Thema geschlossen
Alt 14.04.2012, 22:35   #1
Evron
 
Avatar von Evron
Onlinegames vor dem aus?

Die Firma Worlds Inc. hat Activision Blizzard verklagt: Angeblich verletzen World of Warcraft
und Call of Duty das Patent Nummer 8.145.998, das die Interaktion von Spielern in virtuellen Welten zum Inhalt hat. Sollte die Klage Erfolg haben, wird es teuer - nicht nur für Activision Blizzard. Droht Online-Games gar das Aus?


Quelle:http://www.chip.de/artikel/Patent-Ir..._55397008.html
Evron ist offline  
Alt 14.04.2012, 22:58   #2
Flammenzunge
AW: Onlinegames vor dem aus?

Also das ist jetzt echt eine echte FRECHHEIT von worlds inc.
Ich könnte ja jetzt auch ein Patent auf Feuer anmelden und jeder, der das noch benutzt, der wird verklagt.
Ich nehme ja an (ich machs nicht selber, aber es könnte passieren) dass ein wütender mob sich vor dem haus versammelt und die dann nicht mehr so viel zu lachen haben -.-
Also world inc. macht sich damit definitiv nicht beliebt und könnte sogar kurz vor dem Aus stehen - zumind. die gründer.

Kommt Leute, wir machen ein Patent auf Feuer, runde dinger, glas und fernseher - wir machen ein Billionen-Geschäft, von etwas was sschon Jahre vorher existiert hat.
Flammenzunge ist offline  
Alt 14.04.2012, 23:01   #3
kleinpega
Co-Administrator
 
Avatar von kleinpega
AW: Onlinegames vor dem aus?

Zitat:
Zitat von Evron Beitrag anzeigen
Die Firma Worlds Inc. hat Activision Blizzard verklagt: Angeblich verletzen World of Warcraft und Call of Duty das Patent Nummer 8.145.998, das die Interaktion von Spielern in virtuellen Welten zum Inhalt hat. Sollte die Klage Erfolg haben, wird es teuer - nicht nur für Activision Blizzard. Droht Online-Games gar das Aus?


Quelle:http://www.chip.de/artikel/Patent-Ir..._55397008.html
Reiserischer Überschrift und dazu noch totaler Unsinn! 2008 wurde NCSoft von denen verklagt, wegen dem gleichen Patent! Damasl haben sie sich 2010 aussergerichtlich geeinigt. Gleiches wird bei Blizzard passieren. Hier geht es nur um Geld. Leider ist in den USA sowas möglich, hierzulande würde die Klage wegen Verjährung abgewiesen!
Wenn man das Patent genau nimmt, betrifft es alle MMOs und du glaubst doch nicht allen ernstes, dass die alle Abgeschaltet werden?! Damit würde sich die Firma ja ihre Grundlage nehmen!
kleinpega ist offline  
Alt 14.04.2012, 23:06   #4
Flammenzunge
AW: Onlinegames vor dem aus?

Ist das eig. ein verspäteter Aprilscherz oder ernst?
Also von world inc.
Flammenzunge ist offline  
Alt 14.04.2012, 23:18   #5
Stryke
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Stryke
AW: Onlinegames vor dem aus?

Zitat:
Zitat von Flammenzunge Beitrag anzeigen
Ist das eig. ein verspäteter Aprilscherz oder ernst?
Also von world inc.

Es ist wohl ernst, das Problem liegt einfach daran, das du in Amerika mit sowas gute Chancen hast durchzukommen. Bekommst ja auch Tausende von $ wenn du eine Mirkowelle hast und deine Katze darin trocknest und die dummerweise daran verreckt (schweigeminute für das arme Tier). Oder Kaffee im MC's in den USA steht da drauf Achtung heiß. Die wurden nämlich auch verklagt und mussten zahlen weil sich der Kläger am Kaffee verbrannt hat. Einfach nur lächerlich sowas.
Stryke ist offline  
Alt 14.04.2012, 23:36   #6
Flammenzunge
AW: Onlinegames vor dem aus?

Können die Menschen des (noch) mächtigsten Landes der Welt nicht mehr selbst denken oder was??
Flammenzunge ist offline  
Alt 14.04.2012, 23:39   #7
Sithious
 
Avatar von Sithious
AW: Onlinegames vor dem aus?

Da geht es nicht um das Denken der Menschen in den USA . Die USA ist ein Rechtsstaat und muss sich somit an festgeschriebene Gesetze halten . Somit bleibt den Gerichten nichts anderes übrig als solche Klagen zu akzeptieren solange sie vor dem Gesetz rechtens sind . Und wenn man dann im Recht liegt dann muss das Gericht dies auch anerkennen , so absurd die Anklage auch immer sein mag .
Sithious ist offline  
Alt 15.04.2012, 00:53   #8
whitechapel
 
Avatar von whitechapel
AW: Onlinegames vor dem aus?

Alta is das krass und ich wette die kommen damit sogar noch durch genau so firmen kommen nämlich immer irgendwie durch...
whitechapel ist offline  
Alt 15.04.2012, 01:05   #9
Gloxxter
AW: Onlinegames vor dem aus?

ich kenn mich mit der rechtlichen lage JEtz nich so gut aus und bin auch bissel gut dabei mim alc aber BReite jetz einfach mal das aus war mein hirn sich so zusammenreimt ^^


also meiner meinung nach ist es erstmal unerhöhrt das denen so ein patent zugesprochen worden ist Da es wirklich jedes mmorpg und generel eig alles neuer benutzt wass mir grade so in den sinn kommt ( bin gut dabei mim alc .. also nich viel ^^ ) meiner meinung nach ist sowas einfach nur erbärmlich einfach wieder mal was um gut geld zu machen ( meine meinung ist eh geld ist die behinderste erfindung der menschen ) von leuten die sich Garnich um andere menschen kümmern ich denk es ibt schion guten grund warumm blizzard usw kein patent darauf angemeldet haben eben weil es so eine "Offene" erfindung ist die für alle entwickeler zugänglich sein sollte Ich hoffe ja das sie kein einzigstes Gerichtsverfahren gewinnen und keinen cent bekommen und somit sinnlos geld für das patent rausgehauen haben und nicht absolut nichts bekommen aber ich denke eher das sie wohl recht bekommen werden was mich relativ sauer macht ... (ok meine persönliche meinung ist eh mann sollte allem wissen jedem frei zugägnlich machen und alle daten auf Gefährliche experimente usw verbrennen vernichten dan wären wir viel weiter in der entwickelung aber das ist nur meine meinung )



Hoffe Man kan verstehen worauf ich ungefehr hinaus will wie gesagt hab bissel (viel) was getrunken srz ^^
Gloxxter ist offline  
Alt 15.04.2012, 01:11   #10
Stryke
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Stryke
AW: Onlinegames vor dem aus?

Zitat:
Zitat von Sithious Beitrag anzeigen
Da geht es nicht um das Denken der Menschen in den USA . Die USA ist ein Rechtsstaat und muss sich somit an festgeschriebene Gesetze halten . Somit bleibt den Gerichten nichts anderes übrig als solche Klagen zu akzeptieren solange sie vor dem Gesetz rechtens sind . Und wenn man dann im Recht liegt dann muss das Gericht dies auch anerkennen , so absurd die Anklage auch immer sein mag .
Meiner Meinung nach spielt aber der gesunde Menschenverstand auch eine Rolle. Und vor deren Gerichte wird dad nicht beachtet. Ich weiss doch das Kaffee heiss ist, dass muss doch nicht aufm Becher stehen. Dad ist für extra dumme! Gehst hin sagst du kannst nicht lesen und hast dir heissen Kaffee übergeschüttet und niemand hat dir gesagt der ist heiss.
Stryke ist offline  
Alt 15.04.2012, 01:32   #11
Custo
 
Avatar von Custo
AW: Onlinegames vor dem aus?

Also Rechtsstaat hin oder her, aber die Amis haben bei mir schon immer den blanken Schauer über den Rücken laufen lassen, zumindest wenn ich deren Gesetze sehe.

Ich meine sie sehen sich als ein Land, aber bei sowas kommt es auch immer darauf an, in welchem Staat das vor Gericht kommt. In Einem gehts, in dem Anderen nicht. Gibt keine Einheit.

Und ich glaube nicht, das es überhaupt Auswirkungen auf die MMO-Szene oder die Spiele haben wird. Die außergerichtliche Einigung wird auch diesmal denke ich, der Endeffekt sein.

Eigentlich eine Frechheit, so den Firmen das Geld aus den Taschen zu ziehen. Aber wenn man selbst nicht innovativ genug ist, dann bereichert man sich am Gut der anderen. LÄCHERLICH!

Gruß
Custo
Custo ist offline  
Alt 15.04.2012, 02:04   #12
whitechapel
 
Avatar von whitechapel
AW: Onlinegames vor dem aus?

Zitat:
Zitat von Custo Beitrag anzeigen
Also Rechtsstaat hin oder her, aber die Amis haben bei mir schon immer den blanken Schauer über den Rücken laufen lassen, zumindest wenn ich deren Gesetze sehe.

Ich meine sie sehen sich als ein Land, aber bei sowas kommt es auch immer darauf an, in welchem Staat das vor Gericht kommt. In Einem gehts, in dem Anderen nicht. Gibt keine Einheit.

Und ich glaube nicht, das es überhaupt Auswirkungen auf die MMO-Szene oder die Spiele haben wird. Die außergerichtliche Einigung wird auch diesmal denke ich, der Endeffekt sein.

Eigentlich eine Frechheit, so den Firmen das Geld aus den Taschen zu ziehen. Aber wenn man selbst nicht innovativ genug ist, dann bereichert man sich am Gut der anderen. LÄCHERLICH!

Gruß
Custo
Du sprichst mir aus der seele danke.
whitechapel ist offline  
Alt 15.04.2012, 02:07   #13
Sithious
 
Avatar von Sithious
AW: Onlinegames vor dem aus?

Natürlich ist es lächerlich das so etwas möglich ist , jedoch bleibt den amerikanischen Gerichten in solchen Beziehungen keine Möglichkeit als nach dem dort geltenden Recht zu urteilen .
Und wie schon vorher gesagt wurde , es geht nur ums Geld . Für mich ist das eine Art Erpressung , Blizzard wird denen ein nettes Sümmchen zahlen und gut ist .
Da von einem Aus der Onlinegames zu sprechen ist reine Utopie
Sithious ist offline  
Alt 15.04.2012, 08:33   #14
kleinpega
Co-Administrator
 
Avatar von kleinpega
AW: Onlinegames vor dem aus?

Die werden sich, wie 2010 mit NCSoft, wieder aussergerichtlich einigen. Dann fliessen Millionen an Geldern an diese Firma und Blizzard wird einsparen müssen, was dazu fürht, dass einiges eben nicht kommt. War bei NCSoft auch so. Solche Firmen, wie World Inc., erkennen leider nicht, dass sie mit besonnerem Handeln mehr erreichen würden, als mit Klagen und Zwang.
Leidtragende sind dann immer die Kunden, die am Ende verzichten müssen und nichts für den Unsinn können.
kleinpega ist offline  
Alt 15.04.2012, 09:46   #15
Claravu
 
Avatar von Claravu
AW: Onlinegames vor dem aus?

Zitat:
Zitat von kleinpega Beitrag anzeigen
Die werden sich, wie 2010 mit NCSoft, wieder aussergerichtlich einigen. Dann fliessen Millionen an Geldern an diese Firma und Blizzard wird einsparen müssen, was dazu fürht, dass einiges eben nicht kommt. War bei NCSoft auch so. Solche Firmen, wie World Inc., erkennen leider nicht, dass sie mit besonnerem Handeln mehr erreichen würden, als mit Klagen und Zwang.
Leidtragende sind dann immer die Kunden, die am Ende verzichten müssen und nichts für den Unsinn können.
Richtig. Ich bin eh jemand, ich verdränge sowas sehr schnell, es wird eh kaum was passieren, außer das man mit manchen Dingen halt warten muss und da kommt mein Satz in Kraft : Geduld ist eine Tugend die man erlernen kann.
Claravu ist offline  
Alt 15.04.2012, 10:51   #16
whitechapel
 
Avatar von whitechapel
AW: Onlinegames vor dem aus?

Ich hoffe nur das Guild Wars sich jetzt nicht noch länger wartet mit dem release deswegen oder es sich verzögert weil sie das umgehenen wollen....
whitechapel ist offline  
Alt 15.04.2012, 10:59   #17
Stryke
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Stryke
AW: Onlinegames vor dem aus?

Zitat:
Zitat von whitechapel Beitrag anzeigen
Ich hoffe nur das Guild Wars sich jetzt nicht noch länger wartet mit dem release deswegen oder es sich verzögert weil sie das umgehenen wollen....
Mit Sicherheit nicht, außerdem hatten die ja schon ein Verfahren, weil GW ist NCSoft. Jetzt weiss ich auch wo unsere 2 anderen Elitegebiete abgeblieben sind. -.-


Wie wäre es, wenn wir ein Patent auf Plattformen anmelden, auf denen sich User registrieren können um sich dann über games zu Unterhalten!!!
Stryke ist offline  
Alt 15.04.2012, 11:01   #18
whitechapel
 
Avatar von whitechapel
AW: Onlinegames vor dem aus?

Zitat:
Zitat von Stryke Beitrag anzeigen
Wie wäre es, wenn wir ein Patent auf Plattformen anmelden, auf denen sich User registrieren können um sich dann über games zu Unterhalten!!!
Haha gute idee. Damit lassen sich millionen machen :>
whitechapel ist offline  
Alt 15.04.2012, 15:52   #19
Sithious
 
Avatar von Sithious
AW: Onlinegames vor dem aus?

Das ist totaler Schwachsinn ... würden wir da irgendwas zu befürchten haben dann wäre die Reaktion der Presse etc ganz anders ausgefallen .
Sithious ist offline  
Alt 15.04.2012, 19:54   #20
Flammenzunge
AW: Onlinegames vor dem aus?

Zitat:
Zitat von Sithious Beitrag anzeigen
Da geht es nicht um das Denken der Menschen in den USA . Die USA ist ein Rechtsstaat und muss sich somit an festgeschriebene Gesetze halten . Somit bleibt den Gerichten nichts anderes übrig als solche Klagen zu akzeptieren solange sie vor dem Gesetz rechtens sind . Und wenn man dann im Recht liegt dann muss das Gericht dies auch anerkennen , so absurd die Anklage auch immer sein mag .
Es liegt immer auch im Aufgabenbereich des Richters für verschiedene Interpretationen, man kann Sachen, z.B. mildernde Umstände auch rein interpretieren.
Bsp: (Achtung, Ehewitz ):
Ein Mann hat seine Frau umgebracht. Nach dem Gerichtstermin fragt sein bester Freund ihn:"und, wie war das Urteil?" "Freispruch wegen mildernder Umstände, der Richter war vorher mit ihr verheiratet
Flammenzunge ist offline  
Alt 15.04.2012, 21:27   #21
Evron
 
Avatar von Evron
AW: Onlinegames vor dem aus?

Es wird natürlich eine auswirkung haben nur denke ich uns wird es nicht betreffen eher die amis oder?


gruß
Evron ist offline  
Alt 15.04.2012, 21:42   #22
Stryke
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Stryke
AW: Onlinegames vor dem aus?

Zitat:
Zitat von Evron Beitrag anzeigen
Es wird natürlich eine auswirkung haben nur denke ich uns wird es nicht betreffen eher die amis oder?


gruß

Wenn es eine Auswirkung auf die Spieler hat dann auf alle

Aber dazu wird es sowieso nicht kommen also keine Sorge
Stryke ist offline  
Alt 15.04.2012, 23:26   #23
whitechapel
 
Avatar von whitechapel
AW: Onlinegames vor dem aus?

Zitat:
Zitat von Stryke Beitrag anzeigen
Wenn es eine Auswirkung auf die Spieler hat dann auf alle

Aber dazu wird es sowieso nicht kommen also keiner Sorge
Na glaub ich auch nicht Blizzard wird nicht so doof sein und vor gericht gehen wenn sie keine chance haben und sie wissen ob sie gewinnen können oder nicht.
whitechapel ist offline  
Alt 16.04.2012, 13:33   #24
Stryke
Ehren-Mitglied
 
Avatar von Stryke
AW: Onlinegames vor dem aus?

Zitat:
Zitat von whitechapel Beitrag anzeigen
Na glaub ich auch nicht Blizzard wird nicht so doof sein und vor gericht gehen wenn sie keine chance haben und sie wissen ob sie gewinnen können oder nicht.
Das ganze an sich ist schon totaler irrsinn. Wie kann ein Patent auf viruelle Welten an eine einzige Firma rausgehen? Die diese angeblich erfunden haben?













Amis sag ich nur!
Stryke ist offline  
Alt 16.04.2012, 14:29   #25
whitechapel
 
Avatar von whitechapel
AW: Onlinegames vor dem aus?

Zitat:
Zitat von Stryke Beitrag anzeigen
Das ganze an sich ist schon totaler irrsinn. Wie kann ein Patent auf viruelle Welten an eine einzige Firma rausgehen? Die diese angeblich erfunden haben?


Amis sag ich nur!
Jo das kann ich auch nicht verstehen die Leute die da im Patentamt sitzen müsste man mal richtig eine ******** wer so etwas zu lässt dem wurde doch ins Hirn ********.

Edit:Entschuldigung das ich solch ausdrücke benutzt habe wird nicht mehr vor kommen es lag halt nur daran das ich gerade so im Enrage modus war passiert nicht noch mal und ist ja auch noch nicht vor gekommen verhalte mich ja in der Regel sehr diszipliniert
whitechapel ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
aus dem kampf kommen Sicatis Sith-Inquisitor 22 06.12.2011 17:55
Grüsse aus dem Licht Key-Lightbringer Neuankömmlinge 9 26.04.2010 08:58
Charactere aus dem Comic Harbid Allgemeines 3 20.09.2009 19:36

100%
Neueste Themen
Stichworte zum Thema

swtor vor dem aus

, swtor vor dem aus?, swtor kurz vorm ende, swtor forum, blizzard ist doof, patentklage und usa und verjährung, swtor verklagt, blizzard vor dem aus, swtor kurz vor dem aus, swtor frechheit