Antwort
Alt 01.01.1970, 07:00   #1
DonKoLLe
Gast
Lichtschwertstile und Animationen beim Attentäter

Hi,

das würde mich auch mal schwer interessieren, ich finde den ganzen Style des Assa ziemlich nett
gemacht und sieht auch optisch recht lecker aus

Allerdings waren in vielen Videos die ich gesehen habe, immer sehr abgehakte bewegungen dabei, bzw hat er dann mal 4-5 sec das Lichtschwert garnicht bewegt (zu geschlagen) was ich doch seltsam fand, weiß da jemand was zu?

thx schonmaaal
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #2
Gast
Gast
AW: Lichtschwertstile und Animationen beim Attentäter

Zitat:
Zitat von DonKoLLe
Hi,

das würde mich auch mal schwer interessieren, ich finde den ganzen Style des Assa ziemlich nett gemacht und sieht auch optisch recht lecker aus

Allerdings waren in vielen Videos die ich gesehen habe, immer sehr abgehakte bewegungen dabei, bzw hat er dann mal 4-5 sec das Lichtschwert garnicht bewegt (zu geschlagen) was ich doch seltsam fand, weiß da jemand was zu?

thx schonmaaal
Das mit den abgehackten Bewegungen dürfte wohl daran liegen, dass das Schwert 2 Klingen hat und man damit keine weit ausholenden, kunstvollen Bewegungen machen kann, ohne sich selbst zu verstümmeln. Deswegen finde ich die Animationen mit dem Doppelschwert zwar ein winziges bisschen eintönig, aber das fällt kaum auf und stört mich nicht.
So etwas wie 5 sec Pausen zwischen den Schlägen, obwohl noch Schaden gemacht wird, ist mir bisher in keinem Video untergekommen.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #3
Gast
Gast
AW: Lichtschwertstile und Animationen beim Attentäter

Ich habe in der Wochenend-Beta zuerst einen Attentäter gespielt und war zufrieden mit der Animation.

Später habe ich einen Jedi-Ritter getestet und dabei ist mir aufgefallen, dass dort der Schwertkampf richtig gut animiert ist und auch wie echter Schwertkampf aussieht.

Seither bin ich vom Doppel-Lichtschwert und der Animation auch enttäuscht.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #4
Gast
Gast
AW: Lichtschwertstile und Animationen beim Attentäter

Zitat:
Zitat von Gwanunig
Ich habe in der Wochenend-Beta zuerst einen Attentäter gespielt und war zufrieden mit der Animation.

Später habe ich einen Jedi-Ritter getestet und dabei ist mir aufgefallen, dass dort der Schwertkampf richtig gut animiert ist und auch wie echter Schwertkampf aussieht.

Seither bin ich vom Doppel-Lichtschwert und der Animation auch enttäuscht.
Finds auch doof, weil der irgendwie mit nem doppel lichtschwert zusticht?
Wenn man star wars anguckt episode 1 wie ka wie er hieß der stachelkopf da rumspringt das stielvoll rumwirbelt und alles.
Und das dann noch dazu vergleicht mit kotor 1 und 2 bin ich auch echt enttäuscht davon.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #5
Gast
Gast
AW: Lichtschwertstile und Animationen beim Attentäter

Die Animationen beim Kämpfen mit 'nem doppelklingen Lichtschwert lassen schon gut zu wünschen übrig, vor allem die Animation von Whirlwind, die is sowas von einfallslos gestaltet worden... und erinnert mich immer irgendwie an 'nen Schneebesen.

Ich würde mir weitaus akrobatischere Kampfanimationen wünschen wie man sie von Darth Maul in Episode I kennt oder von Jedi Knight 2: Jedi Outcast usw.

Im Moment wirken sie gähnend langweilig auf mich.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #6
Gast
Gast
AW: Lichtschwertstile und Animationen beim Attentäter

Das find ich auch, die Animationen mit dem Doppellichtschwert sind leider etwas dürftig ausgefallen, die Dualwield oder Singleschwert sind da auf jeden Fall besser gelungen. Das mit dem nicht zuschlagen liegt daran weil die Leute in den Movies oft nicht fähig sind in Phasen wo sie Macht regenieren für die nächste Attacke nen normalen Schlag (autohit) einzufügen.

lg.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #7
Gast
Gast
AW: Lichtschwertstile und Animationen beim Attentäter

ihr zerstört gerade meine Welt so nen rotz das man sich die Waffen nicht selber aussuchen kann so nach den motto : du willst mit deinen Lichtschwert kämpfen, dann aber nur mit den doppelten

Klar könnte man den Juggernaut spielen aber, diesen Robo/Vader/Malgus style mag ich mal gar nicht
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #8
DonKoLLe
Gast
AW: Lichtschwertstile und Animationen beim Attentäter

Hmmm, ich dachte mir sowas :/ naja ich werd trotzdem den Assa spielen :P
Kuharsch für <3
Vllt ändert BW ja später noch was an den Animationen oder so, man wird es sehnen

Aber danke schon mal für eure Antworten
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #9
Gast
Gast
AW: Lichtschwertstile und Animationen beim Attentäter

Ja, ich würde meinen Attentäter lieber auch mit einem einfachen Lichtschwert spielen.

Einige Fähigkeiten machen das Doppellichtschwert leider zwingend erforderlich.
Ich fände es ohne diesen Zwang besser.

Das Doppellichtschwert sollte eine Möglichkeit, aber kein Zwang sein.
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #10
DonKoLLe
Gast
AW: Lichtschwertstile und Animationen beim Attentäter

Ich Persönlich finde das Doppellichtschwert sehr geil und finde auch den "zwang" soweit ganz okay, allerdings sollte das auch die Animation wirklich gut sein.

Der einzige (meines Wissens nach) der dies in den Filmen wirklich nutzte war Darth Maul und dessen "Tanz" mit dem Lichtschwert ist leider nicht mal im Ansatz wieder zu erkennen und das ist meiner Meinung nach sehr schade

Ich finde es alles etwas statisch, die ein oder andere Drehung in der Animation oder z.B. sone Art umherwirbeln des Lichtschwertes würde es deutlich schöner machen, genauso wie anstatt es so "abhackend" aussehen zulassen es lieber ausschwingen lassen, würde weit mehr zu einer Art Kampfstab machen (an was es ja im Prinzip angelehnt ist).

Naja, bleibt nur zu hoffen das BW das auch so sieht und da in naher Zukunft mal etwas dran dreht, das wäre wirklich sehr wünschenswert

Ist zumindest meine Meinung :P

So far
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #11
Gast
Gast
AW: Lichtschwertstile und Animationen beim Attentäter

Ich bin echt fasziniert, was ihr für Vorstellungen habt Klar wäre es geil, wenn die Animationen einen beim Zocken beinahe aus dem Stuhl werfen, aber überlegt euch mal, was das einerseits für ein Programmieraufwand* ist und zum anderen, wie absolut schwer das im Spiel zu implementieren ist! Das ist ja schließlich kein Film, der den Zuschauern den Atem rauben soll. Filmreife Animationen zu sehen, die dem Stile Darth Mauls ähneln sind in einem Computerspiel wohl kaum möglich, zumal:

Wie stellt ihr Euch das denn im PvP vor, wenn er da erstmal durch die halbe Map hüpft, anstatt ordentlich auf den Gegner zu dreschen. Man muss beim Kampf nicht nur auf Ästhetik achten, sondern auch auf Effektivität (die Ästhetik des Schwertkampfes hat die Samurai schließlich auch nicht gerettet).


*Ein tolles Rüstungsstück könnte bei einer coolen "Schwertwirbel-hochwerf-hinter-dem-Rücken-fangen-und-eine-Pirouette-machen-Aktion" im Weg sein und dabei durchsäbelt werden, genauso wie andere Gegenstände, Gebäude etc. Ich denke mal, dass die Ästhetik des Schwertkampfes nicht das A und O der Klasse sind.

Gibt ja auch andere Klassen (Und Sith-Inquisitor wollen eh viel zu viele zocken )
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #12
DonKoLLe
Gast
AW: Lichtschwertstile und Animationen beim Attentäter

Ich verstehe deine Einwände bzgl. der Umsetzung der "Ästhetik" schon, allerdings hat es meiner Meinung nach beim Marauder doch ganz gut geklappt, unmöglich kanns also eig net sein :P ?! Dieser dreht sich ja auch bei einigen Angriffen, nur als Bsp.

Und, wie ich ja schon schrieb erwarte ich keine riesigen rumhüpferein oder so, sondern einfach etwas mehr dynamik in den Bewegungen kann man denke ich bei dem heutigen Stand der Dinge "erwarten" oder zumindest darauf hoffen

Das ist ja auch nichts was uuuunbedingt zum Headstart reingepatcht sein muss, aber ich würde es durchaus löblich finden, wenn sich die Designer und oder Devs zumindest dieses Kritikpunktes bewusst sind, klar haben andere Dinge Vorrang, aber ich denke halt komplett ausklammern/abstreiten wäre auch nicht der richtige Weg
 
Alt 06.12.2011, 20:41   #13
Gast
Gast
AW: Lichtschwertstile und Animationen beim Attentäter

Hi, konnte am Betawochende nicht sehr lange zocken nur bis lvl 12, hatte einen SI Attentäter gespielt und mir ist eins aufgefallen das die Animation mit dem Doppellichtschwert sehr komisch ausieht, da ich auch nur ein relevanten nahkampf skill hatte. (prügeln glaub ich)
ändert dies sich noch mit den Lichtschwertstilen oder bemerkt man die mit den Animationen gar nicht? und kommen noch einige Nahkampfskills dazu so das es nicht so lahm ausieht?

1-10 mit 1 Lichtschwert hatt mir sehr dagegen gefallen. leider wird der Juggernaut kaum Roben tragen =/
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Animationen und Emotions dragons_impact Allgemeines 22 03.12.2011 13:59
Lauf- und Idle-Animationen hubbi Allgemeines 5 26.11.2011 10:21
Lichtschwertstile Master_Beren Jedi-Ritter 137 30.10.2011 19:45
Lichtschwertstile DarthRaelus Allgemeines 5 18.07.2011 06:31

Stichworte zum Thema

swtor schwert stil animation

,

lichtschwertstile jedi knight

,

welcher jedi kann alle lichtschwertstile

,

swtor lichtschwert animation

,

lichtschwert animation

,

darth maul lichtschwert-stile