Antwort
Alt 14.07.2010, 11:13   #1
Gast
Gast
Idee: Söhne von Korriban

> > > UPDATE < < <
Ich werde auf Grund der Entwicklung zum social network dieses Spiel nicht kaufen. Wem die Gildenidee gefällt, der mag sie nutzen.
Viel Spaß noch euch allen!

Grüß euch zusammen!

Ich bin mir zwar nicht sicher, wie sinnvoll die Gründung von Gilden für Star Wars: The old Republic ist, wenn das Spiel noch nicht einmal erschiene ist, aber
gut...

Während ich so im Forum herumgelesen habe, kam mir die Idee einer Sith-Gilde, die nicht so Themenbezogen ist. Eben mehr ein Sith-Orden. Ich warne euch, ich bin Rollenspieler!

DIE SÖHNE KORRIBANS

Eine Gilde, die nur Sith-Krieger und Sith-Inquisitoren aufnimmt. So wird der Orden in zwei Bereiche untergliedert. Die Söhne des Schwerts, in denen die Krieger, gleich welcher Ausrichtung, ihren Dienst tun und in Die Söhne des Geistes, die sich um die Inquisitoren kümmert.

Es sollte jeweils ein paar Ränge geben, die mit erreichen eines Levels erreicht werden können, was die Machtstruktur darstellt. Wer mächtiger ist, steht höher in der Hierarchie.

Außerdem sollte es einen Ordensrat geben, der aus jeweils 3 Kriegern und 3 Inquisitoren besteht und gewählt werden kann bzw. durch Duelle den Platz wechseln, je nachdem was passender ist.

Ganz oben stehen zwei Ordensmeister, jeweils ein Krieger und ein Inquisitor.

Ziele dieses ordens ist natürlich das Sammeln von Wissen und Macht, der Triumph des Sith-Imperiums und das Dasein nach dem Kodex der Sith auszurichten.

Es gibt keinen Frieden, nur Leidenschaft.
Durch Leidenschaft erlange ich Stärke.
Durch Stärke erlange ich Macht.
Durch die Macht erlange ich den Sieg.
Durch den Sieg zerbersten meine Ketten.
Die Macht wird mich befreien.
Meinungen dazu?
 
Alt 14.07.2010, 12:05   #2
Gast
Gast
AW: Idee: Söhne von Korriban

Die idee find ich echt mal super. Wünsch dir viel Erfolg und wer weiss ich werd nen Sith-Krieger spielen
 
Alt 14.07.2010, 12:10   #3
Gast
Gast
AW: Idee: Söhne von Korriban

Na, mal abwarten.

Vom Release des Spiels sind wir ja noch knapp ein Jahr entfernt. Wer dann wirklich ToR spielt und welche Gilden dann wirklich gegründet werden, wird sich zeigen.

Das ist nur so eine Idee und ich hatte plötlich den namen im Kopf, also habe ich es halt mal gepostet.
 
Alt 14.07.2010, 15:34   #4
Gast
Gast
AW: Idee: Söhne von Korriban

laut rp besteht euer orden genau aus 1 spieler weil der resst sich auf dem weg zur macht gegenseitig niedergemetzelt hat.
 
Alt 14.07.2010, 15:46   #5
Gast
Gast
AW: Idee: Söhne von Korriban

Hey,

Willkommen im Forum und viel Erfolg mit deiner Idee.
Würde nur vielleicht vom Wortlaut "Endsieg" Abstand nehmen *hust* :-) Das doch politisch etwas vorbelastet.

Grüße,
Aves
 
Alt 14.07.2010, 16:58   #6
Gast
Gast
AW: Idee: Söhne von Korriban

Zitat:
Zitat von DarthRevolus
laut rp besteht euer orden genau aus 1 spieler weil der resst sich auf dem weg zur macht gegenseitig niedergemetzelt hat.
Warum sollten sich alle Sith niedermetzeln?
 
Alt 16.07.2010, 23:02   #7
Gast
Gast
AW: Idee: Söhne von Korriban

Zitat:
Zitat von Regash
Warum sollten sich alle Sith niedermetzeln?
Ich nehme an da bezieht sich mal wieder jemand auf Bane's Regel der Zwei

http://www.jedipedia.de/wiki/index.php/Regel_der_Zwei

Wobei die SWTOR Zeitlinie eher an Kaans Bruderschaft der Dunkelheit oder Krayts Regel des Einen angelegt zu sein scheint (bzw. umgekehrt da SWTOR ja früher spielt, ganz schön verwirrend das ganzen)!

PS: Als Gleichstellungsbeauftragter des Sith-Imperiums fordere ich eine Umbennenung in Söhne und Töchter von Korriban oder willst du wie Palpatine sein und Frauen und Aliens diskriminieren?
 
Alt 16.07.2010, 23:28   #8
Gast
Gast
AW: Idee: Söhne von Korriban

Zitat:
Zitat von Nathan_Black
...oder willst du wie Palpatine sein und Frauen und Aliens diskriminieren?
Kurze und knappe Antwort: Ja, das will ich! Wobei ich bei Aliens da eine Ausnahme machen würde...

Naja, vielleicht hast Du recht. Aber Dein Name klingt dann etwas ungelenk, finde ich. Dann doch lieber:

DIE KINDER KORRIBANS

Ich habe mir das mit der Regel der zwei mal angesehen...
Zitat:
Zitat von Jedipaedia
Die Regel der Zwei besagte, dass es zu jeder Zeit nur zwei Sith-Lords geben sollte: Einen Meister, der die Macht besitzt, und einen Schüler, der nach der Macht giert. Wird der Meister schließlich vom Schüler getötet, so ist der Schüler von nun an der Meister und muss sich einen neuen Lehrling suchen, um das Wissen der Sith weiterzugeben. Auf diese Weise wollte Darth Bane Bürgerkriege unter den Sith-Lords vermeiden, da die Sith von Natur aus aggressiv und machthungrig waren - und dazu neigten, sich gegenseitig abzuschlachten. An dieses Vermächtnis gebunden, warteten die Sith geduldig im Untergrund auf ihre Chance, die Jedi zu vernichten und die Republik zu stürzen.
Also, ganz unter uns, auch wenn ich zu den Sith tendiere...
Was ist denn das für ein Quatsch?!? Um zu verhindern, das sich die Sith abschlachten, müssen sie sich alle abschlachten bis auf 2 und da wartet der eine drauf, den anderen abschlachten zu können...

Ja, nee, is klar...

Aber wenn diese Regel in SW:ToR bestand hätte, meine Güte! Nur zwei Spieler pro Server können einen Sith spielen? Wie öde...
 
Alt 22.07.2010, 11:32   #9
Gast
Gast
AW: Idee: Söhne von Korriban

Die Wahrscheinlichkeit, dass ich SW:ToR spielen werde, sinkt permanent.

Die Idee zu dieser Art von Gilde ist also frei für jeden, der sie nutzen möchte.
 
Alt 22.07.2010, 11:37   #10
Gast
Gast
AW: Idee: Söhne von Korriban

Zitat:
Zitat von Regash
Aber wenn diese Regel in SW:ToR bestand hätte, meine Güte! Nur zwei Spieler pro Server können einen Sith spielen? Wie öde...
Nein. Diese Regel wurde erst von Darth Bane,1000 Jahre vor der Schlacht von Yavin,umgesetzt.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verteidiger von Bothawui / Söhne und Töchter von Bothawui David_Stahl Galaktische Republik 21 06.12.2011 23:42
[PVE/PVP] Korriban Core spinflood Sith Imperium 8 09.10.2011 11:57
[PvE] Korriban Warriors Thavalion Sith Imperium 3 28.05.2011 13:20