Antwort
Alt 01.01.1970, 08:00   #1
Gast
Gast
Sicherheits-Fragen Erinnerung

Ich verstehe es auch net. Sowas merkt man sich doch oder
schreibt es sich auf. Ich verstehe die meisten net. Was meint der ein oder anderen denn wofür dat jut is......Aus intesse von BW wo ihr in den Flitterwochen wart oder wie euer Haustier heißt?
 
Alt 01.01.1970, 08:00   #2
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Eben notieren beim Eingeben ist doch kein Akt?! Ohne Notizen könnt ich mir die ganzen Codes, Pins, Pw usw. die man mittlerweile so braucht eh' nicht merken...

Und es zwingt einen doch keiner dazu die Fragen sinnvoll auszuwählen und sogar wahrheitsgemäß zu beantworten? ( Für alle die sich hier wegen Datenschutz Sorgen machen)

Welche Zeichenfolge da steht ist dem Programm auf der anderen Seite doch total wurscht.
 
Alt 01.01.1970, 08:00   #3
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Werden diese nervigen Fragen verschwinden wenn ich meinen Authentifikator von meiner CE aktiviert habe? Bitte sagt ja.
 
Alt 01.01.1970, 08:00   #4
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Zitat:
Zitat von Logibar
Was meint der ein oder anderen denn wofür dat jut is......Aus intesse von BW wo ihr in den Flitterwochen wart oder wie euer Haustier heißt?
Das ist überhaupt nicht die Frage, ob sie das interessiert. Das HAT sie nicht zu interessieren und ich erwarte von dem Verein, dass Antworten auf solche Fragen nicht als Blanktext in der Datenbank stehen.
Das ist außerdem gefährlich, da jeder Typ, der es schafft die Datenbank zu hacken, die Fragen einfach auslesen kann. Aus dem Grund speichert man ja auch Passwörter verschlüsselt in der Datenbank ab und nicht als einfach als Text. Dafür gibt es Hashcodes.
 
Alt 23.11.2011, 21:03   #5
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Kürzlich wurdet ihr alle dazu aufgefordert persönliche Fragen eurem Account hinzuzufügen, um die Sicherheit eures Accounts zu erhöhen. Wir müssen euch dringend darauf hinweisen eure Antworten so zu wählen das ich diese merken könnt. Falls ihr euch Sorgen machen solltet das ihr die Antworten auf die Fragen vergessen könntet, würden wir euch empfehlen diese aufzuschreiben und an einem sehr sicheren Ort aufzubewahren.

Ihr werdet eine oder mehrere dieser Fragen zur Verifizierung in Zukunft beantworten müssen und falls ihr dann diese nicht beantworten könnt, wird euer Account gesperrt werden. Was wiederum bedeutet dass ihr euch mit unserem Kundendienst via Telefon in Verbindung setzen müsst um wieder Zugang zu erhalten.

Wenn ihr eingeloggt seid und eure Sicherheits-Fragen und Antworten ändern wollt, klickt einfach auf „Mein Benutzerkonto“ oben auf der Seite und dann auf „Sicherheitsfrage“

WICHTIG: Wir würden euch bitten folgende deutsche Sonderzeichen derzeit nicht in euren Antworten zu verwenden: Ä, Ö, Ü, ß, da es andernfalls zu Problemen kommen kann.

Danke!
 
Alt 24.11.2011, 08:03   #6
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Die Fragen und die Antworten kann man sogar aus dem Benutzerkonto heraus ganz bequem ausdrucken. Das Blatt kommt bei mir zu den anderen Spieleunterlagen von SW:TOR, also Forenanmeldung, Spiele-Code usw.
 
Alt 24.11.2011, 08:22   #7
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Es ist auch zu empfehlen Umlaute (ä,ü,ö), ein scharfes ß und generell Sonderzeichen zu vermeiden. Das System scheint sich wohl am enlischen Tastaturlayout zu orientieren. Bei mir zumindest gab es massive Loginprobleme da die Antworten auf die Sicherheitsabrfrage nicht erkannt wurden.

Als Beispiel Geburtsort:

Statt z.b. München, Münster oder Düsseldorf am besten Muenchen, Muenster, Duesseldorf schreiben. Oder statt Horst-Schlemmer-Straße z.b. Horst Schlemmer Strasse.
 
Alt 24.11.2011, 09:04   #8
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Bitte: Wenn nicht schon geschehen, erlaubt 3 Versuche. Der Text legt nahe, dass nur 1 Versuch möglich ist.

Wenn du die Frage nicht korrekt beantworten kannst, wird dein Benutzerkonto gesperrt und du musst dich an den Kundendienst wenden. Es ist also wichtig, dass du gültige Fragen und Antworten angibst!
 
Alt 24.11.2011, 14:52   #9
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Ausserdem solltet ihr euch überlegen ob nicht eine Frage ausreicht, ihr seid schliesslich nicht das Pentagon.
Laut einer Umfrage im Forum sind bereits jetzt 27% der Spieler von den Fragen genervt und fordern die Abschaffung.
 
Alt 24.11.2011, 14:54   #10
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Zitat:
Zitat von TonyMoreno
Ihr werdet eine oder mehrere dieser Fragen zur Verifizierung in Zukunft beantworten müssen und falls ihr dann diese nicht beantworten könnt, wird euer Account gesperrt werden. Was wiederum bedeutet dass ihr euch mit unserem Kundendienst via Telefon in Verbindung setzen müsst um wieder Zugang zu erhalten.
Das stimmt so aber nicht. Wenn der Account durch das eingeben falscher Antworten gesperrt ist, reicht es aus sich über den Link "Passwort vergessen" sich das Accountpasswort zurücksetzen zu lassen und schon ist der Account wieder entsperrt. Dazu braucht man sich nicht via Telefon an den Kundendienst werden.
 
Alt 24.11.2011, 16:27   #11
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Zitat:
Zitat von masterkoron
Das stimmt so aber nicht. Wenn der Account durch das eingeben falscher Antworten gesperrt ist, reicht es aus sich über den Link "Passwort vergessen" sich das Accountpasswort zurücksetzen zu lassen und schon ist der Account wieder entsperrt. Dazu braucht man sich nicht via Telefon an den Kundendienst werden.
Genervt ist man dennoch, wenn man sein Passwort gefühlte 100 Male zurücksetzen muss, da die Antworten zu den Sicherheitsfragen nicht mehr korrekt sind. Nicht wirklich berauschend - inzwischen sind die Probleme, so scheint es, weitestgehend beseitigt worden. Zumindest läuft mein Account wieder auf vollen Touren. *g*

An all jene, die noch Probleme haben: zur Not mal die Antworten zu anderen Sicherheitsfragen benutzen. Manchmal funktionieren sie.


Und generell zum Thema Sicherheitsfragen: sie beinhalten mir zu persönliche Themen. Könnte man da nicht allgemeinere Fragen nehmen? Gut, man muss sie ja nicht wahrheitsgemäß antworten (habe ich zumindest nicht getan). Wie ein Vorposter schon richtig erkannte: man ist hier doch nicht beim Pentagon (oder BMI).
 
Alt 24.11.2011, 19:47   #12
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Das nervt extrem! Bei jedem(!) Einloggen muß ich eine Sicherheitsfrage beantworten. Da diese im Fall der Fälle bei solch einem regen Gebrauch zu 100% auch ausspioniert wurde ist das Verfahren sinnfrei und nur nervig.
 
Alt 24.11.2011, 20:18   #13
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Auch leerzeichen würde ich net benutzen. durfte mich deshalb gestern mit dem kundendienst auseinander setzen (welcher sehr freundlich und bemüht war). hatte bei der frage nach der allererste schule xxx schule, das leerzeichen machte dann ein einlogen und auch das zurücksetzten des passwortest unmöglich (lt kundendienst hab ich alles korrekt eingegeben also gaben sie dem leerzeichen die "schuld")
 
Alt 24.11.2011, 20:21   #14
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Zitat:
Zitat von TonyMoreno
Wir müssen euch dringend darauf hinweisen eure Antworten so zu wählen das ich diese merken könnt.
"...ihr euch..."
Und vielleicht den einen oder anderen Tip der User hier mit einfügen, die sind Gold wert. Es sei denn ihr vertraut darauf das in Zukunft alles reibungslos klappt.

Zitat:
Zitat von -Cherti-
Auch leerzeichen würde ich net benutzen. durfte mich deshalb gestern mit dem kundendienst auseinander setzen (welcher sehr freundlich und bemüht war). hatte bei der frage nach der allererste schule xxx schule, das leerzeichen machte dann ein einlogen und auch das zurücksetzten des passwortest unmöglich (lt kundendienst hab ich alles korrekt eingegeben also gaben sie dem leerzeichen die "schuld")
Gestern schien es generell Probleme gegeben zu haben. Ich habe in meinen Antworten auf Sicherheitsfragen auch Leerzeichen, kann diese bisher Problemlos benutzen. Prinzipiell scheint das System entweder noch unausgereift oder SW:ToR.de ist in der letzten Zeit bis an die Grenzen getrieben worden, was nicht unwahrscheinlich ist
 
Alt 24.11.2011, 21:10   #15
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

also ich hab das problem , das ich mich nichtmal einloggen kann , kommt immer die selbe sicherheitsfrage und ich gebe das ein , was ich hinterlegt habe , aber angeblich stimme dies nicht
 
Alt 24.11.2011, 22:31   #16
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Zitat:
Zitat von Riyoga
also ich hab das problem , das ich mich nichtmal einloggen kann , kommt immer die selbe sicherheitsfrage und ich gebe das ein , was ich hinterlegt habe , aber angeblich stimme dies nicht
war bei mir genauso. support sagte dann es könnte am leerzeichen liegen. ich hab den support angerufen, die haben die frage gelöscht. die sache war in 5 min erledigt
 
Alt 25.11.2011, 14:13   #17
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Bei Problemen mit den Sicherheitsfragen ist es das Beste sich telefonisch an den Support zu wenden, ja!
 
Alt 25.11.2011, 14:48   #18
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Das System funktioniert sehr sehr schlecht.

a) kommt meist immer diesselbe Sicherheitsfrage

b) akzeptiert er selbst richtige Antworten nicht immer.

Habe mich eben ein paar mal einloggen müssen und habe immer dieselbe Sicherheitsfrage bekommen und stest die richtige Antwort eingegeben. Nach ein paar Anläufen hat es dann geklappt. Offensichtlich hat er auch Probleme mit Bindestrichen ( - ).

Ich werde das jetzt ändern.

Man stelle sich mal vor, man kommt wegen so einen Mist nicht in die Beta rein!
 
Alt 25.11.2011, 15:02   #19
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Also bei mir funzt alles bestens damit. Habe eine Frage gestern noch geändert, da ein Umlaut drinne war, Leerzeichen sind jedenfalls überhaupt kein Prob. Ich denke mal, jeder tut gut daran, ALLES rauszunehmen, was amerikanische Tastaturen oder Linuxsysteme nicht gerne mögen wie Umlaute, Sonderzeichen aller Art usw., damit sollte man auf der sicheren Seite sein.

Ich persönlich begrüße die Sicherheitsfragen sehr und finde es bisher fast schon vorbildlich, wie Bioware hier vorgeht Ich war schon bei verdammt vielen MMO-Launches dabei (WoW, AION, RIFT, HdRO) und da gabs sowas noch nie, als Paßwort konnte man zu Beginn ziemlich alles nehmen und vor allem crashten samt und sonders bei Release die Server, weil es weder Stresstests noch irgendwelche Wellen bei Release gab, 100.000e wollten zeitgleich zocken und das Ende vcm Lied waren stundenlange Warteschlangen und zickende Server. Ok, bei RIFT liefs eigentlich glatt aber sonst...

Und ich verwette mein Jahresgehalt, daß am 15.12. die Weinerei von den Leuten losgeht, die nicht in der allerersten Welle dabei sind, sondern erst ab 16., 17. oder 18.12. spielen können. Nach dem Motto, Bw ist schuld, daß "ich" nicht schon am 16.12. den Endlevel und Endcontent erreicht habe und ich nun keine Chance auf den ersten Highendchar im Universum habe xD

Maxiklin
 
Alt 26.11.2011, 15:36   #20
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Zitat:
Zitat von hpeters
Ausserdem solltet ihr euch überlegen ob nicht eine Frage ausreicht, ihr seid schliesslich nicht das Pentagon.
Laut einer Umfrage im Forum sind bereits jetzt 27% der Spieler von den Fragen genervt und fordern die Abschaffung.
ganz Deiner Meinung !
 
Alt 27.11.2011, 20:35   #21
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Der ganze Mist gehört abgeschafft...! So ein dReck habe ich lange nicht mehr gesehn...

Ich versuch seit 24h das Spiel zu spielen. Schreibe Ticket wohn nicht in Deutschland für gratis Hotline aber immerhin in der EU wo alle gleiches möglichkeiten haben sollten.

Im Forum eine laue Antwort erhalten die eher zeigt das solche Passwörter in Cookies nichts zu suchen haben. Von dort bekommst dann jeder mit gefakten Seiten raus wie sie lauten samt den restlichen Infos...find das sehr nett, alles zu sicherheit...wie origin

Die Funktion der Sicherheitsabfrage gehört auch in eine Beta nicht rein wo es nix zu klaun gibt!

Nehme trotzdem gerne Infos an die mein Problem beheben..."Sicherheitsabfrage"
Zu finden auch in anderen Beiträgen...
 
Alt 28.11.2011, 13:57   #22
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Mich würde interessieren, wie ihr die Sicherheitsabfragen abspeichert? Das sind teilweise hochgradig persönliche Fragen bzw. Antworten. Ich hoffe die Antworten liegen verschlüsselt bei euch in der Datenbank.
 
Alt 29.11.2011, 04:53   #23
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

ich hab Null Probleme mit den Sicherheitsfragen , und musste schon jede Antwort einmal benutzen ( kommt also nicht immer nur die selbe Frage ) .
habe als Antwort immer ein bis zwei Wörter mit drei Zahlen am Ende verwendet.
und natürlich die Antworten auf ein Zettel geschrieben ( man wird halt alt ) .
kann also alles so bleiben wie es ist , Hugh ich habe gesprochen.
 
Alt 30.11.2011, 10:09   #24
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Zitat:
Zitat von hpeters
Ausserdem solltet ihr euch überlegen ob nicht eine Frage ausreicht, ihr seid schliesslich nicht das Pentagon.
Laut einer Umfrage im Forum sind bereits jetzt 27% der Spieler von den Fragen genervt und fordern die Abschaffung.
Kann ich nicht nachvollziehen.

Systeme die zur Accountsicherheit beitragen ohne Kosten zu verursachen (Kauf eines Authentifikators) oder man umständlich eMail oder SMS checken muss (Entsperren per Codes) sind doch generell zu unterstützen, und bei den Fragen die man hier zur Auswahl hat sind nun wirklich genug dabei um 3 auszuwählen die man dauerhaft beantworten können sollte...

Davon ab stehen den 27% dann ja auch 63% gegenüber die es anscheinend gut finden...


Vorrausetzung ist natürlich immer die Systeme funktionieren Fehlerfrei!!!

Zitat:
Zitat von Kozure
Die Funktion der Sicherheitsabfrage gehört auch in eine Beta nicht rein wo es nix zu klaun gibt!
In eine Beta gehört alles Relevante das man testen will. Gerade wenn es mit dem System derzeit Probleme gibt ist sie in der Beta bestens aufgehoben, siehe meine Aussage zum Thema fehlerfreies Funktionieren. Lieber jetzt Probleme die dann ausgebessert werden als später wenn das Spiel Live geht, denn wenn jetzt jemand deswegen nicht ins Spiel kommt ist das erst einmal total egal.
 
Alt 30.11.2011, 22:24   #25
Gast
Gast
AW: Sicherheits-Fragen Erinnerung

Diese 5 Fragen nerven einfach nur, ich hoffe, mit dem Sicherheitstoken, das meiner CE beiligen soll, sind die dann hinfällig?!
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SWTOR: FAQ - buffed beantwortet häufig gestellte Fragen +++ Update: Neue Fragen und A R5530T Neuigkeiten 0 13.12.2011 15:07
Sicherheits-Identifizierungsschlüssel Truster Neuankömmlinge 4 02.12.2011 19:03
Eigener Sicherheits-Identifizierungsschlüssel Millord Neuankömmlinge 1 01.12.2011 04:19
Sicherheits Token Lamer Allgemeines 8 08.11.2011 11:12
PvP Fragen ? Dieses Video löst viele Fragen *Neu* garystraum Allgemeines 27 04.09.2011 20:22

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

100 sicherheitsfragen

,

swtor unbekannte sicherheitsfrage

,

swtor passwort jeden tag falsch

,

swtor sicherheitsfrage immer dieselbe

,

rift sicherheitsfragen vergessen

,

star wars the old republic wieviele login versuche bis gesperrt