Antwort
Alt 08.07.2011, 18:34   #1
Gast
Gast
Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Halloa,

dieser Thread ist reine Spekulation und ich will eigentlich nur einen Meinungsaustausch damit starten

Im letzten Cinematic Trailer auf der E3 sieht man einen relative coolen Schmuggler, doch trotzdem kam es
für mich immer so rüber als ob diese Character eher eine Außenseiter-Rolle spielt!

Ich mein logisch sind Jedis und alles was ein Lichtschwert trägt viel beliebter, als alle nicht-Lichtschwert-Träger.

Trotzdem find ich unter allen anderen Klassen nimmt der Schmuggler dennoch eine Außenseiterrolle ein! Nimmt man einmal die Umfragen zur Klassenwahl, landet er doch recht weit hinten (bzw. sogar auf dem letzten Platz).

Ich weiß nicht was ihm fehlt, aber irgendwie fehlt ihm was!

Was meint ihr dazu?

MFG

Doskey =)



P.S.

Kann den Thread leider nicht mehr löschen, hab aber grad eine fast identische Diskussion hier gefuden :/...
 
Alt 08.07.2011, 18:36   #2
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Sieh es mal so: Der Smuggler ist der dreckigste, schmutzigste und fiesteste Halunke von allen. Er steht weder auf den ganzen High Tech Kram wie der BH, schleppt kein langes Gewehr mit sich rum wie der Agent und hat auch kein Laser Schwert und ist an irgendwelche Regeln gebunden.

Klar ist er der Ausenseiter schlechthin. Aber... er ist die coolste Sau im Universum. Naja fast. Am coolsten ist Jar Jar. Super heftig General.
 
Alt 08.07.2011, 20:16   #3
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Diverse Spezies die mit Blastern durch die Gegend laufen gibt es in der Galaxis ja wie Sand am Meer. Ein nicht geringer Anteil davon ist auch irgendwie in halb-legale bis illegale Geschäfte verwickelt. Und genau so jemand ist der Schmuggler. Nicht mehr und nicht weniger... naja ok.. der Schmuggler den man spielen kann, der hat eine Portion Glück mehr als die meisten anderen... aber ansonsten... nicht mal ansatzweise etwas besonderes. Also warum sollten ihn besonders viele Leute spielen wollen?!

Ich glaube aber, wer Spaß an so einem Charakter hat, der lässt sich nicht davon stören, dass er auf den ersten Blick alles andere als besonders scheint.

Ich persönlich habe - mittlerweile - nur so meine Bedenken, dass die geringe Begeisterung für die Klasse Schmuggler dadurch zu Stande kommt, dass zu viele (zukünftige) Spieler Angst davor haben, dass der Schmuggler schlicht und einfach nicht mehr kann als cool aussehen. Und das können Kopfgeldjäger und Sith-Krieger ja auch.

Der Schurke kann zwar heilen, aber das können die anderen Klassen ja auch irgendwie. Der Revolverheld kann... ja was denn eigentlich? Mit seinen kleinen Blastern durch die Gegend schiesen... aber können das nicht Soldat, BH und Imperialer Agent auch... und auch noch im etwas größeren Stil - plus Raketen- oder Flammenwerfer bzw. Mini-Gun oder Scharfschützengewehr?!

Also bisher ist der Schmuggler eindeutig am unspektakulärsten von allen Klassen aufgetreten. Dazu kommt, dass wir bisher so gut wie keine Infos über ihn haben - mal verglichen mit den anderen Klassen.

Meine Begeisterung für den Schmuggler hat mit der Zeit immer mehr abgenommen und ich bin mittlerweile soweit, dass ich nicht mal mehr sicher bin, ob ich SWTOR überhaupt spielen will (GW2 sieht auch nicht gerade langweilig aus)...

Aber mal abwarten bis man uns den Schmuggler etwas näher vorstellt. Dann kann man sich wohl eher ein Bild davon machen, ob die unscheinbare Klasse noch ein AS.S (blöder englischer Wortfilter) im Ärmel hat oder ob sie schlicht und einfach langweilig ist.

Gruß
SaRu_
 
Alt 08.07.2011, 20:36   #4
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Also ich hätte kein Problem damit, eine Nischenklasse zu spielen.

Gerade dass er kein übertoller High-Tech-Super-Duper-Lichtschwert-Flammenwerfer-Sniper-Macht-Bling-Bling-UmR0xXx0R-Typ und, ja, leicht unspektakulär ist, was die Effekte angeht, macht die Klasse für mich erst richtig sympathisch.
 
Alt 09.07.2011, 11:05   #5
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Warum will niemand den Schmuggler spielen?

1. Die meisten Leute wollen einfach nen Jedi spielen, weil es die Ikone von Star Wars ist.
2. Die Leute sehen einen Charakter mit einer kleinen Pistole und nur gewöhnlichen Klamotten als Rüstung und projezieren dies sofort auf eine geringe Survivability und eine niedrigem DPS im Vergleich zu fetten Sturmgewehren, Granatwerfern, Raketen und Miniguns
3. Die Leute haben Angst vor der Cover Mechanik!
4. Die Leute wissen einfach nicht was gut ist

Gegen den ersten Grund kann man nix machen - daran wird sich nichts ändern. Es gibt zwar innerhalb der Schmuggler Fangemeinde auch viele Firefly Fans wo es nicht mal ansatzweise Jedis gibt, aber das reicht nicht um sich gegen die ganzen Säbelschwinger zu behaupten.

Gegen den zweiten Irrglauben kann man jedoch fast schon harte Fakten vorlegen.
Der Schmuggler trägt wohl leichte Klediung, hat aber wohl hohe Ausweichwerte und bekommt einen Verteidigungsbonus wenn er hinter Deckung ist.
Des weiteren gibt es nur 4 Advanced Classes die sich rein auf DPS spezialisiert haben:
Jedi Sentinel
Gunslinger
Sith Marauder
Imperial Agent Sniper
Alle anderen ACs können entweder tanken oder heilen!!
Folgt man nun einem veralteten Credo, dass reine DPS Klassen mehr Schaden machen, so spielt der Gunslinger ganz oben mit!
Ausserdem hat der Bountyhunter auch nur 1-2 kleine Pistölchen, die schlechter geölt sind als unsere

Die Angst vor der Covermechanik kann vielleicht etwas durch die Tatsache gedämpft werden, dass man eine tragbare Deckund dabei hat, die man alle 6 sekunden neu aufstellen kann und diese dann bis zu 6 Minuten hällt. Ausserdem kann man geschickt hinter Deckung rollen.

Tja und gegen den vierten Grund ist einfach nichts zu sagen

Ach ja... ausserdem bin ich ganz froh darüber, dass es von uns so wenig gibt... macht uns zu etwas Besonderem!
 
Alt 09.07.2011, 13:12   #6
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Zitat:
Zitat von Vampirspiegelei
dass man eine tragbare Deckund dabei hat, die man alle 6 sekunden neu aufstellen kann und diese dann bis zu 6 Minuten hällt.
Im PvE reicht das auch bestimmt aus, aber was ist im PvP? Wenn keine "natürliche" Deckung vorhanden ist, dann stellt man sein Schild auf... und was nutzt mir das, wenn der Sith mit einem Machtsprung direkt die letzten 20 Meter überbrückt und plötzlich neben mir steht? Oder der BH in die Luft steigt um von oben seine Raketen regnen lässt?

Ich bin da gespannt ob der Schmuggler im PvP auch mit den anderen DPS Klassen mithalten kann.

Gruß
SaRu_
 
Alt 09.07.2011, 13:14   #7
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Zitat:
Zitat von SaRu_
Im PvE reicht das auch bestimmt aus, aber was ist im PvP? Wenn keine "natürliche" Deckung vorhanden ist, dann stellt man sein Schild auf... und was nutzt mir das, wenn der Sith mit einem Machtsprung direkt die letzten 20 Meter überbrückt und plötzlich neben mir steht? Oder der BH in die Luft steigt um von oben seine Raketen regnen lässt?
Sogenannte "Gapcloser" sind nicht auf Ziele anwendbar, die sich in einer Deckung befinden.
 
Alt 09.07.2011, 13:19   #8
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Ausserdem steht er dan vor dir und du hast immer noch den Verteidigungsbonus des Mobile covers.

"Er könnte ja hinter dich gehen"

Ich steh an nem Abgrund oder mit dem Rücken zur Wand.

Ausserdem: Cover Pulse und weg.

Kommt er dann doch nochmal angesprungen gibts ein Kick in die Weichteile

Ausserdem hab ich irgendwie so das gefühl, dass Jedis/Sithies ehr den ikonischen Kampf Lichtschwert vs Lichtschwert suchen... könnt mich da aber auch irren... So ne sich bewegende Neonröhre fällt halt ehr auf als jemand mit Straßenklamotten
 
Alt 09.07.2011, 21:19   #9
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Zitat:
Zitat von GelberTee
Sogenannte "Gapcloser" sind nicht auf Ziele anwendbar, die sich in einer Deckung befinden.
Tatsächlich? Wurde das geändert? Denn in diesem Video sieht es bei Minute 5:15 eher so aus, als könnte man den Schmuggler auch in der Deckung mit einem Machtsprung flott mal "besuchen"...

Aber wenns mittlerweile schon geändert wurde, dann bin ich in der Hinsicht mal zuversichtlich.

Gruß
SaRu_
 
Alt 09.07.2011, 22:40   #10
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Also für mich ist von range DD klassen her der Schmuggler die erste Wahl, aus dem einfachn sinn, ich mag es mit Zwei blastern zu schiesen und mich interessiert das Cover System.
 
Alt 10.07.2011, 13:08   #11
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Naja das Video ist über ein Jahr alt. Und mit Sicherheit nur eine gestellte Demo.

Man ist hinter seiner Deckung "sicher".
Ich bin mir jedoch nicht sicher ob sie von hinten an dich ran springen können...

Aber ich denke auch mal das solche Scherze wie Force Charge, Force Pull etc nen Cooldown haben der etwas höher als 10 Sekunden ist.
 
Alt 10.07.2011, 15:37   #12
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

ich muss sagen ich habe ähnliche bedenken wie ihr.

aber es gibt zwei gründe unbedingt einen zu spielen.


1. man kann Han Solo sein.

2. ich denke, da alle mit dem Lichtschwert rum rennen werden. wird der schmuggler richtig gut DPS machen auch, wenn er anfällig bleiben wird, damit gute spieler schön sich hin und her schleichen/schmeißen etc. machen müssen um gut abzugehen. also ist er eine herausforderung, die gemeistert werden muss
 
Alt 10.07.2011, 22:35   #13
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Außenseiter-Klassen und -Skillungen haben den Reiz des "Verbotenen", da sie verschrieen sind keinen Schaden/Heilung/Aggro zu machen, weshalb gerade bei diesen Klassen sich die Spreu vom Weizen sehr deutlich trennt. Nur die Guten, die mit Herzblut diese Klasse von Grundauf spielen und alle Tiefs durchgemacht haben (Wink an alle WoW-Krieger ) bleiben da Konkurrenzfähig!

Also, Männer und Mädels, Hand aufs Herz und Holster lockern - wir werden es ihnen bei Release zeigen.


Und immer dran denken: Han shot first!
 
Alt 11.07.2011, 09:33   #14
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

also bei mir steht der Schmuggler an erster Stelle.. ich werde zwar mit einer Entscheidung bis zum erstellen des Charakters warten aber der Schmuggler hat schon mal eine Sonderposition bei mir.

warum?
-ich liebe es Nieschenklassen zu spielen.. man ist immer gefragt und man hat lange Zeit seine eigene unverfälschte Meinung über seinen Charakter zu stärken. (die meisten Guides sind nur auf den 1. Blick gut :/ )

-man hat viel zu erzählen als Ausenseiter
(hier folgen jetzt Spekulationen)
ich gehe davon aus das der Schmuggler... -... coole Dialogsprüche hat
-... ein Critmonster sein wird
-... anspruchsvoll zu spielen ist durch die Deckungsfunktion und die Kombinationsfähigkeiten
-... besser an Credits kommt
 
Alt 11.07.2011, 19:17   #15
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Ich werde zuerst einen Schmuggler spielen, weil ich Schurken liebe^^ Man kann so schöne fies sein. Und gerade im PvP denke ich mal, wird er wieder gehasst werden^^
 
Alt 15.07.2011, 11:21   #16
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Ich denke auch, dass viele im Game dann mit Lichtschwertern durch die Kante rennen werden, aber der Schmuggler ist trotzdem mein Favorit, weil erstens bekomm die meistens die Frauen ab(siehe Han Solo...) und die haben die schnellsten Raumschiffe.
Zu dem letzten Punkt kann ich mir auch gut vorstellen, dass die Schmugglerklasse da am meisten Möglichkeiten hat, ihr Raumschiff aufzurüsten, weil die eben nicht den ganzen Machtkram und so haben...
Werden wir sehen!
 
Alt 17.07.2011, 19:52   #17
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

grade weil wohl die meisten jedi spielen werden hat diese klasse ihren reiz. noch dazu auch wenns nich in den geschichtlichen zeitrahmen past zwei worte Han Solo
 
Alt 17.07.2011, 20:24   #18
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Hm also hin und wieder frage ich mich, ob sich manch einer hier überhaupt mit der Klasse richtig auseinandergesetzt hat?!

Beim Lesen hier erkenne ich primär nur zwei "Begründungen":

"weil kein anderer die Klasse spielt will ich sie spielen, damit ich voll exklusiv bin"

"Han Solo"

Also zum zweiten Grund... ok.. für alle großen Star Wars Fans, die schon immer in die Rolle von Han Solo schlüpfen wollten geht die Begründung durch. Aber zum einen wird das Raumschiff des Schmugglers nicht wirklich schneller sein als die anderen Raumschiffe (von wegen Han Solo und das "schnellste Schiff in der Galaxis") und zum anderen wird man weder frei herumfliegen können, noch wird man wirklich "schmuggeln" können. Also lass ich diesen Punkt für alle Nicht-Rollenspieler schon mal nicht durchgehen.
Coole Sprüche können ja bestimmt auch die anderen Klassen vom Stapel lassen... also wo ist der Reiz eine "Han-Solo-Klasse" zu spielen?

Den ersten Grund würde ich gerne etwas mehr erläutert / diskutiert haben... ich meine... wohl keiner will eine Klasse spielen, die aus gutem Grund nicht so weit verbreitet ist. Was also, wenn die Schmuggler Klasse in Raid-Parties nicht umbedingt gefragt ist und wenn der Schmuggler dann im PvP den anderen Klassen auch noch unterlegen ist? Wollt ihr die Klasse dann immer noch spielen, nur weil sie "sonst keiner spielt" ? Also warum schreibt ihr nicht mal, warum ihr der Meinung seid, dass der Schmuggler im Spiel mit den anderen Klassen mithalten kann - und vergesst nicht zu erwähnen wie ihr vor habt den Schmuggler zu spielen (welche AC und ob primär PvE oder PvP). Das würde mich mal im Zusammenhang mit euren Erklärungen interessieren.

Gruß
SaRu_
 
Alt 18.07.2011, 09:07   #19
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Zitat:
Zitat von Audiotom
... Am coolsten ist Jar Jar. Super heftig General. ...
QfT!
Und deswegen brauchen wir auch Jar Jar Smilies!
 
Alt 18.07.2011, 09:23   #20
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Ich denke das in SWTOR es allen Klassen die keine Lichtschwertschwinger sind ähnliche beliebt sind wie der Schmuggler ... einfach deutlich abgeschlagen zu den Lichtschwertschwingern.

Aber gerade bei den Nicht-Lichtschwert-Klassen steht der Schmuggler auf der Beliebtheitsskala doch eh ganz weit vorne ... einfach weil er durch Han Solo per se ein cooles Image hat dem viele in SWTOR nacheifern wollen.

In dem Sinne würde ich mir beim Schmuggler am wenigsten einen Kopf machen, der wird mit Sicherheit in ausreichender Zahl InGame vertreten sein. Ich vermute das es da der imp Agent am schlechtesten hat weil er einfach kein entsprechendes Pendant in den Filmen hat das dem imp Agent ein Gesicht verleiht mit dem sich viele identifizieren können/wollen.

Gruß

Rainer
 
Alt 18.07.2011, 09:38   #21
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Ich sag nur: World of Warcraft: Classic... Paladin...

*duck*
 
Alt 18.07.2011, 10:22   #22
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Ooooh, Tiefschlag
 
Alt 18.07.2011, 15:14   #23
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Immer diese Insider...

Ich wäre froh, wenn der Schmuggler eine Aussenseiterrolle einnehmen würde. Dann bleibt mehr für mich über

Ausserdem können sich Milliarden Fliegen nicht irren: Sch**** muss schmecken
 
Alt 18.07.2011, 16:20   #24
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Ein Schmuggler kann zum Schurken werden und wer mochte in WoW schon Schurken?
 
Alt 19.07.2011, 13:39   #25
Gast
Gast
AW: Außenseiter-Klasse: Schmuggler

Klingt vielleicht hart, aber: es gab vor WoW schon Schurken... ÜBERRASCHUNG!
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schmuggler AC Ninyo Schmuggler 5 30.11.2011 09:57
Schmuggler AC Ninyo Allgemeines 2 28.11.2011 18:20
Schmuggler Gilde Schmugglerboss Schmuggler 4 27.09.2011 14:15
"Der Schmuggler ist die einzige Klasse, die während des Laufens schießen kann" Vecton Schmuggler 5 21.07.2011 18:39

Stichworte zum Thema

star wars schmuggler aussehen

,

schmuggler swtor beliebtheit

,

welche klasse kann sich unsichtbar machen swtor

,

swtor ungewohnte umgebung corso

,

außenseiter 2. klasse

,

swtor kann ein schmuggler ein laserschwert haben

,

bowdaar wo erhalten

,

swtor revolverheld cooler look

,

schmuggler insider

,

swtor schmuggler primär