Antwort
Alt 10.11.2011, 04:27   #1
Gast
Gast
EU und US trennung

Hallo

Ich komm einfach mal direkt zum punkt.

Ich bin deutscher lebe allerdings zur zeit in den USA und habe mir jetzt SWTOR vorbestellt und
wollte mal wissen ob jemand weiss wie Bioware mit US/EU accounts umgeht. denn in der vergangenheit hatte ich diverse probleme mit meinen wow account da ich nicht auf einem us server anfangen konnte da ich ein eu spiel hatte...

ich wuerde gerne auf einem eu server mit all meinen freunden spielen da ich warscheinlich bald wieder nach deutschland zuruecksiehen werde. wollt nur ma wissen ob ich da auf eventuelle probeme treffen werde...

vielen dank

ronny
 
Alt 10.11.2011, 05:39   #2
Gast
Gast
AW: EU und US trennung

Hi Ronny,

soweit bisher bekannt kannst Du mit einem US Account auf EU-Servern spielen und umgekehrt.

Gruß
-Tyrone-
 
Alt 10.11.2011, 09:15   #3
Gast
Gast
AW: EU und US trennung

Jeder kann von überalll aus der Welt mit jedem Client auf jeden beliebigen Server

Wurde schon x-mal bestätigt.
 
Alt 10.11.2011, 22:03   #4
Gast
Gast
AW: EU und US trennung

Vielen dank wollt nur auf nummer sicher gehen.
 
Alt 12.11.2011, 10:18   #5
Gast
Gast
AW: EU und US trennung

Ich werde von Deutschland aus auf einem US-EST server spielen.
Weil meine Gilde international ist und ich auch gerne mal eine paar andere Leute treffe.
Joa bei WoW ist das echt blöd
 
Alt 12.11.2011, 10:39   #6
Gast
Gast
AW: EU und US trennung

Ich bin erstmal gespannt wie StarWars wirklich zu spielen ist. Server kann man sich ja immer noch aussuchen. Das wird nach Allods mein zweites MMO - WoW kenn' ich nicht.
 
Alt 12.11.2011, 18:34   #7
Gast
Gast
AW: EU und US trennung

Wann gehen die EU Server denn online?

Bei WoW ist es durch ändern der Realmlist auch Möglich auf den US Servern zu spielen.
 
Alt 12.11.2011, 18:54   #8
Gast
Gast
AW: EU und US trennung

Wie bereits gesagt, steht die Serverwahl frei.
Man sollte aber bedenken, dass ein Server, der sich am anderen Ende der Welt befindet, negativ auf die Verbindungsqualität auswirken kann.

Gruß
Mat
 
Alt 13.11.2011, 12:27   #9
Gast
Gast
AW: EU und US trennung

Zitat:
Zitat von MatPletschacher
Wie bereits gesagt, steht die Serverwahl frei.
Man sollte aber bedenken, dass ein Server, der sich am anderen Ende der Welt befindet, negativ auf die Verbindungsqualität auswirken kann.

Gruß
Mat
Solange ihr sie nicht in Alaska stehen habt, geht es ja noch.
 
Alt 13.11.2011, 14:00   #10
Gast
Gast
AW: EU und US trennung

Zitat:
Zitat von MatPletschacher
Wie bereits gesagt, steht die Serverwahl frei.
Man sollte aber bedenken, dass ein Server, der sich am anderen Ende der Welt befindet, negativ auf die Verbindungsqualität auswirken kann.
"Mama! Der Server am Ende der Welt hat meine Verbindung kaputt gemacht! Tu was!" :P
 
Alt 13.11.2011, 18:17   #11
Gast
Gast
AW: EU und US trennung

Zitat:
Zitat von Seatroll
"Mama! Der Server am Ende der Welt hat meine Verbindung kaputt gemacht! Tu was!" :P
"Lieber nicht, sonst mache ich noch das ganze Internet kaputt!"
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strikte PvP und Pve Trennung ? garystraum Allgemeines 4 05.09.2011 17:26
Künstliche Trennung Gut-Böse SpaceWarrior Allgemeines 32 26.01.2011 21:24