Antwort
Alt 10.08.2011, 05:58   #1
Gast
Gast
Ende der Story von Old Republic

Auch wenn das Spiel noch nicht erschienen ist, so wissen wir ja alle, dass die Sith irgendwann verloren. Aber was meint ihr, wie es dazu kam und was mit all den Imperialen passierte?

Meine Theorie ist, dass irgendwann der Imperator fiel/starb
und die anderen Sithlords über sich herfielen, wie es nicht unüblich ist bei den Sith. Daraufhin konnte die Republik geschlossen das Imperium zurücktreiben und die Sith am Ende dieses mal total besiegen. Einige Sith sind sicher entkommen, hatten aber keinen großen Einfluss mehr auf das Geschehen der nächsten 2000 Jahre, bis Darth Bane kam und aufgrund jener Niederlage sowie der Schwächer der Bruderschaft die Regel der Zwei entwarf. Das übrige Volk dürfte wohl dieses mal erobert und nach und nach integriert worden sein, denn der 08/15-Imperiumsbürger ist ja keine große Gefahr wie ein Sithlord. Dass ein kompletter Genozid nicht wirklich hilft, merkt die Republik ja im Spiel mit aller Härte.

Das sind so meine Theorien zum Ende, irgendwann in einigen Jahrzehnten.
 
Alt 10.08.2011, 20:56   #2
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Darth Sempai,

deine Ansicht gefällt mir, aber ich fände es besser wenn die Sith mal die Republic und die Jedi besiegen würden. Das der Imperator stirbt ist auch gut und die ganzen Sith dann über sich herfallen und sich somit selbst in tausend verfeindete Gruppen aufteilen und irgendwann sich so deziemieren, das die Republik einfach wieder ihre verlorten Territorien einfordern können. Ich finde das die Sith bis zur Rache der Sith eigentlich keinen ganzen Sieg errungen haben, das Böse muss auch mal gewinnen. Und in jeden Star Wars Buch und Spiel ist der Kanon Sith da und Sith irgendwann wieder weg. Ich habe mal gelesen, dass Luke Skywalker in einer Fassung von Rückkehr der Jedi Ritter zum Imperator übertreten sollte, dann wäre der Kanon heute vollkomemn anders.
So lautet jedenfalls meine Idee vom Ende.
 
Alt 10.08.2011, 21:07   #3
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Ich weiß nicht, wie sieht die Story vor Darth Bane? Weiß grad nicht, ob andere Storylinien den Rahmen der möglichen Ereignisse begrenzen. Aber egal wie, irgendwann geht das Imperium vor die Hunde.
 
Alt 10.08.2011, 22:22   #4
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Ca. 2000 vor Darth Bane begann der neue Sith-Krieg (http://starwars.wikia.com/wiki/New_Sith_Wars) aufgelöst von Darth Ruin. Dieser gründete ein neues Sith-Imperium. Die Sith kann man nie komplett auslöschen, da ihre Lehren die Zeiten wahrscheinlich überdauern.
 
Alt 28.08.2011, 20:22   #5
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Aber das Ende des TOR Konfliktes ist wirklich interessant. Kann mir es auch noch nicht wirklich vorstellen, denn das Game muss ja einige Jahre laufen um sich finanziell zu lohnen. Ich hoffe einfach, dass es noch einige Geschichte, Games etc. gibt, die in der Zeit nach TOR und vor Darth Ruin spielen.....

Würde mal sagen, irgendwann wendet sich der Rat der Sith gegen den Imperator und das Imperium zerfällt durch innere Konflikte. Die Chiss lösen das Bündnis und wenden sich entweder gegen das Imperium oder ziehen sich einfach zurück. Auf jeden Fall wird die Republik durch den Konflikt stärker und kann das Imeprium irgendwann zurückdrängen.

Die Sith entkommen der endgültigen Niederlage und der Jedi Orden kehrt nach Coruscant zurück im Glauben die Sith seien Vergangenheit (und hier wiederholt sich die typische SW Story) Fall der Rebublik, Aufstieg der Republik durch steten Konflikt, Hochblüte der Republik und erneuter Fall.....ein Kreislauf, der sich immer und immer wieder wiederholt.
 
Alt 28.08.2011, 21:30   #6
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

das Böse muss auch mal gewinnen.[/quote]Wird schwer in Star Wars, bisher hat sich ja immer geziegt das die Guten wie Luke Skywalker am Ende den Sieg davon tragen. Aber vielleicht...hm, nein, wir wissen ja schon das das Sith-Imperium irgendwann gegen die Republik verliert. Wird dann diesmal wohl leider auch nichts sondern wieder die typische Gut triumphiert über das Böse.

Aufstieg der Republik durch steten Konflikt,[/quote]Die Republik ist immer durch Handel groß geworden, nicht durch Konflikt.
 
Alt 28.08.2011, 21:38   #7
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Zitat:
Zitat von SoldatSnook
Die Republik ist immer durch Handel groß geworden, nicht durch Konflikt.
Nicht ganz korrekt. Die Republik wurde zwar durch den Handel wohlhabend (zumindest einzelne Planeten und/oder Konzerne) doch durch diesen Wohlstand wurden sie auch immer sehr behäbig und bequem.

Was ich meine ist, dass die Republik immer am Rande der Niederlage war, wenn die Sith oder sonstige Aggressoren sie angriffen und erst nach einer gewissen Zeit lief die Kriegsmaschinerie so richtig an und dann war die Republik ein extrem starker und mächtiger Gegner, der sich mit Können, Glück und Jedi den Endsieg gegen die Gegner sicherte.
 
Alt 28.08.2011, 23:12   #8
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Zitat:
Zitat von SoldatSnook
...sondern wieder die typische Gut triumphiert über das Böse.
Das Gute siegt am Ende immer über das Böse, denn was gut und was böse ist, wird von den Siegern festgelegt...
 
Alt 29.08.2011, 00:48   #9
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

@cirillo

Nicht ganz korrekt. Die Republik wurde zwar durch den Handel wohlhabend (zumindest einzelne Planeten und/oder Konzerne) doch durch diesen Wohlstand wurden sie auch immer sehr behäbig und bequem.[/quote]Das ist ein Teil des "groß" werdens durch den Handel, der Reichtum der Republik sorgte, z.Bsp. beim Senat, für Völlerei und ein wenig Ignoranz.

Was ich meine ist, dass die Republik immer am Rande der Niederlage war, wenn die Sith oder sonstige Aggressoren sie angriffen und erst nach einer gewissen Zeit lief die Kriegsmaschinerie so richtig an und dann war die Republik ein extrem starker und mächtiger Gegner, der sich mit Können, Glück und Jedi den Endsieg gegen die Gegner sicherte.[/quote]Na Moment, Star Wars ist nicht Warhammer 40.000 wo nach einem Angriff die Kriesgmaschinerie anlief und fast alles was dem Imperium kaputt ging wieder ersetzt wurde.
In Star Wars allerdings kommt es auf jeden Soldaten und jedes Raumschiff an denn um Raumschiffe zu bauen oder Soldaten kriegsfähig auszurüsten und auszubilden dauert es Jahre und in diesen Jahren kann schon mal das Imperium oder die Republik den jeweils anderen besiegen.
Also schlussendlich kommt der Reichtum der Republik doch immer durch Handel und beim Imperium durch Kriesgtreiberei und teilweise Handel, mit den Chiss zum Beispiel.

@PfAndy

Das Gute siegt am Ende immer über das Böse, denn was gut und was böse ist, wird von den Siegern festgelegt...[/quote]Ich denke das mittlerweile klar ist das bei Berichten wie denen von Gnost-Dural alles aufgearbeitet wird, sowohl die Böse Seite der Sith, so gut es geht, als auch die Gute Seite der Jedi.
Wobei, wenn die Sith Geschichtsschreibung als Sieger machen könnte es bestimmt zu Verfälschungen kommen damit sie "noch mehr" als Sieger dastehen.
 
Alt 29.08.2011, 08:04   #10
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Ev. woran jede andere Sith Story zerschellt?.... am eigenen Ehrgeiz. Oder der Imperator wird sich aufkosten "seines" Sithlord-Rats profilieren wollen, das gefaellt denen nicht ganz so + die Republik findet mehr und mehr Anhaenger (auch von Seite des Imperiums) und so wird der Imperator "besiegt".....

Das die Sith nicht vollstaendig untergehen sieht man ja an Darth Bane selber bzw. kann man anfangs seiner Story nachlesen.
 
Alt 05.09.2011, 21:16   #11
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Zitat:
Zitat von Sziroten
Ev. woran jede andere Sith Story zerschellt?.... am eigenen Ehrgeiz. Oder der Imperator wird sich aufkosten "seines" Sithlord-Rats profilieren wollen, das gefaellt denen nicht ganz so + die Republik findet mehr und mehr Anhaenger (auch von Seite des Imperiums) und so wird der Imperator "besiegt".....

Das die Sith nicht vollstaendig untergehen sieht man ja an Darth Bane selber bzw. kann man anfangs seiner Story nachlesen.
Mich interessiert wirklich brennend wie BioWare bzw. LucasArts den Übergang von TOR auf die Vor-Bane Zeit bewerkstelligen wird......

Finde es immer noch unglaublich, dass sie sich einen so engen Handlungsstrang auferlegen.....ein MMORPG noch vor der KOTOR Zeiten wäre doch evtl. einfacher gewesen?......
 
Alt 05.09.2011, 22:31   #12
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Zum Glück gehört sowas zu den Stärken von Bioware.
 
Alt 06.09.2011, 05:27   #13
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Die Sith werden sich früher oder später gegeneinander wenden... das ist unvermeidbar. Es ist der Weg der dunklen Seite!
 
Alt 06.09.2011, 06:41   #14
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Zitat:
Zitat von Terohan
Die Sith werden sich früher oder später gegeneinander wenden... das ist unvermeidbar. Es ist der Weg der dunklen Seite!
Der Imperator und der Dunkle Rat kochen ja schon ihre eigenen Sueppchen.... von daher wird wohl eher frueher als spaeter etwas passieren.
 
Alt 06.09.2011, 08:01   #15
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Ich habe so das Gefühl dass es schon sehr bald zwei Sith-Fraktionen geben wird: Das Sith-Imperium, dem auch der Spieler beitreten kann und dann die "Konkurenz" um Naga Sadows Geist (PvE).

Immerhin war schon zur Zeit des Hyperraum-Krieg ein Sith vs. Sith-Konflikt der Auslöser zum Niedergang der Sith-Kultur und soviel Anspielungen wie es jetzt schon von Bioware-Seiten aus gibt, kann ich mir gut vorstellen, dass die da was einbauen.

Demnach könnte es auch passieren, dass Sith-Imperium und Republik vorübergehend Seite an Seite kämpfen müssen (siehe Ewige Kammern) und aus diesem Bündnis könnte letztendlich eine ähnliche Situation hervorgehen wie zur Zeit der Neuen Republik und dem Restimperium um Admiral Pelleaon.

So könnte TOR enden und der "Frieden" zwischen Republik und Imperium endet dann eben wieder zu Darth Ruin-Zeiten im Neuen Sith-Krieg.
 
Alt 06.09.2011, 10:11   #16
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Demnach könnte es auch passieren, dass Sith-Imperium und Republik vorübergehend Seite an Seite kämpfen müssen (siehe Ewige Kammern)[/quote]Wo kämpfen die denn da zusammen?
 
Alt 06.09.2011, 10:15   #17
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Zitat:
Zitat von SoldatSnook
Wo kämpfen die denn da zusammen?
Die kämpfen da nicht zusammen, darauf wollte ich auch garnicht hinaus: Es heißt nur im Trailer, dass es eine dritte größere Gefahr gibt, die sowohl Sith als auch Republik bedroht.

sorry, falls das zu Verwirrungen geführt hat.
 
Alt 06.09.2011, 10:43   #18
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Zitat:
Zitat von cirillo
Finde es immer noch unglaublich, dass sie sich einen so engen Handlungsstrang auferlegen.....ein MMORPG noch vor der KOTOR Zeiten wäre doch evtl. einfacher gewesen?......
Und uninteressanter? Wie weit davor hätten sie das denn legen sollen? Und mit welchen Rahmen? Unbekanntes Sith-Imperium XY? Ich finde durch die Kotor-Vorgeschichte und der Verbindung zwischen Revan und dem Imperium wird es um einiges interessanter.

Und so eingeschränkt sind sie doch nicht. Immerhin sind mehrere Jahrhunderte dazwischen bis es mit Bane und seiner Vorgeschichte weitergeht. Und da es in TOR um die persönliche Geschichte geht, reichen ein paar Jahrzehnte, maximal ein Jahrhundert, aus, um die geschichte von TOR zu erzählen. Daher denke ich auch nicht dass wir in TOR den Untergang des Sith-Imperiums sehen werden.

Will doch keiner auf der Verliererseite spielen. Auch wenn alle durch die Star Wars Geschichte wissen, dass das Imperium früher oder später besiegt wird, so ist es doch was anderes es selbst im Spiel zu erleben oder nur zu wissen dass es in X Jahren nach den ereignissen von TOR eintreten wird. Das würde doch kein MMOG-Hersteller seinen Spieler antun, dass Fraktion X im unwiederbringlich verliert.

Edit: Böses Beispiel: Wieviele WoW-Spieler, mich eingeschlossen, würden wohl mit WoW brechen, wenn eine der beiden Fraktionen in irgendeinem Patch endgültig besiegt wird und die Spieler dann keine Haupstädte sondern maximal noch ein Flüchtlingslager hätten? Ich glaube sehr sehr viele auf beiden Seiten
 
Alt 06.09.2011, 16:21   #19
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Mir würde es gefallen wenn Jahrzente (oder wenige Jahrhunderte) nach dem wo TOR spielt ein Sith Kaiser sich in die Oberste Kanzlerin der Republik verlieben würde und er ihr sein ganzes Imperium schenkt... Dies hätte den Vorteil das es nicht nur sicherlich eine großartige Geschichte ergeben würde (mit Sith die darüber nicht so glücklich sind), aber auch könnte dies erklären warum gewisse Sith Symbole später von der Republik benutzt wurden (wie man in den Clone Wars sehen kann).
 
Alt 06.09.2011, 18:22   #20
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Genau. Die große Frage ist doch: wie kann es sein das wir zur zeit der Filme eine Regierung haben die sich Republik nennt, aber die die Symbole des Imperiums verwendet. Irgendwie muss es zu einer Verschmelzung kommen.
Entweder durch verbündung gegen einen Feind. Oder Teile des Imperiums treten der Republik bei um über die anderen teile zu triumphieren. Oder es gibt eine friedliche Lösung (unwahrscheinlich).
 
Alt 06.09.2011, 19:10   #21
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Zitat:
Zitat von SoldatSnook
Wo kämpfen die denn da zusammen?
Das Buch "eine unheilvolle Allianz" oder so ähnlich hat genau die Zusammenarbeit des Imperiums und der Republik zum Thema - und tatsächlich tun sich die beiden Reiche zusammen und kämpfen gegen einen Feind, der beide Systeme in den Abgrund reissen kann....

Eine der Protagonisten des Buches ist Satele Shan, ein anderer Hauptcharakter ihr Padawan....und einige mehr....

In diesem Buch wird auch schön beschrieben, dass es Imperiale gibt, die nichts von den Sith halten aber sich für ihr "menschliches" Imperium stark machen....
 
Alt 07.09.2011, 01:41   #22
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Das Ende der Storyline ist offen. Es könnte auch mit einem Sieg des Imperiums enden, das für einige Zeit die Galaxis beherrscht und dann zerbricht wonach sich die Alte-Neue Republik bildetete. Das würde zumindest erklären warum die Republik fast die selben Insiginien hat wie das Sithimperium aus TOR.
 
Alt 07.09.2011, 05:53   #23
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Naja ich hoffe ehrlich gesagt nicht, dass es so ein 0815-Ende wird wie Imperium erobert Republik oder Republik löscht Sith volstädnig aus. Das hatten wir doch alles schon sooo oft; ein bisschen Abwechslung schadet da nicht. Dass Imperium und Republik in irgendeiner abgehobenen Form (stellenweise) fusionieren könnten, fände ich da schon interessanter. Nur eine Liebesbeziehung zweier Oberhäupter halte ich für unwahrscheinlich. Das funktioniert vielleicht bei Monarchen, aber einen demokratisch an die Spitze gewählten Politiker wie den Kanzler der Repbulik würde man bei sowas einfach absetzen.
 
Alt 07.09.2011, 07:03   #24
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Zitat:
Zitat von bombspy
Das Ende der Storyline ist offen. Es könnte auch mit einem Sieg des Imperiums enden, das für einige Zeit die Galaxis beherrscht und dann zerbricht wonach sich die Alte-Neue Republik bildetete. Das würde zumindest erklären warum die Republik fast die selben Insiginien hat wie das Sithimperium aus TOR.
Nein dies kann nicht passieren, den sonst würde Palapatines aussage in Episode III unsinnig werden wo er das erste Galaktische Imperium ausruft, denn es wäre nicht das erste wenn es schon vorher den Sith gelungen wäre die Galaxis zu beherrschen. Auch würde es sich komisch anfühlen wenn danach die Republik wieder inklusive Senat, Oberster Kanzler und vielen anderen Feinheiten genauso zurückkehren würde wie es war (wäre nicht nur unrealistisch, sondern eine Geschichte die ohne Konsequenzen bliebe, also belang los und langweilig wäre, wer will den So etwas?).
 
Alt 07.09.2011, 09:07   #25
Gast
Gast
AW: Ende der Story von Old Republic

Zitat:
Zitat von bombspy
Das würde zumindest erklären warum die Republik fast die selben Insiginien hat wie das Sithimperium aus TOR.
The Republic itself was formed in 25,053 BBY.

Lange vor ToR und das Symbol ist demnach kein Resultat von etwas was nach ToR passiert.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Ende von Teil 6 ( Die Musik) Prost Star Wars 4 21.06.2012 23:00
SWTOR: Die Planeten von the Old Republic in der Übersicht R5530T Neuigkeiten 0 12.12.2011 17:00
Was ist das Beste an der Vorbestellung von STAR WARS: The Old Republic? AlexanderScherb Umfragen 143 01.12.2011 10:54
Was bleibt am Ende von der Illusion der Entscheidungsfreiheit ? Huegelhorst Allgemeines 23 21.10.2011 23:20
Ende von Star Wars Galaxies Phandango Allgemeines 2 26.06.2011 02:11

Stichworte zum Thema

swtor imperator besiegen

,

old republic imperator besiegen

,

the old republic imperator sith irgendwann komplett besiegen?

,

imperator allein besiegen -falsche swtor

,

star wars te old repbublic story nach fall des imperators

,

the old republic imperator besiegen