Antwort
Alt 19.04.2011, 09:02   #1
Gast
Gast
Belohnung der "Großen Jagd"

Laut Meldung der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Buffed.de" ,die 2 Tage im Bioware Hauptquartier einen Kopfgeldjäger gespielt haben, soll
die Storyline des Kopfgeldjäger ( also nur die Klassenquests) ca 200 Stunden beanspruchen .
Am Ende gibt es , je nach getroffenen Entscheidungen , die möglichkeit stehen in das Volk der MANDALORIANER aufgenommen zu werden.

Die Resonanz der 2 tägigen Testphase scheint doch sehr positiv gewesen zu sein. Zumal man die 2 Tage frei spielen konnte .
 
Alt 19.04.2011, 09:20   #2
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

Zitat:
Zitat von DarthRazuvious
Laut Meldung der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Buffed.de" ,die 2 Tage im Bioware Hauptquartier einen Kopfgeldjäger gespielt haben, soll die Storyline des Kopfgeldjäger ( also nur die Klassenquests) ca 200 Stunden beanspruchen .
Am Ende gibt es , je nach getroffenen Entscheidungen , die möglichkeit stehen in das Volk der MANDALORIANER aufgenommen zu werden.

Die Resonanz der 2 tägigen Testphase scheint doch sehr positiv gewesen zu sein. Zumal man die 2 Tage frei spielen konnte .
Ist doch gut, es gibt doch auch quests die für jede Klasse zu spielen ist, wie bei jeden normalen MMORPG oder?
 
Alt 19.04.2011, 10:27   #3
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

Klar gibts Quests die für alle zugänglich sind. Scheinbar wird aber der Schwerpunkt bei den Klassen Quests und der damit verbunden Story liegen und man neben her immer mal wieder ein FP mit anderen zusammen macht bis man ausgelevelt ist, wenn das alles so stimmt wie viele Zeitschriften / Online Magazine berichten.
 
Alt 19.04.2011, 11:06   #4
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

Momentan wurde ja angegeben, dass der höchste Level 50 sei.Ich hoffe das es wie bei WoW Erweiterungen raus kommen mit mehr Quests und höheren Leveln, was natürlich der Fall sein wird.
 
Alt 19.04.2011, 11:58   #5
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

Zitat:
Zitat von Wavewalker
Klar gibts Quests die für alle zugänglich sind. Scheinbar wird aber der Schwerpunkt bei den Klassen Quests und der damit verbunden Story liegen und man neben her immer mal wieder ein FP mit anderen zusammen macht bis man ausgelevelt ist, wenn das alles so stimmt wie viele Zeitschriften / Online Magazine berichten.
na die quellen, die so einen schwachsinn erzählen, würd ich gern mal sehen^^
 
Alt 19.04.2011, 13:36   #6
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

Wollte mit dem Post auch speziell drauf hinweisen das man zum Mandalorianer werden kann.
Was mir als Mando-Fan natürlich sehr gefällt.

Hoffe nur ich treff die richtigen Entscheidungen^^
 
Alt 19.04.2011, 17:38   #7
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

Na wenn das so ist, dann viel Glück, das Ihr die richtigen Entscheidungen trefft. vielleicht bekommt man dann auch einen Titel dazu, wer weiß wer weiß
 
Alt 20.04.2011, 08:30   #8
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

Laut Meldung der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Buffed.de" ,die 2 Tage im Bioware Hauptquartier einen Kopfgeldjäger gespielt haben, soll die Storyline des Kopfgeldjäger ( also nur die Klassenquests) ca 200 Stunden beanspruchen .[/quote]/Ironie on
Jedes mal wenn ich das lese frage ich mich, wie um alles in der Welt kann man in 2 Tagen 200 Stunden Storyline erleben?!
/Ironie off


Klar gibts Quests die für alle zugänglich sind. Scheinbar wird aber der Schwerpunkt bei den Klassen Quests und der damit verbunden Story liegen und man neben her immer mal wieder ein FP mit anderen zusammen macht bis man ausgelevelt ist, wenn das alles so stimmt wie viele Zeitschriften / Online Magazine berichten.[/quote]Also in der Übersetzung des Interview mit Erickson Tor Talk sieht das bissl anders aus:

...dein Klassen Content ist in etwa 60-70% von deinem Quest Content auf den Startplaneten und verringert sich langsam auf ca. 10% oder so.[/quote]
 
Alt 20.04.2011, 10:12   #9
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

Zitat:
Zitat von DarthRazuvious
Laut Meldung der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Buffed.de" ,die 2 Tage im Bioware Hauptquartier einen Kopfgeldjäger gespielt haben, soll die Storyline des Kopfgeldjäger ( also nur die Klassenquests) ca 200 Stunden beanspruchen .
Am Ende gibt es , je nach getroffenen Entscheidungen , die möglichkeit stehen in das Volk der MANDALORIANER aufgenommen zu werden.

Die Resonanz der 2 tägigen Testphase scheint doch sehr positiv gewesen zu sein. Zumal man die 2 Tage frei spielen konnte .
Ich glaube da haben sie was durcheinander gebracht.
Die Große Jagd ist der Anfangsbereich der Kopfgeldjäger auf Nal Hutta. Dies geht lediglich bis Stufe 10. Da wird man zum Mandalorianer.

Die gesamte Spielzeit pro Char, von Stufe 1-Stufe 50, soll rund 200 Stunden dauern.

Das sind übrigens keine neuen Nachrichten, die Buffed nun dank ihrem Besuch neu aufgewärmt haben. Es ist aber nett, dass sie das wieder bestätigen.
 
Alt 20.04.2011, 10:24   #10
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

Zitat:
Zitat von Horuz
/Ironie on
Jedes mal wenn ich das lese frage ich mich, wie um alles in der Welt kann man in 2 Tagen 200 Stunden Storyline erleben?!
/Ironie off




Also in der Übersetzung des Interview mit Erickson Tor Talk sieht das bissl anders aus:
Naja, es wurde ja auch nur gesagt, dass es 200 Stunden Spielzeit laut Entwickler geben solle

Das der Mensch der das testen durfte keine 200 Stunden spielen konnte ist ja klar - es sei denn er hat ne Zeitmaschine ... hm ... der Gedanke ist interessant.

Gut find ich auch, dass von Content Kotor 3-10 ungefähr beinhaltet sein soll - also ne ganze Menge zu tun!

Alles andere wäre aber bei der Entwicklungszeit und hinhalterei auch eine Frechheit gewesen

Möge die Macht mit euch sein!
 
Alt 20.04.2011, 14:11   #11
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

Zitat:
Zitat von NaitsabesLuap
Gut find ich auch, dass von Content Kotor 3-10 ungefähr beinhaltet sein soll - also ne ganze Menge zu tun!!
Sind ja auch "nur" 50 Romane von durchschnittlicher Größe in TOR verarbeitet worden.

Also nochmal ganz langsam:
Jede Klasse(Basisklasse + Advanced Class) hat 3 Kapitel. Der erste endet mit Stufe 10, bzw mit dem Verlassen des Anfangsplaneten. Die gesamte Spielzeit beläuft sich auf durchschnittlich 200 Spielstunden.

Im Ersten Kapitel der Bountyhunter wird man am Ende zum Mandalorianer. Ob man da eine Wahl wirklich hat, weiß ich nicht mit Sicherheit. Und bevor ich jedes Wort von Buffed glaube, zünde ich mich lieber an, auch wenn sie fundiertere Berichte als Gamestar liefern.
 
Alt 20.04.2011, 14:14   #12
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

Laut Buffed kann man Mitglieded bei den Mandalorianern werden nach der großen Jagd Klassenquest, man kann es sich aber auch durch falsche Entscheidungen verhunzen, sehr cool.
 
Alt 20.04.2011, 14:32   #13
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

also nach lvl 10 schon ein Mandalorianer?
na das ist denn aber sehr einfach^^
aber wer es dann verhunzt kann nochmal schnell von vorne anfangen um den titel zu bekommen^^
 
Alt 20.04.2011, 14:36   #14
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

von 1-10 machst du erstmal 3 Prüfungen, die große Jagd beginnt ab level 15 (runter von der Startwelt, hinein in die große Welt Dromund Kaas und seinen deutlich schwierigeren Quests), und da mussten die Aufhören, also woher nimmt Ihr immer die falschen infos? Mal eben neu Anfangen ist also nicht, dann musste wohl einen 30er löschen etc, selber schuld wenn man so auf die Mandalore erpischt ist.
 
Alt 21.04.2011, 13:24   #15
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

Zitat:
Zitat von FoghornLeghorn
Ich glaube da haben sie was durcheinander gebracht.
Die Große Jagd ist der Anfangsbereich der Kopfgeldjäger auf Nal Hutta. Dies geht lediglich bis Stufe 10. Da wird man zum Mandalorianer.

Die gesamte Spielzeit pro Char, von Stufe 1-Stufe 50, soll rund 200 Stunden dauern.

Das sind übrigens keine neuen Nachrichten, die Buffed nun dank ihrem Besuch neu aufgewärmt haben. Es ist aber nett, dass sie das wieder bestätigen.
Ich habe mir die Zeitschrift heute Morgen in Ruhe durchgelesen, und ich habe es so verstanden das der Redakteur bei lvl 15, was dann auch das Ende des Tests darstellte, lediglich zur "großen Jagd" aufgenommen wurde, bei der man erst 3 Prüfungen bestehen muss, um dann in die Reihen der Mandolorianer aufgenommen werden zu können. Sprich, man hat noch einen längeren Weg vor sich, bis man offiziell dazu gehört.

Diesen Test zu bestehen ist keine Pflicht, man kann sich auch für den "nicht-mando" Weg entscheiden, und wird dann einfach zu einem berüchtigten Einzelgänger wie z.B. Cad Bane.

Ich finde es aber schade das in dieser Ausgabe soviel gespoilert wurde. Ich möchte immerhin noch viel selbst entdecken.
 
Alt 24.04.2011, 12:11   #16
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

Naja wenn se lvl 1-15 angeben spoilern se sicher nicht soviel.
Übrigends stimmt, es sind 200 Stunden spielzeit bis lvl 50 , nicht für "Great Hunt".
Allerdings habe ich es so verstanden das die 3 Prüfungen dazu da sind um an der Großen Jagd teilnehmen zu können, nicht um sich als Mando zu qualifizieren.
Naja wir werden sehen, Bioware gibt ja immer gerne Storyteile Preis...der "große Knall" überrascht einen dann doch meist immer
 
Alt 31.05.2011, 15:11   #17
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

Kann mir echt nur sehr schwer vorstellen, dass man 200 Stunden braucht um Lvl 50 zu erreichen. Das ist eine verdammt lange Zeit.
Aber wenn es wirklich so sein sollte, dann freut es mich umso mehr.
 
Alt 31.05.2011, 15:21   #18
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

Klar steht doch da, und wenn nicht 200 Stunden Story ist massig genug denke ich.
 
Alt 31.05.2011, 21:09   #19
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

Die Story geht ca. 200 Stunden, das heißt aber nicht, dass man auch so lange bis lvl 50 braucht. Die Story kann schließlich auch nach Erreichen des max. Levels noch weiter gehen. Stichwort Endgame-Content. ^^
 
Alt 25.07.2011, 10:48   #20
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

Lol, naps, 200 std, mach ich ja in 2tagem, lol, trolololo.

Okay, genug getrollt.
200 Stunden finde ich eine gute Zeit. Das ist nicht so endlos lange, wie im klassischen WoW, aber auch nicht so unendlich schnell, wie mittlerweile in WoW.
 
Alt 25.07.2011, 11:33   #21
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

Oh Gott! Bitte lass mich diese Quest verhunzen! Auf diese "Belohnung" kann ich verzichten. Soll Leute geben die keine Lust haben sich diesem Verein anzuschliessen :>. Aber ich denke da wird es schlussendlich , sofern man alles richtig gemacht hat, auch eine Entscheidungsmöglichkeit geben.
 
Alt 26.07.2011, 21:49   #22
Gast
Gast
AW: Belohnung der "Großen Jagd"

steht nicht in der biographie von dem einen mandalorianer/kopgeldjäger das er die große jagt gewonnen hat? und mandalorianer wird man indem man nach den regeln/kodex von mandalore lebt mal sehn wie das bioware umgesetzt hat

UPDATE: der typ hies artus, er hat die grosse jagd "erfunden" und wurde dann vom gewinner getötet?
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[PvP-Gilde auf PvE-Server: Die Wilde Jagd] Trakthor Sith Imperium 2 30.11.2011 02:17
Volles Inventar + Quest Belohnung crytec Neuankömmlinge 1 26.11.2011 09:50
Entscheidungen wirken sich nur auf die Art der Belohnung aus? XXLichtschwert Allgemeines 10 01.11.2011 13:58
Problem mit "Belohnung der Klassenquest" Horuz Allgemeines 27 25.04.2011 09:13

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

spieldauer sw tor dauer ausgelevelt

,

swtor kopfgeldjäger kapitel 2 ende lvl?

,

kopfgeldjäger kapitel 2