schon immer gewünscht, die Story von KotoR gemeinsam mit Freunden zu erleben.

Das Gildensystem finde ich ehrlich gesagt auch fragwürdig. Eine Gilde von Sith zum Beispiel, was soll das? Sith gehen maximal Zweckgemeinschaften ein. Ich hoffe das Gildensystem ist komplett anders als bals aus anderen MMO's bekannt

Ich hoffe einige Spieler sind nicht enttäuscht, wenn sich ToR von den anderen MMO's abhebt.
Ich persönlich hoffen von Herzen, dass es ein absolut anderes Spiel wird.
 
Alt 30.05.2010, 20:34   #3
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Die Kopfgeldjäger-Gilde

die vergleiche mit anderen, bereits erschienenen MMOs sind doch auch ganz normal. also mich störts nicht wenn hier von "tanks" oder "healern" gesprochen wird, ich weiß was gemeint ist und das muss einen nicht gleich an wow erinnern.
ich selber hab nie wow gespielt, aber mir kommts fast so vor als hättest du einen richtigen hass auf das spiel. dir sollte klar sein das auch in SWTOR einige elemente dabei sein werden, die es in wow (oder anderen MMOs) auch gab, bzw. gibt. man vergleich immer mit etwas was es schon gibt, auch wenn das wie mit den äpfeln und birnen ist.
 
Alt 30.05.2010, 20:39   #4
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Hier schiebt keiner unbedingt einen Hass auf WoW. Ganz im Ernst: WoW ist Genial!

Aber das Spielsysthem ist einfach mal langweilig geworden, finde ich.
Und so wie ich die Entwickler verstehe ist ihr Ziel ja auch, ein komplett neues Spiel zu schaffen. Allein, dass es eine komplette Vertonung gibt. Das Dialogsystem ist einfach mal der Wahnsinn.

Das Problem ist nur, dass einige User scheinbar glauben zu scheinen, dass sie einfach ein ganz normales MMO präsentiert bekommen.

Na die werden sich wundern
 
Alt 30.05.2010, 20:40   #5
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

mh ihr konnt ja gern gilden, tanks, dd, und heiler so nenen wie ihr wollt daran wird euch keiner hindern
 
Alt 30.05.2010, 20:41   #6
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Erstmal, Willkommen im Forum.

Der MMORPG Jargon mit Begriffen wie Tank, DD, Instanzen etc wurde nicht durch WoW geprägt sondern bestanden schon lange davor und sind Begriffe, mit denen MMORPG Spieler generell etwas anfangen können und daher zur Kommunikation untereinander aber (wie auch schon gesehen) von den Entwickler verwendet werden. Um diesen Begriffen zu "entkommen" müsste man sie entweder jedes mal ausführen (also zB statt "Tank" - "Klasse die dafür konzipiert ist Schaden auf sich zu lenken") oder für jedes Spiel eigene Begriffe wählen die dann jeder in dem Spiel verwendet. Beides ist eher unpraktisch und darum wirds wohl bei Tank bleiben.

Der Begriff der Gilde wurde vermute ich auch gewählt, da es ein in der Zielgruppe bekannter Begriff ist und jeder gleich weiß worums geht. Wie sich die Gilden dann selbst nennen (mit Rollenspiel-Bezug oder ohne) ist ohnehin ihnen überlassen. Natürlich wird auch eine andere Bezeichnung funktionieren (in Lotro zB sind es Sippen), aber man müsste eine allgemeine Bezeichnung wählen, die für alle Gemeinschaften im Spiel gelten kann, wenn es viele verschiedene gibt würde auch das die Kommunikation wieder unnötig erschweren bzw wird dann eh wieder zu einem Überbegriff gegriffen.
 
Alt 30.05.2010, 20:44   #7
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Ich will auch kein 2. WoW, aber das Grundgerüst wird dasselbe sein...

Man wird questen

Man wird eine Taskleiste mit skills haben

Man wird einige Dinge in der Gruppe machen müssen / sollen, ob instanziert oder nicht

Man wird gegen andere Spieler spieln, ob instanziert oder nicht

Es wird einen Chat geben

Es wird Loot geben

Es wird Skilltrees geben...

So sind MMORPGs aufgebaut. Alles zwischen diesen Facts liegt bei BW, aber bitte kommt nicht hier her und glaubt, dass euch in TOR nichts an WoW erinnern wird.
 
Alt 30.05.2010, 20:46   #8
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Niemand hat etwas gegen solche Begriffe (Außer Gilde: Das klingt dumm) Ich glaube einfach nur, dass es gar keine reinen Tanks, Healer etc. geben wird. Viel eher wird jeder alles ansatzweise können. Man kann sich vielleicht spezialisieren aber nicht so extrem wie aus anderen MMO's bekannt.
 
Alt 30.05.2010, 20:46   #9
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Zitat:
Zitat von Baertierchen
Die Kopfgeldjäger-Gilde

die vergleiche mit anderen, bereits erschienenen MMOs sind doch auch ganz normal. also mich störts nicht wenn hier von "tanks" oder "healern" gesprochen wird, ich weiß was gemeint ist und das muss einen nicht gleich an wow erinnern.
ich selber hab nie wow gespielt, aber mir kommts fast so vor als hättest du einen richtigen hass auf das spiel. dir sollte klar sein das auch in SWTOR einige elemente dabei sein werden, die es in wow (oder anderen MMOs) auch gab, bzw. gibt. man vergleich immer mit etwas was es schon gibt, auch wenn das wie mit den äpfeln und birnen ist.
Kein Hass. Hassliebe. Du hast es gar nicht gespielt. Ich zuviel.

@Darael: Danke. Für das Willkommen und deine Weisheit. ^^
 
Alt 30.05.2010, 20:46   #10
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Also ich verstehe die Aufregung nicht...
Die Begrifflichkeiten gab es schon zu Zeiten von Meridian 59 und Ultima Online, und haben sich zu Standardbegriffen im MMORPG-Bereich entwickelt. Das hat für mich nur wenig bis gar nichts mit World of Warcraft zu tun.

Edit: Mist, da war jemand schneller... ich sollte nicht so trödeln Ich stimme Darael vollkommen zu.
 
Alt 30.05.2010, 20:47   #11
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Zitat:
Zitat von rakwor
Also ich verstehe die Aufregung nicht...
Die Begrifflichkeiten gab es schon zu Zeiten von Meridian 59 und Ultima Online, und haben sich zu Standardbegriffen im MMORPG-Bereich entwickelt. Das hat für mich nur wenig bis gar nichts mit World of Warcraft zu tun.
Doch die Assoziation besteht. Zumindestens für neue Generationen.

Was meinst du? Was meint ihr?
 
Alt 30.05.2010, 20:54   #12
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

die besteht nicht, nur weil du sie nur aus wow kennst heißt das nicht dass wow diese begriffe gepachtet hat

bissl aufgeschlossener bitte


wenn du was suchst was anders als wow werden soll dann schau dir mal Guild Wars 2 an


da solls keine questgeber und ausrufezeichen mehr geben aber schaus dir selbst an...
 
Alt 30.05.2010, 20:56   #13
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Zitat:
Zitat von TalAkkonchi
wenn du was suchst was anders als wow werden soll dann schau dir mal Guild Wars 2 an
aber es wird tank, healer und dmg-dealer geben... also keine alternative. gar nicht so einfach ein passendes spiel zu finden
 
Alt 30.05.2010, 20:56   #14
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Ich hab was gefunden, dass anders als WoW werden soll: "Star Wars The Old Republic"
 
Alt 30.05.2010, 20:56   #15
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Zitat:
Zitat von Marvas
Niemand hat etwas gegen solche Begriffe (Außer Gilde: Das klingt dumm) Ich glaube einfach nur, dass es gar keine reinen Tanks, Healer etc. geben wird. Viel eher wird jeder alles ansatzweise können. Man kann sich vielleicht spezialisieren aber nicht so extrem wie aus anderen MMO's bekannt.
vllt sollte bissen überlegen

ein tank muss nicht mal trauf spezialisiert sein er ist nur der, der von der grp aus gewählt würde auf die fresse zu bekommen

ein heiler kann auch der sein der mit ein medipack rum lauft und so die leute heilt
 
Alt 30.05.2010, 20:58   #16
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Zitat:
Zitat von TalAkkonchi
die besteht nicht, nur weil du sie nur aus wow kennst heißt das nicht dass wow diese begriffe gepachtet hat

bissl aufgeschlossener bitte


wenn du was suchst was anders als wow werden soll dann schau dir mal Guild Wars 2 an


da solls keine questgeber und ausrufezeichen mehr geben aber schaus dir selbst an...
Aufgeschlossen bin ich. Sonst würde ich nicht nach eurer Meinung Fragen? Oder?

Damit ich mit meinen Überlegungen nicht alleine dasteh.

Ich suche nichts anderes ich hab schon meine Ziele fest im Blick.
 
Alt 30.05.2010, 20:59   #17
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Zitat:
Zitat von Baertierchen
aber es wird tank, healer und dmg-dealer geben... also keine alternative. gar nicht so einfach ein passendes spiel zu finden
das wird es auch immer geben weil sich die spieler das eben meisten selber erschaffen
 
Alt 30.05.2010, 20:59   #18
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Zitat:
Zitat von Baertierchen
aber es wird tank, healer und dmg-dealer geben... also keine alternative. gar nicht so einfach ein passendes spiel zu finden
Mir geht es nicht darum das es diese Klassen nich gibt sondern die Begrifflichkeit is für MICH - einfach mal IHH.. ^^ um es gepflegt auszudrücken.

Geht wahrscheinlich nur mir persönlich so.
 
Alt 30.05.2010, 21:00   #19
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Mein Gott wir haben das richtige bereits gefunden! Deshalb sind wir doch hier! Der Beginn der Diskussion war doch lediglich, dass wir einfach mal hoffen, dass es kein WoW-Abklatsch wird. So wird es wohl auch werden.
Wie sich das im Detail zeigen wir werden wir sehen.
 
Alt 30.05.2010, 21:01   #20
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Zitat:
Zitat von Fegefeuer
das wird es auch immer geben weil sich die spieler das eben meisten selber erschaffen
Bingo! - das is mein Kritikpunkt...

Wie stehts mit dem welche Meinung hast du dazu bzw ihr alle?
 
Alt 30.05.2010, 21:02   #21
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Ich verstehe schon was "shizo-kun" und "Marvas" meinen und unterstütze so einige punkte von euch auch.

wie z.B. befürchte ich das ein "Heiler" ingame wieder als "Healer" bezeichnet wird, viellieber würde ich aber die bezeichnung "Medic" für solch ein Charr benutzen (was ich warscheinlich auch tuhen werde).

Ich würde auch viel lieber einen anderen begriff für "Gilde" nehmen, shizo hat ja schon so einige genant.
Zitat:
Zitat von shizo-kun
Gilde? -- Hallo? Sind wir etwa bei der Zunft und Hansen stehen geblieben?
Wir haben Allianzen, Ligen, Bunde, Orden, Vereinigung, Syndikat, Mafia, Verbindung, Gemeinschaft, Gesellschaft.... Warum heißt es GILDE?
 
Alt 30.05.2010, 21:05   #22
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

gilde kann ja immer noch geändern werden

bis jetzt würde nur gesagt das es gilden geben wird aber nicht wie sie heißen soll

und selbt wen nicht

dan nennt sie doch einfach so wie ihr das wollt
 
Alt 30.05.2010, 21:06   #23
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Nun, dann bleibt euch wohl nichts, als aktiv in die sprachkultur einzugreifen und eure eigenen begriffe zu benutzen.
 
Alt 30.05.2010, 21:12   #24
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

Zitat:
Zitat von Fegefeuer
gilde kann ja immer noch geändern werden

bis jetzt würde nur gesagt das es gilden geben wird aber nicht wie sie heißen soll

und selbt wen nicht

dan nennt sie doch einfach so wie ihr das wollt
hmm klar kann man seine eigenne bezeichnung dafür nehmen oder in dem Namen einbauen aber wen ingame steht "hier kannst du deine Gilde anmelden" kann man ja schlecht sippe oder sonst irgent was sagen es bleibt ja immernoch eine Gilde da es von der Spielwelt vorgeschrieben würde.

Aber zurück zum eigentlichen Thema was haltet ihr den von dem Begriff "Gilde" ?
 
Alt 30.05.2010, 21:15   #25
Gast
Gast
AW: Wenn Spiele mit Spielern kollidieren...

In STO heissen sie Flotten,was ja auch logisch ist,aber der Oberbegriff ist nunmal Gilde.
Im Spiel selber nennt sich ja auch keiner Gilde ,sondern Bund ,Legion usw,was halt zu der jenigen Gruppe passt.
Gilde ist eben Standart,man schreibt es eben so,suchen für unsere Gilde Mitglieder,sie heisst ...... ( siehe unser Forum,dort gibt es ja Bund,Pakt usw.)
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SWTOR: BioWare bedankt sich bei den Spielern R5530T Neuigkeiten 0 13.04.2012 05:43
Gilde mit niveauvollen Spielern gesucht KnightCommander Gilden 9 29.10.2011 13:20
Death or Glory sucht nach reiferen (30+) Spielern Billzeebub Sith Imperium 0 14.03.2011 02:30
Was passiert eigentlich mit Jedi/Sith wenn... Aaryn Allgemeines 2 02.04.2010 11:45