Antwort
Alt 23.04.2010, 16:09   #1
Gast
Gast
Charakter Archetypen, Klassenwahl

Hallo.

Ich habe mir gerage mal ein wenig die bislang bekannten Charakterklassen angesehen.

In anderen MMORPG's wie z.B. WoW gibt es 4 Charaktertypen:
Tank
Heiler /Support
Fernkampf-DD
Nahkampf DD

Ich habe jetzt versucht, die verschiedenen Charakterklassen in SWTOR einem Archetyp zuzuordnen.

Die Aufgabe des Tanks dürfte laut den Klassenbeschreibungen am ehesten dem Soldat und dem Kopfgeldjäger zukommen. Ausserdem scheinen diese beiden Klassen auch eine Fernkampfkomponente haben da sie mit Gewehren und Flammenwerfern usw kämpfen.
Wahrscheinlich werden sie aber auch im Nahkampf sehr gut sein (Wie bei Tanks halt üblich)

Der Heiler / Supporter unter den Klassen dürfte der Jedi-Botschafter und der Sith-Inquisitor sein.
Diese besitzen auch nur eine schwache Rüstung, wie es oft für Supporter/Heilerklassen üblich ist.
Ausserdem sind sie im Umgang mit dem Lichtschwert bewandert, somit haben diese beiden Klassen wohl auch Nahkampffähigkeiten.
Sie können laut Klassenbeschreibung aber auch mit der Kraft ihrer Gedanken kämpfen, sie haben also wohl auch noch eine Caster / Fernkampf Komponente.


Eine klassische DD Rolle dürfte der Jedi-Ritter und der Sith Krieger einnehmen.
Im Nahkampf mit dem Lichtschwert. Aber er kann wohl auch mit der Macht seiner Gedanken kämpfen und hat Fernkampfmöglichkeiten.

Der Schmuggler bzw der Imperiale Agent dürfte der "Schurke" unter den Klassen sein.
Kämpfe aus dem Verborgenen, fiese Tricks usw sprechen dafür.
Wie es aussieht, ist diese Klasse aber auch gut im Kampf auf Distanz.


Was mir auffällt, ist, dass es keine reine "Fernkampf DD" Klasse gibt, aber auch keinen typischen Nahkämpfer. Alle Klassen haben mehr oder weniger Fernkampffähigkeiten, gleichzeitig besitzen sie Nahkampffertigkeiten.


Ich wähle meine Klasse in MMORPGs meisst anhand des Anhand der Charakterrolle.
Bisher habe ich meisstens Fernkampf-DD gespielt, genauer gesagt Caster (z.B. Magier oder sowas). Alternativ oder als Zweitchar habe ich meisstens Heiler/Supporter gespielt.

Ich spiele am liebsten aus der zweiten Reihe, Nahkampf und direkte Konfrontation mit dem Gegner oder sogar tanken sind nicht so meins.
Aber in SWTOR scheint es keine wirkliche Fernkampfklasse geben. Alle Klassen scheinen sowohl Nahkampf als auch Fernkampffähigkeiten zu haben. Das macht die Klassenwahl natürlich nicht einfacher.

Momentan tendiere ich zum Schmuggler/Imperialen Agent oder zum Jedi-Botschafter/Sith-Inquisitor, da diese Klassen meiner Meinung nach am Besten zu meinen Vorlieben und meiner Spielweise passen.

Wie seht ihr das? Liege ich in etwa richtig mit der Zuordnung der Klassen auf die verschiedenen Rollen Tank, Heilung/Support und Nahkampf/Fernkampf bzw Damage Dealer?
Oder seht ihr das anders und würdet die Klassen anders zuordnen?

Viele Grüße
 
Alt 23.04.2010, 16:33   #2
Gast
Gast
AW: Charakter Archetypen, Klassenwahl

Interessanter Thread, ich habe mir auch schon viele Gedanken gemacht, welche Klasse welche Rollen übernehmen könnte.

Aber Kopfgeldjäger als Tank kann ich mir im Moment irgendwie nicht vorstellen. Dafür hat er aus dem bisher Gezeigten zuviele Mittel, sich den Gegner auf Distanz zu halten und Crowd-Control einzusetzen. Eigentlich imho klassische Eigenschaften für Fernkampf-DDs.

Durch welchen Hintergrund denkst Du, dass der Kopfgeldjäger tanken kann?

LG,

Schabbl
 
Alt 23.04.2010, 17:01   #3
Gast
Gast
AW: Charakter Archetypen, Klassenwahl

Zitat:
Zitat von Thundersoul
Hallo.

Ich habe mir gerage mal ein wenig die bislang bekannten Charakterklassen angesehen.

In anderen MMORPG's wie z.B. WoW gibt es 4 Charaktertypen:
Tank
Heiler /Support
Fernkampf-DD
Nahkampf DD

Ich habe jetzt versucht, die verschiedenen Charakterklassen in SWTOR einem Archetyp zuzuordnen.

Die Aufgabe des Tanks dürfte laut den Klassenbeschreibungen am ehesten dem Soldat und dem Kopfgeldjäger zukommen. Ausserdem scheinen diese beiden Klassen auch eine Fernkampfkomponente haben da sie mit Gewehren und Flammenwerfern usw kämpfen.
Wahrscheinlich werden sie aber auch im Nahkampf sehr gut sein (Wie bei Tanks halt üblich)

Der Heiler / Supporter unter den Klassen dürfte der Jedi-Botschafter und der Sith-Inquisitor sein. Diese besitzen auch nur eine schwache Rüstung, wie es oft für Supporter/Heilerklassen üblich ist.
Ausserdem sind sie im Umgang mit dem Lichtschwert bewandert, somit haben diese beiden Klassen wohl auch Nahkampffähigkeiten.
Sie können laut Klassenbeschreibung aber auch mit der Kraft ihrer Gedanken kämpfen, sie haben also wohl auch noch eine Caster / Fernkampf Komponente.


Eine klassische DD Rolle dürfte der Jedi-Ritter und der Sith Krieger einnehmen.
Im Nahkampf mit dem Lichtschwert. Aber er kann wohl auch mit der Macht seiner Gedanken kämpfen und hat Fernkampfmöglichkeiten.

Der Schmuggler bzw der Imperiale Agent dürfte der "Schurke" unter den Klassen sein.
Kämpfe aus dem Verborgenen, fiese Tricks usw sprechen dafür.
Wie es aussieht, ist diese Klasse aber auch gut im Kampf auf Distanz.


Was mir auffällt, ist, dass es keine reine "Fernkampf DD" Klasse gibt, aber auch keinen typischen Nahkämpfer. Alle Klassen haben mehr oder weniger Fernkampffähigkeiten, gleichzeitig besitzen sie Nahkampffertigkeiten.


Ich wähle meine Klasse in MMORPGs meisst anhand des Anhand der Charakterrolle.
Bisher habe ich meisstens Fernkampf-DD gespielt, genauer gesagt Caster (z.B. Magier oder sowas). Alternativ oder als Zweitchar habe ich meisstens Heiler/Supporter gespielt.

Ich spiele am liebsten aus der zweiten Reihe, Nahkampf und direkte Konfrontation mit dem Gegner oder sogar tanken sind nicht so meins.
Aber in SWTOR scheint es keine wirkliche Fernkampfklasse geben. Alle Klassen scheinen sowohl Nahkampf als auch Fernkampffähigkeiten zu haben. Das macht die Klassenwahl natürlich nicht einfacher.

Momentan tendiere ich zum Schmuggler/Imperialen Agent oder zum Jedi-Botschafter/Sith-Inquisitor, da diese Klassen meiner Meinung nach am Besten zu meinen Vorlieben und meiner Spielweise passen.

Wie seht ihr das? Liege ich in etwa richtig mit der Zuordnung der Klassen auf die verschiedenen Rollen Tank, Heilung/Support und Nahkampf/Fernkampf bzw Damage Dealer?
Oder seht ihr das anders und würdet die Klassen anders zuordnen?

Viele Grüße
zunächst einmal sollte man in diesem spiel erst gar nicht versuchen den klassen bestimmte rollen zuzuteilen da bioware meinte sie würden sich etwas neues überlegen.

nun aber zum thema: soldaten und kopfgeldjäger würden wohl kaum tanken.
womit denn? mit ihren blastern?
wenn überhaupt würden jedi ritter und sith krieger diese rolle übernehmen da sie nahkämpfer sind die gleichzeitig schwere rüstungen tragen.
 
Alt 23.04.2010, 17:14   #4
Gast
Gast
AW: Charakter Archetypen, Klassenwahl

Weil der Soldat eine schwere Rüstung trägt, kam mir der Gedanke, dass er tankt.
Aber er ist mit seinen Gewehren und Blastern sehr Fernkampflastig.

Aber es stimmt schon, Der Jedi-Ritter/Sith Krieger sieht auch schwer nach Tank aus.
Nahkampflastig mit Schwertkampf und auch eine starke Rüstung.

Vielleicht wird das Spiel aber auch mehr so ausgelegt, dass verschiedene Klassen verschiedene Rollen vollwertig übernehmen können.
Vielleicht weichen sie auch von dem üblichen Design mit Tank, Heiler und DD ab und bringen ein ganz anderes, oder abgewandeltes System.
 
Alt 24.04.2010, 01:50   #5
Gast
Gast
AW: Charakter Archetypen, Klassenwahl

Trooper und Bounty Hunter sind die stärksten Fernkampf-Klassen auf beiden Seiten.
Dann Agent und Schmuggler, mehr Supporter und CCler
Inquisitor und Botschafter auch CC,Schaden und Heilung.
Krieger und Ritter,können tanken oder rein schaden machen.

Aber,es gibt für jede Klasse ja zwei Richtungen,wo man sich ab Level 20 für entscheiden muss.
Dort kann man z.B. den Schmuggler auch auf Heilfähigkeiten skillen,bei den Agent nehm ich das auch an,das seine Sonden nicht nur ihn heilen sondern die ganze Gruppe.
Nicht zu vergessen,jede Klasse hat einen Begleiter der eine entsprechende Rolle übernehmen kann.
Rein nach deinen Arch Typen,wäre es aber so wie ich oben geschrieben hab.
Aber wie gesagt dabei bleibt es ja nicht,wegen den Skillpfaden und den Begleitern.

Wenn du also einen Magier spielen willst,dann würde ich dir den Trooper oder Bounty Hunter vorschlagen,die hauen den meisten Damage auf Distanz raus.
Der Vorteil ,es sind keine Glaskanonen wie sonstige Magier,sondern halten auch noch viel aus.
 
Alt 24.04.2010, 09:38   #6
Gast
Gast
AW: Charakter Archetypen, Klassenwahl

Ich würde die gepanzerten Blasterklassen nicht als tankunfähig abhaken. Gegen Melees mag das nicht gut gehen, aber gegen Range sicherlich. Aggro halten und Schaden einstecken können, dass ist die Aufgabe des Tanks. In welcher Distanz zum Gegner er das macht ist egal.

Ansonsten halte ich die Ritter und Krieger für die Tankklasse. Sieht man eh schon in den Demofilmen, dass die Blasterfeuer abwehren können. Einen gewissen "Avoid" haben sie also. Und dass sie auch schwere Rüstungen tragen werden, wurde schon irgendwo mal angedeutet.
 
Alt 24.04.2010, 10:27   #7
Gast
Gast
AW: Charakter Archetypen, Klassenwahl

wie schon geschrieben denk ich auch

das

tanks : sith krieger jedi ritter soldat und kopfgeldjäger
heilen : sith inqusitor jedi botschter agent und schmuggler
DD sind alle glaub auch nicht das sie da so große unter schieden machen werden in punkte dmg wird hoffenlich auf die skillung an kommen
support das selbe

ich würde auch nicht soldat und kopfgeldjäger als distanz tank an sehn vllt bekommt man ja schwerter oder sowas in der art mit den man dürch aus in den nahkampf gehn kann

der unterschied zum jedi/sith wird dan woll der sie das sie noch mehr auf rüstung setzen

hin gegen jedi/siht woll mehr auf ausweichen und sowas setzen
 
Alt 24.04.2010, 12:42   #8
Gast
Gast
AW: Charakter Archetypen, Klassenwahl

Als ich finde nicht, dass man die Klassen irgendwelchen Archetypen zuordnen kann.
Es wurde ja auch schon gesagt, dass hier vom eigentlichen System abgewichen wird.
Somit sollte man solche Zuordnungen lieber lassen.

Man sieht in den Videos, dass der Trooper und BH reine Fernkämpfer sind, die vielleicht im Notfall Nahkapffähigkeiten haben, um dann aber wieder in den Fernkampf zu rücken.
Warum sollte ein Trooper, der solche Blaster etc. nutzen kann, denn lieber mit dem Schwert kämpfen? Eigentlich ziemlich unlogisch!!!
Dafür haben wir doch die reinen Nahkämpfer, wie Krieger und Ritter.
Der Krieger trägt übrigens auch schwere Rüstungen, im Gegensatz zum Ritter, bei dem das bisher nicht zu erkennen war.

Einem Magier ähneln wohl eher der Inquisitor, oder der Botschafter.
Hier wird sicherlich nicht das Hauptaugenmerk auf den Lichtschwertkampf gesetzt, sondern auf die Machtfähigkeiten.

Ich hoffe, dass wir hier nicht das Standardsystem anderer Mmorpgs mit Tank, DD und Heiler haben, und ich bin guter Hoffnung, nach allem was ich bisher sehen konnte!!!
 
Alt 24.04.2010, 13:09   #9
Gast
Gast
AW: Charakter Archetypen, Klassenwahl

Zitat:
Zitat von DwainG
Man sieht in den Videos, dass der Trooper und BH reine Fernkämpfer sind, die vielleicht im Notfall Nahkapffähigkeiten haben, um dann aber wieder in den Fernkampf zu rücken.
Warum sollte ein Trooper, der solche Blaster etc. nutzen kann, denn lieber mit dem Schwert kämpfen? Eigentlich ziemlich unlogisch!!!
naja bei den neue vid. hat man dürch aus geshen das der BH skills besitz mit dem er den nahkampf provziert

den wie viel sinn macht es den den feind mit den seil herran zu ziehn nur um dan wieder weg zu laufen genau so wie die ramm attacke ich ramm doch nicht erst ein freind und lauf dan wieder weg

gut die pve mobs konnt so schwach sein das sie das nicht überleben aber in pvp kann ich mir das nicht vorstellen das es one hit attacken sind

und ich denk so ein schwert oder messer ist in nahkampf effektiver also so ein schwerblaster
 
Alt 24.04.2010, 16:28   #10
Gast
Gast
AW: Charakter Archetypen, Klassenwahl

Eine zuordnung zu bekannten Achetypen aus anderen MMOs ist bei SWTOR nur bedingt möglich.

Zumal man mit der Trinity(Tank/Heal/DD) bei diesem Spiel auf keinen Fall auskommt, da ein neuer Aspekt dazu kommt: Crowd Control.
Dazu kommt noch, dass wohl jede normale Gruppe auch komplett ohne Heiler auskommen wird.
Und jede Klasse in SWTOR kann mehrere dieser Rollen einnehmen oder ersetzten;
notfalls durch Begleitcharaktere auffüllen, die ja auch unterschiedliche Funktionen erfüllen können.
Außerdem gibt's für jede Klasse ja wie bereits erwähnt Zwei verschiedene Skillbäume

man könnte vielleicht versuchen zu sagen:

Sith Krieger/Jedi Ritter --> Tank/DD
Sith Inquisitor/Jedi Botschafter --> DD/Healer
Imperialer Agent/Schmuggler --> CC/DD
Kopfgeldjäger/Soldat --> DD/Tank

Aber die Klassen nur darauf zu reduzieren wäre ein fataler Fehler.


Was bei der Auswahl eurer Klasse für SWTOR auch noch wichtig ist:
Die Story der einzelnen Charaktere. Bei anderen MMOs wurde das bisher vernachlässigt, aber hier müsst ihr euch wirklich mal fragen, welche Geschichte interessiert mich?
Ob euer char jetzt viel Range DPS hat oder nicht ist doch wurscht, wenn es spaß macht das Spiel zu spielen ;-)
 
Alt 24.04.2010, 17:35   #11
Gast
Gast
AW: Charakter Archetypen, Klassenwahl

So nun trage ich mal alles zusammen was schon von Bioware gesagt wurde.


Sith Krieger und jedi ritter werden die Tanks sein und dds im nahkampf.

Soldat und Der Kopfeldjäger sollen die stärksten fernkampf dds sein.

Schmugler und Agent schießen mehr aus der Deckung raus.

Inqisitor und Jedi Botschafter werden fernkampf dds mit viel cc und heilmöglichkeiten sein.



Es sind aber alles keine Reinen klassen das heißt ein Botschafter soll auch kurz tanken können und den nahkampf beherschen trotz alledem liegen seien schwerpunkte wo anders.


Es wird nicht zwingend notwendig sein einen heiler oder tank mitzunehmen, was vermuten lässt das es keine REINEN Tanks und Heiler wie in anderen spielen geben wird.
 
Alt 24.04.2010, 18:23   #12
Gast
Gast
AW: Charakter Archetypen, Klassenwahl

Zitat:
Zitat von Flynn_Kybo
Zumal man mit der Trinity(Tank/Heal/DD) bei diesem Spiel auf keinen Fall auskommt, da ein neuer Aspekt dazu kommt: Crowd Control.
Naja neu ist das nicht, das gabs schon vor WoW, bei SW:G nämlich. Dort gab es auch nicht den Tank ansich, dort hat der "getankt" der am meisten Damage gemacht hat, eine Schadens Reduzierung wurde durch Skills und Rüstungen erreicht. Mit Einführung der 9 Standardklassen hat man dann eine gewisse Einteilung dort gemacht in dem Comandos und Kopfgeldjäger diejeingen waren die die Dickste Rüstung hatten, allerdings hatten auch die Jedi Möglichkeiten zur Schadensvermeidung und Minderung. Und das Element des Crowd Control ist wenn ich es mir recht überlegen auch in WoW genauso wie in SW:G vorhanden gewesen aber ein Gros der Spieler hat es auf Grund der Encountergestallung bei WoW wohl nie gemerkt.
Da ich noch kein Beta-Tester bin kann ich natürlich auch nur spekulieren, aber ich denke es wird ähnlich funktionieren wie bei SW:G heut zu Tage, das nämlich jeder die Möglichkeit haben wird sich im gewissen Mass zu heilen und jeder die Möglichkeit die Aufmerksamkeit auf sich zulenken. Also Gott sie Dank keine WoW-Klassisches TANK,HEILER,DD rumgegurke.
 
Alt 24.04.2010, 18:33   #13
Gast
Gast
AW: Charakter Archetypen, Klassenwahl

In dem WotC-Regelwerk (Saga Edition) werden die Prestigeklassen (unter anderem Elite Trooper, Bounty-Hounter, Agent, Sith oder Jedi..) sehr schön beschrieben.

"Tanken" geht sowohl mit einem Soldier oder BH in dicker Rüstung, aber auch mit einem Jedi-Knight.

Als Grundwert für Verteidigung zählt hier (wie auch in KoToR) die Reflex Defense.

Zwar gibt es noch zwei andere Grunddefensetypen (Fortitude und Willpower), die dann bei anderen Attacken wichtig sind (zb gegen Machtangriffe) - es gibt aber eigentlich keine Klasse die sich grundsätzlich nicht zum Blocken eignen würde (ausser vielleicht der "Noble" *g), die Ausrüstung und Talent-Verteilung spielen eine wesentlich grössere Rolle.

Natürlich bleibt abzuwarten inwieweit die Regeln in ToR umgesetzt werden. KoToR hatte das Regelwerk quasi komplett übernommen..
 
Alt 24.04.2010, 21:28   #14
Gast
Gast
AW: Charakter Archetypen, Klassenwahl

Keiner will Klassen auf irgendwas reduzieren oder festlegen. Durch die hier spekulierte Aufgabenverteilung könnte jede Klasse zwei Aufgaben übernehmen. DDs mit CC können alle sein und alternativ haben sie Tank- oder Heileroptionen aber keine Klasse kann Tanken und Heilen. Letzteres zeichnet sich halt in bekannten Spielen immer als sehr schwierig auszubalancieren.

In wie fern Tanks/Heiler wichtig sein werden im normalen Spielablauf mag dahingestellt sein. Fakt ist aber, wenn man sie garnicht bräuchte gäbe es nur DDs, denn wozu eine Klasse mitnehmen die (vermutlich) auf Schaden in der Skillung verzichtet für Schutz- oder Heileroptionen, die keiner braucht?

Das wäre auch so keine Revolution. Es ist auch in anderen Spielen mit Trinity-Gameplay möglich auf Tank oder Heiler zu verzichten oder komplett auf beides und extrem viel CC einzuwenden. Das wird dadurch anspruchsvoller aber ob das besser ist... irgendwo möchte man ja auch in einer angemessenen Zeit mit durchschnittlich guten Spielern Ziele vom moderaten Schwierigkeitsgrad abschliessen können und nicht für jede kleine Mobansammlung überragend gute Spieler zusammensuchen, die 100% ihr CC beherrschen.

In einem Punkt hat Fegefeuer gut beobachtet. Das Einfangen und Anstürmen des Kopfgeldjägers ist eine eher unsinnige Taktik der Klasse, wenn sie eh alles auf Range abschiessen würde. Vielleicht bekommt sie ja die Altenative später auf "Leibwächter" zu spezialisieren mit zusätzlichen Melee-Defensiv-Optionen.

Beim Support denke ich auch, dass alle Klassen hier ihre "Buffs" beisteuern werden. Schaut mal die eine Szene mit den drei Troopern, da feuert einer der drei in die Luft bevor die drei das Feuer eröffnen. Buff-Animation?
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einsteigerfragen mit Befaro: Klassenwahl R5530T Neuigkeiten 0 12.12.2011 13:23
Beta Charakter pippone Neuankömmlinge 6 26.11.2011 23:11
Charakter Erstellung Lazzarus Allgemeines 6 21.10.2011 18:29
Klassenwahl in der Gilde Xaakon Gilden 5 10.10.2011 13:28

100%
Neueste Themen
Stichworte zum Thema

charakter archetypen

,

,

archetypen charakter

, zuordnung von typen und charakteren, charaktertypen rollen, swtor charakter archetypen, charaktertypen mmorpg tank, charakterarchetypen, swtor archetyp