Antwort
Alt 01.04.2010, 15:58   #1
Gast
Gast
Ist Darth Maul ein Inguisitor?

hi wollt mal ne frage stellen?!

In welche sparte fällt eigentlich Darth maul hinein?
Er
hat ein Doppelschwert, und hat eigentlich ne Robe an.

Also leichte rüstung + Doppelschwert würde ihn eher in die sparte Inquisitor drängen.
Wärend sein Martial Arts style in wieder eher zu den Kriegern gibt.

Oder gibts da noch keine Klasse? Dafür?
 
Alt 01.04.2010, 16:26   #2
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Also Darth Maul würde ich auch als Inquisitor sehen, und eben nicht als Krieger.
Das wurde wohl auch bereits des öfteren erwähnt.
Im Endeffekt soll es ja die Möglichkeit geben, den Inquisitor auch auf Nahkampf zu skillen.
 
Alt 01.04.2010, 16:31   #3
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Zitat:
Zitat von DwainG
Also Darth Maul würde ich auch als Inquisitor sehen, und eben nicht als Krieger.
Das wurde wohl auch bereits des öfteren erwähnt.
Im Endeffekt soll es ja die Möglichkeit geben, den Inquisitor auch auf Nahkampf zu skillen.
Ja nur. ich muss auch wiederrum sagen das ich noch nie einen derartig guten nahkämpfer gesehen habe als diesen. Und mal abgesehen von nahkampf action hatte er keine anderen Machtkräfte eingesetzt. Ausser vieleicht macht schub.
Was ihn wieder eher zum Krieger macht. Deshalb bin ich ja so skeptisch.
Der passt da irgendwo niergend richtig rein.
 
Alt 01.04.2010, 16:31   #4
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Nur weil Darth Maul eine Robe und nen Doppellichtschwert trägt/führt, bedeutet dies nicht dass er ein Inquisitor ist.
Es ist die Intenton und der eigene Charakter der einem zu einen Inquisitor oder Krieger macht.
Das wird sehr gut in dem Video "Designing the Dark Side" dargestellt.
Das Video ist hier unter Trailer eingeordnet und hat bereits deutschen Untertitel.
Ich persönlich würde eher Darth Maul zu einem Krieger zu ordnen, da er keine Verschwörungen plant und seine Macht eher nutzt um seine Lichtschwerttechniken zu verbessern, was ein deutliches Zeichen für den Sith Krieger und nicht den Inquisitor ist.
 
Alt 01.04.2010, 17:04   #5
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Zitat:
Zitat von Jamaal
Nur weil Darth Maul eine Robe und nen Doppellichtschwert trägt/führt, bedeutet dies nicht dass er ein Inquisitor ist.
Es ist die Intenton und der eigene Charakter der einem zu einen Inquisitor oder Krieger macht.
Das wird sehr gut in dem Video "Designing the Dark Side" dargestellt.
Das Video ist hier unter Trailer eingeordnet und hat bereits deutschen Untertitel.
Ich persönlich würde eher Darth Maul zu einem Krieger zu ordnen, da er keine Verschwörungen plant und seine Macht eher nutzt um seine Lichtschwerttechniken zu verbessern, was ein deutliches Zeichen für den Sith Krieger und nicht den Inquisitor ist.
Es ist doch nicht gesagt, dass man den Inquisitor rein als Fernkämpfer nutzen muss, oder etwa doch?
Wenn es die Möglichkeit gibt, dass man den Inq. auf Nahkampf spezialisieren kann, dann würde es definitiv eher einen Darth Maul entsprechen, als wie es der Krieger tut!!!
 
Alt 01.04.2010, 17:35   #6
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Du solltest dir mal das video anschauen in dennen die beiden Klassen erklärt werden.
hier wird gesagt das sich der Krieger auf neue moves konzentriert um seine Martial Arts künste noch zu steigern - Sprich seinen schwertkampf zu perfecktionieren.

Wärend der Inquisitor zwar auch auf nahkampf spezialisieren kann, jedoch machtkräfte als trick dabei anwendet um sich zu steigern oder gegner zu schwächen.

Darth Maul macht mir aber in den Filmen nicht den eindruck das er viel mit machtkräften rumhantiert. der Kämpft perfeckt mit seiner doppelklinge als ob er in seinem ganzen leben nix anderes gemacht hätte. Und alles was der zeigt sind acrobatic moves!
Einziger Spell den der benutzt ist der macht schub am ende gegen Kenobi.
 
Alt 01.04.2010, 22:56   #7
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Dass lässt sich leider , nicht so einfach sagen , denn die beiden Auftritte Darth Maulsbeschränen sich insgesamt auf c.a 10 minuten . Das ist eigentlich zu kurz um hier eine gute Erklärung zu liefern . Die Maul Bücher zähle ich jetzt mal nicht mit .

Ich würde sagen Inquisitor , weil :

1.Leichte Rüstung
2.Doppelklinge
3.Inquisitor kann auc Nahkampf
4.Dooku soll ein Inquisitor sein , und außer dem Machtduell mit Yoda und ein zwei mal in Episode 3 benutzt er die Macht ja auch nicht wirklich .
5.Das ist jetzt etwas wage und keinesfalls sicher : maul benutzt den Kampfstil Juyo , der nur mit einem extrem hohen Machtaufwand genutzt weerden kann . ( Inquisitor = mehr Macht ? )
6.Irgendwo war , ich glaube , in einem interview , die Rede davon , das man den Inquisitor à la Darth Maul skillen ( in ermangelung eines besseren Wortes ) kann .
7. Hier benutzt er definitiv den machtstoß http://www.myvideo.de/watch/1656423/..._vs_Darth_Maul
0,39 .

Für den Krieger hingegen , lässt sich aussagen :

1.Haupsächliche bekannte Waffe ist das Lichtschwert .
2.Keine Heimtücke zu erkennen ( Um mir hier sicher zu seien ist mir etwas wenig bekannt)
3. Direkt fällt mir jetzt nichts mehr ein . aber es lässt sichsicher noch viel finden .

Wie gesagt , es ist eigentlich zu wenig , bekannt um hier klare Aussagen zu treffen .
 
Alt 01.04.2010, 23:43   #8
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

hmm ich würd mal vom inquisitor absehen

palpatine bzw. sidious ist DER inquisitor und er hat maul gebrochen, ihn gefügig gemacht und zu einem mordlüsternen tier herangezogen

spricht meiner meinung nach alles für die rolle des sklaven, des sith-kriegers

inquisitor bedeutet nicht dass man machtblitze schießt oder eine robe trägt
es bedeutet dass man seinen weg durch list und heimtücke, verrat und intrige beschreitet


bitte nehmt diese einteilungen der klassen in swtor nicht für bare münze, das ist auch nur ein versuch das zu gliedern aber ich finde man kann bei den sith und jedi keine exakten archetypen herausfiltern

die macht ist ja nicht stereotyp sondern zeigt sich in jedem anders
 
Alt 01.04.2010, 23:47   #9
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Jeder der sagt Maul ist ein Inquistor denkt zuviel an die uns vom spiel vorgegebenen ausrüstungswerte ^^

die jedi-ritter kämpfen ja auch ohne rüstungsteile. Es ist ne volkommen andere zeit.

Maul ist das perfekte beispiel für nen Krieger. Mordlüsternd wüten blutrünstig aggresiv und beeinflussbar ^^

Count ist ein Inquistor weil er seine eigenen fäden spinnt eigene verschwörungen anzetelt und ein wichtiger teil ist im machtgefüge.

Maul ist gleichzusetzten mit einer armee sturmtruppen etc eine mächtige waffe ^^
 
Alt 01.04.2010, 23:51   #10
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Zitat:
Zitat von TalAkkonchi
hmm ich würd mal vom inquisitor absehen

palpatine bzw. sidious ist DER inquisitor und er hat maul gebrochen, ihn gefügig gemacht und zu einem mordlüsternen tier herangezogen

spricht meiner meinung nach alles für die rolle des sklaven, des sith-kriegers

inquisitor bedeutet nicht dass man machtblitze schießt oder eine robe trägt
es bedeutet dass man seinen weg durch list und heimtücke, verrat und intrige beschreitet


bitte nehmt diese einteilungen der klassen in swtor nicht für bare münze, das ist auch nur ein versuch das zu gliedern aber ich finde man kann bei den sith und jedi keine exakten archetypen herausfiltern

die macht ist ja nicht stereotyp sondern zeigt sich in jedem anders
Ich könnt mich irren , aber beginnt man nicht als Inqisitor als Sklave und als Krieger als Mitglied des Ordens ?


Aber was den Rest angeht hast du wahrscheinlich Recht.
 
Alt 02.04.2010, 00:13   #11
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

doch seihen wir mal realistisch! Wenn der ein Inquisitor wär dann hätte der doch noch irgend ne kraft gehapt gegen obiwan als der da unten hing. Der hing ja da relativ lange herum, bevor er den einfall mit dem schwert hatte.

Und wenn Maul wirklich inquisitor wär hätte er doch einfach nen blitz zaubern müssen!
Um Obiwan in die tiefe zu hämmern. Stattdessen hat er versucht ihn mit dem schwert zu erwischen, und ihn böse angeguckt dabei.

Was zeigt das er eigentlich ausser dem schub null kräfte hatte welche er einsetzen konnte.
Ich würd mal ganz klar behaupten das er abgesehen von geschwindigkeit und vieleicht Rage keine anderen kräfte hatte.
 
Alt 02.04.2010, 01:34   #12
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Vielleicht hilft es, die Sache mal andersherum zu formulieren:
Der Sith-Inquisitor ist (zum Teil) wie Darth Maul.Ob Darth Maul ein Inquisitor ist, ist schwer zu sagen, da diese Differenzierung in der Zeit der Alten Republik bestand, nicht aber zu den Zeiten der Filme. Zur Zeit der Filme war er "einfach" ein Sith Lord. Aber eins ist klar:
Darth Maul war ein Vorbild für das Design des Sith-Inquisitors.Das heisst, dass die Art und Weise, wie der Sith-Inquistor den Nahkampf angeht, an den Stil von Darth Maul angelehnt ist.
 
Alt 02.04.2010, 07:59   #13
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Das hier ist ein Spiel und das andere sind Filme, die haben beide nichts miteinander zu tun. Im Film gibts keine Klassen, da ist man entweder ein Jedi oder ein Sith. Im Film tragen Jedis/Siths generell auch keine Rüstungen. Der Abwechslung halber wurden im Spiel daraus jeweils zwei Klassen gemacht auch historisch bedingt durch die Kotorspiele, wo man ja auch unterschiedliche Typen auswählen konnte.

Vor allem sollen die Kunden, also wir, sich mit dem Charakter, den sie spielen wohl auch möglichst identifizieren, deshalb werden auch unterschiedliche Klassen mit unterschiedlichen Charakterbeschreibungen vorgestellt.

Ich persönlich werde der Republik beitreten, weil ich nun mal immer die gute Seite spiele und die Charakterbeschreibungen der Klassen hören sich für mich auch alle sehr gut an, aber der Botschafter passt am besten zu mir und zu meinem persönlichen Geschmack. Allerdings wird es auch möglich sein den Sith gut zu spielen und den Jedi böse, so dass es eigentlich nicht wirklich eine gute oder böse Seite geben wird. Allerdings ist das Imperium natürlich prinzipiell böse auch wenn man das Wort vermeiden will und sie einfach nur als andere Fraktion darstellen möchte. Schließlich haben sie friedliche Sternensysteme überfallen Menschen und andere Wesen getötet, nur um ihren Machtinteressen wegen, also wenn das nicht böse ist, weiß ich auch nicht. Tja, es wird Zeit, dass das Spiel herauskommt und ich meinen Jedifreund aus dem Trailer rächen kann und wieder Frieden und Gerechtigkeit ins Universum bringen kann . Natürlich mit freundlicher Unterstützung meiner Mitspieler. Die Republik muss das Universum vom Joch der Siths befreien . Also liebe Imperiale wir sehen uns im Spiel, ich hoffe ihr seht das genauso und seht im Konflikt Imperium - Republik den Hauptbestandteil des Spiels, sprich im PvP.

Darum gehts ja wohl eigentlich.
 
Alt 02.04.2010, 10:25   #14
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Zitat:
Zitat von Zarlok
Ich könnt mich irren , aber beginnt man nicht als Inqisitor als Sklave und als Krieger als Mitglied des Ordens ?


Aber was den Rest angeht hast du wahrscheinlich Recht.
Ja der Krieger beginnt als Mitglied des Ordens als geborener Anführer der Sith und der Inquisitor als Sklave, der macht eher die vom Bordstein bis zur Skyline Story durch.
 
Alt 02.04.2010, 10:37   #15
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Zitat:
Zitat von Jamaal
Ja der Krieger beginnt als Mitglied des Ordens als geborener Anführer der Sith und der Inquisitor als Sklave, der macht eher die vom Bordstein bis zur Skyline Story durch.
hier steht aber das man als schüler beginnt
 
Alt 02.04.2010, 11:38   #16
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Zitat:
Zitat von Fegefeuer
hier steht aber das man als schüler beginnt
Ich sehe nicht , das das eine das andere ausschließt , immer hin ist er als Schüler ein Mitglied des Ordens .
Und " geborener Anführer heißt ja nicht das er als " der Chef " beginnt , sondern , das er das Talent dazu stark in ihm ist
 
Alt 02.04.2010, 12:06   #17
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

na hab ich woll falsch verstandne dacht ihr meint das er gleich ein voll wertiges mitglied ist

aber wo ist den der unterschied zwischen sklave und schüler also bei den sith

den der inq. ist doch auch ein schüler von wen so wie eben der krieger
 
Alt 02.04.2010, 13:08   #18
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Darth Maul ist ein Marauder! Also die Sith Form des Waffenmeisters.
Die Mitglieder dieser Klasse waren besonders elitär im Kampf Mann gegen Mann geschult.
Der Kampf mit der Klingenwaffe und später auch mit dem Lichtschwert wurde bis zur Perfektion geübt, um einen Gegner im Kampf möglichst schnell töten zu können.

Formen des Lichtschwertkampfes.


Vaapad, die siebte Form des Lichtschwertkampfs, ist nach einem gefährlichem Raubtier auf den Monden von Sarapin benannt. Es ist ein Geisteszustand, der sich gemessen an Aggressivität und Kraft zu anderen konventionellen Techniken besonders für die dunkle Seite der Macht eignet. Um Vaapad zu nutzen, muss ein Jedi sich erlauben, den Kampf zu genießen und die Furcht des Gegners als Waffe einsetzen. Ein Meister dieses Stils ist nahezu unbesiegbar.

Mace Windu hatte das Vaapad geschaffen und an den Lichtschwert-Ausbilder Sora Bulq weitergegeben, der es darin ebenfalls zu hoher Meisterschaft brachte, bevor er der dunklen Seite verfiel und von Quinlan Vos auf Saleucami getötet wurde. Die einzige weitere Meisterin in der siebten Form zu Zeiten der Klonkriege war Depa Billaba, deren Meister Mace Windu war.

Es existiert ein ähnlicher Stil namens Juyo, dies war außerdem die seltene und noch nicht wirklich eigenständige Vorform, nach der Mace Windu sein Vaapad richtete. Darth Maul war darin ein Meister.


Form VII; Juyo / Vaapad
Beiname: Weg des Vornskr
Erklärung: Es gibt wohl keine forderndere und näher an der Dunklen Seite liegende Form als Juyo, die ihre Perfektionierung im Vaapad fand. Nur den größten unter den Lichtschwertfechtern und Meistern anderer Formen, ist es überhaupt möglich, diese schwer zu erlernende Art zu meistern. Charakteristisch sind die körperlich starken Angriffe, abgehackte und unvorhersehbare Hiebe, sowie eine förmliche Hineinsteigerung in den Kampf. Zwar findet man eine solch emotionale Identifizierung auch in Form V, aber bei einem Meister des Juyo (oder Vaapad) brodelt es bedrohlich unter der Oberfläche, ohne dass ein tatsächlicher Verlust der Selbstbeherrschung eintritt. Ebenfalls werden oft Machtkräfte eingesetzt, da aber nicht in dem Maße, wie es zum Beispiel bei Ataru benutzt wird.
Die siebte Form stellt ohne jede Frage eine der größten Lichtschwertformen dar. Und gegen einen Meister dieser Form im direkten Duell zu bestehen ist beinahe unmöglich.
Schwächen: -- --
Stärken: Makashi, Niman, Shii-Cho, Soresu, Ataru, Djem So
Benutzer: Mace Windu, Quinlan Vos, Depa Billaba, Sora Bulq, Darth Maul


Darth Maul geht meiner meinung eher in Richtung Krieger!!! eine elitäre Form des Kriegers!!!
Da er zwar ein Doppellichtschwert benutzt hatte, aber nicht wirklich auf den einsatz von Machtfähigkeiten spezialiert war hat er mit einen Inquisitor nichts zu tun. Argumente wie er trägt Stoff usw sind Banane...
 
Alt 02.04.2010, 15:10   #19
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Hab mich auch jetzt im inet schlau gemacht.
Was ich weiss ist das mal abgesehen von Vader kein einziger Sith wie auch Jedi jemals ne schwere Rüstung trug. Und selbst bei Vader war dies keine richtige Rüstung sondern nur ein Anzug der ihm das überleben sicherte.

Das mit dem Lichtschwert ist wie gesagt auch nur von den Gamemachern so gehandelt worden das dieses der Inquisitor trägt. Warscheinlich um die klasse noch beliebter zu machen. Und nicht alle Jedi/Sith Fans an den Krieger zu verlieren.

Sprich von dem her muss Darth Maul ein Krieger sein!
Aber eben einer mit doppelschwert.

Und ich werde mir jetzt einfach selbst ne hilfe stellen in dem ich mal dreist behaupte das
er unter seiner Robe ne schwere rüstung trug (kann ja niemand das gegenteil behaupten oder?! )
 
Alt 03.04.2010, 03:38   #20
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Euch sollte echt mal klar werden das ihr die chars aus den filmen nich in die klassen packen könnt.
Dooku is weder Krieger noch Inqui er war einer der besten schwertkämpfer im Jedi Orden und konnte auch perfekt mit der macht umgehen. also würde er in beide klassen passen.

und außerdem wird Darth Maul sicherlich keine schwere rüssi unter seiner robe getragen haben -_- so ein schwachsinn. also bitte er is ein Killer verflucht gelenkig und agil
lest euch darth maul schattenjäger durch. und maul nutzt kaum die macht bis auf sprung, schub und griff ein inqui nutzt ausschließlich die macht also is so eine frage generell totaler schwachsinn


und nur weil der Inqui auf manchen bildern ne Doppelklinge hat heißt es nich das er NUR sie nehmen kann -_- es gibt auch bilder wo er mit nem 1 hand schwert zu sehen is
der Krieger wird sicherlich auch 1 händig, 2x 1händig und mit doppelschwert kämpfen können
 
Alt 03.04.2010, 04:01   #21
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Ja da kann ich Sephirotbane vollkommen zustimmen.

Darth Maul soll ein Inquisitor sein? lol? er ist sicher alles aber kein Inqui.

@Dschinn: Darth Maul soll unter seiner Robe schwere Rüstung getragen haben? Gehts noch???
 
Alt 03.04.2010, 20:32   #22
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Zitat:
Zitat von Razhkul
Ja da kann ich Sephirotbane vollkommen zustimmen.

Darth Maul soll ein Inquisitor sein? lol? er ist sicher alles aber kein Inqui.

@Dschinn: Darth Maul soll unter seiner Robe schwere Rüstung getragen haben? Gehts noch???
Dir ist schon klar das ich das als joke gesagt habe. Eher ironisch als ernst?!
Aber ehrlich gesagt kannst du mir wirklich keinen gegenbeweis bringen!
Also kannste du das auch nicht verneinen! Ich nehme nicht an das du darth maul schonmal ohne robe gesehen hast, noch das es irgendwo geschrieben steht das er unter der robe nackt ist!

Laut dem Spiel passt er einfach in keine der beiden Rollen!
Inquisitor - benutzt viel magie
= Darth maul nicht!
Krieger - benutzt schwere rüssi, und ist auf keinem der bilder mit doppelklinge zu sehen!
= Darth Maul nicht!
 
Alt 03.04.2010, 22:37   #23
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

lol doch in nem comic hat man maul oben ohne gesehen und er trägt da schonmal nix man sieht nur seine ganzkörper tätowierung
und der gegenbeweis das er keine trägt nennt sich intelligenz. denn so wie der kämpft würde ne schwere rüssi unter seiner robe ihn total behindern
 
Alt 04.04.2010, 19:39   #24
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Vieleicht trägt er sonst mithril.
Es wird als silbernes Metall beschrieben, das robuster als gehärteter Stahl und leichter als Seide ist.

Wenn dir Tolkin was sagt
 
Alt 04.04.2010, 20:12   #25
Gast
Gast
AW: Ist Darth Maul ein Inguisitor?

Zitat:
Zitat von Dschinn
Vieleicht trägt er sonst mithril.
Es wird als silbernes Metall beschrieben, das robuster als gehärteter Stahl und leichter als Seide ist.

Wenn dir Tolkin was sagt
So langsam ist genug blödsinn was hat Tolkin damit zu tun?

Ausserdem ist er ganz körper tätowiert was wohl vermuten lässt das man sowas mit rüsstung nicht gesehen hätte.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hätte Darth Maul sterben sollen? KarVastor Star Wars 82 22.06.2012 22:24
Ist Darth Baras der Darth Baras aus TOR Comic und Buch DarthDekari Star Wars 2 04.12.2011 18:14
Darth Maul Kehrt in Clone Wars zurück darthmalgussith Star Wars 66 01.12.2011 14:34
Star Wars Contract of Evil fanfilm Darth Maul XXLichtschwert Star Wars 3 30.10.2011 16:52
Darth Maul ist ein Marodeur! Jidai_geki Sith-Krieger 13 19.09.2011 12:29

Stichworte zum Thema

darth maul machtblitz

,

swtor darth maul armor

,

darth maul oben ohne

,

swtor darth maul rüstung

,

swtor darth maul style

,

darth sidious robe

,

darth maul marauder

,

swtor darh maul statur

,

the old republic darth maul

,

swtor darth vader rüstung