Antwort
Alt 30.10.2009, 23:25   #1
Gast
Gast
Jedi oder Sith?

Hallo!
Was sind eigentlich die Unterschiede zwischen Jedi und Sith.
Es
gibt andere Kampf-Stile und Tricks, aber was ist denn noch unterschiedlich.
Warum sollte man einen Jedi-Ritter eher nehmen als einen Sith-Krieger oder umgekehrt?

MfG Flashmaster ~
 
Alt 31.10.2009, 01:17   #2
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

In erster Linie is das nur ne Gesinnungsfrage denke ich.

Wenn du lieber böse bist und alles gute vernichten willst = Sith

Wenn du lieber gut bist und für die Freiheit und Gerechtigkeit der Republik kämpfst = Jedi
 
Alt 31.10.2009, 08:05   #3
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

ich schätze mal ist auch eine einstellungs sache :-)
 
Alt 31.10.2009, 09:59   #4
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

Einstellungsfrage
und geschmacksfrage
kommt rauf an wie du deinen gegner verbrutzeln willst

wobei der Jedi um einiges gechillter dabei aussieht und nichso als würd er aufem klo schwitzen wie der sith
 
Alt 31.10.2009, 10:17   #5
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

Zitat:
Zitat von Sirmun
In erster Linie is das nur ne Gesinnungsfrage denke ich.

Wenn du lieber böse bist und alles gute vernichten willst = Sith

Wenn du lieber gut bist und für die Freiheit und Gerechtigkeit der Republik kämpfst = Jedi
Ich glaube böse und gut ist eine Standpunktfrage. Also ich denke mir das es wirklich Geschmackssache sein wird, was empfindet man für sich selbst als am faszinierendsten.

So long

Kani
 
Alt 31.10.2009, 13:59   #6
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

gesinnungsfrage aber ich denke zu den kampfstilen: sith haut häftiger und mit mehr schaden zu aber der jedi ist besser in verteidigen und schnelligkeit
 
Alt 31.10.2009, 14:30   #7
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

Achwas, es ist die Art, wie man die Machtkräfte einsetzt, die unterscheidet, ob man "gut" oder "böse" ist. ;D
Das, was man cooler findet, nimmt man halt. Möchte man für die bösen machthungrigen spielen, wählt man den Sith. Möchte man für die lieben und unterdrückten spielen, wählt man Robin Hood, ääh, pardon - ich meinte "Jedi".
 
Alt 31.10.2009, 20:54   #8
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

ganz einfach

Sith= raufkloppen ohne zu überlegen und denken man were der stärkste(alles töten was einem vor dem weg kommt)



Jedi= behutsam an die sachen ran gehen erst überlegen bevor man kämpft und nur kämpfen wenn es wirklich nötig ist
 
Alt 31.10.2009, 22:19   #9
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

Ich bin auch der Meinung, das es eine Gesinungsfrage ist. Was man halt bevorzugt. In SWG spiele ich auch einen LS-Jedi(als Main-Char)und kämpfe als Rebel gegen Dark-Jedi und Imps.

Ich werde auch in TOR eine Jedi wählen. Mir gefällt es "Robin Hood" zu sein. Bin aber gespannt wieviele Chars man pro Account machen kann.

Tja vielleicht könntes ja sein, das ich beim 2.Char dann ein bösssser Sith werde. Interessant wäre es, da jede Klasse ja sein eigenen Handlungsstrang bekommt.
 
Alt 01.11.2009, 09:42   #10
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

Zitat:
Zitat von Ardanao
Tja vielleicht könntes ja sein, das ich beim 2.Char dann ein bösssser Sith werde. Interessant wäre es, da jede Klasse ja sein eigenen Handlungsstrang bekommt.
Richtig. Hoffentlich kann man sich dann entweder genügend Chars erstellen, um alles mal getestet zu haben, oder man kann sich Charslots dazukaufen. Will nicht wieder mehrere Accounts machen müssen, um mir alles mal anschauen zu können. ^^
 
Alt 01.11.2009, 12:10   #11
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

Zitat:
Zitat von Isroka
Richtig. Hoffentlich kann man sich dann entweder genügend Chars erstellen, um alles mal getestet zu haben, oder man kann sich Charslots dazukaufen. Will nicht wieder mehrere Accounts machen müssen, um mir alles mal anschauen zu können. ^^
Das hoffe ich auch, das mit den vielen Accounts ist blöd, daher habe ich nur 2 Chars(Jedi und Commando) in SWG.

Na dann hoffen wir mal das es bei TOR bald losgeht
 
Alt 10.11.2009, 22:54   #12
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

ich denke mall das die sich skillmäßig schon sehr unterscheiden werden, oder?
 
Alt 11.11.2009, 05:19   #13
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

Zitat:
Zitat von Thebay
ich denke mall das die sich skillmäßig schon sehr unterscheiden werden, oder?
Genau kann das noch niemand sagen, aber ich persönlich wünsche mir, dass die Skills nicht zu unterschiedlich sind, dh. beide Seiten helle, sowie dunkle Seite benutzen dürfen. Das würde wieder ein Stück mehr Freiheit ins Spiel bringen.
 
Alt 12.11.2009, 12:33   #14
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

Also ob jedi oder sith hängt von deiner inneren einstellung ab, willst du die macht benutzen um angst und schrecken zu verbreiten, hälst du dich alleinig für würdig die galaxies zu beherschen, dann bist du sith.

Willst du der macht dienen, und mit ihrer unterstützung das übel aus der galaxies verbannen und für frieden und sicherheit sorgen, und vor allem willst du zöllibatär leben, um die rheinheit der gedanken zu wahren, dann bist du jedi,

wenn weder das eine noch das andere auf dich zutrifft, aber doch eine tendenz zu erkennen ist, bist du entwedr ein white sith, grey oder dark jedi.
 
Alt 12.11.2009, 19:28   #15
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

Zitat:
Zitat von Redeyes
Also ob jedi oder sith hängt von deiner inneren einstellung ab, willst du die macht benutzen um angst und schrecken zu verbreiten, hälst du dich alleinig für würdig die galaxies zu beherschen, dann bist du sith.

Willst du der macht dienen, und mit ihrer unterstützung das übel aus der galaxies verbannen und für frieden und sicherheit sorgen, und vor allem willst du zöllibatär leben, um die rheinheit der gedanken zu wahren, dann bist du jedi,

wenn weder das eine noch das andere auf dich zutrifft, aber doch eine tendenz zu erkennen ist, bist du entwedr ein white sith, grey oder dark jedi.
White Sith...Dark Jedi...?? Ähm...nie gehört. Das musst du uns mal erklären, ich bin gespannt.
Ich glaube es ist keine Geschmacks-, sondern eine Gesinnungsfrage. Denn was für wen ein "Übel" ist, ist natürlich Auslegungssache und eine Frage des Standpunktes.

So long

Kani
 
Alt 13.11.2009, 11:54   #16
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

Wie von Bw beeits erleutert, wird man entscheidungen treffen können, man wird zwar nicht die fraktion wechseln können, aber durch die art und weise wie man sich entscheidet bekommt helle bzw dunkle machtpunkt wer kotor gespielt hat kennt das prinziep, somit kann man einen sith spieln, der ständig nur lightside punkte sammelt (kuschel sith) oder einen Jedi der die jedi prinzipien über bord wirft und darkside points sammelt. Deshalb white sith und dark jedi (letzeres benutz im übrigen auch die dunkle seite der macht, ist aber noch lange kein sith )
 
Alt 13.11.2009, 15:30   #17
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

Zitat:
Zitat von Redeyes
Wie von Bw beeits erleutert, wird man entscheidungen treffen können, man wird zwar nicht die fraktion wechseln können, aber durch die art und weise wie man sich entscheidet bekommt helle bzw dunkle machtpunkt wer kotor gespielt hat kennt das prinziep, somit kann man einen sith spieln, der ständig nur lightside punkte sammelt (kuschel sith) oder einen Jedi der die jedi prinzipien über bord wirft und darkside points sammelt. Deshalb white sith und dark jedi (letzeres benutz im übrigen auch die dunkle seite der macht, ist aber noch lange kein sith )
Ja ist bekannt, trotzdem gibt es weder white Sith, noch dark Jedi! Ebenso wird ein Sith warscheinlich in Dialogen ganz andere Optionen erhalten als ein Jedi, da die NPCs auf beide völlig unterschiedlich reagieren.
Daher wird es schon ein wenig Richtung klassischem Lore gelenkt, was meines Erachtens auch richtig ist.
Wer eher die Gesinnung eines Jedi vertritt, sollte nicht zum Sith greifen.

So long

Kani
 
Alt 13.11.2009, 16:11   #18
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

Ähm und ob es dark jedis gibt, man denke da doch nur an an die ganzen dark side user welche gegen kyle katarn antreten durften, des waren keine sith. Nur weil man darkside user ist, ist man noch lange kein sith, sith zusein ist eine ganz eigene kultur/philosophie.

Das mit den white sith war im übrigen tatsächlich, von mir erfunden, aber dark jedis gibt es.
Im übrigen hast du recht, wer eher jedi sein will sollte jedi spielen und andersrum, ich hab nie das gegenteil behaupte nur wer lieber böse, mit hang zu guten ist oder lieber gut mit hang zu bösen wird seinen charakter via entscheidungen ja in diese richtung lenken und demzufolge werden sie white sith oder eben dark jedis werden.
 
Alt 14.11.2009, 10:48   #19
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

Zitat:
Zitat von Redeyes
Ähm und ob es dark jedis gibt, man denke da doch nur an an die ganzen dark side user welche gegen kyle katarn antreten durften, des waren keine sith. Nur weil man darkside user ist, ist man noch lange kein sith, sith zusein ist eine ganz eigene kultur/philosophie.

Das mit den white sith war im übrigen tatsächlich, von mir erfunden, aber dark jedis gibt es.
Im übrigen hast du recht, wer eher jedi sein will sollte jedi spielen und andersrum, ich hab nie das gegenteil behaupte nur wer lieber böse, mit hang zu guten ist oder lieber gut mit hang zu bösen wird seinen charakter via entscheidungen ja in diese richtung lenken und demzufolge werden sie white sith oder eben dark jedis werden.
Nein dark Jedi gibt es auch nicht, ein Jedi ist immer Anhänger des Ordens der Jedi, Dark Side User sind dies meines Erachtens nicht, somit sind sie auch keine Jedi. Sondern lediglich machtsensitive Dark Side User...Genauso wie die Sith ihre eigene Philosophie und Kultur haben, so gilt dies auch für die Jedi...ein Jedi ist immer Mitglied des Ordens und niemand der irgendwann vllt mal Mitglied war...

So long

Kani
 
Alt 14.11.2009, 14:29   #20
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

Es gibt keine dark jedis?

Hier nur für dich

http://www.jedipedia.de/wiki/index.php/Dunkle_Jedi
 
Alt 15.11.2009, 12:33   #21
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

Zitat:
Zitat von Redeyes
Es gibt keine dark jedis?

Hier nur für dich

http://www.jedipedia.de/wiki/index.php/Dunkle_Jedi
Richtig und Wikipedia ist ebenso eine super Quelle, glaube meine Uni-Profs würden miche rschiessen wenn ich auf solche Wissensdatenbanken zurückgreife in die jeder hineinposten kann der dem Alphabet mächtig ist. ich bitte doch um etwas kritischen Umgang mit solchen Quellen.
Hier besteht ein Artikel aus der Meinung vieler Star-Wars Fans, die ihre Infos aus lokalisierten Quellen entnommen haben wollen. Wer prüft das bitte nach?
Zum ersten ist eine Lokalisierung eines, ich sage mal Star Wars "Urtextes", immer auch eine Art von Interpretation. Also liegt hier schon eine die Quelle verfälschende Subjektivierung vor.
Ebenso gibt es keine "Urtexte", das heißt, jeder Autor der auch nur ein Buch geschrieben hat wird gleichsam als Experte anerkannt...egal wie gut das Buch ist, oder wie weit hergeholt sein angebliches Star Wars Wissen.

Alleine das auf der Jedipedia-Seite ein Bild von Assajj Ventress ist, als Beispiel für eine dunkle Jedi...die Frau war nie eine Jedi. Und alleine der Text widerspricht sich: "[...] Ein Dunkler Jedi benötigt keine Ausbildung, also muss nicht vorher ein Jedi oder Sith gewesen sein. [...]"
Hier sieht man nur das jemand mit dem Begriff "Jedi" sehr inflationär umgeht und eigentlich garnicht genau festlegen kann und/oder möchte was ein Jedi eigentlich genau ist.
Allerdings im allgemeinen Beitrag auf Jedipedia zum Begriff "Jedi" steht drin: "[...] Die Jedi bilden einen Orden von Macht-Benutzern, die Harmonie, Wissen, Gelassenheit und Frieden zu ihren Grundprinzipien gemacht haben. [...]" Hier wird also direkt gesagt die Jedi bilden einen Orden...und nicht die Jedi gibt es in den verchiedensten Formen. Dies wird nirgendswo in dem Artikel erwähnt.
Es geht in dem allgemeinen Artikel auch nie um Jedi welche es ausserhalb des Ordens gäbe...es wird allerdings im Eingangssatz gesagt das sie einen Orden bilden aus Macht-Benutzern. Was natürlich einräumt das es auch andere Formen von Macht-Benutzern gibt...

Während also der eine Artikel sehr gradlinig ist (Begriff Jedi; abgerufen am 15.11.09), widerspricht sich der andere Artikel sich selbst (Dunkle Jedi; abgerufen am 15.11.09).
Man muss also mit Quellen wirklich aufpassen, gerade "-pedias".

So long

Kani
 
Alt 15.11.2009, 15:17   #22
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

um fair zu bleiben kani solltest du zitate nicht immer aus dem zusammenhang reissen. mach dir mal einen account bei wikipedia und ändere mal ein paar texte, dann kannst selbst prüfen wie lange das da stehen bleibt.

du hörst meisstens schon auf zulesen nach dem du ein wort oder ein satz gefunden hast der dir gerade recht ist, für deine argumentation

Die Dunklen Jedi waren Macht-Benutzer, die ihre Fähigkeiten für dunkle Machenschaften einsetzen. Ein Dunkler Jedi benötigt keine Ausbildung, also muss nicht vorher ein Jedi oder Sith gewesen sein, noch Sith-Schriften studiert haben, um als solcher Jedi zu gelten, sondern nur die Gabe besitzen, die Macht zu kontrollieren und ähnlich einem Sith, für eigene Machtinteressen zu benutzen.

Oft waren Dunkle Jedi rebellische Jedi, die gegen Beschlüsse und Anordnungen des Hohen Rates der Jedi nicht einverstanden waren und sich deshalb eigenmächtig gegen ihre Jedi-Meister und Ordensbrüder absetzten.

Anders als ein Grauer Jedi nutzen sie ihre Fähigkeiten nicht aus der Hellen Seite, sondern tendieren stark zur Dunklen Seite der Macht.[/quote]es stimmt schon das man ein wiki nicht als quelle in schulen/unis angeben sollte, das liegt aber auch hauptsächlich daran, das es bereits eine zusammenfassung an wissens ist, die du dir erarbeiten sollst. du liesst ja auch nicht den klappentex bzw die rückseite eines buches und meldest dich dann im buchclub an.

scroll mal runter in dem wiki dort sind die quellen aufgeführt. 17 quellen haben dazu geführt das ein relativ kurzer text zu diesem thema zustande kam, dein prof will natürlich das du selber zu dieser schlussfolgerung kommst und daher diese 17 quellen selber überprüfst und nicht einfach die arbeit von anderen abgibst <<<

was natürlich nicht bedeutet das ein pedia text grundsätzlich richtig ist. besonders wenn man texte stumpf bzw schlecht übersetzt. und vor allem kommt es auch immer darauf an wie derjenige der das liesst es aufnimmt
 
Alt 15.11.2009, 15:25   #23
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

Danke Attitude

Hätte es nicht besser schreiben können, weswegen ichs gelassen hab.
 
Alt 15.11.2009, 22:42   #24
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

Uhm... Ich will nicht unbedingt den Post abgeben, der hier alles unterbricht! ^^;
Aber ich wollte nur meine Meinung dazu äußern ob ich einen Jedi oder Sith nehmen würde von daher:

Ich werde auf jedenfall einen Jedi spielen! :D
Weil sie für mich einfach die Ideale von Gerechtigkeit, Frieden und das Personifizierte Gute darstellen, ähnlich wie die Ritter im Mittelalter! :D Nur eben im Science Fiction Universum! :D :D :D
Natürlich sind es Menschen (oder andere Rassen) aber das ist es, was die Jedis so interessant macht: Ihre Fehlbarkeit! :D (Ich hoffe ihr wisst wie ich das meine! xD)
 
Alt 16.11.2009, 16:43   #25
Gast
Gast
AW: Jedi oder Sith?

Zitat:
Zitat von Attitude
um fair zu bleiben kani solltest du zitate nicht immer aus dem zusammenhang reissen. mach dir mal einen account bei wikipedia und ändere mal ein paar texte, dann kannst selbst prüfen wie lange das da stehen bleibt.

du hörst meisstens schon auf zulesen nach dem du ein wort oder ein satz gefunden hast der dir gerade recht ist, für deine argumentation



es stimmt schon das man ein wiki nicht als quelle in schulen/unis angeben sollte, das liegt aber auch hauptsächlich daran, das es bereits eine zusammenfassung an wissens ist, die du dir erarbeiten sollst. du liesst ja auch nicht den klappentex bzw die rückseite eines buches und meldest dich dann im buchclub an.

scroll mal runter in dem wiki dort sind die quellen aufgeführt. 17 quellen haben dazu geführt das ein relativ kurzer text zu diesem thema zustande kam, dein prof will natürlich das du selber zu dieser schlussfolgerung kommst und daher diese 17 quellen selber überprüfst und nicht einfach die arbeit von anderen abgibst <<<

was natürlich nicht bedeutet das ein pedia text grundsätzlich richtig ist. besonders wenn man texte stumpf bzw schlecht übersetzt. und vor allem kommt es auch immer darauf an wie derjenige der das liesst es aufnimmt
Das ist so nicht richtig, sich Inhalte selbst zu erarbeiten ist Stoff der Oberstufe des Gymnasiums, bzw. sollte ess ein und nicht der Uni, Profs raten davon ab weil der wissenschaftliche Gehalt solcher Quellen gleich null geht. Glaub mir ich sitze vor den Profs jeden Tag und höre es mir an.
Und ja dort sind Quellen aufgeführt, zu denne ich aber auch was gesagt habe in meinem text, komisch das du mir vorwirfst ich würde nur die Hälfte lesen während dies dein Vorgehen ist. Ebenso habe ich die Texte komplett gelesen und habe Textstellen rausgesucht die genau das belegen was ich ausgesprochen habe. Komisch das du mein Vorgehen kritisierst, anstatt mal dagegen zu argumentieren. Außerdem solltest du die Textpassagen von mir, welche deine Kritik entkräften, auch zitieren und nicht rauslöschen...ebenso achte bitte mal auf meine Art des "Zitierens" welches nämlich eine klare Konnotation erlaubt über mein Vorgehen. Und meines Erachtens habe ich die Zitate sogar verortet...
Aber hey, wenn du meinst du müsstest mich unproduktiv kritisieren, mich Belehren, etc. So ist eine PM der richtige Weg...dann können wir gerne über Quellenforschung und Schuldidaktik diskutieren. Ich schicke dir gerne ein paar Bibliographien zu mit fachgerechter Literatur, hab ja alles hier.

Zum Thema zurück, ich denke mir das die Wahl von Jedi oder Sith imer eine Entscheidung ist in denen sich viele facetten wiederspiegeln, eigenes Interesse, sollte hier ebenso zu finden sein, wie auch die ganz eigene Gesinnungsneigung.

So long

Kani
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hell oder Dunkel? Gut oder Böse? Jedi oder Sith? Semiplen Charakterklassen 15 07.12.2011 21:06
Sith-Krieger oder Jedi-Ritter? Tajimbo Neuankömmlinge 1 05.12.2011 06:51
Sith oder Jedi? / dunkel oder hell? Buaka Allgemeines 17 28.08.2011 14:44
In meinem Volk gibt es kein Jedi oder Sith ! setdammage Allgemeines 21 08.03.2011 20:56

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

unterschied sith jedi

,

jedi auf tython dunkel stufe eins möglich

,

eine eigenschaft zunehmend verbreitet ist yoda

,

welcher art von jedi bist du

,

wie funktioniert die verbotene jedi kunst von morichro