Antwort
Alt 26.11.2009, 09:31   #1
Gast
Gast
Tython oder doch Coruscant?

Was denkt ihr?

wird der Botschafter eher auf
Tython das erste mal erscheinen oder doch auf Coruscant wo er seine Aufgabe als Botschafter gleich beginnen kann? (beides macht sinn^^!)

MFG Feanor
 
Alt 26.11.2009, 09:36   #2
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

Erstmal muss ich ja sagen, das ich es sinnfrei finde, das der Consul im deutschen Forum zum Botschafter umbenannt wurde. 1. Ist Consul kein englisches Wort, also bedarf es eigentlich keiner Übersetzung( es kommt aus dem lateinischen),2. hört sich Botschafter danach an, das er nur als Vermittler aktiv sein wird.

BTT: Ich denke mal er wird trotzdem auf Tython starten, weil es wurde auch schon erwähnt, das Coruscant nicht als Startplanet dienen wird.( steht in der aktuellen PCgames, wenn ich mich nicht verlesen habe)
 
Alt 26.11.2009, 09:46   #3
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

Genau bei dieser Fragestellung liegt ja auch eines der Probleme der Bezeichnung Botschafter.
Ein Botschafter ansich wird als hoher Diplomat gesehen.
Hier wird es ja doch eher ein Kämpfer als ein Diplomat sein.
Mal davon ab das nun tausende "Botschafter" umherlaufen fäng man ja wohl eher als kleiner Jedi an. Zumindest kann man das denken wenn man wie in der PC Games ließt das ein Sith am Anfang eher Sklave als Mitglied des Imperiums ist.

Aber generell wird das Setting ja vorgegeben in dem die Jedi Coruscant verlassen haben und sich nach Typhon zurückgezogen haben.
Wer sollte den "Botschafter" dort ausbilden?
 
Alt 26.11.2009, 10:08   #4
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

Stand nicht in dem Bericht, in der PC Games, das beide Jedi Klassen auf Tython starten???
 
Alt 26.11.2009, 10:39   #5
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

Zitat:
Zitat von Ria-Lupa-Gill
Stand nicht in dem Bericht, in der PC Games, das beide Jedi Klassen auf Tython starten???
Jo,beide Jedis starten Tython
Schmuggler,Trooper -Ord Mantell
Beide Sith Klassen auf Korriban
Agent und Bounty Hunter -Hutta
 
Alt 26.11.2009, 12:56   #6
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

Zitat:
Zitat von Xidia
Jo,beide Jedis starten Tython
Schmuggler,Trooper -Ord Mantell
Beide Sith Klassen auf Korriban
Agent und Bounty Hunter -Hutta
is ja langweilig... coruscant würd einfach mehr sinn machen halt auch vom falsch übersetzen wort botschafter auch xD
 
Alt 26.11.2009, 13:43   #7
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

Die Startplaneten von Trooper und Agent sind noch nicht klar... zumindest laut PC Games
 
Alt 26.11.2009, 14:40   #8
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

in den videos sind die beiden auf Ord Mantell btw Nal Hutta. Und wo bei den anderne der link zum startplanet ist steht auch das jenige bei diesen.

"is ja langweilig... coruscant würd einfach mehr sinn machen halt auch vom falsch übersetzen wort botschafter auch xD "

naja eigentlich ja nich ... so ganz ohne ausbildung is auch en botschafter nichso der Held.

Ich find Botschafter halt generell auch mistig weil die Jedi sich praktisch von der Repunblik ßabgekapselt haben und der Jedi Orden is ja nichso groß das er so 1000 Eigene Botschafter braucht.
 
Alt 27.11.2009, 11:05   #9
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

Zitat:
Zitat von RuneDrogan
Erstmal muss ich ja sagen, das ich es sinnfrei finde, das der Consul im deutschen Forum zum Botschafter umbenannt wurde. 1. Ist Consul kein englisches Wort, also bedarf es eigentlich keiner Übersetzung( es kommt aus dem lateinischen),2. hört sich Botschafter danach an, das er nur als Vermittler aktiv sein wird.

BTT: Ich denke mal er wird trotzdem auf Tython starten, weil es wurde auch schon erwähnt, das Coruscant nicht als Startplanet dienen wird.( steht in der aktuellen PCgames, wenn ich mich nicht verlesen habe)
Also wir verwenden im deutschen viele Wörter, die ihren ursprung im lateinischen haben. Ebenso heißt er im englischen Jedi-Consulare und nicht Jedi-Consul...und richtig in der PC games steht das Coruscant kein Startplanet sein wird...aber da stehen noch mehr Vermutungen welche nicht eintreffen müssen.
Einfach abwarten.

So long

Kani
 
Alt 27.11.2009, 14:11   #10
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

Zitat:
Zitat von Kani
und richtig in der PC games steht das Coruscant kein Startplanet sein wird...aber da stehen noch mehr Vermutungen welche nicht eintreffen müssen.
Einfach abwarten.
jo dann werd ich mir weiter hoffnungen machen *g*

grüßele Feanor
 
Alt 28.11.2009, 13:47   #11
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

Zitat:
Zitat von Elanor_Feanor
jo dann werd ich mir weiter hoffnungen machen *g*

grüßele Feanor
Die Hoffnung stirbt zuletzt.

So long

Kani
 
Alt 01.12.2009, 17:11   #12
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

Ich denke das es am besten passt wenn man die beiden Jedi Klassen auf Typhon starten lässt. Ein Jedi muss ja zuerst ausgebildet werden bevor er sich Jedi nennen kann. Alles andere sind ja vorerst nur Anwärter.

Man könnte sogar noch einige Aufträge als Jüngling oder Padawan ausführen (das man sozusagen einen zeitlichen Rückblick hat welcher einen in das Spiel einführt) und dann wieder im "Jetzt" erwacht.

MfG deR BäR
 
Alt 01.12.2009, 19:59   #13
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

Weiterhin ist auf Coruscant ja nichts mehr, wo der Jedi-Botschafter starten könnte, der Jeditempel soll ja zerstört sein und ich meine im Veröffentlichungsvideo zu Coruscant sieht man auch einen dunklen Jedi gegen einen anderen Jedi ind den Ruinen des Jeditempels kämpfen.
 
Alt 04.12.2009, 10:53   #14
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

Zitat:
Zitat von Jamaal
Weiterhin ist auf Coruscant ja nichts mehr, wo der Jedi-Botschafter starten könnte, der Jeditempel soll ja zerstört sein und ich meine im Veröffentlichungsvideo zu Coruscant sieht man auch einen dunklen Jedi gegen einen anderen Jedi ind den Ruinen des Jeditempels kämpfen.
Ich glaube nicht das ein Sith als dunkler Jedi bezeichnet werden möchte, oder das es dunkle Jedi wirklich gibt, Hier wurde nur einer Grauzone ein Name verpasst. Aber darüber lässt sich ja bekanntlich streiten.
Ich glaube weiterhin an Tython...warten wir es mal ab.

So long

Kani
 
Alt 04.12.2009, 15:22   #15
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

Zitat:
Zitat von RuneDrogan
1. Ist Consul kein englisches Wort, also bedarf es eigentlich keiner Übersetzung( es kommt aus dem lateinischen)
Richtig, es kommt aus dem lateinischen und bezeichnet einen der beiden (!) Konsuln.
Der Konsul war nämlich gaaaanz oben in der römischen Hierarchie und es gab immer nur zwei davon.
Der Jedi-Consular ist daher genau so einzustufen wie der Jedi-US-Präsident, der Jedi-Bundeskanzler oder der Sithlord.
Nämlich als Klassenname völlig daneben.

@Thema: Es ist wohl ziemlich wahrscheinlich, dass die Klassenaufteilung am Anfang 2+2 sein wird.
Also Schmuggler + Trooper auf Ord Mantell, Jedi-Ritter und Jedi-Botschafter auf Tython
 
Alt 16.12.2009, 21:31   #16
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

Naja lokaliesierung hin und her!

Klar sind viele bestrebt, das die lokalisierung so perfekt wie möglich wird, aber wegen nem Klassennamen so ein Fass auf zu machen grenzt ja schon an Haarspalterei... laut Klassenbschreibung hat der Jedi- Botschafter nunmal auch die Fähigkeiten in gewissen Situationen mit diplomatischen Lösungen auf zu warten.
Zudem kommt, dass man sich doch eigentlich nicht so auf die traditionelle Bedeutung des Wortes "Botschafter" fest zu nageln braucht oder?

so long, keep cool

mfg
 
Alt 18.12.2009, 18:13   #17
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

Nun ich denke er wird wie der ,,Jedi" auf Tython starten.

Und später mal evt seine Hauptquests auf Coruscant haben, kann aber auch nicht sein
 
Alt 20.12.2009, 08:48   #18
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

Zitat:
Zitat von wombatz
Richtig, es kommt aus dem lateinischen und bezeichnet einen der beiden (!) Konsuln.
Der Konsul war nämlich gaaaanz oben in der römischen Hierarchie und es gab immer nur zwei davon.
Der Jedi-Consular ist daher genau so einzustufen wie der Jedi-US-Präsident, der Jedi-Bundeskanzler oder der Sithlord.
Nämlich als Klassenname völlig daneben.
Also bevor ich diesen Blödsinn jetzt noch häufiger lesen muss:
1.) Consular =l= Consul
2.) Einen Konsul gibt es nicht nur im Römischen Reich

Die entsprechende Übersetzung für "Consular" ist im Deutschen sowas wie "Konsulatsbeamter" (nicht Konsul). Ein Konsulat ist eine Behörde, die im Ausland (in der Regel der Botschaft beigeordnet) ist und die Interessen ihres Landes vertritt. Sie wird von einem Konsul geleitet. Das Konsult hat dabei weniger diplomatische, sondern mehr administrative Aufgaben (Handelverträge aushandeln etc.).
Somit ist Consular schonmal als Klassenname nur dann völlig daneben, wenn man absolut keine Ahnung hat. Und für die recht freie Übersetzung "Botschafter" bin ich mehr als dankbar...denn ich für meinen Teil möchte nicht mit einem Jedi-Konsulatsbeamten rumlaufen.

/vote gegen Klugsch...-Beiträge trotz Halbwissen (insbesondere bzgl. der Lokalisierung)
 
Alt 20.12.2009, 16:11   #19
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

Moin,

ich denke auch auf Tython, da sich dort ja alle Jedi zurückgezogen haben.
 
Alt 27.06.2010, 19:06   #20
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

Ich find Botschafter halt generell auch mistig weil die Jedi sich praktisch von der Repunblik ßabgekapselt haben und der Jedi Orden is ja nichso groß das er so 1000 Eigene Botschafter braucht.[/QUOTE]

Naja der Jedi Orden hatt immer seine Botschafter losgeschickt für die Republik und da brauch man schon nen paar.
 
Alt 30.06.2010, 02:00   #21
Gast
Gast
AW: Tython oder doch Coruscant?

Zitat:
Zitat von Xarnatos
Ich find Botschafter halt generell auch mistig weil die Jedi sich praktisch von der Repunblik ßabgekapselt haben und der Jedi Orden is ja nichso groß das er so 1000 Eigene Botschafter braucht.

Naja der Jedi Orden hatt immer seine Botschafter losgeschickt für die Republik und da brauch man schon nen paar.
Wenn du es an der Klassenbezeichnung festmachen möchtest, dann hab ich was für dich.

Der Jedi Orden hat sich erst kürzlich von der Republik abgekapselt. Davor wurden viele Botschafter noch gebraucht. Dementsprechend werden die nicht plötzlich alle gestorben sein, bloß weil sie in ihrer ursprünglichen Funktion überflüssig geworden sind.

Abgesehen davon sind es immernoch Jedi, die sich verdammt gut mit der Macht auskennen. Warum sollte man die alle zuhause lassen, wenn sie eine unschätzbare Hilfe darstellen?
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BH Heiler oder doch Fern DD Uvilo Kopfgeldjäger 11 07.12.2011 11:47
List oder doch Zielgenauigkeit? DaMac Imperialer Agent 7 05.12.2011 18:40
Verbindung von Tython nach Coruscant? Patyllava Neuankömmlinge 1 28.11.2011 02:12
Gleich oder doch nicht? Rpular Allgemeines 19 06.08.2010 17:31
Neu oder doch schon älter ^^ Vexxille Neuankömmlinge 7 22.03.2010 22:25

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

schmuggler ausbilder coruscant

,

von coruscant nach tython

,

swtor coruscant langweilig

,

swtor typhon nach coruscant