Umfrageergebnis anzeigen: 619
Huttenball 13 26,00%
Alderaan 12 24,00%
Voidstar 11 22,00%
Unentschlossen, die sehen alle sehr Interessant aus 14 28,00%
Teilnehmer: 50. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
Alt 31.08.2011, 18:58   #1
Gast
Gast
Darth Malgus vs Darh Revan

Hallo liebe Community

Ich hatte eingentlich vor Jedi Ritter zu spielen, habe aber mich doch
noch für den Sith Krieger entschieden. Habe mich von Darth Malgus und Darth Revan inpirien lassen. So dann habe ich mich gefragt, was wäre wenn die haben kämpfen würden? Wie würde der Kampf ausgehen?
Was meint ihr dazu?

Wäre für Antworten sehr Froh

MFG

Ozzymakes
 
Alt 31.08.2011, 19:09   #2
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Darth Malgus würde ganz sicher untergehen, keine Frage.

Revan war einer der mächtigsten Sith aller Zeiten. Über Darth Malgus weiß ich zwar nur sehr wenig, aber ich kann mir nicht vorstellen das er, da er nicht mal im Dunklen Rat ist, mächtiger als Revan sein soll
 
Alt 31.08.2011, 19:22   #3
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Zitat:
Zitat von HiGHER___
Darth Malgus würde ganz sicher untergehen, keine Frage.

Revan war einer der mächtigsten Sith aller Zeiten. Über Darth Malgus weiß ich zwar nur sehr wenig, aber ich kann mir nicht vorstellen das er, da er nicht mal im Dunklen Rat ist, mächtiger als Revan sein soll
Revan war wirklich der einer der mächtigsten Sithlords, die ich kenne. Zudem Darth Malgus hat doch ein ähnliches Schicksal wie Darth Vader von einem Jedi, in seinem Fall sogar von EINER Jedi so stark verletzt, dass er ebenfalls wie Jahrhunderte später Darth Vader einen Lebenserhaltenden Anzug tragen muss, jedoch sind seine Verletzungen anscheinend nicht so stark wie bei Vader.

Außerdem muss sich Revan nicht vorwerfen lassen, von einer Frau besiegt worden zu sein!
 
Alt 01.09.2011, 21:01   #4
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

hier passt glei ma ne frage rein ... gitbs iwie bücher zu den beiden ? bzw in der timeline
 
Alt 01.09.2011, 21:17   #5
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Also soweit ich weiß, hat man Malgus einen Platz im Dunklen Rat angeboten, den er jedoch untypischerweise abgelehnt hat, um den ständigen Machtspielchen im Rat zu entgehen.

Noch weiß auch ich nicht viel über ihn und würde in Anbetracht von Revans Stärke sagen, dass Revan einen Kampf vermutlich gewinnen würde!

@Edgeworth
Ja es wird geben bzw. gibt es bücher über die beiden. Für Malgus ist das Buch "Betrogen" bereits erschienen und der Revan-Roman erscheint ende diesen jahres ;D
 
Alt 01.09.2011, 22:21   #6
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Revan war und bleibt ein Jedi, der war nur für 2 Tage mal Sith bzw 'nen dunkler Jedi.
 
Alt 02.09.2011, 06:43   #7
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Wow schon 4 die sich verklickt haben.^^

Ne mal im Ernst für mich ist Revan ganz klar eine ganz andere & höhere Liga als Malgus.
Auch wenn Satele anscheinend sehr zu kämpfen hat mit Malgus, obwohl sie ja eine nähere Verwandte Revans ist.

Wie auch immer, ich kanns mir nicht vorstellen das Malgus es mit Revan aufnehmen könnte. Selbst den Rat der Sith stell ich unter Revan, da Revan schlieslich beide Seiten kannte und nicht nur eine so wie die Sith.
 
Alt 02.09.2011, 08:49   #8
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Darth Revan würde siegen den er ist stärker und weiser als Malgus und hat mehr fähigkeiten
und Revan ist besser im Lichtschwertkampf denn er hat die Formen der Sith und Jedi studiert


Lang lebe das Imperium
 
Alt 02.09.2011, 09:43   #9
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Zitat:
Zitat von VdFExarKun
Revan war und bleibt ein Jedi, der war nur für 2 Tage mal Sith bzw 'nen dunkler Jedi.
Ist das dein ernst? Dann solltest du schleunigst KotOR spielen, die Timeline anschauen und dir mal auf Wookiepedia/Jedipedia die Artikel über Darth Revan durchlesen.

Revan war ein Jedi zur Zeit der Galaktischen Republik. Er spielte eine Schlüsselrolle in den Mandalorianischen Kriegen, die er für die Republik, durch die von ihm gegründete Bewegung der Revanchisten, entscheiden konnte. Nachdem er jedoch gegen die Mandalorianer gekämpft hatte, war er oft nahe den Versuchungen der Dunklen Seite zu erliegen. Diesen Schritt betrat er letztendlich, nachdem er zusammen mit Malak auf den Sith-Imperator traf.

Nun, als vollwertiger Sith-Lord, welcher fort an den Namen Darth Revan trug, sollte er mit Darth Malak zusammen die Sternenschmiede für ihren neuen Meister finden. Mit deren Hilfe könnte das Sith-Imperium seinen Angriff auf die Galaxis deutlich früher durchführen. Nachdem die beiden Sith-Lords die Sternenschmiede jedoch fanden, verrieten sie ihren neuen Meister und Darth Revan begann damit sein eigenes Sith-Imperium zu begründen. Sie kehrten 3959 VSY in den bekannten Raum zurück und überfielen die Republik und die Jedi und lösten so den Jedi-Bürgerkrieg aus.[/quote]Revans Geschichte kann man leicht erklären:
Jedi -> Sith -> Gedächtnisverlust -> Jedi -> Aufbruch in die unbekannten Regionen -> Tod, Gefangenschaft oder Rückkehr zur dunklen Seite (Wird man vermutlich im kommenden Buch erfahren)

So und zur Umfrage:
Ganz klar würde Revan gewinnen. Revan war ein meisterlicher Schwertkämpfer und sein Umgang mit der Macht war auch unglaublich. Dazu kommt das er den Grundstein fü die Regel der Zwei gelegt hat und durch sein Holocron wurde sein Wissen an Darth Bane weitergetragen und somit die Regel der Zwei eingeführt.
 
Alt 02.09.2011, 10:14   #10
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Zitat:
Zitat von SephirothBane
Ist das dein ernst? Dann solltest du schleunigst KotOR spielen, die Timeline anschauen und dir mal auf Wookiepedia/Jedipedia die Artikel über Darth Revan durchlesen.
Es ist sein Ernst und er hat recht, denn das mit den zwei Tagen war eine übertriebene Darstellung der Tatsache, dass er nur einen verhältnismäßig kurzen Teil seines Lebens als Sith verbracht hat.
 
Alt 02.09.2011, 10:14   #11
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Zitat:
Zitat von VdFExarKun
Revan war und bleibt ein Jedi, der war nur für 2 Tage mal Sith bzw 'nen dunkler Jedi.
Ich denke das er sich wieder erinnert und wieder ein Sith lord wird. Ich glaube es seit dem Video das mysterium aus knights of the old repblic, wenn man genau hinschaut
 
Alt 02.09.2011, 10:25   #12
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Zitat:
Zitat von VdFExarKun
Revan war und bleibt ein Jedi, der war nur für 2 Tage mal Sith bzw 'nen dunkler Jedi.
Informier dich bitte Richtig, Revan war KEIN JEDI! Revan war ein Sith Lord und leitete das Sith imperium zu seinen lebzeiten nachdem er die Sternenschmiede fand! erst durch den verrat Malaks und durch die manipulation seines geites durch die Jedi verlor Revan sein gedächnis & wurd dadurch auf die Helle seite gezwungen.


Zum Thema Revan vs Malgus, ganz klar Revan Malgus ist nicht man annährend so stark wie Revan man weiß zwar nicht wie stark Revan nun war aber man kann es Ableiten & zwar daran er besiegte Malak, einige der Mächtigsten Sith unterwarfen sich ihm als er das Sith imperium führte unteranderen Nihilus & Kreia von denen wir wissen sie waren überaus Mächtig.

Noch punkt währe Malgus ist zu berechenbar/Durchschaubar, Revan hingegen ist und bleibt ein mysteriumwie schon gesagt Niemand weiß wie mächtig Revan ist, es gibt keine aufzeichnungen von einen kampf den er führte wo er im vollbesitzt seiner kraft war & diese einsetzte.

Und Malgus besitzt keine Nennenswerte Machtbasis Revan hingen war ein Meister in der Macht und im Kampf ob mit dem Schwert oder als Stratege und Taktiker
 
Alt 02.09.2011, 10:27   #13
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Zitat:
Zitat von DestroNut
Informier dich bitte Richtig, Revan war KEIN JEDI! Revan war ein Sith Lord und leitete dsa imperium! er durch den verrat malaks und durch die manipulation seines geites durch die Jedi verlor Revan sein gedächnis & wurd dadurch auf die Helle seite gezwungen.
Hahahahaha.
Wage es bitte nicht, Dinge wie "informier dich" in den Mund zu nehmen, wenn du dann solch gefährliche Halbwahrheiten verbreitest.
Revan wurde als Jedi ausgebildet und hat niemals ein Imperium angeführt.
 
Alt 02.09.2011, 10:29   #14
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Zitat:
Zitat von Daidalus
Hahahahaha.
Wage es bitte nicht, Dinge wie "informier dich" in den Mund zu nehmen, wenn du dann solch gefährliche Halbwahrheiten verbreitest.
Revan wurde als Jedi ausgebildet und hat niemals ein Imperium angeführt.
http://jedipedia.de/wiki/Darth_Revans_Sith-Imperium

bitte damit "du" dich informieren kannst

er wurde zwar als Jedi ausgebildet das stimmt aber schon in der ausbildung umgab sich Revan mit der Dunklen seite was seine Meister nie bemerkten, man sollte die dialoge in Kotor nicht skippen

und niemand weiß ob Revan sich wieder der Dunklen seite angenommen hat im Exil, als er mit Bastila verschwand, weil wie man in Kotor sieht ist Bastila auch nicht grade "unempfänglich" für die Dunkle Seite
 
Alt 02.09.2011, 10:54   #15
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Zitat:
Zitat von DestroNut
http://jedipedia.de/wiki/Darth_Revans_Sith-Imperium

bitte damit "du" dich informieren kannst

er wurde zwar als Jedi ausgebildet das stimmt aber schon in der ausbildung umgab sich Revan mit der Dunklen seite was seine Meister nie bemerkten, man sollte die dialoge in Kotor nicht skippen

und niemand weiß ob Revan sich wieder der Dunklen seite angenommen hat im Exil, als er mit Bastila verschwand, weil wie man in Kotor sieht ist Bastila auch nicht grade "unempfänglich" für die Dunkle Seite
wieso müssen sich leute die keine ahnung haben immer so aufspielen ? du hälst eine aus dem zusammenhang gerissene beschreibung von revans imperium für dessen biographie und rätst anderen sich zu informieren.. jedi sind wesen die zum jedi ausgebildet wurden, wenn sie der dunklen seite verfallen sind es eben dunkle jedi.

in diesen foren sind nur noch 14 jährige unterwegs -.-
 
Alt 02.09.2011, 11:13   #16
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Zitat:
Zitat von Daidalus
Es ist sein Ernst und er hat recht, denn das mit den zwei Tagen war eine übertriebene Darstellung der Tatsache, dass er nur einen verhältnismäßig kurzen Teil seines Lebens als Sith verbracht hat.
Ja weil er als Kind im Jedi Orden aufgewachsen ist war er länger Jedi als Sith. Das selbe könnte man dann auch über andere Sith sagen die vorher Jedi waren.

Revan war und bleibt ein Jedi, der war nur für 2 Tage mal Sith bzw 'nen dunkler Jedi.[/quote]Dieser Satz jedoch ist falsch.
Revan war ein Jedi und ein Sith aber sicherlich kein dunkler Jedi.
Die Frage ist aber Darth malgus vs. DARTH Revan. Und DARTH Revan war ein Sith. Da brauch man dann nicht damit kommen das er ein Jedi war. Revan ist auch eher für seine Zeit als Sith bekannt als für seine Zeit als Jedi.
Die Sith praktizieren seine Lehren noch tausend Jahre nach seinem Tod. Bei den Jedi hat Revan jedoch nicht so einen Eindruck hinterlassen.
Und hätte der Jedirat Revan nicht das Gedächtnis gelöscht wäre er ein Sith geblieben.
 
Alt 02.09.2011, 11:18   #17
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

revan hiess doch schon als jedi revan. bei anakin wurde vader daraus. wieso erhielt revan eigentlich keinen neuen namen für seinen darth titel ?

wird wohl ein brauch der neueren sithgenerationen sein.
 
Alt 02.09.2011, 11:20   #18
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Malgus hatte auch einen anderen namen vor seinem Darth titel, sowas bleibt scheinbar dem Sith überlassen ob er einen anderen namen annimmt.

aber revan vs. malgus ganz klar revan
 
Alt 02.09.2011, 13:34   #19
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Zitat:
Zitat von SephirothBane
Die Frage ist aber Darth malgus vs. DARTH Revan. Und DARTH Revan war ein Sith. Da brauch man dann nicht damit kommen das er ein Jedi war.
Der Darth-Titel ist nichts wert, er ist nicht mehr als eine Herausforderung an alle anderen im Sinne von "Da bin ich, versucht's doch".

Revan ist auch eher für seine Zeit als Sith bekannt als für seine Zeit als Jedi.
Die Sith praktizieren seine Lehren noch tausend Jahre nach seinem Tod. Bei den Jedi hat Revan jedoch nicht so einen Eindruck hinterlassen.[/quote]Und die Christen praktizieren Jesus Lehren tausende Jahre nach seinem Tod, während er bei den Juden nicht ansatzweise einen derartigen Eindruck hinterlassen hat. Das ändert aber nichts an der unbestreitbaren Tatsache dass Jesus Jude war

Und hätte der Jedirat Revan nicht das Gedächtnis gelöscht wäre er ein Sith geblieben.[/quote]Revan hat noch einmal bei Null begonnen und sich gemäß seiner natürlichen Neigung entwickelt. Er wurde nicht von den Jedi beeinflusst sondern hat diesen Einfluss selbst ausgeübt.

Einmal abgesehen davon dass der Imperator Revan gewiss nicht mit spitzfindigen Argumenten und einem von Herzen kommenden Lächeln überzeugt hat. Man könnte also erwidern: Und wenn der Imperator sich nicht eingemischt hätte wäre Revan ein angeschrammter Jedi geblieben.
 
Alt 02.09.2011, 15:03   #20
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Zitat:
Zitat von DestroNut
http://jedipedia.de/wiki/Darth_Revans_Sith-Imperium

bitte damit "du" dich informieren kannst

er wurde zwar als Jedi ausgebildet das stimmt aber schon in der ausbildung umgab sich Revan mit der Dunklen seite was seine Meister nie bemerkten, man sollte die dialoge in Kotor nicht skippen

und niemand weiß ob Revan sich wieder der Dunklen seite angenommen hat im Exil, als er mit Bastila verschwand, weil wie man in Kotor sieht ist Bastila auch nicht grade "unempfänglich" für die Dunkle Seite
Der Artikel ist schlicht und ergreifend falsch.
Bei KotOR war meines Wissens nach nie die Rede von einem Imperium. Davon abgesehen, ja "Revan found the Sith Empire." Das heißt aber nicht, er gründete, sondern er fand das Sith Imperium. Das Imperium, welches auch bei SWTOR präsent ist.
Das ist aber mitnichten Revans Imperium.

Abgesehen davon steht nicht umsonst über dem Artikel, dass er überarbeitet werden muss und dass er unvollständig ist.

Edit: Übrigens Dunkler Jedi ist eine Bezeichnung für einen Jedi, der sich vom Orden abgewandt hat und sich der dunklen Seite hingegeben hat.
Die Beschreibung passt auf Revan.

Und am Ende von KotoR I war Revan nach Kanon gut. Das ist das letzte, was man von ihm weiß. Also würde ich in einer Diskussion auch davon ausgehen, dass er eher Jedi als Sith war. Alles andere ist Spekulation.
 
Alt 02.09.2011, 20:41   #21
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Habe für Malgus gestimmt, da mir der Hype um Revan auf die Nüsse geht.
Ja, ich habe Revan gesteuert und das mehr als zwanzig mal aber immer anders, daher ist Revan für mich austauschbar.
Und nur, weil er laut Lore übermächtig sein soll macht ihn das nicht zu einer guten Figur.

Daher stimme ich für Klasse anstatt für Masse.
 
Alt 02.09.2011, 21:14   #22
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Zitat:
Zitat von Red_Tom_Flint
Habe für Malgus gestimmt, da mir der Hype um Revan auf die Nüsse geht.
Ja, ich habe Revan gesteuert und das mehr als zwanzig mal aber immer anders, daher ist Revan für mich austauschbar.
Und nur, weil er laut Lore übermächtig sein soll macht ihn das nicht zu einer guten Figur.

Daher stimme ich für Klasse anstatt für Masse.
Naja Malgus sieht aus als hätte er schon ordentlich mehr auf den Rippen als Revan^^
 
Alt 02.09.2011, 21:17   #23
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

So war das doch nicht gemeint.
Aber schön, wenn es zur Erheiterung dient.
 
Alt 02.09.2011, 21:39   #24
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Zitat:
Zitat von Red_Tom_Flint
So war das doch nicht gemeint.
Aber schön, wenn es zur Erheiterung dient.
Weiss ich doch ^^
 
Alt 03.09.2011, 01:08   #25
Gast
Gast
AW: Darth Malgus vs Darh Revan

Zitat:
Zitat von Red_Tom_Flint
Habe für Malgus gestimmt, da mir der Hype um Revan auf die Nüsse geht.
Ja, ich habe Revan gesteuert und das mehr als zwanzig mal aber immer anders, daher ist Revan für mich austauschbar.
Und nur, weil er laut Lore übermächtig sein soll macht ihn das nicht zu einer guten Figur.

Daher stimme ich für Klasse anstatt für Masse.
*Du wirst Revan für besser halten als Malgus*

(Mit der Hand rumfuchtel.)

Endlich mal gut das sich jemand von der "anderen Seite" meldet, wobei hab mir schon gedacht warum, und dein Post bestätigt es mir.^^


Gut möglich das Revan von vielen überschätzt wird, einfach weil er einen Mengen Leuten ins Star Wars Herz gewachsen ist.

Trotzdem darf man nicht vergessen das er dennoch sehr mächtig war, in vielerlei hinsichten, schlieslich war er es doch, der die Regel der 2 formte und die Erfindung des Darth Titel ging auch auf sein Konto. Er ist also in der Tat eine sehr Mächtige und Inspirierende Person. Im Gegensatz zu Starkiller, ist Revan aber auch nur ein Mensch und so fiel er auch auf Dromund Kaas und wurde zu einer Marionette des Imperators.

Das Problem ist das man über beide Charaktere nicht viel weiß, da mir aber Revan weißer und Erfahrener erscheint, find ich ihn einfach besser.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wen mögt ihr mehr Darth Malgus oder Darth Adraas DarthElBarto Star Wars 12 30.07.2013 08:54
Darth Malgus neocoma Star Wars 21 27.08.2011 19:25
Darth Malgus GG Statue kieler Star Wars 5 31.07.2011 18:37
Darth Malgus Dremoras Allgemeines 4 22.07.2011 20:06

100%
Stichworte zum Thema

darth malgus vs darth vader

,

darth revan oder darth malak wer ist stärker

,

malgus vs revan

,

darth malgus zitat

,

imperium der steine darth revan

,

darth malgus ist der mächtigste sith

,

wann starb darth malgus

,

was ist darth malgus

,

darth malak vs darth revan

,

darth revan vs darth vader