Umfrageergebnis anzeigen: 365
Ja, ich hätte gerne anspruchsvolle Raumkämpfe! 72 57,14%
Nein, mir reicht der Tunnel-Shooter. 32 25,40%
Ist mir egal. 22 17,46%
Teilnehmer: 126. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
Alt 25.06.2010, 11:48   #1
Gast
Gast
Questhelper

Ich wollte mal eine Umfrage dazu starten, ob ihr ein Questhelper System
haben wollt oder nicht? Also ich bin ganz kla gegen ein Questhelper System, da es den Spielspaß mindert. Man muss gar nicht mehr die Quest verstehen, sondern einfach nur Hirnlos dem Pfeil in Richtung Quest folgen.
 
Alt 25.06.2010, 11:50   #2
Gast
Gast
AW: Questhelper

ich wäre auch für eine optionale Variante
 
Alt 25.06.2010, 11:50   #3
Gast
Gast
AW: Questhelper

stört mich nicht muss es ja nicht nutzen wen ich nicht will
 
Alt 25.06.2010, 11:52   #4
Gast
Gast
AW: Questhelper

Nun, wie man aus den bisherigen Previews und HandsOn heraus lesen kann wird es wohl bei SWTOR zumindest eine rudimentäre Version eines Questhelper geben. Da SWTOR aber stark auf Story setzt und es auch viele Soloinstanzen gibt denke ich werden die Quests so oder zielgerichtet sein. Ich mache mir da wenig sorgen.

Wie schon gesagt, so lange es optional ist, ist das für mich vollkommen in Ordnung.
 
Alt 25.06.2010, 11:57   #5
Gast
Gast
AW: Questhelper

Suchen macht mehr spass, aber es würde vielleicht 5000 fragen pro minute im chat verhindern wie: Wo ist Tutti, wo finde ich xyz, etc.
 
Alt 25.06.2010, 11:58   #6
Gast
Gast
AW: Questhelper

na ja...warum nicht?
 
Alt 25.06.2010, 11:58   #7
Gast
Gast
AW: Questhelper

Ich finde alles was ein MMORPG Automatisiert schlecht. Warum nicht gleich nen schritt weiter. Ein Questhelper der dir sogar noch die Quests macht. Eh moment das wären ja Bots
 
Alt 25.06.2010, 12:09   #8
Gast
Gast
AW: Questhelper

Meine Meinung zum Questhelper System?

Quersthelper ist meiner Meinung nach für Leute die sich den Questtext nicht richtig durchgelesen, im Falle von SWTOR nicht zugehört haben.
Da Bioware ziemlich viel Wert auf Story der einzelnen Klassen legt (das Keyfeature überhaupt), wäre ein Questhelper System eher widersprüchlich.

Also ich sage "Nein" zum Questhelper Wenn überhaupt, dann eine kleine Hilfe die schon ins Spiel eingebaut ist.
Vll. kleine Pathfinder auf der Karte, markierte Flächen wo ein NPC patrouliert, oder sowas ähnliches.
 
Alt 25.06.2010, 12:09   #9
Gast
Gast
AW: Questhelper

grundsätzlich dagegen - wo bleibt da denn wieder die herausforderung?

das amcht doch auch ein mmorpg aus, quest richtig verstehen und dann alles weitere zu recherchieren usw.

aber das ist dann wieder was rüt rpg'ler und nicht für die masse und es wurde auch schon irgendwo gesagt das es ein helfersystem geben wird.

wenn man es deaktivieren kann ist es auch gut...
 
Alt 25.06.2010, 12:18   #10
Gast
Gast
AW: Questhelper

Ich halte nichts davon und wenns eins gibt, wirds halt ausgeschalten. Ich schau lieber auf eine (hoffentlich) stimmig gestaltete Umgebung als auf einen Pfeil am Kompass.
 
Alt 25.06.2010, 12:19   #11
Gast
Gast
AW: Questhelper

Bei mir kommt es stark darauf an wie das Spiel aufgebaut ist.

Ich will mal 2 Extreme nehmen. Es gibt ein Quest, das mir ein Viertel von meinem Momentanen Level gibt. Das darf dann schon richtig knackig, mit viel Story und Nachdenken sein. Da stell ich mich auch gerne mal an den Rand und überlege wie man die Hinweise zu verstehen hat. Öffne karten, Lese vielleicht nochmal Gespräche in einem Log nach, versuche zwischen den Zeilen zu lesen und stürme auch gerne mal einen Ort wegen einer wagen Vermutung, dass XXX mal auf seinem Weg dort gewesen sein könnte um neue Hinweise zu erhalten. Schalte dabei den Chat ab um die "wo ist denn xxx" Nachrichten die im Sekundentakt durch den Chat durchrattern nicht lesen zu müssen.

Anders sieht das natürlich aus, wenn ich 1000 Quests machen muss um Vorran zu kommen. Hier würde ich einen Pfeil durchaus bevorzugen. Seien wir doch mal ehrlich. Man kann keine 50 Quests am Tag machen und bei jedem tief in die Geschichte eintauchen. Außer natürlich, es ist eine Storyline.

Karenia
 
Alt 25.06.2010, 12:26   #12
Gast
Gast
AW: Questhelper

... man sich schon selbst die Mühe machen sollte die Dinge für die Quest zu finden und nicht von einer Makierung zur anderen zu laufen.
Wenn es in der Quest vernümpftig erklärt ist wo man etwas finden kann reicht es doch, diese dämlichen Questhelper sind doch nur welche die zu faul sind die Questtexte durchzulesen.
 
Alt 25.06.2010, 12:34   #13
Gast
Gast
AW: Questhelper

...da eh alle quests vertont sind und ich mir nicht 3 seiten queststext durchlesen muss.
 
Alt 25.06.2010, 12:48   #14
Gast
Gast
AW: Questhelper

Wenn die verschiedenen Aufgaben klar beschrieben sind habe ich kein Problem damit ohne Questhelper durch die Gegend zu ziehen. Wenn man aber nach dem lesen der Quest so schlau wie vorher ist, dann ist ein Questhelper sicher sinnvoll. Ewiges suchen aufgrund mangelhafter Beschreibung ist alles, aber sicher nicht herausfordernd, sondern einfach nur langweilig und Spielspaßtötend.

Da ToR aber sowieso stark auf Story setzt, denke ich nicht das es da zu Problemen kommen wird.
 
Alt 25.06.2010, 12:49   #15
Gast
Gast
AW: Questhelper

Zitat:
Zitat von CaptCarnage
Meine Meinung zum Questhelper System?

Quersthelper ist meiner Meinung nach für Leute die sich den Questtext nicht richtig durchgelesen, im Falle von SWTOR nicht zugehört haben.
Da Bioware ziemlich viel Wert auf Story der einzelnen Klassen legt (das Keyfeature überhaupt), wäre ein Questhelper System eher widersprüchlich.

Also ich sage "Nein" zum Questhelper Wenn überhaupt, dann eine kleine Hilfe die schon ins Spiel eingebaut ist.
Vll. kleine Pathfinder auf der Karte, markierte Flächen wo ein NPC patrouliert, oder sowas ähnliches.
Die die keine Storytexte lesen brauchen keine Questhelfer, die ziehen sich dann die Lösungen aus dem Internet, oder spammen im Chat.

Zitat:
Zitat von nicyta
grundsätzlich dagegen - wo bleibt da denn wieder die herausforderung?

das amcht doch auch ein mmorpg aus, quest richtig verstehen und dann alles weitere zu recherchieren usw.

aber das ist dann wieder was rüt rpg'ler und nicht für die masse und es wurde auch schon irgendwo gesagt das es ein helfersystem geben wird.

wenn man es deaktivieren kann ist es auch gut...
Also wenn es für dich eine Herausfordenrung ist NPC zu suchen, wie schaffst du es dann dieses Forum zu finden? Ne mal ehrlich, NPC suchen ist einfach nur nervig, besonders wenn viele andere Spieler unterwegs sind. Wenn die in der Nähe sindd wird man keinen Pfeil brauchen, aber wenn man einen Wookie-Häupling in den Weiten des Waldes suchen soll, na ja, nach spätestens 10 min hat man keinen bock mehr, wenn man nicht schon nach 5 min nachfragt.
 
Alt 25.06.2010, 12:52   #16
Gast
Gast
AW: Questhelper

Ein NPC finder fänd ich ganz nett. Namen anklicken und eine Karte öfnet sich aufdem ein Punkt ist. Den Weg muss man dann aber alleine finden müssen

Als Gelegneheitsspieler merkst du dir einfach nicht "auf welchem Planeten in welcher Stadt stand Bob nochmal??" Auch nicht wenn man so ein schlechtes Gedächniss hat wie ich .

Was ich aber absolut doof fände wehre so ein Weg finder, wie in Runs of Magic, wo du auf den Namen im Questtext klickst und der läuft automatisch dahin. Dann brauche ich nicht zu spielen.... aber das ist meine Meinung!!

Super cool fände ich wenn es verschiedene Optionen geben würde die man sich ein oder ausschalten kann. Das würde natürlich noch weiter jedem Spieler die Möglichkeit geben, seine ganz eigende Spielweise zu unterstützen und weiteren Spielspass bei jedem einzelnen Spieler genrerieren.
Denn wenn auch bis dato alle geschrieben haben das ohne besser wehre, wird es natürlich auch in diesem Spiel die Gelegenheitsspieler oder auch Spieler die gerne spielen möchten aber einfach keine guten spieler sind geben.
Für die Wehre es natürlich eine riesen Erleichterung wenn die mehr Suport bekommen würden. Ich für meinen Teil hätte da kein Problem mit das es diese Möglichkeiten gibt. Ich muss es ja nicht nutzen wenn ich nicht will.

Aber da fällt mit noch eine Sache ein wo wir uns alle drüber freuen würden wenn es sowas geben würde^^ Also ich gehe einfach mal davon aus das jeder von uns auch schon mal so einen richtigen Hännger hatte. Also das Hirn einfach mal so richtig leer^^ Dann ist so ein Schupser, eine Kurze Hilfe, ja mal garnicht soooo schlecht^^ Aber das ist ja eher wieder herumspinnerrei^^

Gruß Delacour
 
Alt 25.06.2010, 13:09   #17
Gast
Gast
AW: Questhelper

Also ich finde ohne Questhelper wird man so eine Art "Schatzsucher" im Spiel. Es ist abenteuerlich. Und da ja die Questtexte eh alle gesprochen sind, denke ich das es nicht so schwer wird. Gehe richtung Norden in diese Hügel... Ich denke das schafft man auch ohne so ein billiegen Questhelper
 
Alt 25.06.2010, 13:14   #18
Gast
Gast
AW: Questhelper

also ich bin dagegen... es ist doch viel schöner wenn man ein bisle suchen muss und nicht gleich gesagt bekomtm ah genau da ist das und da ist das... aber bioware baut ja eh eine art questhelper mit ein soweit ich weis... das einen die richtung sagt und die umgebung von einer q
ansonsten dagegen...
 
Alt 25.06.2010, 13:19   #19
Gast
Gast
AW: Questhelper

Nein, da ich mir ganz einfach auch den Dialog nicht mir anhöre -selbst bei Swtor wäre das der Fall- da machts irgendwie klick bei mir und überspring alles und lass mich da hinführen.

Von daher wäre ich dagegen.
 
Alt 25.06.2010, 13:31   #20
Gast
Gast
AW: Questhelper

naja, man kanns ja anders machen: Drohne los schicken, die sucht den NPC und nach 10 minuten kommt ne message aufs datenpad wo sich der npc gerade befindet
 
Alt 25.06.2010, 13:34   #21
Gast
Gast
AW: Questhelper

Zitat:
Zitat von HzweiO
Also wenn es für dich eine Herausfordenrung ist NPC zu suchen, wie schaffst du es dann dieses Forum zu finden? Ne mal ehrlich, NPC suchen ist einfach nur nervig, besonders wenn viele andere Spieler unterwegs sind. Wenn die in der Nähe sindd wird man keinen Pfeil brauchen, aber wenn man einen Wookie-Häupling in den Weiten des Waldes suchen soll, na ja, nach spätestens 10 min hat man keinen bock mehr, wenn man nicht schon nach 5 min nachfragt.
stell dir vor, für einige ist es das............

und ich finde mehr als nur das forum--danke für die gürtellinie.....

du wirst auch sicherlich keine quest haben wo steht such wookie-häuptlimg irgendwo im wald - denke das wird dann ungefähr so sein. suche wookie-häuptling in dem namedwald bei einer alten ruine die sich central befindet usw...

und du verlierst nach 10 mins die lust wenn der punkt nicht als atompilz auf deiner map oder minimap angezeigt wird......

ohne worte...... bitte um neue einstufung in kotor 3 mit multiplayer part weil mmorpg sieht anders aus....
 
Alt 25.06.2010, 13:38   #22
Gast
Gast
AW: Questhelper

Auf der einen Seite kann man Questtexte so gestallten das jeder weiss was gemeint ist, aber andererseits gibt es auch storytechnisch immer Situationen wo eine genauere Beschreibung nicht zur Stimmung passt.
Und so ist es dann ziemlich lästig wenn es heisst xy ist auf Alderaan notgelandet findet ihn und man darf dann den ganzen Planeten absuchen. Oder xz in einer der unteren Ebenen von Corusant hat eine Information, na dann viel Spass beim suchen.
Vielleicht könnt man etwas einbauen das nach einer gewissen Zeit nach fragt ob man Hilfe benötigt und dann entweder Suchgebiete oder Richtungspfeile anzeigt. Wir dürfen nicht vergessen das wir Charaktere spielen die diese Welt gross geworden sind, die also auch gewisse Grundinfromationen besitzen die wir Spieler nicht haben. Leute die in Berlin aufgewachsen sind haben eine gewisse Vorstellung was wo in Berlin zufinden ist, die kommen auch mit einer vagen Beschreibung zurecht. Fahren diese Leute aber nach München dann haben sie auf Grund das sie in Deutschland aufgewachsen sind noch die Ahnung das sich das Alte Rathaus wohl im Zentrum befinden müsste aber wo eine bestimmter Nachtclub ist dann nicht mehr. Da hilft dann wohl nur noch ne Karte wo etwas eingezeichnet ist.
Und soetwas ähnliches gibt es auch durch aus in der Wildnis, ein Buschmann wird dir sicherlich nicht sagen können wo sich Löwen genau befinden aber er hat eine gewisse Vorstellung wo sie sein könnten und kann dann die Umgebung nach Fährten absuchen. Aber wie wenn nicht durch Pfeile oder Kartenmarkierungen will man das Wissen das der Spielercharakter haben müsste darstellen, der Spieler selbst ist ja nicht in dieser Welt aufgewachsen.

Sorry für den langen Beitrag
 
Alt 25.06.2010, 13:52   #23
Gast
Gast
AW: Questhelper

Zitat:
Zitat von Sofidisod
Auf der einen Seite kann man Questtexte so gestallten das jeder weiss was gemeint ist, aber andererseits gibt es auch storytechnisch immer Situationen wo eine genauere Beschreibung nicht zur Stimmung passt.
Und so ist es dann ziemlich lästig wenn es heisst xy ist auf Alderaan notgelandet findet ihn und man darf dann den ganzen Planeten absuchen. Oder xz in einer der unteren Ebenen von Corusant hat eine Information, na dann viel Spass beim suchen.
Vielleicht könnt man etwas einbauen das nach einer gewissen Zeit nach fragt ob man Hilfe benötigt und dann entweder Suchgebiete oder Richtungspfeile anzeigt. Wir dürfen nicht vergessen das wir Charaktere spielen die diese Welt gross geworden sind, die also auch gewisse Grundinfromationen besitzen die wir Spieler nicht haben. Leute die in Berlin aufgewachsen sind haben eine gewisse Vorstellung was wo in Berlin zufinden ist, die kommen auch mit einer vagen Beschreibung zurecht. Fahren diese Leute aber nach München dann haben sie auf Grund das sie in Deutschland aufgewachsen sind noch die Ahnung das sich das Alte Rathaus wohl im Zentrum befinden müsste aber wo eine bestimmter Nachtclub ist dann nicht mehr. Da hilft dann wohl nur noch ne Karte wo etwas eingezeichnet ist.
Und soetwas ähnliches gibt es auch durch aus in der Wildnis, ein Buschmann wird dir sicherlich nicht sagen können wo sich Löwen genau befinden aber er hat eine gewisse Vorstellung wo sie sein könnten und kann dann die Umgebung nach Fährten absuchen. Aber wie wenn nicht durch Pfeile oder Kartenmarkierungen will man das Wissen das der Spielercharakter haben müsste darstellen, der Spieler selbst ist ja nicht in dieser Welt aufgewachsen.

Sorry für den langen Beitrag
Für mich ist das aber genau der richtige Ansatz. Ich nutze zumindest lieber Questhelper, wenn die andere Alternative nur darin besteht ein riesiges Gebiet abzusuchen, weil du keine weiteren Anhalt*****te hast. Wenn es logische Hilfen gibt, wie z.B. ein Terminal um eine Adresse herauszufinden, an der Adresse NPC's die man befragen kann, kann ich drauf verzichten. Einfach auf den Punkt gebracht: Kann ich mit Nachdenken und logischen Handlungen weiterkommen ok, soll ich geistlos ohne Anhalt*****t irgendwen oder irgendwas suchen dann her mit den Questhelpern.
 
Alt 25.06.2010, 14:37   #24
Gast
Gast
AW: Questhelper

Wenn bei Quests das lesen dieses Questes die herrausforderung ist .... naja ... dann muss ich sagen verzichte ich lieber aufs Spiel. Questtexte sollten preziese sein und einen wirklich gut und genau an Ort des geschehens bringen.
Ich gehöre zu den Menschen die jeden Questtext wirklich lesen weswegen ich auch sagen muss WoW hat tausende von wirklich genialen kleinen Geschichten im peto. Aber der Questtext soll funktional sein.
Und das sind sie nicht immer. Bestes Beispiel ist Lotro. Da sind die Ortsbeschreibungen teils so unglaublich hahnebüchen. Das artet einfach in timesink dumme lauferei aus.
Weder spannend noch unterhaltsam.
Da bevorzuge ich eher den Questhelper.
Er bringt dich nur an den Ort des geschehens deines nächsten Abenteuers. Und der Spielspaß entscheidet sich dann an diesem ort ob das Quest gut oder schlecht ist.
 
Alt 25.06.2010, 14:42   #25
Gast
Gast
AW: Questhelper

Ich würde eine art QuestHelper als Addon bevorzugen, da ich befürchte das wenn der Entwickler das übernimmt, wird es mir wieder irgendwo an den Bildschirm geheftet, ohne das ich darüber bestimmen kann wo es auf dem Bildschirm sein soll.

Festgetackerte Features sind einfach nur traurig aber Enwickler geben einem ja eher selten die möglichkleit etwas zu verschieben.

Kurzantwort:

- Ja bitte ein QuestHelper, aber von der Community entwickelt (Addon).
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

swtor questhelper

,

questhelper swtor

, star wars the old republic quest helper, swtor theoretika datapads, questhelper fuer rappelz, quest addon swtor, questhelper pfeil woanders hinmachen, wo kommt questhelper ihn, star trek online questhelper, swtor addons questhelper