Antwort
Alt 06.05.2011, 11:23   #1
Gast
Gast
[RP|PVE] Rat des Todes

http://www.rat-des-todes.de/images/logo_klein.PNG

Bist du in der Lager der Republik und Jedi den Untergang zu bringen?

Dann komm zu uns - trete dem Rat des Todes bei und unterjoche die Schwachen und Engstirnigen. Befreie dich von der Kontrolle der Jedi und bekämpfe sie mit allen Mitteln.

Ihr findet alle Informationen auf unserer neuen Homepage.
Hintergrundstory des Rats des Todes

Kapitel II

Die Geschehnisse führten unausweichlich auf diesen Moment hinaus…

Verwirrt und erschöpft gelang ihnen die Landung auf einen kargen Planeten – dieser hatte zwar eine Atmosphäre, aber augenscheinlich kaum intelligentes Leben, was in Anbetracht der Umstände jedoch von nachhaltiger Bedeutung war.

Kaum waren sie dort angekommen, entfernten sie sich von dem Wrack. Nach einem mehrstündigen Marsch erreichten sie ein höher gelegenes Plateau, welches ihnen den Blick auf eine kleine entfernte Fabrikanlage eröffnete.

… eine Fabrikanlage mitten zwischen Staub und Gestein, in der es – trotz ihres gut erhaltenem Anscheins – keine Lebewesen gab. Weder waren die Gerätschaften außerhalb der Anlage in Betrieb, noch erklang auch nur ein einziges Geräusch aus ihrem Inneren.

Er, der erschöpft war von seinen Anstrengungen und dem Marsch, er, der Alles möglich machte, sackte vor Erschöpfung zusammen … dies war ein Fehler.

Jener, der ihn
begleitete, wollte diese Chance nicht vergehen lassen und ergriff seine Waffe – schrie ihm zu, dass er kämpfen solle – dies würde die Entscheidung bringen.

Seine letzten Kräfte mobilisierend, entbrannte ein Kampf zwischen ihm und seinem Begleiter, der ihn die letzten Jahre sowohl Untertan als auch Freund war – seinem Schüler.

Minuten um Minuten gingen ins Land, der Kampf wütete … doch dann, nach fast einer Stunde endete der Kampf mit dem Tod. Dem Tod des Mannes, der ihm alles lehrte .. der ihn unterjochte und der ihm schmerzen zufügte.

Gezeichnet und erschöpft vom Kampf macht sich der Neue, der sich selbst nun Meister nennen konnte, auf, um einen Weg von diesem Planeten zu finden, um seinen eigenen Pfaden zu folgen … um die Fehler, die Jener - der Alte – machte, hinter sich zu lassen.

Sein vorrangiges Augenmerk lag darauf, bei der Fabrikanlage einen Transporter zu finden, der ihn von diesem Haufen Schutt bringt … doch unmittelbar vor der Anlage entdeckte er etwas, eine Frau … eine sehr verletzte Frau. Sie trug einen Helm, der sie zweifelsfrei als Kopfgeldjägerin identifizierte.

Kaum noch bei Bewusstsein erkannte sie eine Gestalt in schwarz, die mit ihr redete und fragende Gestiken machte … all das, was die Gestalt sprach, nahm sie nicht mehr Wahr.

Sie hob ihren Finger und zeigte auf eine Absenkung, eine Absenkung, in der ihr Schiff stand. Nachdem sie dies geschafft hatte, verlor sie ihr Bewusstsein und war nun der Gestalt ausgeliefert, die sie nicht erkennen konnte.

Diese Gestalt – er, der neue Meister – schaute in die Absenkung und erkannte das Schiff … Er, der nicht undankbarer als jener war, der ihn ausbildete, nahm die Kopfgeldjägerin und brachte sie an Bord. Sobald dies vollzogen war, schaute er sich, um seinen Instinkten Recht zu geben, in der Fabrikanlage um – er fand viele Tote, viele frische Tote.

Für ihn stand fest, wenn er seine Pläne verfolgen will, benötigt er Jemanden, dem alles vertraut ist … Jemanden, der verlässlich ist … Jemanden, der in seiner Lebensschuld steht...


Gildensteckbrief

Name: Rat des Todes
Fraktion: Imperium
Gesinnung: Dunkel, Böse
Ausrichtung: PVE, RP
Serverart: RP-PvE
Ziele: Erfolgreich Flashpoints und Operationen(Raids) bestreiten, aktiv am RP beteiligen, PVP Gruppen für Warzones

Homepage: http://www.rat-des-todes.de (noch in Arbeit)

Anführer: ukartet
Mitglieder: 7
Mitgliedersuche: Ja, alles

Was wir bieten?
-> die Möglichkeit an Operationen und Flashpoints mit Gildengruppen/Bündnissen Teilzunehmen
-> mit einer Gildengruppe PVE sowie PVP zu betreiben
-> gemeinsames vorankommen im Crafting
-> innerhalb sowie außerhalb der Gilde RP zu betreiben
-> Hilfestellung innerhalb der Gilde ( Questen, ect. )
-> eine Internetpräsenz mit Forum, Chat, Gildenaufstellung, Operationsplaner, Terminkalender zum legen von Events, u.v.m.
-> ein TS³ Server
(weitere Einzelheiten sind den Gildenregeln und dem Bewerber-Theard im Forum zu entnehmen)

Was du mitbringen solltest, wenn du dich für uns Interessierst?
-> Spaß am Spiel!
-> du solltest das 18 Lebensjahr vollendet haben
-> für Operationen ist TS³ pflicht
-> begeisterung für das Universum von Star Wars solltest du mitbringen
(weitere Einzelheiten sind den Gildenregeln und dem Bewerber-Theard im Forum zu entnehmen)

Motto: Friede = Lüge. !Leidenschaft! > Kraft > Macht > Sieg > Zerbricht die Ketten!
Kurzbeschreibung:
Wir befinden uns noch im Aufbau und suchen Mitstreiter im Kampf gegen die Republik. Solltest du Spaß am spielen und der Geselligkeit haben, dann bist du hier richtig. Wir nehmen gerne Neulinge sowie "Alte Hasen" auf. Um eine möglichst informative Bewerbung abzugeben, schaut bitte in das Forum.

Kontakt: Im öffentlichen Gildenforum oder per PN an ukartet
Gildenprofil: http://www.swtor.com/de/gilden/64254/rat-des-todes
Gildenbündnisse: Bruderschaft (Bündnis)
Feinde: Die Republik

Post im offiziellen Forum: http://www.swtor.com/de/community/sh....php?p=6317265


Wer Fehler findet (Rechtschreibung, nicht funktionierende Links ect.) bitte bei mir per PN melden - Danke
 
Alt 06.05.2011, 17:54   #2
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

Kritik ist ja bekanntlich einfacher als Lob -> Wusste garnicht dass es in der alten Republic SSD gibt
 
Alt 06.05.2011, 18:51   #3
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

Dies wird sich schon bald klären, ein wenig Geduld noch und ich habe die Hintergrundgeschichte zum Rat des Todes fertig .

Hier mal ein Update dazu im Hauptpost .
 
Alt 08.05.2011, 22:48   #4
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

Updates:
  • Neues Logo
  • Webseite in Arbeit
  • Hintergrundgeschichte Überarbeitet
----------

Wir suchen vor allem noch nach Kopfgeldjäger sowie Agenten.

Zudem können wir verkünden, das wir mit den Korriban Warriors ein Kriegsbündnis geschlossen haben.

Imperiale Grüße
 
Alt 09.05.2011, 11:47   #5
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

Ihr habt als 'Rollenspielgilde' ein Bündnis mit einer 'Non-Rollenspielgilde' geschlossen?

Wie sinnvoll kann das sein? Im Normalfall landet ihr doch eh auf unterschiedlichen Servern, oder unterliege ich da einem Irrtum?
 
Alt 09.05.2011, 12:19   #6
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

Zeitreisen im SW Universum?
Halte ich für sehr fehl am Platz, sorry...
 
Alt 09.05.2011, 12:33   #7
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

Zitat:
Zitat von Iskarien
Zeitreisen im SW Universum?
Halte ich für sehr fehl am Platz, sorry...
In der Geschichte von SW sind Zeitreisen bereits vorgekommen, siehe Relin Druur.

Imperiale Grüße
 
Alt 10.05.2011, 20:04   #8
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

Ich muss zugeben, diesen Relin nicht zu kennen, und ich bin auch kein SW Profi.
Aber ich wage mal anzunehmen, dass besagter Relin ein Einzelfall war, oder?

Zeitreisende Charaktere zu spielen bringt vorallem einen entscheidenden Nachteil, ooc: Sie sind quasi Allwissend, was die Geschehnisse und Charaktere angeht.

Ingame wird dich niemand fragen, wieso dein Charakter das alles weiß, sondern davon ausgehen, dass du ein Alleswisser und Alleskönner bist, was langweilig ist und für einen schlechten Ruf sorgt.

Aber ist ja eure Sache Ich würde euch jedenfalls davon abraten. Und das ist gut gemeint.
 
Alt 10.05.2011, 20:38   #9
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

Zitat:
Zitat von Iskarien
Ich muss zugeben, diesen Relin nicht zu kennen, und ich bin auch kein SW Profi.
Aber ich wage mal anzunehmen, dass besagter Relin ein Einzelfall war, oder?

Zeitreisende Charaktere zu spielen bringt vorallem einen entscheidenden Nachteil, ooc: Sie sind quasi Allwissend, was die Geschehnisse und Charaktere angeht.

Ingame wird dich niemand fragen, wieso dein Charakter das alles weiß, sondern davon ausgehen, dass du ein Alleswisser und Alleskönner bist, was langweilig ist und für einen schlechten Ruf sorgt.

Aber ist ja eure Sache Ich würde euch jedenfalls davon abraten. Und das ist gut gemeint.
Diese "Allwissenheit" besitzen in diesem Fall nur der Meister und sein Schüler, aber ob sie dies Preisgeben ist natürlich eine Frage die ich hier nicht beantworte. Die Vergangenheit sowie die Zukunft in der SW-Geschichte zeigt hier deutlich das die Karten nie offen auf dem Tisch liegen dürfen .

Der beschrieben Fall war mit dieser Methode ein Einzelfall ( Zeitreise ohne die Macht ), Zeitreisen mit der Macht gab es mehrmals.

Imperiale Grüße
 
Alt 12.05.2011, 05:24   #10
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

Zitat:
Zitat von ukartet
Hintergrundstory des Rats des Todes

Der Rat des Todes steht für die Führung der Todesschwadronen nach dem Tod von Darth Vader.
Da hätte ich schon aufhören sollen, zu lesen, dafür war ich leider zu neugierig ..

Ernsthaft, ihr wollt RP machen, kommt hier aber mit Darth Vader? Der Mann wird erst in 3000 Jahren geboren werden.
Zeitreisen .. war das jetzt ein Unfall, dass man 3000 Jahre in der Vergangenheit gelandet ist? Ich meine, warum solltet ihr Dinge "gerade biegen", die vor so langer Zeit passiert sind? Wäre es da nicht sinnvoller gewesen, den Tod von Darth Vader zu verhindern? Zu verhindern, dass er von Obi Wan besiegt wird?

Wie auch immer, meiner Meinung nach hat Darth Vader hier nichts zu suchen, vorallem im RP nicht ..

Aber .. eure Sache. Viel Glück.
 
Alt 12.05.2011, 09:47   #11
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

Zitat:
Zitat von ukartet
... Nach 3,02 Sekunden passierte es, das Unglück. Die Generatoren hielten der Belastung nicht Stand und der Energiepegel viel ab, wodurch eine Kettenreaktion in Gang gesetzt wurde die das Gesamte Schiff Implodieren lies. Innerhalb von ein paar Sekunden war nichts mehr übrig, was man no...
Ich hätte gedacht das dieser Abschnitt die Frage nach dem "war das so gewollt" klärt. Ich werde die Hintergrundgeschichte zukünftig noch etwas umschreiben/deutlicher werden.

Der eigentliche Sinn dieser Zeitreise war natürlich den Verlust des Todessterns(und einiger anderer Dinge) "ungeschehen" zu machen, nicht ~3000 Jahre in die Vergangenheit zu reisen und dabei alles zu verlieren.

Imperiale Grüße
 
Alt 12.05.2011, 13:34   #12
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

hm... schwer das im RP auch durchzusetzen, das geb ich frei zu!

Aber (!!!) soll hier auch erwähnt sein - RP ist Fantasie, die man auslebt. Und sollte es euch gelingen, das ganze auch wirklich glaubhaft und qualitativ gut rüber zu bringen, würde ich meinen Hut vor euch ziehen.

Die Geschichte an sich ist ziemlich interessant und sicher auch möglich!

Würde hier auch nicht weiter auf Nicht-RP'ler und konservative Meinungsvertreter eingehen. Konzentriert euch lieber darauf, die Geschichte auszubauen und konsequent zu vertreten.

Hilfreich wäre hier ein Sithlord, der über sein Wissen von der Zukunft schweigt (ob er es einsetzt ist ja dann Auslegungssache), um die Zukunft nicht im eignen Interesse zu gefährden.
 
Alt 12.05.2011, 16:21   #13
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

Ich muss mal meinem vorredner Rechtgeben,

macht weiter desto öffter du dich mit der Geschichte befast desto mehr details fallen dir auf/ein und wie Laex sagte bleibt konsequent und euch treu den passt das schon.

vieleicht entdeckt ihr ja auch diese Zeitebene für eure eigenen Pläne ?
wer will schon das Imperium retten wen man hier sein eigenes aufbaun kann?
und wer weiss vlt werden eure geretteten Pläne vom Supersternenzerstörer in der Zukunft entdeckt und is der ausschlag gebene Punkt für seinen Bau ?

mit der Zeit zu spielen macht irre spass aber achtet bissjen drauf wie ihrs rüberbringt
bis hier *Daumen hoch*

ges: Darth Sidenare
 
Alt 19.05.2011, 11:08   #14
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

Der Rat des Todes verkündet das ein Kriegsbündnis mit der Bruderschaft der Sith geschlossen wurde. Mögen unsere Feinde fallen und sich unser Fußabdruck des Leid's wie eine Signatur in ihren Körper einbrennen.

Imperiale Grüße
 
Alt 19.05.2011, 19:33   #15
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

Also Kritik von Nicht-RPlern lese ich hier nicht. Jedenfalls sind zwei der Kritiker durchaus RPler. Und mit mir würde sich noch ein dritter anschließen.
Muss es denn unbedingt ne Zeitreise sein? Muss denn unbedingt Vader in den Hintergrund?
Für mich ist das auf ähnlicher Stufe mit Nachfahre oder Schüler Revans...
Natürlich ist das euer Bier, aber ich kann mir auch vorstellen, das so ein Konzept nicht überall auf Zusimmung trifft.
 
Alt 20.05.2011, 07:15   #16
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

um nicht weiter die Werbung zu stören:
Hier befindet sich eine Platform für solche Diskussionen.
http://www.swtor.com/de/community/sh...87#post6459487
 
Alt 20.05.2011, 08:59   #17
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

Hallo ukartet,

deine Gildenidee kann, wenngleich sie sich einiger leckerer Klischees und instabilen Zündstoff bedient, durchaus seinen Reiz haben und auch stimmig innerhalb der RP-Community gespielt werden. Allerdings gebe ich dir zu Bedenken, dass je mehr Klischees sich in einer Idee, einem Konzept befinden, die authentische Umsetzung dessen, desto schwerer ist.

Die Frage die sich mir zu erst stellt, was wollt ihr darstellen? Nicht IC, sondern OOC? Das wird nicht ganz deutlich. Seid ihr eine RP-Gilde die auch PvE macht, oder eine PvE-Gilde die auch mal RP macht? Die Beschreibung hier geht mal von PvE aus, die Serverwahl von RP.

Weiterhin dürft ihr nicht vergessen, und dies gilt insbesondere für Rollenspielgilden und Rollenspielserver, dass ihr nicht alleine spielt - es sei denn, ihr wollt euch trotz der Möglichkeiten eines MMO (Betonung liegt aus MM), abkapseln und in einer Niesche euer RP betreiben. Es kommt immer auf die Akzeptanz in der Rollenspiel-Community an. Das sollte, sofern ihr eine RP-Gilde seid, für euch ein nicht zu unterschätzender Punkt sein.

Schau einfach mal auf www.swtor-rp.de vorbei. Das ist die RP-Plattform in SWTOR. Stell dort dein Konzept vor und betrachte die Kritik die dir die Spieler geben, mit denen du später zusammenspielen willst.

Angram
 
Alt 20.05.2011, 09:09   #18
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

Ich habe mich nochmal versichert, dass ich hier nicht im falschen Thread poste, da ja über mir auf einen anderen Thread verwiesen wird.

Zitat:
Zitat von AlexanderScherb
Beispiele für gute Posts in deinem Gildenthread:


-Fragen von Nicht-Mitgliedern, Gildentreffen oder Versammlungen und Antworten zu Gildenfragen.
Ich bin Nicht-Mitglied und habe eine Frage: Warum muss es so ein verdrehter Hintergrund sein, wenn sowieso höchstwahrscheinlich eh niemand außer den beiden Leitern vom Hintergrund etwas weiß? Ich hielt solche seltsamen Hintergründe schon in anderen Spielen für ... komisch. Was hat man davon?
 
Alt 20.05.2011, 10:20   #19
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

Ich meine wen nur 2 von dieser Idee wissen und sie noch an einigen ecken ausbaufähig ist heist es nur das sie noch weiter bearbeitet werden muss

Ich möchte nochmals im namen der Bruderschaft euch nun (ganz offiziel) viel glück wünschen und eine schöne Zeit im RP zusammen.






ges: Darth Sidenare
 
Alt 20.05.2011, 22:54   #20
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

G-Kanon-Referenzen sind für mich ein absolutes No-Go.
Nicht weil die Charaktere aus den Filmen nicht schon genug ausgeschlachtet wurden, Nein.

Weil es den Eindruck vermittelt, jemand besitzt nicht ausreichend Kreativität oder Vorstellungskraft um eigene Charaktere bzw. Handlungen zu entwerfen.

Ich könnte mich auch Eren Kenobi nennen und eine Prophezeiung auskochen, in der es um einen mächtigen Jedi-Meister geht, der eines Tages sich aus meinem Stammbaum erheben und das Böse besiegen wird und wegen dem ich in den Jedi-Orden eintrete.

Oder den 3 Millionsten Sproß der Skywalker-Familie, der natürlich in der Macht absolut mächtig ist und den absoluten und vollendeten Helden darstellt.

Oder jemanden von Corellia mit dem unbedeutenden Nachnamen Solo.

Habe ich schon einen Mandalorianer namens Dengun Fett erwähnt?


Trotzdem streite ich niemandem das Recht ab im RP machen zu können was er will, nur ich werde nicht mitspielen dabei.

SW bietet in unglaublich ausreichenden Mengen genügend Material, sein eigenes Star Wars zu entwerfen, wieso man dazu Darth Vader braucht versteh ich nicht.

Naja trotzdem viel Spaß euch im Spiel und grüßt mir Chad
 
Alt 06.07.2011, 23:38   #21
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

Nach einer längeren Ungeplanten Pause:

Der Eingangs-Beitrag wurde überarbeitet:
  • neue Gildenhompage(noch in Arbeit)
  • Steckbrief überarbeitet
  • div. Updates/Aktualisierungen
Imperiale Grüße
 
Alt 21.07.2011, 16:11   #22
Gast
Gast
AW: [RP|PVE] Rat des Todes

Updates:
  • Hintergrundgeschichte (PII)
  • TS Server nun offen
Imperiale Grüße
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bruderschaft des Todes Alessis Sith Imperium 2 24.11.2011 19:55
Handschrift des Todes sucht noch Mitglider Datenfriedhof Gilden 1 19.10.2011 10:49
Handschrift des Todes sucht noch Mitglider Datenfriedhof Sith Imperium 0 19.10.2011 09:48
[PvE, PvP] Dunkler Rat Neoconstantine Sith Imperium 1 30.09.2011 10:39
(PvE 25+) Rat der Alten McSilencer Sith Imperium 0 08.08.2011 06:20