Umfrageergebnis anzeigen: 538
Tank: Hüter 16 8,94%
Tank: Beschützer 8 4,47%
Tank: Wächter 34 18,99%
Tank: Bewahrer 13 7,26%
Tank: Verteidiger 6 3,35%
DD: Schwertmeister 18 10,06%
DD: Hüter 17 9,50%
DD: Waffenmeister 26 14,53%
DD: Kämpfer 1 0,56%
DD: Duellant 3 1,68%
DD: Waffenträger 2 1,12%
DD: Zelot 8 4,47%
DD: Streiter 4 2,23%
Zusätze wie "...des Lichts", "...der Lehren", "...der Macht", "...des Wissens"? 23 12,85%
Teilnehmer: 179. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
Alt 30.07.2011, 13:29   #1
Gast
Gast
Nicht genug Action??

hi

denkt ihr der kommando-soldat wird auch genug action bieten, ich kann mir irgendwie nicht
vorstellen mich hinzstellen und eine schussreihe nach der anderen abzufeuern und abundzu ein paar granaten zu werfen. da fühl ich mich doch schon eher zum wächter hingezogen...

ich würde gerne eure meinung hören, irr ich mich und andere da vieleicht?

mfg alex
 
Alt 30.07.2011, 13:40   #2
Gast
Gast
AW: Nicht genug Action??

weiss net also das was ich gesehen hab war nicht wirklich actionreich, allerdings können dir Leute etwas dazu erzählen die ihn in der Beta gezockt haben. In den vids hat man wirklich nur gesehen wie er rummsteht und eine Salve nach der anderen geballert hat und granaten geworfen hat. Aber Soldat ist Soldat. An äußerster Front mit fetter Rüstung und einer riesigen Wumme Salven auf die Feinde ballern mag für manche spannender sein als für andere.
 
Alt 30.07.2011, 14:04   #3
Gast
Gast
AW: Nicht genug Action??

ja wahtscheinlich hast du recht, ich bin sehr...sehr aufs pvp gespannt. wie die das wohl regeln wollen, ich meine in wow gibts ja den "rückzug" aber das sähe beim trooper ja doch ein wenig ulkig aus und irgendwie müssen sie sich ja zu helfen wissen esseiden sie machen tatsächlich soviel schaden das sie jeden ummähen bevor überhaupt irgendjemand an sie rannkommt, doch das möchte ich bezweifeln...
 
Alt 30.07.2011, 14:07   #4
Gast
Gast
AW: Nicht genug Action??

Ich weis zwar nicht was die Umfrage soll, die ist eher sinnlos.

aber zum Thema.

für mich ist der Soldat auch nichts ich möchte dan doch eher den Schmuggler Revolverhelden oder Agenten Scharfschützen spielen, wenn es um Range DD geht.
Das deckungssystem klingt mir doch recht interesant.

Aber im Herzen bleib ich immer ein Melee deswegen sind meine Favoriten der Jedihüter und der Sithmaroduer

Gruß Darkrude
 
Alt 30.07.2011, 18:51   #5
Gast
Gast
AW: Nicht genug Action??

1: Hat genug Action !

2: Sinnloser Thread !

3: Nicht böse gemeint !
 
Alt 31.07.2011, 12:55   #6
Gast
Gast
AW: Nicht genug Action??

Ich finde den Trooper auch sehr einschläfernd. Der steht ja nur da mit seiner Wumme und es unterscheidet sich nur die Anzahl der Laserstrahlen die abgegeben werden, ab und an mal eine Granate . Spannung ist irgendwie anders.

Wenn man da die Gestaltung der Lichtschwertkämpfer sieht ... parieren, anchargen mit Rolle in der Luft, Force Grip oder elektro shock. Drehung um die Achse beim zuschlagen . Das sieht spannender aus.
 
Alt 31.07.2011, 17:37   #7
Gast
Gast
AW: Nicht genug Action??

also ich finde solang man selber das ganze nicht gefühlt oder gespielt hat sagt es wenig aus. da ich gerne einen tank/dd spielen würde fällt der soldat wohl auf platz 1 wenn ich anfangen sollte. wenn es wirklich nur ein wenig ballern und granaten werfen sein sollte um agro zu halten würde das tanken recht simpel ausfallen. wenns im pvp genauso aussehen sollte würds eher langweilig sein =)
 
Alt 05.08.2011, 18:13   #8
Gast
Gast
AW: Nicht genug Action??

Zitat:
Zitat von HEAVYxGEARx
ich kann mir irgendwie nicht vorstellen mich hinzstellen und eine schussreihe nach der anderen abzufeuern und abundzu ein paar granaten zu werfen. da fühl ich mich doch schon eher zum wächter hingezogen...
Jeder hat bekanntlich ja seine eigene Vorliebe zur "Action"


Die einen werden sich wohl überwiegend gerne mit dem Lichtprügel in den Nahkampf stürzen und wild rumkämpfen,

andere sind damit begnügt, von einer Position zur anderen zu laufen und aus dem jeweils günstigen Winkel den Feind unter Beschuss zu nehmen und Granaten zu werfen.



Ausserdem kann ich mir nicht vorstellen, das das keine ACTION bietet, wenn man als Trooper einen Sith-Warrior mit blutrünstigen Augen und einem Lichtprügel auf sich zukommen sieht und dann wie ein Irrer darum kämpft, immer ein wenig Abstand von diesem zu gewinnen, um nicht sofort zersäbelt zu werden

Denn seltsamerweise sind die Rüstungen nie so richtig gegen Lichtschwerter effektiv, obwohl ich STÄÄÄNDIG was von den Worten "Cortosis" und "Effektiv gegen Lichtschwert-Klingen" lese und das die Rüstungen von Troopern ja meistens mit diesem seltenen Mineral/Erz verstärkt werden
 
Alt 05.08.2011, 18:20   #9
Gast
Gast
AW: Nicht genug Action??

Hast du dir eher sowas vorgestellt?

http://www.youtube.com/watch?v=egwB7hVIIEc
 
Alt 05.08.2011, 18:24   #10
Gast
Gast
AW: Nicht genug Action??

Zitat:
Zitat von Teralon
Ich finde den Trooper auch sehr einschläfernd. Der steht ja nur da mit seiner Wumme und es unterscheidet sich nur die Anzahl der Laserstrahlen die abgegeben werden, ab und an mal eine Granate . Spannung ist irgendwie anders.

Wenn man da die Gestaltung der Lichtschwertkämpfer sieht ... parieren, anchargen mit Rolle in der Luft, Force Grip oder elektro shock. Drehung um die Achse beim zuschlagen . Das sieht spannender aus.
was anderes macht der sith hexer auch nicht?
 
Alt 13.08.2011, 21:37   #11
Gast
Gast
AW: Nicht genug Action??

hmm naja wenn du dir mal genau überlegst, wie sehe es denn aus wenn der commando mit seiner dicken wummer die ganze zeit rumlaufen und rumhüpfen, - springen,-rollen ,.. würde? das wär für mich auch nen bissl unlogisch, das ding soll ja auch nen bissl was wiegen für seine größe
aber ich denke das im endgame da es für comandos in raids schwer wird was movement oder so angeht 8 ich weis net wies da mit den raids aussieht).
 
Alt 14.08.2011, 14:49   #12
Gast
Gast
AW: Nicht genug Action??

Wenn dir der Trooper nicht gefällt von der Spielmechanik her, dann lass es doch. Als Jedi wird man auch nur alle 5 Sek. einen Knopf drücken und der wird dann zuschlagen. Also jetzt den Trooper schlecht zu reden, als eine Klasse die nur fest aufn Fleck steht und feuert trifft ja in gewisserweise auf jede Klasse in jeden MMO zu und auch auf ToR. Klar, hinter Deckung springen wie ein Agent oder Schmuggler oder in die Luft steigen mit nem Jet Pack wie ein BH mag da etwas besonders wirken, aber auch das kann durchaus nach fortgeschrittenen Spielstatus langweilig werden. ToR ist eben kein Ego Shooter wie Jedi Knight oder Battlefront und bei KotoR fand ich dass auch eine Schießerei ihren Reiz hatte.
 
Alt 15.08.2011, 01:08   #13
Gast
Gast
AW: Nicht genug Action??

Zitat:
Zitat von HEAVYxGEARx
hi

denkt ihr der kommando-soldat wird auch genug action bieten, ich kann mir irgendwie nicht vorstellen mich hinzstellen und eine schussreihe nach der anderen abzufeuern und abundzu ein paar granaten zu werfen. da fühl ich mich doch schon eher zum wächter hingezogen...

ich würde gerne eure meinung hören, irr ich mich und andere da vieleicht?

mfg alex
Naja, im Vergleich zu einem Jedi Knight sieht der Trooper im Kampf vermutlich statischer aus ... aber das hat vermutlich nix mit dem Trooper an sich zu tun, sondern eher mit dem Thema Meele-DD vs Range-DD.

Letztendlich rein von der Keyboard-Action her wird er sich aber genauso "actionreich" wie ein Jedi-Knight spielen ... man muss immer eine Taste drücken damit was passiert. In dem Sinne werden beide gleich viel Tasten drücken in einem Fight ... vllt etwas mehr WASD beim Jedi-Knight da ein Meele i.d.R. wie in allen anderen MMORPG's auch etwas mehr Movement betreiben muss als ein Range-DD.

Klar kann man einwerfen das "nur" schiessen und Granaten werfen etwas langweilig ist ... aber was hat der Jedi-Knight im Vergleich? Genau ... anspringen und Light-Sabre schwingen. Ist jetzt auch nicht mehr Aktion.

Letztendlich wird die persönliche Vorliebe beim Spielstil den Ausschlag geben ... Action wird es für beide gleich viel geben.

Und nein, er kann nicht nur schiessen + Granaten werfen, da kommen eine Menge anderer Dinge dazu wie z.B. CC's nutzen wie AOE-Knockback oder Stock-Strike (Kolbenschlag) oder Carbonite-Grenade, Muni nachladen, spezielle Muni wählen für Max-Dmg, AOE-Schaden verursachen und natürlich in Abhängigkeit von Muni-Stand + Situation + CD's die richtigen Skills wählen ... also eigentlich alles genauso wie ein Leuchtröhren-Schwinger auch.

Ist doch letztendlich latte ob ich aus 10 verschiedenen Lichtschwert-Strikes den passenden ausführe oder aus 10 verschiedenen Shots.

Der eine mag es halt mehr am Mob zu stehen und der andere mag es halt mehr etwas weiter weg zu stehen.

Gruß

Rainer
 
Alt 15.08.2011, 08:49   #14
Gast
Gast
AW: Nicht genug Action??

Zitat:
Zitat von JemmrikKevrae
Hast du dir eher sowas vorgestellt?

http://www.youtube.com/watch?v=egwB7hVIIEc
ahahaha geht ja ab wien zäpfchen der trooper
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC-gut genug? Melgurion Allgemeines 20 10.10.2011 07:23
Trooper in Action gesucht! kehla Soldat 21 01.09.2011 21:05
Planeten gross genug? TheDarkSky Allgemeines 49 20.06.2011 12:49
SWTOR-Special in der PC Action [Raumkampf] Londinium Allgemeines 403 02.09.2010 10:38