Antwort
Alt 17.11.2011, 17:32   #1
Gast
Gast
Star wars instanziert?

Hallo,

Ich wollt mal nachfragen ob SWTOR so
wie Guild wars instanziiert wird.Ich hab da so was gehört aber ich hoffe das wird nicht wahr.


Danke schonmal für die antword
 
Alt 17.11.2011, 17:33   #2
Gast
Gast
AW: Star wars instanziert?

nein. es gibt nur einige gruppen- und storyinstanzen.
 
Alt 17.11.2011, 17:36   #3
Gast
Gast
AW: Star wars instanziert?

Wenn viele Spieler auf einem Fleck sind, kann es sein, dass der Server eine weitere Instanz eröffnet um die Server zu entlasten.
Bioware hat aber gesagt, dass dies wahrscheinlich nur manchmal am Anfang der Fall sein wird und die Server sehr grosse Spielermassen (weiss jetzt nicht mehr wie viele) aushalten sollen.
Sie versuchen es so gut wie möglich zu vermeiden.
 
Alt 17.11.2011, 17:39   #4
Gast
Gast
AW: Star wars instanziert?

Es gibt instanzierte Questbereiche, weil die eine interaktive Story abspielen. Die kann man auch in einer Gruppe machen, jedoch nicht mit 4 Kopfgeldjägern, (um das schnelle abfarmen zu vewrmeiden) sondern getrennte Klassengruppen, die Welten sind frei begeh und fahrbar, und sehr groß, sonst würde es ja keine Mounts brauchen.
 
Alt 17.11.2011, 17:49   #5
Gast
Gast
AW: Star wars instanziert?

Was es halt geben wird ist Phasing. ^^
 
Alt 17.11.2011, 17:50   #6
Gast
Gast
AW: Star wars instanziert?

Zitat:
Zitat von iYannick
Wenn viele Spieler auf einem Fleck sind, kann es sein, dass der Server eine weitere Instanz eröffnet um die Server zu entlasten.
Bioware hat aber gesagt, dass dies wahrscheinlich nur manchmal am Anfang der Fall sein wird und die Server sehr grosse Spielermassen (weiss jetzt nicht mehr wie viele) aushalten sollen.
Sie versuchen es so gut wie möglich zu vermeiden.
Das ist richtig und sie sprachen von mehreren hundert Spielern bevor eine neue Instanz eröffnet wird.
 
Alt 17.11.2011, 17:52   #7
Gast
Gast
AW: Star wars instanziert?

So lange die Maps groß genug für so viele Spieler sind ist das ja kein Problem. Wäre auch dumm wenn die Maps zu voll von Spielern werden würden, auch nicht gerade der Atmosphäre zuträglich. Wie bei allem gilt auch hier den richtigen Mittelweg zu finden, weil zu viel und zu wenig eher schlecht wäre.
 
Alt 17.11.2011, 18:15   #8
Gast
Gast
AW: Star wars instanziert?

Zitat:
Zitat von One-Hit
Hallo,

Ich wollt mal nachfragen ob SWTOR so wie Guild wars instanziiert wird.Ich hab da so was gehört aber ich hoffe das wird nicht wahr.


Danke schonmal für die antword
Kurze Antwort: Nein, SW:TOR wird nicht wie Guild Wars instanziert.

Lange Antwort: Es wird 2 Arten von Instanzierung in der offenen Welt geben:

Erstens können weitere Instanzen eines ganzen Planeten erstellt werden, wenn dieser zu voll wird - selbst kleine Planeten fassen aber mehrere hundert Spieler, daher soll dies nach der Startzeit nie auftreten. Es soll lediglich verhindern, dass in der Anfangszeit die Startplaneten zusammenbrechen.

Zweitens wird es kleine "Story-Zonen" geben, innerhalb derer man nur sich selbst und Gruppenmitglieder sehen kann. Dies wird genutzt um Story-Events überzeugender gestalten zu können. So können z.B. 20 Agenten gleichzeitig einen Raum nach Wanzen durchsuchen ohne, dass es lächerlich wirkt, weil man die 19 anderen sieht, wie sie das gleiche machen ^^
 
Alt 17.11.2011, 18:19   #9
Gast
Gast
AW: Star wars instanziert?

Man sollte erwähnen, dass man in den Videos von der Gamescom auch sieht (wo das Sith Startgebiet gespielt wird), dass es sich bei den Story-Gebieten um "Phasing" handelt, also es keinen Ladebildschirm gibt.


MfG
 
Alt 17.11.2011, 18:28   #10
Gast
Gast
AW: Star wars instanziert?

Da bin ich eh mal gespannt drauf, hab noch kein MMO mit Phasing gespielt und weiß daher nicht wie sich das anfühlen wird. ^^
 
Alt 17.11.2011, 19:04   #11
Gast
Gast
AW: Star wars instanziert?

Zitat:
Zitat von Balmung
Da bin ich eh mal gespannt drauf, hab noch kein MMO mit Phasing gespielt und weiß daher nicht wie sich das anfühlen wird. ^^
keine wow erfahrung? death knight startgebiet ist auf mehreren ebenen gephast.
 
Alt 18.11.2011, 01:26   #12
Gast
Gast
AW: Star wars instanziert?

Zitat:
Zitat von Balmung
Da bin ich eh mal gespannt drauf, hab noch kein MMO mit Phasing gespielt und weiß daher nicht wie sich das anfühlen wird. ^^
Du selbst merkst das eigentlich meistens nur daran wenn du mit wem in der Gruppe bist, und diese Person laut Minimap neben dir stehen sollte, dies aber auf deinem Bildschirm nicht tut (weil sie in einer anderen Phase ist).
 
Alt 18.11.2011, 01:55   #13
Gast
Gast
AW: Star wars instanziert?

Es gibt in MMORPGs Phasing und Instanzierung. Phasing wird eher bei Quests verwendet um dort Fortschritte in der Welt zu zeigen (Beispiel: Ein Haus brennt. Mann krieg eine Quest in der man es löscht. Danach questet man in dem Gebiet weiter in dem das Haus gelöscht bleibt. Leute die das Haus noch nicht per Quest gelöscht haben, sehen die Leute nicht welche bereits in der Haus-gelöscht-Phase sind).

Instanzierung ist ähnlich wie Phasing hat aber nix mit den Quests zu tun sondern mit der Menge von Personen auf dem gleichen Fleck. Wenn der Server sagen wir 500 Personen auf einem Fleck verkraftet, dann kommt die 501ste Person in eine neue Instanz auf einem weiteren Server. Sie sieht die 500 anderen Personen nicht, ist aber am gleichen Ort der Welt nur in der Instanz Nr. 2.

Instanzierung in den Startgebieten wurde offiziell von den Entwicklern bestätigt (das ist kein NDA Bruch liebe Moderatoren!). Die Zahlen bis weitere Instanzen geöffnet werden, sollen aber sehr hoch sein und man erwartet in den späteren Gebieten wo sich die Personen mehr aufteilen nur sehr selten eine Instanzierung der Zone. Fast immer wird wohl die erste Instanz der Zone ausreichen.
 
Alt 18.11.2011, 03:01   #14
Gast
Gast
AW: Star wars instanziert?

Ja, gut erklärt, ich weiß schon was mich bei Phasing erwartet, aber ich kenne es eben nur als Theorie. Instanzen kenne ich hingegen zur genüge aus anderen MMOs, besonders in den Startgebieten. ^^

Ich hoffe nur das Phasing versaut einem dann nicht zu oft das Zusammenspiel. ^^
 
Alt 18.11.2011, 03:33   #15
Gast
Gast
AW: Star wars instanziert?

die definition von instanzierung würde ich so aber nicht stehen lassen. denn sie dient nicht nur der serverentlastung bei überbevölkerung sondern auch der darstellung der gleichen zone für unterschiedliche spieler und gruppen. z. b. flashpoints.

beim phasing gibt es die zone nur einmal aber wird dem spieler verändert dargestellt. z. b. das haus steht/das haus ist abgebrannt. man kann die zone immer als gruppe betreten aber der spieler, der die abgebrannte version kennt sieht was anderes als er spieler, wo das haus noch steht. es sind aber beide spieler in der gleichen zone. sie sehen sich nur nicht, weil in unterschiedlicher phase. dafür sieht man aber alle spieler in der zone die auf gleichem questniveau sind.

eine instanz dagegen wird neu erstellt wenn ein spieler oder eine gruppe sie betritt. sie gilt dann im gegensatz zur phasingzone nur für diese gruppe. wenn eine andere gruppe die instanz betritt, wird sie nochmal dargestellt.

die story-zonen sind instanzen, kein phasing. sie werden für jeden spieler individuell erstellt. wären es phasingzonen, wären dort alle spieler sichtbar, die auf dem gleichen niveau der entsprechenden quests wären. die tatsache, das es keinen loadscreen gibt, macht es nicht zum phasing. das sagt eigentlich nur aus, daß die instanz auf dem gleichen server liegt wie der planet auch.

kurz:

instanz: spiegelung einer zone für einen oder eine bestimmte gruppe an spielern

phasing: optische veränderung einer bestehenden zone je nach event/queststand
 
Alt 18.11.2011, 07:18   #16
Gast
Gast
AW: Star wars instanziert?

Solange es nicht so instanziert ist wie bei STO oder Champion Online... da fand ich es ein graus mit tausenden Brackets udn man traf die die gleichen Leute wieder.
 
Alt 18.11.2011, 15:29   #17
Gast
Gast
AW: Star wars instanziert?

schlimm wäre es nur, wenn es so ist wie in WOW. Da gibt es nur noch die aktuelle Hauptstadt und den Port in die Instanzen. Es gibt dort eigentlich gar keine Außenwelt mehr. Alle stehe in der Hauptstadt rum und warten bis eine Instanz aufgeht um dann automatisch reingeportet zu werden. Das fände ich in TOR super schlimm!!
 
Alt 18.11.2011, 15:52   #18
Gast
Gast
AW: Star wars instanziert?

Zitat:
Zitat von Vendei
schlimm wäre es nur, wenn es so ist wie in WOW. Da gibt es nur noch die aktuelle Hauptstadt und den Port in die Instanzen. Es gibt dort eigentlich gar keine Außenwelt mehr. Alle stehe in der Hauptstadt rum und warten bis eine Instanz aufgeht um dann automatisch reingeportet zu werden. Das fände ich in TOR super schlimm!!
Mit den Raumstationen innerhalb der Flotten könnte es so ähnlich werden, aber da muss man wohl abwarten. Zumindest gibt es in SWTOR ja noch Weltbosse zu denen man nicht porten kann und Open PvP.
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Star Wars The Clone Wars Staffel 2 Bluraybox riecht komisch. DarthDekari Star Wars 3 22.06.2012 00:38
Star Wars Bildschirmschoner wie LCARS von Star Trek Prior_Fussnagel Star Wars 5 02.12.2011 19:34
Der Grund warum Star Wars besser ist als Star Trek. Noitomenon Allgemeines 20 21.04.2011 10:00
Wer findet noch das Clone Wars und Star Wars nicht zusammen passen??? LordNaverKalam Star Wars 43 16.09.2010 16:44
Vorglühen auf ToR die 2.: Star Wars Clone Wars HSPs ! DarkDNS Star Wars 0 01.01.1970 01:00