Antwort
Alt 04.06.2010, 12:30   #1
Gast
Gast
Reisesystem

Wie der Name schon sagt, interessiere ich mich sehr für das Reisesystem in swtor.

Gibt es dazu schon News? Ich
denke die Entwickler haben die Möglichkeit, dem Spieler das Gefühl zu vermitteln das sie einer wahnsinnig großen Welt angehören, oder sie bauen, in guter WoWmanier, über all irgendwelche Portale in die Gegend in zerstören so dieses Gefühl.

Was denkt ihr wird es geben und was würdet ihr euch wünschen?

Ich freue mich über eure Antworten und Meinungen. =)
 
Alt 04.06.2010, 12:34   #2
Gast
Gast
AW: Reisesystem

darüber ist noch nix bekannt

es gibt aber ein bild von ein taxi

des konnte so ein art auto run funktion sein

auch ist es meiner meinung nach sehr warscheinlich das man ein eignes raumschiff bekomt wo man dan von plant zu plant reißen kann
 
Alt 04.06.2010, 14:44   #3
Gast
Gast
AW: Reisesystem

Zitat:
Zitat von DarthMatair
Wie der Name schon sagt, interessiere ich mich sehr für das Reisesystem in swtor.

Gibt es dazu schon News? Ich denke die Entwickler haben die Möglichkeit, dem Spieler das Gefühl zu vermitteln das sie einer wahnsinnig großen Welt angehören, oder sie bauen, in guter WoWmanier, über all irgendwelche Portale in die Gegend in zerstören so dieses Gefühl.

Was denkt ihr wird es geben und was würdet ihr euch wünschen?

Ich freue mich über eure Antworten und Meinungen. =)
Ich stimme dir da zu. Es mag zwar bequemer sein überall ständig hinteleportieren zu können aber das gefühl in einer grossen welt zu sein geht dadurch verloren.
Bestes beispiel ist da EQ1. Zu Classic zeiten waren dort die reisen schon abendteuer für sich.
Als angehöriger der "bösen" Rassen musste man sich durch die kanalisation schleichen bis zum Hafen, die Wach patrolie abwarten und zum Schiff rennen.
Später haben die einfach überall hin portale gesetzt. Die meisten neueren Spieler kannten nichtmal die hälfte der welt geschweige denn wie die welt zusammengesetzt ist. Die dachten sogar das die nachbarstadt auf einem anderen kontinent liegt und dergleichen.

Würde ich in SWTor schade finden.
 
Alt 04.06.2010, 14:48   #4
Gast
Gast
AW: Reisesystem

wünschenswert wäre das reisesystem aus mass effect 2, ich finde das sehr schön und aus kotor II ist ja ein ähnliches bekannt, daher nicht wirklich weit hergeholt

könnte natürlich sein, das wir via "taxi" von planet zu planet jumpen und beim laden ab- und anflug sequenzen zu gesicht bekommen (wobei die eigentlich auf jeden fall dabei sein sollten)
 
Alt 04.06.2010, 14:49   #5
Gast
Gast
AW: Reisesystem

Zitat:
Zitat von DarthSilia
wünschenswert wäre das reisesystem aus mass effect 2, ich finde das sehr schön und aus kotor II ist ja ein ähnliches bekannt, daher nicht wirklich weit hergeholt

könnte natürlich sein, das wir via "taxi" von planet zu planet jumpen und beim laden ab- und anflug sequenzen zu gesicht bekommen (wobei die eigentlich auf jeden fall dabei sein sollten)
in ME2 find ich das auch cool, Illium ist mein absoluter Lieblingsplanet schon allein wegen den "Skyways" dort
 
Alt 04.06.2010, 15:02   #6
Gast
Gast
AW: Reisesystem

Zitat:
Zitat von TalAkkonchi
in ME2 find ich das auch cool, Illium ist mein absoluter Lieblingsplanet schon allein wegen den "Skyways" dort
die aussicht erinnert mich eh ein wenig an coruscant
daher, bioware hat es doch, müssen sie nur umbauen ^^
 
Alt 04.06.2010, 19:48   #7
Gast
Gast
AW: Reisesystem

Zitat:
Zitat von DarthSilia
die aussicht erinnert mich eh ein wenig an coruscant
daher, bioware hat es doch, müssen sie nur umbauen ^^
Haben sie vielleicht ja auch.War ja einer der sten planeten

spaß


Ich hoffe das jeder ein raumschiff hat zum reisen und schlafen.
 
Alt 04.06.2010, 20:43   #8
Gast
Gast
AW: Reisesystem

Interessante Frage, und komisch das es noch nicht bekannt ist. Immerhin gehört ein bequemes aber nicht überstarkes Reisesystem zum Standart den kann erwarten kann.


Ich denke das es ein System wie bei KotoR geben wird. Man hat sein eigenes Raumschiff (oder gemietetes Taxi) und fliegt von Planet zu Planet. Dort fährt man dann in einer freien Welt auf dem Planeten mit Swoop herum bzw. man geht zu Fuss.

Ein System das man sich auf den einzelnen Planeten durch Schnellreise bewegen kann wäre vernichtet für die Atmosphäre und auch nicht notwendig. Denn man kann alle Dinge die man schnell mal abklappern muss (PvP-Schlachtfelder, Händler, Auktionshäuser u.ä.) in die Nähe der Landebuchten legen und so einfach das Gelaufe sparen. Auf Planeten wie Corousant wäre eine Art U-Bahn auch noch vetretbar, aber wie z.B. soll man auf dem zerstörten Taris ein glaubhaftes Schnellreisesystem einbauen?
 
Alt 05.06.2010, 10:04   #9
Gast
Gast
AW: Reisesystem

Wie soll man sonst auf einen anderen Planeten kommen, wenn nicht mit einem Raumschiff?

Portale habe ich in SW noch nie gesehen.

Spannend fände ich, wenn es "public-transport" gibt, wenn man noch kein eigenes Schiff besitzt. Und ein richtiger Flug durch den Hyperspace mit Lande An/Abflug statt Ladebalken wäre doch auch ein Atmosphäreplus. Die Transporter könnte man dann als Treffpunkt nutzen, in ihnen handeln, chatten, etc. Toll.
 
Alt 05.06.2010, 11:41   #10
Gast
Gast
AW: Reisesystem

Zitat:
Zitat von VanaTik
Spannend fände ich, wenn es "public-transport" gibt, wenn man noch kein eigenes Schiff besitzt. Und ein richtiger Flug durch den Hyperspace mit Lande An/Abflug statt Ladebalken wäre doch auch ein Atmosphäreplus. Die Transporter könnte man dann als Treffpunkt nutzen, in ihnen handeln, chatten, etc. Toll.
Du meinst also eine Art Zwischensequenz, in welcher du aber noch begrenzt mit deinem Charackter interagieren kannst? Würde mich nicht weiter stören, solange die nicht all zu lang wird. Das Problem wäre da nämlich, dass man, falls man es eilig hat, 5 Minuten warten muss in denen man nichts tun kann, außer mit anderen zu chatten.

Wenn man allerdings nicht zu so etwas gezwungen wäre, sondern dieses Transportmittel nur nutzen müsste wenn man keine Sternenkarte oä. hat, um den Ort mit einem privaten Transportmittel zu erreichen, dann wäre das natürlich ein sehr nettes Feature.
 
Alt 05.06.2010, 13:35   #11
Gast
Gast
AW: Reisesystem

In einem Artikel von Onlinewelten wird als Reisesystem auf den Planeten, ein ähnliches System wie bei Hdro vermutet. Der Verfasser hat bei einem Hands-On eine Art Speederverleih gefunden, der allerdings nicht funktionierte.

Auf dem Weg zum – übrigens auf der Karte verzeichneten – Questziel erspähten wir zudem noch einen Speeder-Vendor. Dieser funktionierte zwar ebenfalls noch nicht, lässt aber auf ein ähnliches Reisesystem schließen, wie es Turbines Der Herr der Ringe Online zu bieten hat: Sobald ihr einen zweiten Speeder-Vendor ausgemacht habt, könnt ihr vermutlich auf einem Leih-Speeder zwischen den beiden Stationen hin und her reisen.[/quote]Quelle: Onlinewelten

Das ist natürlich alles nur Spekulation. Genauso kann es sein, das man bei diesem Händler ein Fahrzeug (Speeder) auf Dauer erwerben kann, mit welchem man sich dann auch frei bewegt.
 
Alt 05.06.2010, 13:48   #12
Gast
Gast
AW: Reisesystem

Zitat:
Zitat von DarthMatair
Du meinst also eine Art Zwischensequenz, in welcher du aber noch begrenzt mit deinem Charackter interagieren kannst?
Ja, so ähnlich. Von mir aus darf man auch volle Kontrolle über seinen Charakter behalten man kann halt das Schiff während der Reise nicht verlassen. Hat man sein eigenes Schiff sollte das mit dem springen ja nicht so lange dauern - Kurs eingeben (Sternenkarte), ab in den Hyperraum und landen könnte man ja innerhalb von grob einer Minute.

Zitat:
Zitat von DarthMatair
.. Das Problem wäre da nämlich, dass man, falls man es eilig hat, 5 Minuten warten muss in denen man nichts tun kann, außer mit anderen zu chatten...
Das ist in der Tat ein Problem. Mir persönlich wäre es recht, wenn die Strecke Coruscant - Outer Rim ne Viertelstunde dauert. Man kann sich ja einen Kaffee kochen oder wirklich mit den Mitreisenden sprechen - es entwickeln sich bestimmt tolle Rituale oder "Minispielchen". Finde es nicht sonderlich realistisch wenn man per klick die grössten Distanzen überwinden kann, als wären die Planeten in einem System.
Kann aber auch verstehen das man gerne schnell reist, es ist halt bequem hier und da eine Instanz besuchen zu können und dann flux nach Coruscant zum einkaufen fliegt um eine Minute später am anderen Ende der Galaxis der Republik den garaus zu machen.
Meiner Meinung nach ist beides möglich, hat aber wohl erhebliche Konsequenzen auf das Spielerlebnis.
Hat man lange (Reise-)Wege, dann ergeben sich bestimmte "hotspots" in der Nähe von wichtigen Punkten. Bspw einem PvP-Schlachtfeld oder einem Dungeon. Dort warten dann alle daran interessierten Spieler, es gibt die nötigen Buffs und Aufputschmittel oder Mediziner direkt vor Ort.
Bei kurzen Wegen wird das ganze ziemlich beliebig. Man kann halt schnell genau das machen was man will. Aber ein "du bist wirklich nach Coruscant zum einkaufen geflogen? - bring mir was mit" wird es dann nicht geben. Der Anteil sozialer Interaktion sinkt.
Ich kann beide Präferenzen verstehen. Mir liegt eher ersteres (selbst wenn ich dann genervt im shuttle festhänge).

Ich befürchte allerdings das man einfach an ein Terminal rennen kann, auf der Karte seinen Zielort auswählt und nach einem Ladebalken dort aufpoppt. Wie langweilig .
 
Alt 05.06.2010, 14:59   #13
Gast
Gast
AW: Reisesystem

Zitat:
Zitat von VanaTik
Ich befürchte allerdings das man einfach an ein Terminal rennen kann, auf der Karte seinen Zielort auswählt und nach einem Ladebalken dort aufpoppt. Wie langweilig .
Ich denke so ähnlich wird es wohl sein.

Ich hoffe jedoch stark das die Reisewege lange genug sein werden, damit man gezwungen ist sich genau zu überlegen was man tun will. Das heißt, ich muss mich entscheiden ob ich auf einen Planeten gehe um zu farmen, ne Ini zu machen, oder hab ich heute lust auf PvP?

Ich hoffe inständig das es KEIN Dungeonfinder oä. in swtor geben wird. Es war zwar recht angenehm, hat mir jedoch die Verbindung von der Ini zu dem jeweiligem Gebiet genommen.
 
Alt 05.06.2010, 17:55   #14
Gast
Gast
AW: Reisesystem

stimmt, nettes feature, aber das spielgeschehen an sich geht schnell verloren, man hat ja da nur in dalaran rumgesessen wenn man nicht gerade farmen war oder bg's/arena gemacht hat und ist dann iwann in nem dungeon gelandet weil man sich dafür angemeldet hat ... flugrouten wurden so gut wie fast gar nicht mehr benutzt ...
ja ich will auch hoffen das die sowas nicht einführen werden, lieber wie schon erwähnt wurde, sich vorher überlegen was man genau machen möchte um dann mit den jeweiligen reisezeiten rechnen zu müssen anstatt ewig stundenlang hin und her zu jumpen und dann vlt doch nichts zu erreichen

und wenn solche flugreisen dann mal 5minuten dauern, oder vlt sogar auf reale reisezeiten von vlt 30minuten eingehen, je nach entfernung, das man dann zwischenzeitlich auf dem kreuzer oder was auch immer man gerade als transportmittel zur verfügung hat, interagieren kann oder iwas craften kann oder dergleichen, das würde ich mir zB auch sehr nett vorstellen
 
Alt 05.06.2010, 23:47   #15
Gast
Gast
AW: Reisesystem

Zitat:
Zitat von DarthSilia
stimmt, nettes feature, aber das spielgeschehen an sich geht schnell verloren.
Ich freue mich, dass ich solche Sätze doch nun des öfteren gesehen habe =) und hoffe das swtor ein Spiel sein wird, welches nicht auf schnelles Equiprfarmen aufbauen wird.

Ich werde es lieben mit meinem Charackter(welcher auch immer das sein wird ^^ ) durch das Star Wars Universum zu streunen und es zu entdecken
 
Alt 05.06.2010, 23:49   #16
Gast
Gast
AW: Reisesystem

In öffentlichen Raumhäfen tippe auf ein System wie bei Mass Effect mit der Galaxiskarte.
Auf Planeten ein Shuttlesevice o. Ä.
Porten oder beamen glaub ich nicht. Wir sind doch nicht bei Star Trek..
 
Alt 06.06.2010, 00:35   #17
Gast
Gast
AW: Reisesystem

Ich orientiere mich einfach mal an Kotor bzw. auch die SW-Filme selber. Reisen wurden dort auch immer als Cutszene abgekürzt. Ich sehe auch keinen persönlichen Spielwert darin, 10 min nichts machen zu können weil ich auf nem Schiff bin. Timesink und Routenplanung entsteht auch dadurch, dass man auf den jeweiligen Planeten die Raumhäfen aufsuchen muss bzw. am Zielort dann das eigentliche Ziel der Reise vom Raumhafen aus aufsucht.
 
Alt 06.06.2010, 04:55   #18
Gast
Gast
AW: Reisesystem

einige zeit MÜSSEN bestimmte strecken aber dauern
sonst geht ein klein wenig feeling verloren
auch wenn es stressig sein mag
aber es wäre unrealistisch wenn verstärkung von feindlichen Gilden sehr schnell auftauchen könnten obwhl man sich einen schönen hinterhalt zurechtgelegt hat abseits der truppe
 
Alt 06.06.2010, 10:15   #19
Gast
Gast
AW: Reisesystem

Zitat:
Zitat von Sihan
einige zeit MÜSSEN bestimmte strecken aber dauern
sonst geht ein klein wenig feeling verloren
auch wenn es stressig sein mag
aber es wäre unrealistisch wenn verstärkung von feindlichen Gilden sehr schnell auftauchen könnten obwhl man sich einen schönen hinterhalt zurechtgelegt hat abseits der truppe
Genau dazu fällt mir jetzt noch der Pvp-Aspekt ein. Es wäre natürlich total be********, wenn man, z.B. als Kopfgeldjäger ein paar Schmugglern auflauern will, dann aber gleich die komplette Allianz des anderen Spielers am Arsch hat.
 
Alt 06.06.2010, 10:31   #20
Gast
Gast
AW: Reisesystem

Also mir würde so ein System mit Transporter, in dem man auch herumlaufen und nteragieren kann, evtl. sogar mit solchen Sachen wie Piratenangriffen, die man zurückschlagen soll, auch ganz gut gefallen. Aber nur optional.
Dass mit 1-Minuten-Reise ein Teil vom Feeling verloren geht, weil die Strecke ja eigentlich recht lang ist, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Gut, vielleicht sehe ich das auch nur ein wenig zu mathematisch, aber ich finde, ob eine Minute oder 15, angesichts dessen, dass so eine Reise eigentlich Tage oder gar Wochen dauert, ist das kein großer Unterschied.
 
Alt 06.06.2010, 10:48   #21
Gast
Gast
AW: Reisesystem

Um von Planet zu Planet zukommen,würde mir reichen wenn es ist wie in KOTOR.
Man geht ins Schiff kann darin rumlatschen,sucht sich sein Zielplanet aus,dann kommt eine Videosequenz,wie es abhebt,durch die Atmosphäre bricht und dann auf Lichtgeschwindigkeit geht.
Danach kommt der Landeanflug und man kann dann wieder aussteigen.

Auf Planeten selber soll es ja so Mietstationen geben,wäre ganz ok,hat man keine Mounts oder Speeders in der Tasche, sondern holt sich immer Fahrzeuge ( Reittiere).
Wichtig das man selber steuern kann,nicht einfach wirklich ein Taxi.Einsteigen: Fahrer verfolgen sie die Raumfähre da ,wenn sie sich nicht abhängen lassen winken 20 Credits extra oder so.^^
Sollte man schon selber lenken können.
 
Alt 06.06.2010, 10:57   #22
Gast
Gast
AW: Reisesystem

Zitat:
Zitat von Klive
Dass mit 1-Minuten-Reise ein Teil vom Feeling verloren geht, weil die Strecke ja eigentlich recht lang ist, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Gut, vielleicht sehe ich das auch nur ein wenig zu mathematisch, aber ich finde, ob eine Minute oder 15, angesichts dessen, dass so eine Reise eigentlich Tage oder gar Wochen dauert, ist das kein großer Unterschied.
Jep, du siehst das wirklich ein wenig zu mathematisch. In einem Spiel kommt einem der unterschied von 1 zu 15 Minuten um einiges größer vor. Oder kennst du das Gefühl nicht, dass die Minuten um einiges langsamer zu vergehen scheinen, wenn du auf etwas wartest?
 
Alt 06.06.2010, 11:00   #23
Gast
Gast
AW: Reisesystem

Zitat:
Zitat von Xidia
Um von Planet zu Planet zukommen,würde mir reichen wenn es ist wie in KOTOR.
Man geht ins Schiff kann darin rumlatschen,sucht sich sein Zielplanet aus,dann kommt eine Videosequenz,wie es abhebt,durch die Atmosphäre bricht und dann auf Lichtgeschwindigkeit geht.
Danach kommt der Landeanflug und man kann dann wieder aussteigen.
da kann ich dir zu stimmen

Zitat:
Zitat von Xidia
Auf Planten selber soll es ja so Mietstationen geben,wäre ganz ok,hat man keine Mounts oder Speeders in der Tasche, sondern holt sich immer Fahrzeuge ( Reittiere).
Wichtig das man selber steuern kann,nicht einfach wirklich ein Taxi.Einsteigen: Fahrer verfolgen sie die Raumfähre da ,wenn sie sich nicht abhängen lassen winken 20 Credits extra oder so.^^
Sollte man schon selber lenken können.
aber da hof ich das man die mietstationen nur zu beginn benutzen muss und später sich selber ein mount kaufen

und so ne taxi funktion hatte auch was wen man mal keine lust hat selber zu fahren natürlich nur optional
 
Alt 06.06.2010, 18:02   #24
Gast
Gast
AW: Reisesystem

ja doch, im großen und ganzen, wenn man denn wirklich sein eigenes raumschiff beschaffen kann (wie ist ja jetzt erstmal egal), hat man ja auch eventuell den frachtraum für jeweilige speeder oder swoops die man sein eigen nennen darf und je nach raumschiffgröße hat man halt nur platz für nen kleines gefährt oder eben ein größeres

also spielraum für solche sachen ist immer, ob wir sowas aber auch dann im spiel kriegen, ist eine andere sache
 
Alt 13.06.2010, 16:10   #25
Gast
Gast
AW: Reisesystem

Also wenn man dem glauben kann was man sieht dann wird es auf jedenfall "mopets" geben.
Der sith-krieger in dem video fährt einem solchen rum.

http://www.swtor.com/media/trailers/...r-game-trailer

mfg
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Stichworte zum Thema