Antwort
Alt 17.08.2010, 10:14   #1
Gast
Gast
Marodeur unbedingt schwere Rüstung?

Hallo zusammen,

wie mein Titel schon sagt, möchte ich gerne eure Meinung zu diesem Thema lesen.

Ich persönlich fände es logisch,
eine Klasse die darauf ist aus, seine Gegner mit schnellen Angriffen zu besiegen nicht unbedingt mit schweren Rüstungen rum rennen zu lassen.

Also rein vom "Stylefaktor" her würde mir eine Art "Lederrüstung" oder auch schlichte Robe besser gefallen.

Der Juggernaut ist der Brecher und das sollte man ihn auch ansehen.

Nun viel fun bei einer hoffentlich interessanten Debatte
 
Alt 17.08.2010, 17:39   #2
Gast
Gast
AW: Marodeur unbedingt schwere Rüstung?

Meines Wissens nach steht nirgends, das der Marodeur Schwere Rüstung tragen muss?
 
Alt 17.08.2010, 17:54   #3
Gast
Gast
AW: Marodeur unbedingt schwere Rüstung?

soweit ich weiss trägt er weiterhin leichte rüstung,nur der juggernaut trägt halt schwere
 
Alt 26.08.2010, 02:45   #4
Gast
Gast
AW: Marodeur unbedingt schwere Rüstung?

Richtig. Nur der Juggernaut wird als Tank Schwere Rüstung tragen können.
Der Marodeur als DD wird dies (zum jetzigen stand) nicht können.
 
Alt 01.09.2010, 06:16   #5
Gast
Gast
AW: Marodeur unbedingt schwere Rüstung?

Wird der Marodeur auch schnelle elegante Kampfstile erlernen können oder nur den Sith typischen einfach-kräftig-draufhau-Stil?

MfG
 
Alt 01.09.2010, 06:53   #6
Gast
Gast
AW: Marodeur unbedingt schwere Rüstung?

Da er zwei Lichtschwerter hat wird es mehr der Sithtypische Draufhaun bis nix mehr lebt, werden. Alles andere wäre im Grunde unlogisch, da Sith immer aggressiv sind, zumal ihr Hauptvorteil darin liegt das sie ihre Wut und ihren Hass zulassen.
 
Alt 15.09.2010, 06:50   #7
Gast
Gast
AW: Marodeur unbedingt schwere Rüstung?

BW hatte auch schon erwähnt das die Animationen Genre Typisch sein werden, Jedi kämpft wie Jedi, Sith wie Sith.
 
Alt 15.09.2010, 08:43   #8
Gast
Gast
AW: Marodeur unbedingt schwere Rüstung?

Ich würde gern den rüstungsunterschied wie auch den kampfstill zwischen den Marodeur und den sith Attentäter erklärt bekommen.

Der einziege unterschied imoment ist halt das Marodeuer 2 lichtschwert benutzt und der Attentäter eine doppelklinge aber beide kämpfen jenach mit geschick und schnelligkeit.

Mfg
Doraka
 
Alt 15.09.2010, 20:43   #9
Gast
Gast
AW: Marodeur unbedingt schwere Rüstung?

Zitat:
Zitat von Doraka
Ich würde gern den rüstungsunterschied wie auch den kampfstill zwischen den Marodeur und den sith Attentäter erklärt bekommen.

Der einziege unterschied imoment ist halt das Marodeuer 2 lichtschwert benutzt und der Attentäter eine doppelklinge aber beide kämpfen jenach mit geschick und schnelligkeit.

Mfg
Doraka
es wurde bestätigt dass es leichte, mittlere und schwere Rüstung geben wird.

Ich denke mal der Marodeur trägt mittlere Rüstung macht aber nicht ganz so viel Schaden wie der Sith Attentäter, der wiederum hat dafür nur leichte Rüstung.

So würde ich das mal sehen.
 
Alt 16.09.2010, 05:52   #10
Gast
Gast
AW: Marodeur unbedingt schwere Rüstung?

der marodeur sollte auch schwere rüssi tragen da er ja als off tank eingesetzt werden soll.
 
Alt 16.09.2010, 13:04   #11
Gast
Gast
AW: Marodeur unbedingt schwere Rüstung?

Ich würde sagen das kommt drauf an was der Marodeur werden soll, ein Art Schurke oder doch eher ein Art Offtank oder Ka? Es gibts ja meistens die Rüstungstypen Platte, Kette, Leder und Stoff. Wenn er Kette bekommt wirds ein Art Offtank, wenn er Leder bekommt ist es eher eine Art Schurke. Nun gibts aber noch den Inquisitor/ Unterklasse Attentäter was dafür spricht das dieser der Schurke wird, wobei was dagegen spricht ist der hat ja nur Stoff an, außer er darf wenn er Attentäter nimmt Leder tragen. Außerdem ist das glaub auch eine Art Heilerklasse wenn man ihn als Sith Hexer spielt, also ein Schurke der sich selber Heilen kann im 1on1 im Kampf das wäre schon sehr gute Kombination, was den Leder verlust mehr als ausgleichen würde, weil der Attentäter dann bestimmt auch den ein oder anderen Heilspruch für sich beanspruche kann.

So mein Fazit:

Sith Juggernaut: Tank / Offtank
Sith Marauder: KA=?
Sith Attentäter: Schurke / Priester
Sith Hexer: Magier / Priester

Um zu der Frage vom Thema zurück zu kommen, es kommt drauf an was man aus der Klasse macht und jenachdem muss er oder muss er keine schwere Rüstung tragen.
 
Alt 25.09.2010, 12:33   #12
Gast
Gast
AW: Marodeur unbedingt schwere Rüstung?

Nunja,

der Marodeur wird sicherlich nur die mittlere Rüstung tragen können. Leichte und schwere würden einfach keinen Sinn machen.

Als Bi-Schwertnutzer sollte er halbwegs agil sein, da er jedoch an der Front kämpft auch ausreichend gepanzert. Ergo würde sich da nur die mittlere Rüstung anbieten.
Hierbei könnte er dann auch als Pseudotank herhalten, wobei es fraglich ist, ob der Damageoutput die Aggro des Gegners halten kann.

Der Attentäter hingegen wird vermutlich ein Hit&Run-Charakter sein.

Sprich:

1. Tarnen
2. an das Opfer schleichen
3. zuschlagen
4. ganz schnell wieder weg

Und ein Schleichcharakter würde durch eine mittlere/schwere Rüstung nur behindert werden. Er muss agil und schnell sein, welches nur eine leichte/keine Rüstung ermöglicht.


Gruß,
Cere
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwere Rüstung Kartesk Neuankömmlinge 7 18.08.2019 21:00
Welche Spezies möchtest du unbedingt in Star Wars: The Old Republic spielen? LikeLelouch Umfragen 496 08.12.2011 00:32
Welche Sithklasse kann schwere Waffen tragen? Blutonos Neuankömmlinge 4 03.12.2011 13:01
Unbedingt Free too play!!!!!! maxe Allgemeines 14 31.12.2009 12:04

Stichworte zum Thema

,

als marodeur leichte rüstung tragen

,

marodeur mit leichte rüstung

,

swtor unterschied mittlere und starke rüstung

,

swtor wann bekommt marodeur endlich schwere rüstung