Antwort
Alt 05.08.2011, 05:29   #1
Gast
Gast
Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

Moin zusammen,

irgendwie finde ich geht das Thema unter oder Ihr spielt wirklich alle in englisch und euch ist die deutsche Lokalisation egal.

Also was haben wir denn? Viele offizielle Infos Walktroughs etc waren in englisch und ohne die deutsche Syncro. (Deutsche Untertitel) Weiterhin hab ich auch noch nirgendwo etwas gesehen wo das
Interface usw komplett in deutsch war. (Mir fast wichtiger)

Nun sieht es ja wohl so aus das die Beta-Tests abgeschlossen sind und die September-Wochenenden nur noch Stress-Tests sind.

Soviele deutsche Beta-Tester gab es ja noch nicht vor allem noch nicht so lange ich befürchte das die nicht alle bis maxlevel kamen und alles was da noch nicht lokalisiert ist melden konnten.

Vielleicht ist meine Sorge auch unbegründet und ich bin nur "gebranntes Kind" von Sto wo sie es bis heute noch nicht gebacken bekommen haben.

Zudem wird hier im Forum die deutsche Community seit geraumer Zeit vernachlässigt (keine dt. Übersetzung des Dev.-Trackers mehr keine Infos muss man sich alles über SR via Twitter besorgen oder spekulieren).

Ok nun werden viele sagen lern besser englisch^^ vielleicht werde ich mir das selbst in meinem hohen Alter für Swtor auch noch antun müssen. (Sto hab ich aus diesem Grund aufgegeben)

Wie seht Ihr das eher zuversichtlich das Bioware das hinbekommt?

Grüßle

Keragon
 
Alt 05.08.2011, 05:33   #2
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

ich denk das alles übersetzt wirt siehe kotor 1-2

war ja auch alles auf deutsch wieso solten sie grade kotor 3-11 oder so auf eng lassen ???
 
Alt 05.08.2011, 05:42   #3
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

ich mache mir da jetzt mal keinen stress, wird schon alles hinhauen bis zu releas. der deutsche markt ist dann doch zu wichtig als das dieser punkt schief gehen darf, da werden die schon ein auge drauf haben.
 
Alt 05.08.2011, 05:43   #4
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

Naja, was ich bisher alles gelesen habe, mach ich mir keine sorgen denn:

Bioware lässt regelmäßig verkünden dass die Europäer auf keinen fall zu kurz kommen werden, das game zeitglich in europa starten wird, als beweis sogar die updates und infos für alle zugleich verfügbar sind.

es waren sogar einige videos mit deutscher synchro schon bei den updates dabei, um zu zeigen, schaut her, wir wollen auch die Ösis und deutschen nicht vernachlässigen.

Also wieso sollte ich mir sorgen machen?

Dass synchro Fehler bezieungsweise übersetzungsfehler vielleicht vorkommen können muss dir aber auch bewusst sein. Diese aber nach meldung mit sicherheit ausgebessert werden.

Es kann ich von grund auf das Fehlerfreiste MMO sein.

hoffe ich konnte deine beunruhigung zerstreuen
 
Alt 05.08.2011, 05:48   #5
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

das größte MMO Projekt aller Zeiten.. bei den 2., 3. und 4. größten hats doch auch geklappt.. also keine Panik
 
Alt 05.08.2011, 05:50   #6
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

Ok Ihr scheint da ja sehr zuversichtlich dann will ich das mal einfach glauben und grab den Thread wieder nach Release aus wenns nicht so ist^^.
 
Alt 05.08.2011, 05:55   #7
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

also es liegt vielleichts daran das die deutsche loka noch keiner genau kennt weil es noch keinen deutschen server gibt!

was ich weiß werden die tests auf einem englischen server verrichtet!

mache mir also keine sorgen um die deutsche loka, dazu ist einfach auch wenn manche nicht so das gefühl haben, die deutsche community zu wichtig!
 
Alt 05.08.2011, 06:07   #8
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

ich finde das thema ist eher belanglos...erstens: zu 100% wirds ne deutsche lokalisierung geben - nur ob die auch was taugt ist eine andere frage. zweitens: die tests sind noch nicht vorbei..die EU CB läuft noch gar nich solang. Davor war halt die NA die auch immernoch läuft. Es wird nicht nur beim Beta Weekend bleiben sondern auch unter der Woche 1,2 spiele tage geben (man wird via mail informiert). Im september werden jediglich mehr spieler zur Beta hinzugefügt. Soviel zur beta

meine persönliche meinung dazu ist das ich mir erst einmal die deutsche lokalisierung
anschauen werde und dann entscheiden, wie gut ich die finde. Wenn sie kagge wird
wechsel ich zur englischen sprachausgabe. Hab ich überhaupt kein Problem mit und
meist sind die englischen sprecher eh viel besser als die deutschen
 
Alt 05.08.2011, 06:10   #9
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

Es wird anfangs immer Probleme mit der Lokalisierung geben, ich erinnere mich an die ersten Wochen und Monate in einem sehr großen anderen MMO .... Grundsätzlich vertraue ich aber auf die Kompetenz von Bioware in dem Bereich.
 
Alt 05.08.2011, 06:12   #10
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

also wenn ich mich recht entsinne gabs doch bereits videos mit deutscher sprachausgabe und text an einem freitagsupdate oder täusch ich mich da?

mach mir da auch wenig sorgen. klar werden übersetzungsfehler noch drin sein und so weiter, aber bin mir sicher, dass bioware das gut hinbekommen wird! wem die deutsche synchro nicht gefällt solls halt auf englsich spielen. ich kann mit einer "uncoolen" deutschen synchro auch gut leben
obwohl ichs ja immer noch schade finde, dass sie nicht den synchronspreche von bud spencer mit an bord geholt haben....
 
Alt 05.08.2011, 06:14   #11
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

Naja,Sony hat es ja bei Everquest 2 ziemlich versaut. Die Gefahr besteht natürlich. Auserdem kann man bei vertonten Quests Fehler nicht so einfach korrigieren, wie bei Textbeschreibungen.

Ich rechne auf Grund der Menge der übersetzten Texte auch mit einigen Aussetzern, was Betonung bzw. stimmungsausdruck angeht.
 
Alt 05.08.2011, 06:37   #12
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

Gerade in der Anfangszeit rechne ich durchaus schon mit einer fehlerhaften Loka- und Synchronisation. Ich habe in den vielen Jahren schon so viele Neustarts von Spielen mitgemacht und bisher eigentlich niemals einen perfekten Start in Sachen wie der Übersetzung und ggf. der Vertonung vorgefunden.

Trotzdem bin ich guter Dinge, da ich bisher bei BioWare (also bei DragonAge 1 und 2) keine schlechten Erfahrungen damit machen musste und somit auch eine positive Hoffnung beibehalte.


Das größte Problem was ich vor Augen sehe: Fehlerhafte Tooltips, welche so statisch entwickelt worden, dass "größere" Sprachen, welche von Grund auf mehr Platz benötigen, arge Probleme erhalten. (Den Herr der Ringe Online Spielern unter euch dürfte dies bekannt vorkommen.)
Da habe ich doch durchaus schon sehr oft Fehlentwicklungen erlebt, bei Neuerscheinungen in den letzten 2 Jahren.
 
Alt 05.08.2011, 06:38   #13
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

Im Bezug auf Übersetzungen/Lokalisierungen habe ich bisher eigentlich nur gutes von Bioware erlebt. Wenn man sich bspw. die deutsche und die englische Version von Mass Effect 2 anschaut, kann man keine großen Schnitzer ausmachen (eigentlich auch keine kleinen). Klar gibt es natürlich Unterschiede in der Güte der Synchronsprecher (wobei die englischsprachigen nicht immer die besseren sind), aber Übersetzungsfehler konnte ich in dem Beispiel keine ausmachen.
Natürlich wird SW:TOR einen viel größeren Umfang haben, aber ich denke der Anspruch eine gute und stimmige Lokalisierung abzuliefern ist von Seiten Bioware gegeben.
 
Alt 05.08.2011, 06:42   #14
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

Ich blicke der Lokalisation optimistisch entgegen. Wird schon alles gut gehen

Wir sollten in 2 Wochen mal die Gamescom abwarten, vielleicht wird dort schon alles in deutsch sein.
 
Alt 05.08.2011, 07:41   #15
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

Ist ja nicht das erste Spiel das lokalisiert wird, also mach Ihr mir da auch keine Sorgen.

Wenn mal irgendwo ein Satz dabei ist der englisch ist dann halt Ticket, vielleicht wird ja überarbeitet bis zum nächsten Update.
 
Alt 05.08.2011, 07:46   #16
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

naja so ein deutscher Ingame Video sollte ja nicht schaden

Muss ja nicht gleich ein epischer Trailer sein ^^
 
Alt 05.08.2011, 07:53   #17
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

Ich habe auch STO gespielt. Aber BW ist nicht Cryptic. Sie haben es in 3 Sprachen angekündigt. English,Französisch,Deutsch. In den sprachen wird es Definitiv erscheinen. Sogar die HP ist Perfekt Deutsch übersetzt das hast du bei STO auch nicht gehabt. Keine Bange so ein mist leistet sich keiner auser Cryptic. Besonders da ein Story lastiges spiel auch die ältere generation anspricht die kaum English kann werden sie sich das schon nicht leisten. Jeder Sandfloh wird Deutsch Furzen in dem Spiel
 
Alt 05.08.2011, 07:57   #18
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

Also ich glaube BW wird des scho hinkriegen und wenn n paar Dialoge net zu 100% sin, werden se des Aufgrund der "Lyncht die Dev´s"-Kommentare im Forum sehr schnell bemerken und ändern

LOL, stellt euch ma vor ihr spielt und die Dialoge wären alle auf Bayrisch^^ oda noch besser Sächsisch
 
Alt 05.08.2011, 07:59   #19
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

Zitat:
Zitat von Keragon
Moin zusammen,

irgendwie finde ich geht das Thema unter oder Ihr spielt wirklich alle in englisch und euch ist die deutsche Lokalisation egal.

Also was haben wir denn? Viele offizielle Infos Walktroughs etc waren in englisch und ohne die deutsche Syncro. (Deutsche Untertitel) Weiterhin hab ich auch noch nirgendwo etwas gesehen wo das Interface usw komplett in deutsch war. (Mir fast wichtiger)

Nun sieht es ja wohl so aus das die Beta-Tests abgeschlossen sind und die September-Wochenenden nur noch Stress-Tests sind.

Soviele deutsche Beta-Tester gab es ja noch nicht vor allem noch nicht so lange ich befürchte das die nicht alle bis maxlevel kamen und alles was da noch nicht lokalisiert ist melden konnten.

Vielleicht ist meine Sorge auch unbegründet und ich bin nur "gebranntes Kind" von Sto wo sie es bis heute noch nicht gebacken bekommen haben.

Zudem wird hier im Forum die deutsche Community seit geraumer Zeit vernachlässigt (keine dt. Übersetzung des Dev.-Trackers mehr keine Infos muss man sich alles über SR via Twitter besorgen oder spekulieren).

Ok nun werden viele sagen lern besser englisch^^ vielleicht werde ich mir das selbst in meinem hohen Alter für Swtor auch noch antun müssen. (Sto hab ich aus diesem Grund aufgegeben)

Wie seht Ihr das eher zuversichtlich das Bioware das hinbekommt?

Grüßle

Keragon
Die logik verrät mir das, da ea/bw englisch sprachige firmen sind, bekanntmachungen logischerweise in englisch stattfinden, aucvh dieses forum hatte erst keinen deutschen oder franz bereich. und es gibt doch schon 2 von 3 cinematic trailer auf deutsch unbd sogasr ein video von op auf deutsch, also ruhigblut.
 
Alt 05.08.2011, 08:01   #20
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

Ich bin grade wieder am ME2 spielen und dort fand ich die Syncronisation eigentlich sehr gut gemacht. Es gibt zwar ein, zwei größere Schnitzer(will jetzt keine Szenen nennen, wegen Spoilergefahr), aber sonst ist sie wie schon erwähnt gut. D.h. das ich da eigentlich keine große Angst habe.

Wenn man sich aber andere MMOs anschaut ist diese Skepsis sicherlich angebracht.
 
Alt 05.08.2011, 08:07   #21
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

Ich gehe auch davon aus, dass BioWare das spiel anständig lokalisiert bekommt. Bei ME 1+2, DA 1+2, Kotor 1+2 hats ja auch geklappt und BioWare wird da sicher nicht schlampern.

Solange sie am Ende nicht in einen "Lokalisierungswahn" verfallen und wir in Deutschland auf einem Planeten herumlaufen, der "Tätowierungsine" heisst, ist alles gut.
 
Alt 05.08.2011, 09:06   #22
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

Ich finde die neueren RPGs die ich spielte wie ME2 oder Witcher 2 hatten schon eine recht gute Lokalisierung.
Daher bin ich recht optimistisch.
Bei älteren MMOs gabs ja noch nicht mal Sprachausgabe,da waren die Questtexte teilweise noch gar nicht übersetzt siehe EQ2 oder DAoC wo man ganze Quest noch in französich hatte.
Glaube Bioware ist da Profi genug um solche vermeidbaren Fehler vorher auszumerzen.
 
Alt 05.08.2011, 09:07   #23
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

- Es gibt keinen Hinweis darauf, dass keine Betatests mehr laufen. Im Gegenteil: Stephen Reid hat jetzt erst getweetet, dass Kanadier eingeladen wurden. Das lässt stark darauf schließen, dass die Tests weiter laufen.

- Ob noch deutsche Tester in der Beta sind wissen wir nicht. Die Tester der Magid-Studie müssten ja langsam fertig sein, und von Stephen Reid haben wir leider nichts neues zum Thema gehört. Wir können aber sehr fest davon ausgehen, dass die Lokalisation noch stärker getestet werden wird als in den Beta Wochenenden.

- Was wir bis jetzt von der Lokalisation kennen ist durchweg gut. Es gibt ja sogar einzelne Videos, in denen die deutsche Lokalisation verwendet wurde anstatt Untertitel, obwohl das große Arbeit gewesen sein muss - vermutlich hat man dafür nicht das Spiel auf deutsch umgestellt und dann nochmal alles neu aufgenommen, sondern wird manuell die deutsche Sprache über das englische Video gelegt haben.

- Im Verbesserungsforum gibts nen Thread zum Thema: http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=253926
 
Alt 05.08.2011, 11:10   #24
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

Danke euch für all die Infos und Meinungen sieht wohl tatsächlich so aus das ich nur "Cryptic-geschädigt"^^ bin und das hier wohl alles seinen Weg geht.

Dann freuen wir uns mal aufs heutige Freitagsupdate und ich wünsche allen ein schönes Wochenende!

Grüßle

Keragon
 
Alt 05.08.2011, 11:11   #25
Gast
Gast
AW: Macht sich niemand außer mir Sorgen um die deutsche Lokalisation?

Zitat:
Zitat von Keragon
Danke euch für all die Infos und Meinungen sieht wohl tatsächlich so aus das ich nur "Cryptic-geschädigt"^^ bin und das hier wohl alles seinen Weg geht.

Dann freuen wir uns mal aufs heutige Freitagsupdate und ich wünsche allen ein schönes Wochenende!

Grüßle

Keragon
Was ist "cryptic"-geschädigt?
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[PvE] Hüter der Macht stellen sich vor Finduilas Galaktische Republik 2 14.10.2011 06:05
kontrolle über die macht und sich^^ Thevirus Allgemeines 12 28.08.2011 20:40
Eine kleine Info die niemand brauch .. Caedun Star Wars 26 17.08.2011 16:17
Möge die Macht mit MIR sein ;) Xandira Neuankömmlinge 20 17.03.2011 13:24
Deutsche übersetzung Deutsche Vertonung aber was ist mit der Hotline? Yaglan Allgemeines 6 15.01.2010 11:55

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

außer kopf lokalisation bei spielen

,

lokalisierung deutschesmarkt

,

dragon age 2 lokalisation