Antwort
Alt 25.06.2011, 20:41   #1
Gast
Gast
[RP Gilde] Bruderschaft der Sith

http://img196.imageshack.us/img196/4...tionheader.png


"Wir suchen dich!

Koste von der dunklen
Seite,

lass dich verführen von ihren Möglichkeiten!

Leidenschaft, Stärke, Macht

Gib dich ihr hin!

Entfalte dich und werde ein Teil der Bruderschaft!"



http://img543.imageshack.us/img543/3484/logobds.png
 
Alt 25.06.2011, 20:42   #2
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Geschichtlicher Hintergrund

Ein Orden, dessen Lords schon immer für unberechenbar gehalten wurden und sich in den tiefen Felsen von Korriban verborgen hatte. Weise und süchtig nach Macht haben sie studiert, geforscht und immer tiefer im Sand nach den Geheimnissen der Alten gegraben. Selbst die großen Sith - so kühn und erhaben in ihrer Eitelkeit - sollten nie erfahren, was die Bruderschaft so verbissen suchte.
Als die Republik kam und Korribans Bevölkerung vertrieb, nahm die Bruderschaft ihren eigenen Kurs.
Fern von ihrem Volk, im tiefen All verbargen sie sich vor allen Augen. Man sollte sie vergessen. Jede Aufzeichnung, jede Notiz und jedes Gerücht sollte im Reich der Mythen versinken bis das Universum bereit ist sein Schicksal zu empfangen.

"Wir sind die Bruderschaft der Sith! Die Zeit ist reif um unsere Macht zu neuern. Wir werden uns zurück holen, was die Republik uns verwehrt hat! Gefährten sollen uns stärken, Unwürdige uns dienen und unsere Feinde ewig leiden!
Wir sind zurück um die Republik zu vernichten!"
 
Alt 25.06.2011, 20:42   #3
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Wir über Uns

Wir sind die Bruderschaft der Sith!
Allesamt Rollenspieler aus den unterschiedlichsten MMORPG's der letzten Jahre, die sich um den Gildenleiter Sakanor gesellt haben und eine Menge Erfahrung in den Bereichen Rollenspiel, Gildenführung und Gildenpräsenz mitbringen.
Wir möchten unsere Geschichte selbst schreiben und stehen auch konsequent dafür ein.

Was bieten wir euch
•Rollenspielerfahrung
•Rollenspielunterstützung
•Eigenen TS³ Server
•Eine eigene Webseite ( Homepage )
•Ein eigenes Forum ( Forum ) Findet sich auch auf der Homepage
•Reife Spielergemeinschaft
•Gemeinschaftliche Planungen und Entscheidungen
•Persönliche Freiheiten in der Charaktergestaltung
•Gildenstruktur (IC)
•Ausgearbeitetes Rang- und Aufstiegssystem

Was wir von Euch erwarten
•Geistige Reife
•Fantasie (für RP und Gildengestaltung)
•Mut und Verantwortungsbewusstsein
•Interesse und Begeisterung für das Rollenspiel
•Kein Over-Powered-Roleplay (Niemand ist unbesiegbar)
•Keine „Gilden-hopper“
•Spaß und Freude am Spiel





Fraktion:
Imperium

Ausrichtung:
RP, PvP/PvE

Serverwahl:
RP-PvE

Max. Mitglieder: 45-50

Sith-Krieger: 16
SithInquisitor: 17
Imp. - Agent: 06
Kopfgeldjäger: 05
Unentschieden: 02
_______________________
Gesamt: 46

_______________________aktualisiert: 05.12.2011
 
Alt 25.06.2011, 20:43   #4
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Gildenstruktur und Rangsystem

Gildenstruktur

Die Bruderschaft sieht sich als eben Solche!
In einer klassischen Bruderschaft gibt es ein bis mehrere Untergruppen, die sich auf eine bestimmte Tätigkeit spezialisieren und unter einem übergeordneten Ziel agieren.
Geleitet wird eine Bruderschaft von ihren Ältesten.

Die Bruderschaft der Sith besitzt keine Ältesten – stattdessen wird im Einklang mit dem Kodex der Sith immer der Stärkste regieren und darf sich Dunkler/Dunkelste Lord der Bruderschaft nennen.
Ihm zur Seite steht der Rat der Lords!
Der Rat der Lords besteht aus den vier (4) Vertretern der Gruppen, innerhalb der Bruderschaft. Jedes Ratsmitglied hat sich seinen Platz im Rat mit Recht und Fähigkeit ereignet und darf den Titel „Darth/Lord“ tragen.
Die Titel „Dunkler Lord“ und „Darth/Lord“ werden periodisch im Wettkampf vergeben.



Gruppen

Die Bruderschaft teilt sich in vier (4) Gruppen auf:
•Sith Krieger
•Sith Inquisitoren
•Kopfgeldjäger
•Agenten

Jede Gruppe verwaltet sich größtenteils selbst und wird von ihrem jeweiligen Anführer im Rat vertreten.
Die Anführer (oder auch Ratsmitglieder) fungieren als Klassensprecher:
Sie haben die Übersicht über ihre Klasse, die verfügbaren Ressourcen und Fähigkeiten.
Für neue Mitglieder sind sie außerdem die erste Anlaufstelle für Bewerbungen und bearbeiten diese auch entsprechend.

Der Titel „Darth/Lord“ ist bei den Gruppenführern abhängig von ihrer Klasse:
•Darth/Lord ==ZENSIERT==
•Darth/Lord ==ZENSIERT==
•Darth/Lord ==ZENSIERT==
•Darth/Lord ==ZENSIERT==
 
Alt 25.06.2011, 20:44   #5
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Ränge der Agenten und Kopfgeldjäger

•Es existieren 7 Ränge

(dieser Beitrag wurde gekürzt und zensiert)
 
Alt 25.06.2011, 20:44   #6
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Ränge der Sith-Krieger und Inquisitoren

•Es existieren 7 Ränge


Aufgrund einiger Vorkommnisse, wurden einige Inhalte zensiert!



Die Bruderschaft der Sith behält sich vor, dass Inhalte, die von der Bruderschaft erdacht, ausgearbeitet und veröffentlicht wurden, geistiges Eigentum der Bruderschaft der Sith sind!
Wir dulden keinen Diebstahl!

Alle zensierten Inhalte können in unserem Forum gesichtet werden.

Die Zensierung tut uns sehr leid - dies ist unglücklicherweise zum Nachteil aller Interessierten.



Interessierte, die mehr über Struktur, Ränge und Gildenführung wissen möchten, können sich gerne an einen der Klassensprecher wenden und/oder mit der Bruderschaft der Sith Kontakt aufnehmen.
Wir stehen euch liebend gerne zur Seite und beantworten alle Fragen!
[/quote]
 
Alt 25.06.2011, 20:45   #7
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

„Klassenunabhängig“


„Der Rat der Bruderschaft“
Sith-Lords/Darth sind die, die sich unter den Meistern als Meister hervortun!
Die Lords/Darth stehen für die vier Bereiche: Inquisitor, Krieger, Kopfgeldjäger, Agent.
Ein Lord/Darth kennt sich mit seinen Untergebenen aus, weis ihre Interessen und Belange und vertritt diese im Rat der Darths/Lords. Sie dürfen auch entscheiden ob eine Bewerbung (weitergeleitet durch einen rekrutierenden Schatten oder persönlich an den Lord gerichtet) angenommen oder abgelehnt wird.
(dieser Beitrag wurde gekürzt und zensiert)


„Dunkler Lord“
Das Oberhaupt der Bruderschaft!
Die Bruderschaft hat seit jeher beschlossen, dass es eine Leitfigur geben muss, welche die Diskussionen des Rates leitet und zu einem Ende führt.
Jemand, der durch Stärke, Weisheit und seiner Verbindung zur Macht als eine Führende Persönlichkeit den Willen der Bruderschaft lenkt und sowohl von der Bruderschaft anerkannt als auch von Außenstehenden respektiert oder gefürchtet wird!
(dieser Beitrag wurde gekürzt und zensiert)


„Squads“ (Kein Rang, aber wichtig)
Mit diesem Begriff wird eine Gruppe bezeichnet, die für besondere Aufgaben genutzt werden. Hauptaugenmerk ist dabei sicher das PvP - aber auch RP-Events und PvE können als „Squad-Aufgaben“ dienen.
(dieser Beitrag wurde gekürzt und zensiert)


„Elite Squads“
Klingt wie Squad, ist aber im Grunde kein Squad!
Der Elite Squad ist in der Handhabung und seinen Aktivitäten wie ein normaler Squad auch, aber im Gegensatz zu seinem kleineren Pendant besteht der E.Squad aus mehreren Mitgliedern und übersteigt dessen Anzahl deutlich!
Der Prefix Elite verdeutlicht dabei nicht die Qualität der Teammitglieder, sondern die Häufigkeit, mit der ein E.Squad genutzt wird.
Ein Elite Squad wird meist für Raids, größere Missionen oder auch für PvP genutzt, um möglichst viel Schlagkraft aufzubringen.
(dieser Beitrag wurde gekürzt und zensiert)
 
Alt 25.06.2011, 20:46   #8
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Richtwerte (Punkteliste)

Aufgaben (PvE, RP ab Rekrut):

Handwerk für die Bruderschaft (ab Rekrut):

Abschüsse (PvP ab Soldat mit Augenzeugen):

Besondere Ziele erfüllt (PvE und RP ab Soldat):

Einzelmissionen (RP ab Offizier):

Prüfungen mit erfolgreichen Absolventen gestellt (RP,PvP,PvE ab Offizier):

Anwerbungen (ab Offizier):

Besondere Diplomatie (RP ab Offizier):


Strafpunkte werden nach Belieben der Lords/Darth vergeben.
Es empfiehlt sich daher keinen der Lords/Darth zu verärgern!
Alle Plus- und Minus-Punkte werden vom Dunklen Lord oder den Lords/Darth vergeben und können variieren. Diese Tabelle ist eine Richtlinie und dient lediglich zur Orientierung.
(dieser Beitrag wurde gekürzt und zensiert)
 
Alt 25.06.2011, 20:46   #9
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Duelle, Wettbewerbe und Ausnahmen

Der Ritus der Bruderschaft:
Jedem Mitglied ist es gestattet an einem Duell teilzunehmen um sich Bonus-Punkte zu verdienen! Anwärter bekommen keine Punkte, haben aber die Möglichkeit auf Ansehen.
(Es gelten die aktuellen Duellregeln)

Jedem Mitglied, ab Rang Meister, ist es gestattet an einem Lord/Darth-Duell teilzunehmen!
(Es gelten die aktuellen Duellregeln)
(dieser Beitrag wurde gekürzt und zensiert)

Herausforderung des dunklen Lord
Jedem Darth/Lord ist es gestattet daran teizunehmen.
(Es gelten die aktuellen Duellregeln)
(dieser Beitrag wurde gekürzt und zensiert)


Rangkonflikt
Der Wettbewerb, der abgehalten wird, sobald ein Mitglied in einen begrenzten Rang aufsteigt.
(dieser Beitrag wurde gekürzt und zensiert)

Rangverlust
Sinkt ein Mitglied durch Verlust der Punkte auf einen begrenzten Rang, bekommt der Vertreter dieses begrenzten Ranges „mit der höchsten Punktzahl“ automatisch einen Punktebonus.
(dieser Beitrag wurde gekürzt und zensiert)

Aktuelle Duellregeln:
Es kämpfen immer nur 2 Gegner im Duell!
(Die Regeln können nur abgeändert werden, wenn BEIDE Duellanten zustimmen!)
(dieser Beitrag wurde gekürzt und zensiert)

Oh Schreck, oh Schreck - der Lord ist weg!
Sollten innerhalb von 3 Tagen, 3 Ratsmitglieder fehlen, haben 2 Ratsmitglieder
volle Entscheidungsfreiheit.
Wenn der Dunkle Lord länger als ein Woche fehlt, wird er vom Rat neu gewählt und für die Zeit bis zum nächsten Ritus der Bruderschaft besetzt.
(In der Regel ist dies der Schüler des Dunklen Lords)
 
Alt 25.06.2011, 20:47   #10
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Fragen und Antworten

„Was ist überhaupt RP?“
RP ist ein Kürzel und steht für Rollenspiel. Soll heißen:
Eine Person erschafft mit den gegebenen Hilfsmitteln eine fiktive Persönlichkeit (auch Charakter oder Avatar genannt) und versetzt sich gedanklich in diese fiktive Persönlichkeit hinein.
Dabei stattet er die Persönlichkeit mit beliebigen Eigenschaften, Hintergrundinformationen und Verhaltensmustern aus. Der Avatar kann sich daher grundsätzlich von der realen Person unterscheiden, ein Abbild von ihr sein oder darstellen, wie die Person gerne sein würde.
Finden sich mehrere dieser Personen mit ihren Avataren zusammen, bezeichnet man dies als Rollenspielgemeinschaft. Das kann eine Gilde sein, ein regelmäßiges Treffen oder eine zufällige Zusammenkunft.
Die gemeinschaftlichen Veranstaltungen, Treffen, Ereignisse sind oft (aber nicht zwingend) im Voraus geplant und werden häufig als Rollenspielevents bezeichnet.
Das Rollenspiel im Allgemeinen ist in der Regel durch die vorgegebenen und vorhandenen Hilfsmittel, Umgebungen und Historien begrenzt. (Als Beispiel: Ein fliegendes Wesen hat in einer Unterwasserwelt nichts verloren / Ein Urzeitmensch wird in der Regel nicht in einer Industriellen Welt auftauchen / Ein Fabelwesen kann nicht in einer realistischen Welt existieren)

„Muss ich Rollenspiel betreiben und muss ich bereits Erfahrungen im Rollenspiel haben?“
!!! Rollenspiel ist Pflicht !!!
Wir setzen keine Erfahrungen im Rollenspiel voraus doch wird von uns verlangt, dass ein Interesse sowie die Bereitschaft zum aktiven Rollenspiel bestehen! Um Defizite bei Rollenspielfähigkeiten auszugleichen, stehen immer erfahrene und hilfsbereite Rollenspieler bereit, die Euch zur Seite stehen und Tatkräftig aushelfen.
Rollenspielpflicht besteht hauptsächlich Ingame in folgenden Chats:
/say /yell /general (englisch)
/sagen /schreien /allgemein (deutsch)
Gelockertes Rollenspiel besteht im Gildenchat – hier wird Rollenspiel jedoch erwünscht!
Außerdem besteht Rollenspielpflicht innerhalb des Forums, wenn ein Beitrag oder ein Thema mit RP gekennzeichnet ist und darin Rollenspiel verlangt wird.

„Benötige ich unbedingt ein Kommunikationsmittel, wie Skype oder Teamspeak?“
Ja!
Wir sind zwar keine Gilde, die sich auf solche Kommunikationsmittel fixiert, doch um den Gildenablauf außerhalb der Rolle zu gewährleisten wird ein TS³-Client benötigt.
Ihr seid dabei nicht gezwungen zu sprechen, doch die Möglichkeit des Zuhörens sollte bestehen. Zudem fördert eine Kommunikation auch außerhalb der Rolle das Gemeinschaftsbewustsein und Vertrauen gegenüber seinen Mitspielern.
Solltet ihr keinen entsprechenden Client vorweisen können, besteht die Möglichkeit die aktuelle Version sich über den folgenden Link zu downloaden:
Teamspeak 3 32Bit
Der Download benötigt nur wenige Augenblicke und sollte daher keine Ausrede sein.

„Muss ich unbedingt das Forum nutzen und/oder an der Gilde mitwirken?“
Sowohl Ja als auch Nein!
Ein reges Mitwirken wird verlangt. Nicht um euch zu stalken einfach um uns zu zeigen, dass Ihr noch anwesend seid. Dabei gehen wir davon aus, dass Ihr die Gilde darüber informiert wenn Ihr für längere Zeit abwesend seid.
Zudem ist das Forum ein weiteres Mittel zur Kommunikation, welches euch bei eurer Charaktergestalung und Orientierung innerhalb der Gilde weiterhilft.
Hier könnt Ihr eure Meinungen, Beschwerden, Vorschläge und alle weiteren Belange vorbringen und uns zeigen, dass Ihr auch wirklich Interesse an der Bruderschaft habt.
Natürlich muss Niemand eine Stempelkarte ausfüllen und seine Pflichtzeit absitzen, doch wenn Ihr euch ein paar Male im Monat dort blicken lasst und euren Senf dazugebt, freut uns das!

„Wie alt muss ein Spieler sein, um der Bruderschaft beitreten zu können?“
Da wir davon ausgehen, dass eine geistige Reife sich in der Regel erst ab 16-18 Jahren entwickelt, wurde das Mindestalter von uns auf mindestens 18 Jahre festgelegt!
Wir behalten uns vor eine Bewerbung abzulehnen, sollte sich trotz des Alters kein entsprechendes Verhalten feststellen. Auch kann die Altersgrenze herauf oder herabgesetzt werden, wenn Bioware eine abweichende Altersbegrenzung festlegt oder sich ein Bewerber trotz seines Alters als für-die-Gilde-wertvoll erweist.

„Was versteht die Bruderschaft unter geistiger Reife?“
Die geistige Reife bezeichnet das Verhalten, wie eine Person mit anderen Personen interagiert. Da sich eine visuelle Bekanntschaft in der Regel bei einem MMO ausschließen lässt, zeigen sich in diesem Fall oft Charakterzüge, die bisher (manchmal auch für die Person selbst) verborgen waren.
Sie ist keinesfalls an ein Alter gebunden wird jedoch anhand des Alters bewertet!
Wir erwarten daher:
•Kein kindliches Verhalten
•Keine Fremdenfeindlichkeit
•Höflichkeit gegenüber Freund und Feind
•Hilfsbereitschaft – sofern möglich
•Umgangsfähigkeit mit Lob und Kritik
•Verantwortungsbewusstsein für seine Handlungen
•Unterscheidungsfähigkeit zwischen IC und ooC
Diese Punkte beziehen sich natürlich auf Euch und nicht auf euren Charakter/Avatar.
Soll heißen: Euren Umgang viá TeamSpeak, Skype, ooC-Chat und außerhalb der Rolle!
Ein entsprechendes Fehlverhalten kann auch zum Ausschluss aus der Bruderschaft der Sith führen!

„Verträgt sich das überhaupt: Geistige Reife und Rollenspiel?“
JA!
Eure Charaktergestaltung hat nur bedingt mit eurer geistigen Reife zu tun.
Es steht euch natürlich auch frei einen Charakter zu gestalten, der selbst über keine geistige Reife verfügt. Allerdings müsst Ihr auch damit rechnen, dass Ihr dementsprechend auch Hin und Wieder eine Erklärung im ooC abgeben müsst, bzw. euch kenntlich machen, dass Ihr gerade innerhalb der Rolle seid.
Natürlich sind Charaktere mit einer starken Tendenz zum Power-Rollenspiel immer ein Zeichen dafür, dass der Spieler dahinter nicht unbedingt über eine hohe geistige reife verfügt. Generell sollte man jedoch immer unterscheiden zwischen dem Verhalten in der Rolle und außerhalb der Rolle!

„Welche Gildenform (RP/PvP/PvE) strebt die Bruderschaft der sith an?“
Unsere Gildenstruktur ist hauptsächlich auf RP (Rollenspiel) ausgelegt!
Es ist schwer zu sagen, ob es gemischte Server geben wird, wir gehen jedoch davon aus, dass alle Rollenspielserver auch PvE (Player versus Environment) –Server sein werden.
Natürlich wird auch Jeder unterstützt der sich aktiv dem PvP (Player versus Player) hingeben möchte. Das Hauptaugenmerk liegt jedoch auf dem Rollenspiel!
(Hinweis: Das Rollenspiel kann auch Elemente des PvP beinhalten)

„Wie ist eure Gilde strukturiert?“
Wir unterscheiden bei unserer Gildenstruktur in zwei Bereiche:
ooC (Intern, Enginebasierend und nicht Rollenspielabhängig)
In dieser Form wird von der Spielengine ein Gildenleiter vorgegeben und ist durch den Gildengründer besetzt.
Jeder darf sich einbringen und mit Ideen, Events, Vorschlägen, etc. zur Gestaltung der Bruderschaft der Sith beitragen. Der Rat verarbeitet dann alle Anliegen.
IC (Öffentlich, Rollenspielbasierend)
Die Mitglieder teilen sich mit ihrem Rollenspiel in vier Bereiche auf und können mit einem Rangsystem auf- und absteigen.
Dies wird durch verschiedene Ränge (Enginebasierend) dargestellt und verdeutlicht.
In der Öffentlichkeit wird die Gilde auch mit diesem System verkörpert.
Einzelheiten können unter Ränge und Struktur nachgelesen werden.
(dieser Beitrag wurde gekürzt und zensiert)

„Was ist eigentlich der Gedanke hinter eurem RP-Konzept?“
Die Bruderschaft der Sith stellt einen Orden dar. Vergleichbar mit einem Mönchsorden, der von einem Oberhaupt geführt und durch seine Anhänger verkörpert wird.
Dabei handelt der Orden zwar innerhalb der Imperialen Moralvorstellungen, ordnet sich aber nur bedingt in die Imperiale Gerichtsbarkeit ein.
Der Orden versteht sich als eine Gemeinschaft, die sich als Sith bezeichnet, den Imperator aber nicht als ihr Oberhaupt akzeptiert.
So können Rangsystem und Handlungen unter Umständen auch mit den imperialen Vorstellungen einer Regierung kollidieren.
Wie in der Geschichte beschrieben, sind sie stets auf der Suche um ihr internes Wissen zu erweitern und lassen sich dabei weder von republikanischen noch imperialen Regeln oder Grenzen behindern. Das Ziel bleibt dabei nach außen unbekannt.

„Das Imperium hat bereits einen Imperator als dunklen Lord – wie könnt ihr dabei ebenfalls einen dunklen Lord verkörpern?“
Der Titel Dunkler Lord ist nicht bezogen auf die Rangordnung innerhalb des Imperiums und bezeichnet lediglich die Machtstellung innerhalb der Bruderschaft.
Weiterhin erkennt die Bruderschaft den Imperator nicht als ihr Oberhaupt an!
Es liegt in der Natur der Sith stets ihre Macht zu mehren und stärker, einflussreicher und mächtiger zu sein, als es der bereits Führende ist.
Dies ist nicht die Aussage, dass der Anführer (Dunkler Lord) dies auch tatsächlich ist – er beansprucht lediglich diese Macht/Rangposition!

„Und wie lässt sich der Sachverhalt mit der erzwungenen Loyalität dem Imperator gegenüber erklären?“
Aus der voran gegangenen Erklärung lässt sich dies auch damit beantworten:
Da das Imperium über die offensichtlich größere Stärke verfügt, ist der dunkle Lord der Bruderschaft auch diesem gegenüber gezwungen Treue zu heucheln.
Es ist hier die Aufgabe der Agenten und Kopfgeldjäger die Aktionen der Bruderschaft so in der Öffentlichkeit zu manipulieren, dass die führenden Herrscher diese Loyalität als echt empfinden.

„Warum existieren bei euch so viele Ränge – sind die überhaupt zu füllen und auch glaubhaft?“
Ja und ja!
Die Anzahl der existierenden Ränge ergibt sich aus dem Aufstiegssystem innerhalb der Gilde. Dadurch wird deutlich, wie sich ein Mitglied sowohl IC als auch ooC für die Gemeinschaft eingesetzt hat. Sie sind ein Anreiz sich als Mitglied der Bruderschaft auch im Interesse der Gilde zu verhalten und einzubringen.
Einige Ränge wie der Rekrut <-> Soldat und Adept/Akolyt <-> Schüler dienen lediglich der Unterscheidung zwischen Neuzugängen/erfolgreichen Bewerbern und einem vollwertigen Mitglied der Bruderschaft.
So hat der Machtbereich eine Eingewöhnungsphase als Akolyt/Adept, bis er einen Fürsprecher in Form eines Meisters gefunden hat.
Der Rekrut durchläuft diese Phase, bis er genug Punkte hat um Soldat zu werden. Der Zeitaufwand ist in Etwa gleichlang gehalten.
Die Glaubwürdigkeit der Ränge macht ebenfalls Sinn auch wenn die Begriffe zum Teil eine gleiche Bedeutung haben. Da sich die Bruderschaft nicht als Teil des militärischen Zweigs des Imperiums versteht, stehen die Ränge innerhalb der Gilde auch nur begrenzt im Vergleich mit den imperialen Rängen.

"Momentmal - der Titel Darth ist doch für Machtanwender?!"
Ja - das ist richtig!
LucasArts und Bioware haben den Titel Darth bisher nur für Machtanwender verliehen.
Der Titel selbst bezeichnet allerdings keinen Rang oder eine Anrede! Es ist eine gesprochene Herausforderung!
Mit dieser Herausforderung gibt ein Titelträger einem Herausforderer zu verstehen, dass er sich mit Anderen messen möchte. Gleichzeitig zeigt der Träger dieses Titles allen Anderen, dass er sich für den Stärksten der Starken hält - gleich welcher Art seine Stärke ist.
Wir haben bisher nicht definiert, dass ein Herausforderer in der Macht versiert sein muss!
Wenn sich ein Träger oder Herausforderer dieses Titels als schwach erweist, weil er unterlegen ist, steht offensichtlich fest dass er des titels nicht würdig ist!
Ob der Titel Darth auch als Rang implementiert wird oder durch "Lord" ersetzt wird, hängt davon ab, ob Bioware den Titel Darth als erspielbaren Titel tatsächlich implementiert.
Daher ist der Rang Darth immer mit "Lord" gleichgestellt und kann ausgetauscht werden.
(dieser Beitrag wurde gekürzt und zensiert)

„Muss ich mich immer mit anderen Mitgliedern im Squad bewegen? Ich will auch mal für mich sein!"
Keine Angst! Die Teilnahme an Squads oder Elite Squads ist definitiv FREIWILLIG!
Der Gedanke, der dahinter steht ist folgender:
Wir möchten mit den Squads und E. Squads euch mehr Möglichkeiten innerhalb der Bruderschaft geben um Punkte zu sammeln, RP zu betreiben oder aber auch mal gezielt "kein" RP zu betreiben! Die Mitglieder können sich so besser kennenlernen und sollen motiviert werden mit anderen Mitgliedern loszuziehen und das Universum zu besuchen.
Natürlich wird keiner benachteiligt behandelt, wenn er nicht an solchen Gruppen teilnimmt, es wird ihm allerdings sicher eine Menge Spaß entgehen

Ein Rat der Sith - gibt es das und passt das zu euch?
Vorweg: lasst euch nicht von den Filmen irritieren. Der Weg der Sith, von ihren Anfängen bis zum Imperator, der Luke aufs Korn genommen hat, führte tatsächlich über einen Rat!
Es wäre ja auch ziemlich naiv zu denken, die Sith (sowohl als Rasse, als auch als Reliogion/Geminschaft) wären von anbeginn lediglich 2 Personen gewesen. Das Leben auf in der Heimat wäre doch recht einsam gewesen.
Die Bruderschaft hingegen hat sich diesen Rat als Vorbild genommen, mit kleinen Unterschieden:
Der Rat ist sowohl Gesetz als auch Rat. Da der dunkle Lord mit im Rat sitzt, hat der Rat oberste Autorität! Gleichzeitig besteht der Rat aus den Vertretern der einzelnen Klassen. Jedes Ratsmitglied weis also genau über die Belange und Bedürfnisse seiner Gruppe bescheid und vertritt sie im Rat. Mit seinem Wechselspiel aus Befehlshaber und Fürsorger hat der Rat den größten Teil der allgemeinen Verantwortung und teilt ihn unter sich auf. Das passt somit wunderbar zu einer Bruderschaft und zu unserem Vorteil sogar auch zu den Ursprünglichen Wegen der Sithlords. (Quellen und angaben hier zu zitieren, würde den Rahmen sprengen, aber auf einzelne Anfragen reagieren wir natürlich und beantworten gerne eure Neugierde )

„Aus der Struktur geht hervor, dass jedes Mitglied ein dunkler Lord werden kann – ist das klug?“
Ja/Nein.
Wir haben diese Option gut durchdacht! Dabei kamen auch Bedenken, was die Sicherheit von Gildenführung und Gildeneigentum betrifft.
Um Missbrauch der Ränge zu unterbinden, haben wir das Rangsystem erarbeitet.
So durchläuft ein Kandidat mehrere Stadien, in denen er sich zuerst als fähig beweisen muss. Dabei stehen Kriterien, wie RP-Tauglichkeit, Verantwortungsbewusstsein, Führungsfähigkeiten, öffentliches und internes Auftreten, Kreativität und Vertrauenswürdigkeit, an oberster Stelle.
Erfüllt ein Kandidat diese Punkte, kann er sich in die Wettbewerbe um eine Ratsposition einbringen – in denen er auch spieltechnische Fähigkeiten beweisen kann.
Nach erfolgreicher Mitgliedschaft im Rat der Bruderschaft liegt noch ein weiterer Zeitpuffer zwischen dem Kandidaten und seinem möglichen Rang als Leiter der Bruderschaft von mindestens vier (4) Wochen.
In dieser Zeit besteht durchaus die Möglichkeit, dass er durch einen weiteren Kandidaten überflügelt wird, sich als „nicht tauglich“ erweist oder nicht gegen den aktuellen Leiter besteht.
Überwacht werden diese Phasen immer vom Rat.
Missbraucht der amtierende dunkle Lord/General jedoch sein Amt, kann es ihm durch die Rechte des Rates wieder aberkannt werden und wird neu vergeben.
So kann Jeder in den Genuss der Gildenführung kommen, wenn er es in den entsprechenden Rang schafft, muss aber auch mit dementsprechenden Konsequenzen rechnen!
Der Schlüssel zu dieser Position ist also von Anbeginn immer Motivation, Mitwirken, ein wenig Glück und eine gute Portion Geduld und Zeit!
Gründe für das Eingreifen des Rates wären zum Beispiel:
•Diebstahl
•Betrug
•Regelwidriges Verhalten
•Diskriminierung von Mitspielern
•Verstoß gegen die AGB von Bioware
•Abwesenheit als Führungsperson von mehr als 1 Woche
(dieser Beitrag wurde gekürzt und zensiert)


last edit: 15.Aug.2011
 
Alt 25.06.2011, 20:53   #11
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

So... wie versprochen und nun auch endlich ausgeführt:
Die neue Gildenvorstellung von
"Bruderschaft der Sith"


Details können sich noch ändern, werden aber von mir angekündigt!
Wenn ihr Fragen habt, schickt mir oder einem anderem Mitglied der Bruderschaft eine PM oder schreibt eure Anregungen hier hinein.

Fragen, die zu persönlich sind oder ein Mitglied der Bruderschaft betreffen werden nur als PM (private message) entgegen genommen.

Bleibt stets höflich und objektiv!

Viel Spaß beim lesen und mit freundlichen Grüßen

Laex
 
Alt 05.07.2011, 12:49   #12
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Ein kleines Update in eigener Sache...


Da wir einen fließenden Übergang zum Release von SW:ToR vollführen wollen,
werden auch jetzt schon Gildeninterne Ränge verliehen!

Mitglieder der Bruderschaft, die sich schon im Vorfeld blicken lassen, mit einbringen oder andersweitig ihr Interesse zeigen, können sogar schon damit rechnen im späteren Spiel mit ihrem derzeitigen Rang übernommn zu werden.
Dies kann vom einfachen Soldaten/Schüler bis zum Meister, je nach erbrachter Beteiligung sein.
(Meister: Dies ist der höchste Rang unterhalb des Rates)



Besonders sollen sich hier die Agenten und Kopfgeldjäger angesprochen fühlen:



Für die Agenten besteht immer noch imenser Bedarf, um den späteren Übergang von Forengilde zum spielinternen Gildenablauf zu gewährleisten.

Das gleiche gilt auch für unsere Kopfgeldjäger!
Diese haben sogar noch einen zusätzlichen Anreiz:
Die Kopfgeldjäger sind zurzeit von einem Sithkrieger vertreten.
Da dies so nicht vorgesehen ist (und auch nur aus mangelnder Beteiligung der bestehenden BH's so gewählt wurde), stehen die Chancen für einen Bounty Hunter gut, direkt als Lord (und somit Ratsmitglied) in das Gildenleben einzusteigen.
Ich weise nochmals darauf hin, dass die Beteiligung eines Mitgliedes auch seinen Rang bestimmt!


P.s. Es ist zwar unnötig zu erwähnen, doch zum Schluss noch der Hinweis von mir:
Natürlich durchlaufen die Mitglieder, die vor Release der Bruderschaft der Sith beigetreten sind, keine Probezeit!
Sie starten direkt ab dem ersten "festen" Rang und höher.


P.p.s. Um Missverständnisse zu vermeiden, habe ich diesen Beitrag umformuliert!
Bei genauem Lesen sollte der gewollte Tonus erkannt werden.
 
Alt 05.07.2011, 17:42   #13
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Ein Tipp: Mit solcher Werbung im Sinne von "Starte gleich als Lord" erreicht man nur die falschen (aka die "Geil, direkt Chef sein"-Fraktion). Die verlässlichen Spieler wird soetwas eher irritieren, da sie sich fragen wieso man ohne jede erbrachte Qualifikation in verantwortungsvolle Positionen gesteckt wird. Gleiches gilt für die Probezeit, welche ja nicht als "Bestrafung für die neuen" zu verstehen ist, sondern - wie der Name bereits sagt - eine Phase in der Gilde und Frischling sich kennenlernen können um zu schauen ob es passt.

Ich bin mir sicher dass ihr diesen Eindruck nicht erwecken wolltet, aber irgendwie wirkt es so
 
Alt 05.07.2011, 18:16   #14
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Hallo,





Jeder Neuling muss sich im Vorfeld einbringen wie in Laex post bereits erwähnt wurde

es soll ein anreiz sein für Leute mit Ideen das die stelle bei uns nun mal noch Frei ist.


Wer Leistung bringt wird belohnt ganz einfach und der posten im Rat steht denen halt noch offen.


Im Vorfeld müssen sie aktiv sein erst dann erhalten sie den Rang soviel sei sicher und eine Probezeit gibt es eben nur ab Spiel start für alle neuen das ist ja verständlich.

Danke für eure Kritik wen viele es falsch verstehen muss es neu Formuliert werden.
 
Alt 07.07.2011, 10:13   #15
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Ein Dunkles Hallo zusammen,

mir drängt sich die Frage auf welche nun Eure aktuelle Adresse ist?

http://www.bruderschaft-der-sith.at.tc/

oder

http://www.bruderschaft-sith.de/



Imperiale Grüße
 
Alt 10.07.2011, 16:12   #16
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Hallo,



unsere derzeitige Add ist http://www.bruderschaft-der-sith.at.tc/


die andere ist eine ältere Version.
 
Alt 14.07.2011, 11:55   #17
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Ich bitte die Verfasser von Posts uns ihre Mitteilungen auf Fehler und Anliegen per PM
oder in unserem Forum auf SW:ToR zu schicken.

Kritik und Lob können weiterhin hier gesendet werden
und sollen potenziellen Interessenten weiterhin als zusätzliche Informationsquelle dienen.


Änderungen:
  • Der Link auf unsere Homepage wurde geändert und verweist nun korrekt auf http://www.bruderschaft-der-sith.at.tc/
  • Es existiert ein weiteres Forum, das unter der oben genannten Homepage erreicht werden kann.
  • Für neue Mitglieder gilt eine Anmeldepflicht für das oben genannte Forum
  • Die Klassensprecher sind ab sofort die erste Anlaufstelle für Mitglieder und Bewerber
    Klassensprecher sind:Darth Sidanare/Cody = Lord (Sith-Inquisitor)
    Darth Varius/Korribaner = Lord (Sith-Krieger oder z.Z. BH)
    Draxas/Draidemn = Lord (Sith-Krieger oder z.Z. BH)
    Laex/Laex_Rend = Lord (Agenten)
  • Neue Bewerber schicken ihre Bewerbung weiterhin unter dem Bewerbungslink im Gildenbereich auf SW:ToR ab.
  • Es besteht die Option für neue Bewerber, sich zusätzlich im Forum vorzustellen - Der Bereich hierfür ist mit "Bewerbung" gekennzeichnet.
 
Alt 25.07.2011, 07:06   #18
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Bei der Erstellung dieser Gildenvorstellung ist mir ein kleiner Fehler unterlaufen!
Im Abschnitt "Punkte/Richtwerte" existieren zwei verschiedene Squads. Dies ist kein Fehler! Ich habe lediglich die dazugehörige Beschreibung vergessen.
Ich entschuldige mich daher für eventuell aufgekommene Verwirrung!


Änderungen:
  • Beschreibung "Elite Squad" wurde im Abschnitt Klassenunabhängig eingefügt.
  • Unter Fragen und Antworten befindet sich nun ebenfalls eine Frage zu den "Elite Squads"


Stand: 25.07.2011
 
Alt 01.08.2011, 19:08   #19
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Folgende Klassen werden noch gesucht:


Kopfgeldjäger
- Sehr hohe Priorität -
Bewerbung möglich

Imperiale Agenten
- Hohe Prioriät -
Bewerbung möglich

Sith Inquisitoren
Bewerbung möglich

Sith Krieger
Bewerbung möglich

Bewerben könnt ihr euch wie immer über die Gildenseite auf SW:ToR oder über unser Forum!

Grüße von mir, Laex!
 
Alt 04.08.2011, 06:51   #20
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Vielen Dank, Solder!

Ja das Konzept ist ziemlich einzigartig und hat uns auch viele Tage und Nächte gekostet, bis wir es soweit ausgearbeitet hatten, dass weder eine Klasse zu kurz kommt oder zuviele Unstimmigkeiten entstehen.

Vor kurzem fiel mir auf, dass eine weitere Gilde ein ähnliches Konzept aufbaut.
Ich kann aber unmöglich sagen, welche Gilde länger daran schraubt.
Hoffe nur, hier liegt kein Diebstahl geistigen Eigentums vor! ^^

-> Scherz am Rande!

Natürlich sind wir stolz auf unser Konzept. Doch wenn andere Gilden auf vergleichbare Ideen kommen, dann ehrt uns das natürlich. Es zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind!
 
Alt 06.08.2011, 18:55   #21
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Nachdem sich ja nun herausgestellt hat, dass sich jemand eures Konzepts ungefragt bemächtigt hat, wäre es vielleicht besser, wenn ihr euer Konzept zumindest aus dem Gildenforum entfernt und nur das nötigste zur Vorstellung schreibt. Nicht das noch jemand auf die grandiose Idee kommt, eure Gildenstruktur zu entwenden.

Ihr müsst es natürlich nicht tun, ist nur ein gut gemeinter Rat von mir, ansonsten wünsche ich euch weiterhin alles Gute
 
Alt 09.08.2011, 16:55   #22
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Hallo an Euch!

Nach dem ganzen Chaos in den letzten Tagen haben wir weiterhin guten Zulauf bekommen...
So gut, dass wir ein Jubiläum verkünden können:


Die Bruderschaft der Sith darf nun 30 Brüder und Schwestern verzeichnen!


Doch jede gute Nachricht hat auch einen bitteren Beigeschmack:
Aufgrund der noch geringen Anzahl an Kopfgeldjägern, werden wir bei allen anderen Klassen die Bewerbungen noch ein Stück genauer ansehen!
Dies kann unter Umständen einen erschwerten Zugang bedeuten.
 
Alt 09.08.2011, 23:23   #23
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Hi Leute,

wir mussten hier leider gerade ein wenig aufraümen, da die Gildenhalle für derartige Diskussionen nicht geeignet ist. Hier sollen Gilden einmal pro Woche die Neuigkeiten veröffentlichen, um sich zu repräsentieren. Für alles andere sind PMs da

Wir danke für euer Verständnis und wünschen euch noch viel Spaß in unserem Forum.

Das Community Team
 
Alt 15.08.2011, 21:01   #24
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

Wichtig:



Die Bruderschaft der Sith nimmt vorerst nurnoch Kopfgeldjäger und Agenten auf!



Für Sith-Krieger und Sith-Inquisitoren gilt bis auf Weiteres ein Aufnahmestop! Natürlich wird für besondere Bewerbungen immer eine Ausnahme gemacht - es lohnt sich also weiterhin, sich zu bewerben.

Bewerbungen von Machtanwendern wird weiterhin volle Aufmerksamkeit zugewandt. Wir behalten uns die Namen und melden uns bei Euch, wenn der Aufnahmestop wieder gelockert wird.







Da es nun zum wiederholten Mal vorgekommen ist, dass Inhalte aus der Gildenvorstellung kopiert und von Anderen verwendet wurden, haben wir uns leider dazu entschlossen die Inhalte zu zensieren!

Die betroffenen Bereiche wurde Alle mit (dieser Beitrag wurde gekürzt und zensiert) markiert.

Solltet ihr jedoch interesse an den Inhalten haben, verweisen wir euch auf unser Forum oder bitten euch mit der Bruderschaft persönlich Kontakt aufzunehmen.
Alle Inhalte sind noch im Orginal verfügbar.



Wir bedauern diesen Schritt und möchten uns von solch einem Verhalten distanzieren!
Diebstahl und Fremdnutzung von Gildeninhalten ist ein Vergehen, das die Community in ihrer Gesamtheit schädigt!
Es zeugt von mangelnder Kreativität, Faulheit und Dreistigkeit. Andere Gilden können sich ihrer harten Arbeit nicht mehr sicher sein und Jene, die wirklich an einer Gilde interessiert sind, werden durch die Folgen in ihrer Aktivität eingeschränkt, indem man ihnen die Möglichkeit zur Information nimmt!
 
Alt 18.08.2011, 11:32   #25
Gast
Gast
AW: [RP Gilde] Bruderschaft der Sith

nach oben verschoben
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Gilde "Dunkle Bruderschaft" DarthVetus Sith Imperium 0 18.11.2011 19:57
RP Gilde - Hoher Rat der Sith Arcarion Sith Imperium 0 17.09.2011 16:32
[RP-Gilde] Orden der Sith Lords Osidan Sith Imperium 9 11.09.2011 16:52
[RP Gilde] Die Bruderschaft Nargosch Sith Imperium 2 09.04.2011 19:56
Bruderschaft der Sith Sakanor Sith Imperium 1 20.03.2011 19:30

100%
Neueste Themen
Stichworte zum Thema

sith rp gilde bruderschaft

,

ideen für eine gildenstruktur

,

swtor gilden rang oberhaupt

,

die bruderschaft der sith

,

swtor klassen eigenschaften tabelle

,

bewerbungsschreiben für die bruderschaft

,

gib das kürzel unserer gilde ein

,

anwerbung kopfgeldjäger

,

bruderschaft der sith enjin

,

swtor gilde rang aufsteigen