Antwort
Alt 21.12.2009, 19:27   #1
Gast
Gast
Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Howdy Liebe Community

Ich hab mich durchs Forum gepflügt, die Sufu benutzt und nichts was das Thema behandelt gefunden. Es gibt einen Sith "Leitfaden" und zwei Threads in denen es darum geht Sithtitel nutzbar zu machen. Hab leider nichts
gefunden, daher werd ich das mal so eröffnen.

Mit einem Wort: "UÄÄÄÄH?!" mit mehr Worten:

Ich hab letztens mal darüber nachgedacht, was eigentlich dieses "Darth" bedeutet, woher das ganze Lord, Dark Lord, Dark Lord of the Sith etc. herkommt und wozu das da ist. Hab mich durch die gängigen Quellen wie Wookiepedia gewühlt und irgendwie ergab es für mich keinen Sinn. Ich habe letztens den Satz im Forum gelesen: "Wer seinen Sith Darth nennt, hat keine Ahnung von Sith". Hm... fine... Wieso? Ich wäre froh wenn sich all diejenigen die mehr Ahnung von den Sith haben als ich mir diese ganze Darth, Dark Lord, Lord Sache erklären würden. Ich blick das nicht.

Liebe Grüsse

Euer Onkel Norru
 
Alt 21.12.2009, 19:38   #2
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Also "Darth" ist auf jeden Fall ein Titel der Sith, nämlich die zusätzliche (!) Anrede eines Sith-Lords. "Dark Lord of the Sith" und so weiter sind dementsprechend andere Formulierungen des Lord-Titels. Kleinkarierte werden wahrscheinlich noch anmerken, dass die wahren Sith bereits vor langer zeit ausgestorben sind....blablub...

Für alle Wissbegierigen: http://www.jedipedia.de/wiki/index.php/Darth
 
Alt 21.12.2009, 19:46   #3
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Darth Vader ist ein Lord.
Lord Vader ,sagt der auch hier:http://www.youtube.com/watch?v=VwVzGrhvRsE
Schätze alle Darths sind Lords,nur ne andere Bezeichnung.Wird der Sith Titel sein.
Dann gabs noch Count Doku ,ist ein Graf.
 
Alt 21.12.2009, 19:54   #4
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Naja, wobei Count Dooku sein "Weltlicher" Name ist und er hiess schon als Jedi so. Count Dooku = Darth Tyranus. Wie gesagt: die ganzen Links hab ich mir durchgelesen, aber irgendwie raff ich es nicht. Irgendwie scheint da ja auch noch ne hierarchie dahinter zu stecken. Und bitte keine Diskussionen über die Rasse der Sith, die interessiert momentan herzlich wenig. Wir reden von der "Hooky religion" wie Solo sagen würde.
 
Alt 21.12.2009, 19:56   #5
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Ja,Darth ist ein Sith Titel,wie du ja geschrieben hast,hatte Count Doku auch ein Sith Namen,Darth Tyranus.
Hm,wär ja praktisch Graf und Lord^^


Kaiser (Emperor)
König (King)
Großherzog (Duke)
Herzog (Duke)
Baron (Lord)
Fürst (Prince)
Graf (Earl, Count für ausländische Grafen)
Freiherr (Baron)
Ritter (Knight)
so ist das glaub ich,bei den Adeligen.
 
Alt 21.12.2009, 20:24   #6
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Soweit mir bekannt leitet sich darth aus der zusammensetzung zweier worte ab( welche iwas mit dem wesen der sith zu tun haben ) leider sind mir die beiden worte jetzt nicht geläufig. Vor kotor soll es "nur" der name von Bane gewesen sein und als er die regel der zwei einführte und somit den sithorden überleben lies wurde sein name als ehrerbietung seiner person zum titel für alle sith.

Dann kam kotor und überwarf dies indem sie Revan als ersten einbrachten welcher den titel Darth trug, und iwo wurde begründet das dies eine zusammensetzung sei....
 
Alt 21.12.2009, 21:30   #7
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Zitat:
Zitat von Redeyes
Soweit mir bekannt leitet sich darth aus der zusammensetzung zweier worte ab( welche iwas mit dem wesen der sith zu tun haben ) leider sind mir die beiden worte jetzt nicht geläufig. Vor kotor soll es "nur" der name von Bane gewesen sein und als er die regel der zwei einführte und somit den sithorden überleben lies wurde sein name als ehrerbietung seiner person zum titel für alle sith.

Dann kam kotor und überwarf dies indem sie Revan als ersten einbrachten welcher den titel Darth trug, und iwo wurde begründet das dies eine zusammensetzung sei....
Eigentlich hieß "Darth Bane" allerdings Dessel und der Name "Bane" wurde ihm nur von seinem Vater gegeben, weil dieser ihn für einen Fluch hielt, denn Bane bedeutet übersetzt der Fluch. Den Titel "Darth" benutzt Bane erst ab dem Zeitpunkt, als er dass Holocron von Revan fand, es eingehend studiert hatte und dann mit dem enthaltenen Wissen zur
"Bruderschaft der Dunkelheit" zurückkehrt, um diese Perversion der Lehre der Sith vom Antlitz der Welt zu tilgen, denn durch das Holocron erfährt er, dass es immer nur 2 Sith geben soll, einen der die Macht verkörpert und einen der sie begehrt.

Auf Jedipedia findet ihr die Zusammensetzung bzw. Herleitung des Wortes "Darth", stammt laut Jedipedia von 2 Worten der Rakata mit denen Revan ja auf der Suche nach der Sternenschmiede in Kontakt kam, aber lest selbst nach.

Als Dunkler Lord wird meiner Meinung nach der Sith-Schüler bezeichnet und den Dunklen Lord der Sith stellt in der Hierarchie der Sith-Meister dar, oder auf die "Bruderschaft der Dunkelheit" bezogen würden dann also alle Lords außer Lord Kaan, Dunkle Lords sein und Lord Kaan stellt den Dunklen Lord der Sith dar, aber diese Definition ist wie gesagt nur meine Meinung und keinesfalls über jeden Zweifel erhaben.

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.

Einen schönen Abend noch.

MfG Starblade
 
Alt 21.12.2009, 21:39   #8
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Das mag stimmen laut kanon, aber for dem spiel kotor gab es noch kein revan, aber schon ein darth bane, und erst jetzt gibt es 2 möglicherweise (?) 3 roman über darth bane, den titel darth gab es allerdings schon seit dem ersten star wars film und wurde seitdem beleuchtet, folgich ist meine aussage nicht inkorrekt.
 
Alt 21.12.2009, 22:03   #9
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Okay mag sein, dass es vor KotOR noch keinen Revan gab, stattdessen aber einen Darth Bane, der auch so mit bürgerlichen Namen hieß, unter diesen Vorraussetzungen ist deine Annahme nicht inkorrekt, aber woran sollen wir uns denn halten, wenn nicht an den Kanon?
Das der Titel "Darth" schon seit dem 1.Film im Umlauf ist bedeutet ja nicht, dass er nicht auch einen uralten Ursprung hat, vielleicht noch Älter als der vor KotOR bekannte Darth Bane.
Ich weiß nicht inwiefern die Erklärung des Titels "Darth" in den Filmen vorgenommen wird, sondern nur, dass jeder Sith in den 6 Filmen einen Sith-Namen trägt, der den Titel "Darth" beinhaltet, auch bin ich nicht im Besitz eines Fact Files welches vor dem Erscheinen von KotOR angefertigt wurde und im dem erklärt wird, woher "Darth" stammt, daher belasse ich es einfach dabei mich auf den Kanon zu beziehen.

MfG Starblade
 
Alt 21.12.2009, 23:24   #10
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Das ist richtig, nur gibt bei dem wort Darth halt eben verschiedene möglichkeiten, auf jedipedia steht ja das es scheinbar aus dem rakatawortschatz stammt genauso aber das es auf dark lord of the sith zurückzuführen sein könnte. Star wars ist in sich eben nicht ganz logisch, so gibt es zu große unterschiede bei der größe der todessterne und wieviele waffen sie haben. Ein ähnlichesn spiel bei der hyperraumreise geschwindigkeit und den zeiten um von a nach b zu kommen oder genauso wie aussagen das gewicht unwichitig ist dennoch aber massive anstregungen zu sehen sind oder eben in spielen wie z.b dem p&p das dort gewichtstabellen etc. stehen uvm.
 
Alt 22.12.2009, 01:10   #11
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Das schwere daran, was nun der Unterschied zwischen "Lord", "Dark Lord of the Sith" oder "Darth" ist, ist, dass in verschiedenen Äras und Herrschaftssystemen der Sith die Titel verschiedene bedeutungen hatte.

Während der Phase, in der die "Regel der Zwei" galt, war der oberste Sith der "Dark Lord of the Sith", der Schüler "nur" ein "Sith Lord". Beide sind allerdings Darths gewesen.

Während der Regel des Einen war der oberste Sith auch der "Dark Lord of the Sith", der Rang des "Sith Lords" war ähnlich dem eines "Jed Knights", "Darths" waren der Dunkle Lord und die Sith, die ihre Loyalität bewiesen haben.

In den Zeiten des kalten Krieges (also die Zeit von SWTOR) war der Sith Orden so aufgebaut, dass es einen Dunklen Lord, darunter 10 Lords des Sith Rates und darunter andere Lords gab. Wie es da mit den "Darths" aussah, ist mir schleierhaft.


Jedenfalls ist der Unterschied zwischen Darth und Sith, dass "Darth" ein Titel ist und "Sith" ein Angehöriger des Sith-Kultes, des Sith-Imperiums oder der Sith-Spezies.
 
Alt 22.12.2009, 01:13   #12
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

ergänzend hierzu vielleicht nochmal das EU:

die sith sind eine alte kultur die von den dunklen / gefallenen jedis entdeckt wurden...mit der zeit vermischten sich die Rassen...in der hierachie gab es viele lords der sith aber nur einen 'dunklen lord', der war sozusagen der 'imperator' des sith imperiums (wurde bisher aber nie so genannt).

-> nice shot BeatPeet ^^ und soagr ncoh n tick schneller...
 
Alt 22.12.2009, 08:22   #13
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Zitat:
Zitat von BeatPeet
Das schwere daran, was nun der Unterschied zwischen "Lord", "Dark Lord of the Sith" oder "Darth" ist, ist, dass in verschiedenen Äras und Herrschaftssystemen der Sith die Titel verschiedene bedeutungen hatte.

Während der Phase, in der die "Regel der Zwei" galt, war der oberste Sith der "Dark Lord of the Sith", der Schüler "nur" ein "Sith Lord". Beide sind allerdings Darths gewesen.

Während der Regel des Einen war der oberste Sith auch der "Dark Lord of the Sith", der Rang des "Sith Lords" war ähnlich dem eines "Jed Knights", "Darths" waren der Dunkle Lord und die Sith, die ihre Loyalität bewiesen haben.

In den Zeiten des kalten Krieges (also die Zeit von SWTOR) war der Sith Orden so aufgebaut, dass es einen Dunklen Lord, darunter 10 Lords des Sith Rates und darunter andere Lords gab. Wie es da mit den "Darths" aussah, ist mir schleierhaft.


Jedenfalls ist der Unterschied zwischen Darth und Sith, dass "Darth" ein Titel ist und "Sith" ein Angehöriger des Sith-Kultes, des Sith-Imperiums oder der Sith-Spezies.
Das ist genau richtig. Darth ist in der Tat nur eine Titel, der keinem Rang in der Sith Hierarchie entspricht. Er wurde oft als teil einer Initiierung vergeben um zu betonen, das man sein altes Leben aufgibt. Z.b. wurde Anakin Skywalker umbenannt oder Jacen Solo.
 
Alt 22.12.2009, 11:35   #14
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

so dan wollen wa des ma auf klären fon wegen darth =)
darth ist eine beseichnung die ein sith ab dem rang sith kriger zu geteilt bekommt ich meine nicht den sith kriger aus swtor jeder sith hat einen eigenen namen als sith zb
darth vader darth sidious darth tyranus darth maul darth bane darth plagius darth phobos
darth revan darth malak darth talon darth ceadus oda so usw darth ist nur eine beseichnung mehr auch nicht lord bekommt man nur ap dem rang sith lord oder
 
Alt 22.12.2009, 11:51   #15
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

tja so ist das, wenn so viele autoren mit an der saga basteln, es wird nciht unbedingt klarer...

ich schreib hier mal kurz, was ich schon im englischen forum gesagt hab:

die hierachie der sith ist immer dem wandel unterworfen:


marka ragnos: viele 'lords der sith' - ein 'dunkler lord' als führer ( imperator ^^)

darth bane: regel der 2 - ein meister <-> ein schüler

darth krayt: one sith - viele 'lords der sith' mit einem anführer bilden eine 'sitheinheit'


was die namensregelung angeht, würd ich nun mal das schon geschriebene bestätigen wollen:

- in der vorzeit wurden der 'lord-titel' und die geburtsnamen verwendet
- ab revan & malak dann der 'darth-titel' und einen namen der einen neubegin darstellt
 
Alt 22.12.2009, 13:31   #16
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Zitat:
Zitat von UrODelA
- ab revan & malak dann der 'darth-titel' und einen namen der einen neubegin darstellt
Aber waren "Revan" und "Malak" nicht auch die Geburtsnamen von Revan und Malak?
 
Alt 22.12.2009, 14:14   #17
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Zitat:
Zitat von BeatPeet
Aber waren "Revan" und "Malak" nicht auch die Geburtsnamen von Revan und Malak?
wie so vieles andere, liegt auch dabei noch einiges im dunkeln...

Malak wurde auf der welt 'Quelii' geboren und war bei den jedis als Alek 'Sqint' Squinquargesimus (sein nachname war allerdings auch der name seines heimatdorfes ^^) bekannt.

Revan wurde wahrscheinlcih auf einer welt im outer rim geboren und war bis dahin nur als 'Revanchist' (er inizierierte auch dei Revanchist- oder auch jedi crusader bewegung ) bekannt.


man kann also davon ausgehen, dass beide ihre namen symbolisch für ihre Mandalorianerhatz gewählt haben...
 
Alt 02.01.2010, 03:11   #18
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Zitat:
Zitat von Norru
Howdy Liebe Community

Ich hab mich durchs Forum gepflügt, die Sufu benutzt und nichts was das Thema behandelt gefunden. Es gibt einen Sith "Leitfaden" und zwei Threads in denen es darum geht Sithtitel nutzbar zu machen. Hab leider nichts gefunden, daher werd ich das mal so eröffnen.

Mit einem Wort: "UÄÄÄÄH?!" mit mehr Worten:

Ich hab letztens mal darüber nachgedacht, was eigentlich dieses "Darth" bedeutet, woher das ganze Lord, Dark Lord, Dark Lord of the Sith etc. herkommt und wozu das da ist. Hab mich durch die gängigen Quellen wie Wookiepedia gewühlt und irgendwie ergab es für mich keinen Sinn. Ich habe letztens den Satz im Forum gelesen: "Wer seinen Sith Darth nennt, hat keine Ahnung von Sith". Hm... fine... Wieso? Ich wäre froh wenn sich all diejenigen die mehr Ahnung von den Sith haben als ich mir diese ganze Darth, Dark Lord, Lord Sache erklären würden. Ich blick das nicht.

Liebe Grüsse

Euer Onkel Norru
Darth nennt sich nur der Sith der der mächtigste und am Stärksten ist. Wenn du das Buch Darth Bane kennst war er der erste Sith seit langem der sich wieder Darth genannt halt weil er der mächtigste war. Dunkler Lord nennen sie sich um bei Ihren Feinden verwirrung und Angst zu stifften den das wurd Dunkler Lord ist jedem bekannt in der Galaxie Darth nicht so.

Achja und Dunkle Lords war eine vereinheitlichung gegen die Darth Revan, Exar Kund etc. jeder war erst diese Weichei Sith ausm Buch bei Darth Bane Schöpfer der Dunkelheit wollten die Sith zur zusammenarbeit zwingen. Bis Darth Bane sie alle vernichtet hat.

Regel der 2: Einer verkörpert die Macht der Andere begehrt sie. Es darf nie mehr geben den die Sith müssen ein Namenloser schrecken werden/sein den man nur Flüstern darf wir müssen aus den Chroniken verschwinden doch immer im Hinterkopf bewahrt werden

so aber genug von meinen Sith Kenntnissen
 
Alt 02.01.2010, 10:56   #19
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Schön das du darth bane gelesen hast, gute bücher nicht wahr? Dennoch gibts ein logik fehler, denn wenn nur der mächtigste den titel darth für ich beanspruchen darf, und laut der regel der 2 ja nur einen machthaber und einen begehrer gibt. dürfte nur der machthaber sich darth nennen. Aber seit Bane heißen alle sith darth... iwie...
 
Alt 02.01.2010, 11:28   #20
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Zitat:
Zitat von Redeyes
Schön das du darth bane gelesen hast, gute bücher nicht wahr? Dennoch gibts ein logik fehler, denn wenn nur der mächtigste den titel darth für ich beanspruchen darf, und laut der regel der 2 ja nur einen machthaber und einen begehrer gibt. dürfte nur der machthaber sich darth nennen. Aber seit Bane heißen alle sith darth... iwie...
Jup ich find die Bücher auch genial. Ach übrigens es kommt ein 3er Teil raus falslt du den lesen willst . Schau mal auf Amazon nach.

Es stimmt alle nennen sich jetzt Darth gerade deswegen da es gegen diese Vereinheitlichung ist dieses Abschwächen. Sidious wird eig. immer als Dunkler Lord angesprochen niemals als Darth weil er nicht der mächtigste ist Darth Vader. (solang er noch menschlich war und kein 80% zu 20% roboter).

Darth ist ja auserdem sozusagen die Visitenkarte eines Sith das heist wenn ich -im Spiel dann - mich Darth ..... nenne dann würden ALLE jedi sofort wissen das ich ein Sith bin.

Dunkler Lord etc. war nur als Verwirrung gedacht. Darth Revan sage ja durch das Holocorn das immer nur 2 sein dürfen. Und das die 2 nur als Errinerung in ihren gegner´s Köpfen sein sollen/dürfen.
 
Alt 03.01.2010, 04:34   #21
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Zitat:
Zitat von ExarKorriban
Es stimmt alle nennen sich jetzt Darth gerade deswegen da es gegen diese Vereinheitlichung ist dieses Abschwächen. Sidious wird eig. immer als Dunkler Lord angesprochen niemals als Darth weil er nicht der mächtigste ist Darth Vader. (solang er noch menschlich war und kein 80% zu 20% roboter).
Moment moment: Anakin soll stärker als Palpatine gewesen sein?
Palpatine hat en par mit Yoda gekämpft und Mace Windu getötet (ich glaube, dass er nicht wirklich von Mace auf den Boden gezwungen wurde, sondern dass er das nur so dargestellt hat, damit Anakin endgültig korrumpiert wird).

Was hat Anakin gemacht?
Jünglinge getötet und wegen Obi-Wan Kenobi durch seine Überheblichkeit seine Extremitäten verloren.

Palpatine >> Anakin.
 
Alt 03.01.2010, 04:38   #22
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

anakin war nie stärker als sidious.. aber er hatte das potential dazu. sidious selbst sagt zu yoda, dass anakin stärker werden wird als sie beide zusammen oder so. nur kam es dazu ja nicht, weil er sich durch seine überheblichkeit dazu verdammte für den rest seines lebens ein cyborg zu sein...
 
Alt 03.01.2010, 04:50   #23
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Da ich nicht weis wie ein Doppel-Zitat geht mach ich es so

Anakin hatt -laut dem Buch Labyrinth des Bösen- schon früher geschafft eine ganze Höhlen Decke mir nichts dir nichts einzureisen. Es stimmt er war zu überheblich hat sich überschätzt aber so sind wir Sith (leider).

Sidious war deswegen so mächtig da er sehr viel Einfluss auf ihn hatte und er wie ein Puppenspieler ist/war. Man muss das so verstehen Sidious hatt ihn absichtlich soweit getrieben das er sogar seine Frau fast tötet. Und als er ein Cyborg geworden ist -laut Buch- vernichtet er alles -sobald er erfährt das seine Frau tot ist- um sich nur den Schatten kann er nicht vernichten denn er ist das einzige was ihm übrig geblieben ist was für ihn wie eine Familie ist.

Sidious hat ihn einfach mit dem geheimnis geködert das er Padme retten könne

Was ich eig. damit sagen will ist:

Anakin + mehr Selbsbeheerschung= Gewaltig Mächtig, Ich trau mich sogar wetten das er zu öchtig geworden wäre und das Yoda und Sidious sich vielleicht sogar verbündet hätten müssen um ihn töten zu können da -wie wir alle wissen- jeder mächtige Mensch/jedi Größenwahnsinnig wird und alles vernichten will .

(Der Letzte Absatz ist eine reine Vermutung)

Mfg ExarKorriban
 
Alt 04.01.2010, 00:46   #24
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Zitat:
Zitat von BeatPeet
Das schwere daran, was nun der Unterschied zwischen "Lord", "Dark Lord of the Sith" oder "Darth" ist, ist, dass in verschiedenen Äras und Herrschaftssystemen der Sith die Titel verschiedene bedeutungen hatte.

Während der Phase, in der die "Regel der Zwei" galt, war der oberste Sith der "Dark Lord of the Sith", der Schüler "nur" ein "Sith Lord". Beide sind allerdings Darths gewesen.

Während der Regel des Einen war der oberste Sith auch der "Dark Lord of the Sith", der Rang des "Sith Lords" war ähnlich dem eines "Jed Knights", "Darths" waren der Dunkle Lord und die Sith, die ihre Loyalität bewiesen haben.

In den Zeiten des kalten Krieges (also die Zeit von SWTOR) war der Sith Orden so aufgebaut, dass es einen Dunklen Lord, darunter 10 Lords des Sith Rates und darunter andere Lords gab. Wie es da mit den "Darths" aussah, ist mir schleierhaft.


Jedenfalls ist der Unterschied zwischen Darth und Sith, dass "Darth" ein Titel ist und "Sith" ein Angehöriger des Sith-Kultes, des Sith-Imperiums oder der Sith-Spezies.
^This
Die meisten hier scheinen den Fehler zu machen, das Rangsystem einer Zeitperiode auf die gesamte Zeit auszudehnen. Ist logisch, das dadurch nur Verwirrtheit und Widersprüche entstehen, weil ihr daran scheitert die einzelnen "Sith-Kulturen", die zu verschiedenen Zeitabschnitten existierten, voneinander zu differenzieren.
Im übrigen ist unser neuer Sith-Imperator einer der Sith-Lords aus den Zeiten des Großen Hyperraumkrieges, der einzige, der offiziell überlebt hat (bis SWTOR Zeit). Somit sollte die Sith-Kultur aus der alten Zeit (Golden Age of the Sith) mit ihm überlebt haben, ebenso müsste er von der Rasse her ein Sith sein, sofern er nicht iwann mal einen Körpertransfer veranstaltet hat. Ich vermute auch mal, des er der alten Hierarchie treu geblieben ist.

Persönlich hoffe ich, daß ich nie jmd ingame antreffe, der über seinem Kopf Darth XYZ stehen hat. Wenns doch möglich sein sollte, dann werden meine Augen ohne Ende angewidert sein. Ich stell mir da nur ne Situation in einem Raid oder BG vor, wenn z.B. von 40 Leuten 30 Darth überm Kopf stehn haben. Hi, ich bin Darth Öströgöne, ich bin Darth Wûlwá und hier kommt mein Freund Darth Ballzzz, gefolgt von Darth Waydah und Darth Zitiuûss, sowie Darth Imbazîth, nicht zu vergessen Darth Mmàúll und Darth Dárkdarth, ebenso wie Darth Dârkskywalkér... o m f g !
 
Alt 04.01.2010, 02:07   #25
Gast
Gast
AW: Darth? Lord? Dark Lord of the Sith? Or wie or wat?

Zitat:
Zitat von VdFExarKun
^This
Die meisten hier scheinen den Fehler zu machen, das Rangsystem einer Zeitperiode auf die gesamte Zeit auszudehnen. Ist logisch, das dadurch nur Verwirrtheit und Widersprüche entstehen, weil ihr daran scheitert die einzelnen "Sith-Kulturen", die zu verschiedenen Zeitabschnitten existierten, voneinander zu differenzieren.
Im übrigen ist unser neuer Sith-Imperator einer der Sith-Lords aus den Zeiten des Großen Hyperraumkrieges, der einzige, der offiziell überlebt hat (bis SWTOR Zeit). Somit sollte die Sith-Kultur aus der alten Zeit (Golden Age of the Sith) mit ihm überlebt haben, ebenso müsste er von der Rasse her ein Sith sein, sofern er nicht iwann mal einen Körpertransfer veranstaltet hat. Ich vermute auch mal, des er der alten Hierarchie treu geblieben ist.

Persönlich hoffe ich, daß ich nie jmd ingame antreffe, der über seinem Kopf Darth XYZ stehen hat. Wenns doch möglich sein sollte, dann werden meine Augen ohne Ende angewidert sein. Ich stell mir da nur ne Situation in einem Raid oder BG vor, wenn z.B. von 40 Leuten 30 Darth überm Kopf stehn haben. Hi, ich bin Darth Öströgöne, ich bin Darth Wûlwá und hier kommt mein Freund Darth Ballzzz, gefolgt von Darth Waydah und Darth Zitiuûss, sowie Darth Imbazîth, nicht zu vergessen Darth Mmàúll und Darth Dárkdarth, ebenso wie Darth Dârkskywalkér... o m f g !
Meinst du aus der Zeit wo Darth Bane gelebt hat ? Oder davor ?
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sith-Lord Feuerschatten Neuankömmlinge 11 02.09.2011 19:13
Inquisitor als Sith Lord cirillo Sith-Inquisitor 5 29.03.2011 20:51
[Freitags-Update] Darth Malgus, Dunkler Lord der Sith HergenThaens Neuigkeiten 6 15.05.2010 03:00
Darth/Lord/Count [Name] Xillef Allgemeines 4 31.12.2009 10:07

Stichworte zum Thema

untetschied count und lord

,

unterschied darth lord

,

unterschied zwischen darth und lord

,

sithtitel

,

unterschied darth und lord

,

costuw fon dark malgus

,

warum jeder sith darth?

,

unterschied zwischen lord und darth

,

ein dunkler lord der sith

,

dark lord of the sith