Antwort
Alt 30.11.2011, 10:09   #1
Gast
Gast
Zwei extrem nervende Dinge (Hotkeys & indirektes Ziel)

Der Agent war die Klasse, die ich in der offenen Beta am weitesten gespielt habe. Trotzdem muß ich sagen, daß ich klassentechnisch eher in die Breite als in die Tiefe gegangen bin
und wegen RL-Gedönses konnte ich auch nicht das ganze verlängerte Wochenende auskosten.

Zwei Dinge haben mich dabei extrem gestört:

* Die Positionswechsel der Hotkeys bei temporärer Nicht-Verfügbarkeit. Mal ehrlich, wer hat sich denn diesen Megamist ausgedacht? Das muß unbedingt nachgebessert werden. Wieso werden unverfügbare "Spells" nicht einfach ausgegraut?

* Das gilt vermutlich auch für andere Klassen: hab ich nicht herausgefunden, wie das geht, oder kann man kein indirektes Ziel angreifen? D.h. wenn ich den Tank (oder eine andere Person) im Target habe, greife ich automatisch dessen Target an (wenn es ein angreifbarer Mob ist), wenn ich einen feindseligen "Spell" drücke.
 
Alt 30.11.2011, 10:28   #2
Gast
Gast
AW: Zwei extrem nervende Dinge (Hotkeys & indirektes Ziel)

Die Zielweiterleitung ist im Moment nicht vorgesehen. Die Begruendung war, dass man die Auswirkungen im PvP noch nicht abschaetzen kann, daher gibt es keine Zielweiterleitung. Du kannst aber auf eine Taste Ziel des Zieles binden und dann den gewuenschten Effekt abfeuern.
 
Alt 30.11.2011, 10:36   #3
Gast
Gast
AW: Zwei extrem nervende Dinge (Hotkeys & indirektes Ziel)

1.
Also das mit den Hotkeys hab ich ganz ehrlich gut gefunden.
Im PVP willst du nicht die nummer 8 auf der Leiste drücken wenns schnell gehen muss.
So wies jetzt ist find ich es wunderbar, und wenn es dich oder andere Leute stört könnt ihr es ja die Tastenbelegungen in den Optionen umschalten.

2.
Ziel des Ziels würde mir auch recht gut gefallen, am besten als Option die man in den Optionen ein- und ausschalten kann.
Vergleichbar mit "Auto-Plündern" und "Area-Plündern".

Grüsse Dragores
 
Alt 30.11.2011, 13:15   #4
Gast
Gast
AW: Zwei extrem nervende Dinge (Hotkeys & indirektes Ziel)

Ziel des Zieles sollte im PVE Pflicht sein.
Im PVP können dies doch deaktivieren...
 
Alt 30.11.2011, 14:50   #5
Gast
Gast
AW: Zwei extrem nervende Dinge (Hotkeys & indirektes Ziel)

Als Heiler im PvE wirds ohne target of target schon echt beschissen. Ein bisschen Modifizierung am UI sollte schon sein. Als DD wohl nicht wichtig, aber als Heiler schon fast ein "must have"
 
Alt 01.12.2011, 06:02   #6
Gast
Gast
AW: Zwei extrem nervende Dinge (Hotkeys & indirektes Ziel)

So weit ich weiß ist "Ziel des Zieles" möglich, nur kann man halt nicht direkt per Hotkey Fähigkeiten auf dieses benutzen, ohne es vorher ins Target zu nehmen. Ich denke darum gings dem Threade-Ersteller, oder??

Was es allerdings gibt ist die Fokus-Ziel Option, die man über die Einstellungen aktivieren kann. Habe diese leider aber auch noch nicht getestet und kann dir nicht sagen wie diese genau funktioniert.
 
Alt 01.12.2011, 08:29   #7
Gast
Gast
AW: Zwei extrem nervende Dinge (Hotkeys & indirektes Ziel)

Bezüglich des Fokus-Ziels :

http://www.youtube.com/watch?v=BujnSlyXhGs
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hotkeys SiboBoran Allgemeines 1 28.11.2011 09:56
Regel der Zwei-„Es sollen zwei sein, nicht mehr, nicht weniger.“ Tyralius Star Wars 55 29.09.2011 08:25
Forum extrem unübersichtlich. Buzips Allgemeines 33 22.09.2011 17:41
Vorschlag: Neuer Servertyp Extrem Rickiji Allgemeines 6 01.01.1970 07:00

Stichworte zum Thema

swtor ziel des ziels

,

swtor autoplündern taste

,

swtor heiler hotkeys

,

nervende dinge

,

swtor fokus ziel vom ziel

,

swtor hotkeys

,

wie kann ich mir das ziel des ziels anzeigen lassen bei swtor

,

swtor ziel des fokus ziels