Antwort
Alt 04.08.2010, 10:22   #1
Gast
Gast
Essen und Trinken?!

Glaubt ihr das der Char vielleicht ab und zu mal rasten
muss oder in eine Cantina gehen muss um was zu trinken? Das würde mich wirklich interessieren, weil das fehlt mir bei anderen Spielen. Immer nur damit Gesundheit wiederherstellen mit Nahrung ._.
 
Alt 04.08.2010, 10:25   #2
Gast
Gast
AW: Essen und Trinken?!

Zitat:
Zitat von -Trayne-
Glaubt ihr das der Char vielleicht ab und zu mal rasten muss oder in eine Cantina gehen muss um was zu trinken? Das würde mich wirklich interessieren, weil das fehlt mir bei anderen Spielen. Immer nur damit Gesundheit wiederherstellen mit Nahrung ._.
Ob der Char das wirklich muss, weiß ich nicht. Aber es wird mit Sicherheit eine Menge von Bars geben, in denen du deinen Spaß haben kannst.
 
Alt 04.08.2010, 10:28   #3
Gast
Gast
AW: Essen und Trinken?!

SO eine Art erzwungendes Rollenspiel? Zum Reggen gibt es ja solche Systeme schon. Wenn der Charakter aber sonst auch immer essen und trinken muss ohne das ich einen Effekt davon habe, würde ich mich als nicht durchgehender Rollenspieler ein wenig veralbert fühlen. Ich muss etwas machen was außer zur Atmossphäre keinen Sinn hat und dafür muss ich kostbare Zeit opfern die man anders verbracht hätte. Es ist sicher eine nette Idee wenn man wirklich irgndwo in der Stadt auch mal was essen und trinken kann aber das der Charakter das muss finde ich nicht so nett.

Sollte ich dich falsch verstanden haben erklärs mir bitte noch mal neu
 
Alt 04.08.2010, 10:57   #4
Gast
Gast
AW: Essen und Trinken?!

Hmmmm.. Erinnert mich stark an UO... Da "musste" man auch essen.
Einige Spieler behaupteten die Skills würden schneller steigen, andere sagten die
Regenerationsrate würde sich verbessern, aber ich glaube erwiesen war davon bis
zuletzt nichts... Selbst die Entwickler drückten sich damals sehr nebulös aus...

Sollte es eine Art von Buff-Food geben, fände ich das zweckmässig.
Besonders, wenn man es per Crafting herstellen kann... Dabei könnte man zwischen
Kurzzeit-Buffs und Langzeitbuffs unterscheiden; z.B ein kleiner HoT für 30 Minuten,
welcher alle 20 Sekunden 30 HP regeneriert und additiv kann man Gundark-Leber
essen für Short-Time-HoT mit 50 HP alle 5 Sekunden. Evtl sogar einmal als "Rohkost"
quasi direkt vom Gundark und eine gekochte Variante für verbesserte Werte...

ACHTUNG: ALLE ZAHLEN UND GUNDARK-LEBER SIND REIN ZU BEISPIELZWECKEN
UND FREI ERFUNDEN !!!

Schönen Rest-Tag Euch
 
Alt 04.08.2010, 11:53   #5
Gast
Gast
AW: Essen und Trinken?!

Jede Klasse hat eine Mechanik sich zwischen den Kämpfen selbst zu regenerieren.

Like all classes in The Old Republic, the trooper has a healing ability that can be used in between combats to get back up to full health. In this case, the trooper does a little parade ground rifle drill while the health builds back up.[/quote]http://uk.pc.ign.com/articles/107/1077532p1.html
 
Alt 04.08.2010, 14:40   #6
Gast
Gast
AW: Essen und Trinken?!

Zitat:
Zitat von rakwor
Jede Klasse hat eine Mechanik sich zwischen den Kämpfen selbst zu regenerieren.
http://uk.pc.ign.com/articles/107/1077532p1.html
Gewiss, ich spreche hier auch nur beispielhaft und nicht speziell bzgl. des
Out-Of-Combat Regenerierens... Das Beispiel liesse sich auf alles mögliche
anwenden... Buffen lassen würden sich ja auch Abilities und Skills.
Da würden sich ungeahnte Möglichkeiten eröffnen...
Naja, zumindest ein paar
 
Alt 04.08.2010, 15:36   #7
Gast
Gast
AW: Essen und Trinken?!

Das war auch eigentlich nicht auf deinen Beitrag bezogen, sondern vielmehr eine Antwort auf die Frage des Eröffners
 
Alt 04.08.2010, 15:44   #8
Gast
Gast
AW: Essen und Trinken?!

Zitat:
Zitat von rakwor
Das war auch eigentlich nicht auf deinen Beitrag bezogen, sondern vielmehr eine Antwort auf die Frage des Eröffners
Oh, pardon! Klassischer Fall von Mis(t)verständnis...
 
Alt 04.08.2010, 19:10   #9
Gast
Gast
AW: Essen und Trinken?!

Zitat:
Zitat von -Trayne-
Glaubt ihr das der Char vielleicht ab und zu mal rasten muss oder in eine Cantina gehen muss um was zu trinken? Das würde mich wirklich interessieren, weil das fehlt mir bei anderen Spielen. Immer nur damit Gesundheit wiederherstellen mit Nahrung ._.
Aber nur wenn man dann etwas später aufs Klo gehen muss.

Ich stelle mir eine Art "Druck-Balken" vor, welcher sich stetig füllt, wenn man etwas isst bzw. trinkt. Je voller der Balken, desto mehr Schaden macht der Charakter, weil er ja schnell aufs Töpfchen will. Gleichzeitig sinkt aber die Ausweichchance und...

Vergessen wir das. Wir spielen ja schliesslich nicht die Sims.
 
Alt 04.08.2010, 19:15   #10
Gast
Gast
AW: Essen und Trinken?!

Darth Bane kam mit einer std pro schlaf aus (quelle Darth Bane I)
klingt nicht gerade nach viel zeit für schlafen und essen investieren
was du ansprichst klingt aber nach nem netten feature
dann sollte man das aber auch weiterführen und man sollte sich krankheiten einfangen können die man in einem med center behandeln lassen muss sons z.b. geschwindigkeit minus 20% und -4 alle attribute
 
Alt 05.08.2010, 07:59   #11
Gast
Gast
AW: Essen und Trinken?!

Zitat:
Zitat von biffboy
Aber nur wenn man dann etwas später aufs Klo gehen muss.

Ich stelle mir eine Art "Druck-Balken" vor, welcher sich stetig füllt, wenn man etwas isst bzw. trinkt. Je voller der Balken, desto mehr Schaden macht der Charakter, weil er ja schnell aufs Töpfchen will. Gleichzeitig sinkt aber die Ausweichchance und...
Oh Mann! Das erklärt einiges.
Sein Name war Conan
Er aß täglich drei Teller Bohnen

Druckbalken - ich krieg mich nicht mehr
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


100%
Stichworte zum Thema

swtor essen