Antwort
Alt 15.02.2010, 21:54   #1
Gast
Gast
Wieviel Botschafter wird der Botschafter sein?

Seit gegrüst.

Über unseren Jedi Botschafter ist ja leider nicht viel im bezug auf seine Storyline bekannt.

Bis jetzt wissen wir nur, wie er uns Presentiert werden soll. Als Heiler und als "Glasskanonne", also viel Schaden und wenig einstecken.
Das sollte meiner
meinung nach aber nichts über seine Vorgehensweise aussagen.

Der Botschafter ist doch der jenige, der die aufgabe hat zu vermitteln und Konflikte garnicht erst aufkommen zulassen. Oder wie in seiner Beschreibung sich auf die Vorschungen zu konnzentrieren.

Ich stelle mir das bei ihm im Vergleich zum Ritter daher abwegslungsreicher vor. Der Botschafter wird warscheinlich erstmal die meisten Aufgaben im bereich der Verhandlungen bekommen, die ja nach Geschig des Jedi (ergo des Spielers) friedlich oder wie Skywalker es nennt in" Agresive verhandlungen" umschlagen. Außgehend von den vorrangegangenen Erfolgen im Verhandeln, werden die Aufgaben mehr friedlich oder agresiv sein.
Letztlich werden die Verhandlungen, Schlichtungen und die algemeinen Fridlichen aufgaben durch den Krieg immer weniger.

Wir denkt ihr darüber?

Möge die Macht mit euch sein.
 
Alt 16.02.2010, 09:50   #2
Gast
Gast
AW: Wieviel Botschafter wird der Botschafter sein?

Ich hoffe auch, dass man durch die Quests und Story merkt, dass man einen Botschafter gewählt hat. Ich erhoffe mir aber nicht nur Botschaftermissionen sondern auch Ermittlungsarbeiten oder Forschungen in den Jediarchiven.
Halt dass das Leben eines Jedibotschafters, auch gut vermittelt wird.
 
Alt 16.02.2010, 09:59   #3
Gast
Gast
AW: Wieviel Botschafter wird der Botschafter sein?

Genau das würde auch meine Vorstellung eines Jedi- Botschafters entsprächen.

Mit den Forschungen in den Archiven Könten die Künste in der Macht verbessert werden oder neue erlerntwerden, wo hingegen der Ritter sich dem Schwerttrening intensiever widmen wird.

Durch den Krieg wird er aber auch nicht bei der Aktion zu kurz kommen.
 
Alt 17.02.2010, 13:33   #4
Gast
Gast
AW: Wieviel Botschafter wird der Botschafter sein?

Ich hoffe auf interessante Quests wie z.B. Gerichtsverhandlungen wie in KOTOR auf Mannan, das war wiklich gut. Was 100% kommt ist, das errforschen von Machtsensitiven Höhlen und anderen alten Jedi/Sith Ruinen, um alte Holocrons oder andere Artefakte der Macht zu finden. Die Idee mit den Jedi-Archiven ist sehr interessant, jedoch haben nicht alle jedi zugriff auf die Archive, sondern nur speziell ausgebildete oder Meister.
Zu viel wissen in den Aspekten der Macht würde dazuführen, das du dich zur Dunklen Seite gezogen fühlen wirst, um noch mehr, wenn nicht alle, Aspekte der Macht zu lernen.
Ich denke mann wird sich schon einen gewissen Anteil von allgemeiner Information, von einem Jedi-Chroniker/Archvar NPC erhalten können bevor man einen Quest ausführt.

Was Ich am meisten hoffe, das die Quests anspruchsvoller sind als für Soldaten oder Ritter, eben mehr als bring den Sith"X" um die Ecke oder den Gegenstand "Y" zum NPC "Z".
Ich Denk mal, jeder der den Botschafter Spielen will hätte gern Quste wie:
Auf dem Planten "X" ist ein Bürgerkrieg zwei Gruppen "Y" und "Z" ausgebrochen, findet raus "Warum?" und Berichtet dem Rat.
Ihr Findet Raus warum, und berichtet.
Dann was plötzlich schiefgeht und man einen Frieden verhandeln muss, je nach Fähigkeit am Verhandlungstissch oder durch "agressive Verhandlungen " - halt eben mit dem Lichtschwert.

Was mich reizen würde, wär die Möglichkeit mehr Sprachen zu können als z.B. der Ritter, und somit einge quests zu erhalten die er nicht selbständig finden könnte, ausser dem Fall das er einen Companion mitbringt der bestimmte Sprachen kann.

Aus Diesem Grund bin ich der Meinung, ein Botschafter braucht als Gefährten einen Protkoll-Droiden.
Es ist einfach viel interessanter so, und lebensechter.
Ein Dolmetscher in Verhandlungen und und bei der Erforschung ferner Planeten.
Ich will einfach keinen Kämpfer als Partner haben, immerhin sind wir ja die "schlaue" Klasse nicht die "starke".

„Was ist das nur für ein Lärm? Ein... Eine Schlacht! Oh, hier liegt ein entsetzlicher Irrtum vor! Ich bin für das Protokoll programmiert, nicht für Zerstörung!“
— C-3PO


Möge die Macht euch weise leiten.

PS: Genau gewnommen hätte gern 2 Droiden als Companions, einen Protokoll Droiden und eien Astromech-Droiden, die nicht miteinander auskommen und ständig über einander herziehen, das ist einfach zu klassisch.

„Welche Nachricht? Die du gerade abgespielt hast. Die du in deinen rostigen Eingeweiden trägst!“
— C-3PO zu R2-D2
 
Alt 17.02.2010, 14:40   #5
Gast
Gast
AW: Wieviel Botschafter wird der Botschafter sein?

muss ich an der stelle herzlich für die "lieben" worte über den Jedi-Ritter bedanken...

dass wir alle nicht nur hirnlose schläger sind sollte einem botschafter auch klar sein
 
Alt 17.02.2010, 15:02   #6
Gast
Gast
AW: Wieviel Botschafter wird der Botschafter sein?

Bitte gerngeschehen.

Aber im ernst, die Ritter sind nunmal nicht so aufs reden gerichtet wie die Botschafter, sondern mehr für Rettungs missionen und heroische Heldentaten.
Äh... wie sagte mal einer meiner Gardien Kumpanen über sich als jedi-Ritter... ach ja "Raufbold mit Nivo."

Klingt doch passend oder?
 
Alt 17.02.2010, 18:22   #7
Gast
Gast
AW: Wieviel Botschafter wird der Botschafter sein?

Dennoch glaube ich kaum das Bioware das Missionendesign für Botschafter so sehr anpassen wird, auch wenn ich es natürlich selber hoffe.

so lang
 
Alt 19.02.2010, 11:37   #8
Gast
Gast
AW: Wieviel Botschafter wird der Botschafter sein?

Bei noch einem Jahr entwicklung und den Erwartungs Druck den BW sich selber auferlegt, wird das aber nich weit von unseren erwartungen entfernt sein.

BW hat bis heute von allen Star Wars Spiele entwieklern, immer noch am Dichtesten an der "Realitet" von Star Wars gearbeitet.
An den Videos, vom Trooper und Sith sieht man ja wieviel sie reinsteken um Erwartungen zu erfüllen. Daher nehme ich ja auch diesen Optimissmuss.
 
Alt 26.02.2010, 08:07   #9
Gast
Gast
AW: Wieviel Botschafter wird der Botschafter sein?

Zitat:
Zitat von Vollrausch
Dennoch glaube ich kaum das Bioware das Missionendesign für Botschafter so sehr anpassen wird, auch wenn ich es natürlich selber hoffe.

so lang
Ergänzend sollte man erwähnen, dass Diplomatie nur ein Teilbereich dessen ist, was einen Botschafter ausmacht. Im Star-Wars Universum sind Botschafter hauptächlich Jedis die sich mit der Erforschung der Macht beschäftigen. Sie suchen immer einen möglichst friedfertigen Weg um Konflikte zu lösen. Sie konzentrieren sich neben der Diplomatie und Spiritualität der Macht auch auf akademische Tätigkeiten, und unterrichten Andere (neben den eigenen Schülern) in Konfliktbewältigung. Oft werden Botschafter von ihresgleichen auch Seher genannt.
 
Alt 02.04.2010, 13:09   #10
Gast
Gast
AW: Wieviel Botschafter wird der Botschafter sein?

Denke die werden das gut hinbekommen, irgendwo hab ich gelesen das man auch eventuell einen Schüler haben wird, den man was beibringen muss etc...Wenn man selber soweit ist als Meister zu fungieren ?!

fänd ich cool
 
Alt 04.04.2010, 14:01   #11
Gast
Gast
AW: Wieviel Botschafter wird der Botschafter sein?

Zitat:
Zitat von CerasisAnubis
Denke die werden das gut hinbekommen, irgendwo hab ich gelesen das man auch eventuell einen Schüler haben wird, den man was beibringen muss etc...Wenn man selber soweit ist als Meister zu fungieren ?!

fänd ich cool
Das wehre wirklich stark. Einen eigenen Padawan zum Jedi heran zubilden. Sowas würde auch den ersten Begleiter klären.
 
Alt 26.04.2010, 11:09   #12
Gast
Gast
AW: Wieviel Botschafter wird der Botschafter sein?

Zitat:
Zitat von Filewalker
Forschungen in den Jediarchiven.
Das erinnert mich an den zerstörten Jedi Tempel auf Coruscant in "Star Wars - The Force unlaeshed". Ob es wohl in TOR auch Missionen geben wird die in den zerstörten Jedi Tempel auf Coruscant führen? Wäre wirklich cool wenn das mit eingebaut werden würde.


Zitat:
Zitat von rakwor
Im Star-Wars Universum sind Botschafter hauptächlich Jedis die sich mit der Erforschung der Macht beschäftigen. Sie suchen immer einen möglichst friedfertigen Weg um Konflikte zu lösen. Sie konzentrieren sich neben der Diplomatie und Spiritualität der Macht auch auf akademische Tätigkeiten, und unterrichten Andere (neben den eigenen Schülern) in Konfliktbewältigung. Oft werden Botschafter von ihresgleichen auch Seher genannt.
Tja, und genau aus diesem Grunde möchte ich auch gerne nen Botschafter spielen. Ich freue mich schon drauf (hoffentlich) an entlegende Orte (Planeten) geführt zu werden wo ich die Geheimnisse der Macht erforschen kann.
 
Alt 03.05.2010, 00:21   #13
Gast
Gast
AW: Wieviel Botschafter wird der Botschafter sein?

Das liebe ich auch aber ihrgendwie würd ich auch gern mit dem lichtschwert rumwedeln.

Hab angst das der Botschafter da nix drauf hat und man nur mit der macht kämpfen muss.
 
Alt 03.05.2010, 12:23   #14
Gast
Gast
AW: Wieviel Botschafter wird der Botschafter sein?

Zitat:
Zitat von MatzeAsObi
Hab angst das der Botschafter da nix drauf hat und man nur mit der macht kämpfen muss.
Na ja, ich glaube man hat ja gesehen das auch die Botschafter ein Lichtschwert haben aber ich spiele dann ja sowieso zusätzlich noch einen Jedi Ritter.
 
Alt 04.05.2010, 19:26   #15
Gast
Gast
AW: Wieviel Botschafter wird der Botschafter sein?

Glaube schon das der Botschafter ganz geil im Lichtschwertkampf ist.
Man schaue sich nur im Holonetz an,wenn man auf Botschafter geht.
Wie die da mit den Lichtschwert ein Helikopter macht.

Also nach den Trooper wird das meine 2 te Klasse.
Einfach geil,mit der Macht hochheben,dann auf den Boden crashen,oder eben son Helicopter.^^
Einfach Wahnsinn was die da macht mit den Schwert.
Wird gute deff haben,den Rest macht man mit der Macht.
 
Alt 04.05.2010, 20:26   #16
Gast
Gast
AW: Wieviel Botschafter wird der Botschafter sein?

jep hab mir eben nochma das letzte video angeschaut (doku 4) und da sieht man das ein botschafter ziehmlich gut in der abwehr is, der wehrt 2 sithkrieger ab und wenn ich mich nicht verkuckt habe teilt der da auch noch aus(minute 1:24).

Was mich aber immer noch wundert warum der botschafter nen doppel-lichtschwert hat und kein normales.
Un der jedi ritter hat nen normales.
Also wenn ich mich nicht irre hab ich schon öffters gehört das ein doppel-LS viel schwerer zu führen is als ein normales , also is das doch eher was für den jedi ritter für den nahkämper, waffenspezi oder??


mfg
 
Alt 04.05.2010, 21:58   #17
Gast
Gast
AW: Wieviel Botschafter wird der Botschafter sein?

Zitat:
Zitat von MatzeAsObi
jep hab mir eben nochma das letzte video angeschaut (doku 4) und da sieht man das ein botschafter ziehmlich gut in der abwehr is, der wehrt 2 sithkrieger ab und wenn ich mich verkuckt habe teilt der da auch noch aus(minute 1:24).

Was mich aber immer noch wundert warum der botschafter nen doppel-lichtschwert hat und kein normales.
Un der jedi ritter hat nen normales.
Also wenn ich mich nicht irre hab ich schon öffters gehört das ein doppel-LS viel schwerer zu führen is als ein normales , also is das doch eher was für den jedi ritter für den nahkämper, waffenspezi oder??


mfg
Darth Bane: „Also gibt euch die Waffe mit der Doppelklinge mehr Möglichkeiten?“
Kas'im: „Nein. Aber du denkst, dass es so ist, also ist die Wirkung die gleiche.“
Darth Bane: „Ich verstehe es immer noch nicht, Meister.“
Kas'im: „Mein Doppellichtschwert kommt dir seltsam vor. Fremdartig. Du verstehst nicht vollkommen, was es leisten kann und was nicht.“
— Darth Bane und Kas'im während einer Trainingssequenz.

Ist eigentlich eine Gute erklerung meine ich.^^
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Spezies soll euer Botschafter sein? Sunyata Jedi-Botschafter 101 07.12.2011 15:07
Der Jedi Botschafter und sein Lichtschwert! michmat Jedi-Botschafter 3 23.10.2011 12:24
Welche Spezies soll euer Botschafter sein? Sunyata Jedi-Botschafter 1 15.01.2011 17:23
Botschafter könnte auch so sein Wreezz Jedi-Botschafter 2 05.09.2010 11:31