Antwort
Alt 30.07.2011, 15:35   #1
Gast
Gast
Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Ich sehe in vielen Thread das jedes mal geschrieben wird die Sith sind kaltblütig und böse.... und die Jedi sind alle Gut .

Doch nun zu meiner frage wie kommt ihr darauf das ein jedi ,,gut " ist und ein Sith ,,böse"?

Sith leben in freiheit und können machen was sie wollen und müssen sich nicht an irgend ein
Kodex halten wo sie unterdrückt ( das klingt für mich ,,Gut")

Jedi werden unterdrückt und müssen Gefühls tot wie ein roboter arbeiten (das klingt für mich,,böse")

wie kommt ihr immer auf so ein schwarz weiss denken? Das ja noch schlimmer wie bei Rift dort sind die bösen mit einer blauen farbe gekennzeichnet und die guten mit einer roten..... ( dort wird auch gedacht das die bösen die roten sind obwohl man einfach nur die hintergrund story lesen muss um zu sehen das die blauen die bösen sind da sie eine diktatur haben , freidenker sofort hinrichten und zivilisten opfern um ihren arsch zu retten. Aber trozdem sagen viele das ist egal sie haben die blaue farbe und dort spielen die zwerge die sind die guteOo)
Genau das selbe sehe ich hier sehr oft. Ich glaube langsam viele denken Rot = Böse , Blau = Gut ( egal wie was sie machen)

Jedi töten unschludige und es macht ihnen nichts aus da sie ja Gefühls tot sind.
Sith töten eigentlich nie unschludige sie haben meist einen Grund dafür.
 
Alt 30.07.2011, 15:40   #2
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Zitat:
Zitat von Haini
Ich sehe in vielen Thread das jedes mal geschrieben wird die Sith sind kaltblütig und böse.... und die Jedi sind alle Gut .

Doch nun zu meiner frage wie kommt ihr darauf das ein jedi ,,gut " ist und ein Sith ,,böse"?

Sith leben in freiheit und können machen was sie wollen und müssen sich nicht an irgend ein Kodex halten wo sie unterdrückt ( das klingt für mich ,,Gut")

Jedi werden unterdrückt und müssen Gefühls tot wie ein roboter arbeiten (das klingt für mich,,böse")

wie kommt ihr immer auf so ein schwarz weiss denken? Das ja noch schlimmer wie bei Rift dort sind die bösen mit einer blauen farbe gekennzeichnet und die guten mit einer roten..... ( dort wird auch gedacht das die bösen die roten sind obwohl man einfach nur die hintergrund story lesen muss um zu sehen das die blauen die bösen sind da sie eine diktatur haben , freidenker sofort hinrichten und zivilisten opfern um ihren arsch zu retten. Aber trozdem sagen viele das ist egal sie haben die blaue farbe und dort spielen die zwerge die sind die guteOo)
Genau das selbe sehe ich hier sehr oft. Ich glaube langsam viele denken Rot = Böse , Blau = Gut ( egal wie was sie machen)

Jedi töten unschludige und es macht ihnen nichts aus da sie ja Gefühls tot sind.
Sith töten eigentlich nie unschludige sie haben meist einen Grund dafür.
Hmmm... von meinem Standpunkt aus, hast du beide "universen" nicht verstanden.

George Lucas hat eine klare schwarz/weiss Struktur geschaffen, wo das Imperium, an die Nazis angelehnt, die Bösen sind.

Rift hingegen hat keine "gute Fraktion". Beide Fraktionen sind "grau". Jede Fraktion hat ihre guten und schlechten Seiten, was man auch Nachlesen kann, wenn man den Questtexten folgt und bisschen Lore intus hat,
 
Alt 30.07.2011, 15:42   #3
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Zitat:
Zitat von RhionGER
Hmmm... von meinem Standpunkt aus, hast du beide "universen" nicht verstanden.

George Lucas hat eine klare schwarz/weiss Struktur geschaffen, wo das Imperium, an die Nazis angelehnt, die Bösen sind.

Rift hingegen hat keine "gute Fraktion". Beide Fraktionen sind "grau". Jede Fraktion hat ihre guten und schlechten Seiten, was man auch Nachlesen kann, wenn man den Questtexten folgt und bisschen Lore intus hat,
Naja wenn du es als Neutral siehst frei denker zu töten und zivilsten abschlachten zu lassen ok.
Dann weiss ich ja was du als Gut und Böse ansiehst^^

Edit: Ja ok sry wenn in star wars universum das töten unschuldiger Gut ist dann hab ich das nun verstanden danke!
 
Alt 30.07.2011, 15:42   #4
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Zitat:
Zitat von Haini
wie kommt ihr immer auf so ein schwarz weiss denken?
Speziell die Jedi-Sith wurden von GL so ausgelegt, ich denke Du kennst dich einfach in SW nicht so aus um das beurteilen zu können.
 
Alt 30.07.2011, 15:43   #5
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Zitat:
Zitat von Haini
Ich sehe in vielen Thread das jedes mal geschrieben wird die Sith sind kaltblütig und böse.... und die Jedi sind alle Gut .

Doch nun zu meiner frage wie kommt ihr darauf das ein jedi ,,gut " ist und ein Sith ,,böse"?

Sith leben in freiheit und können machen was sie wollen und müssen sich nicht an irgend ein Kodex halten wo sie unterdrückt ( das klingt für mich ,,Gut")

Jedi werden unterdrückt und müssen Gefühls tot wie ein roboter arbeiten (das klingt für mich,,böse")

wie kommt ihr immer auf so ein schwarz weiss denken? Das ja noch schlimmer wie bei Rift dort sind die bösen mit einer blauen farbe gekennzeichnet und die guten mit einer roten..... ( dort wird auch gedacht das die bösen die roten sind obwohl man einfach nur die hintergrund story lesen muss um zu sehen das die blauen die bösen sind da sie eine diktatur haben , freidenker sofort hinrichten und zivilisten opfern um ihren arsch zu retten. Aber trozdem sagen viele das ist egal sie haben die blaue farbe und dort spielen die zwerge die sind die guteOo)
Genau das selbe sehe ich hier sehr oft. Ich glaube langsam viele denken Rot = Böse , Blau = Gut ( egal wie was sie machen)

Jedi töten unschludige und es macht ihnen nichts aus da sie ja Gefühls tot sind.
Sith töten eigentlich nie unschludige sie haben meist einen Grund dafür.
Da müsste man zuerst mal definieren was "gut" und was "böse" ist, die Sichtweise die wir heute im westlichen Teil der Welt haben ist nicht absolut.
 
Alt 30.07.2011, 15:43   #6
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Zitat:
Zitat von RhionGER
Hmmm... von meinem Standpunkt aus, hast du beide "universen" nicht verstanden.

George Lucas hat eine klare schwarz/weiss Struktur geschaffen, wo das Imperium, an die Nazis angelehnt, die Bösen sind.

Rift hingegen hat keine "gute Fraktion". Beide Fraktionen sind "grau". Jede Fraktion hat ihre guten und schlechten Seiten, was man auch Nachlesen kann, wenn man den Questtexten folgt und bisschen Lore intus hat,
genau DAS wollte ich auch sagen.
 
Alt 30.07.2011, 15:44   #7
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Zitat:
Zitat von Haini
Naja wenn du es als Neutral siehst frei denker zu töten und zivilsten abschlachten zu lassen ok.
Dann weiss ich ja was du als Gut und Böse ansiehst^^

Edit: Ja ok sry wenn in star wars universum das töten unschuldiger Gut ist dann hab ich das nun verstanden danke!
Ich hab weder das Wort "neutral" verwendet noch die Wächter als die "Guten" dargestellt. Lies es ruhig nach.
 
Alt 30.07.2011, 15:46   #8
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Zitat:
Zitat von Haini
Gesabbel
Haini, ich fürchte du hast nichts vom StarWarskanon verstanden.

Es gibt in der gesamten SciFi und Fantasyszene kein Universum das mehr SchwarzWeiss ist als das StarWars-Universum. George Lucas wollte es genau so einteilen, Sith als ultimativ böse und Jedi als ultimativ gut.

Alles andere wurde bereits in dem Thread hier erklärt...
 
Alt 30.07.2011, 15:49   #9
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Zitat:
Zitat von RhionGER
Ich hab weder das Wort "neutral" verwendet noch die Wächter als die "Guten" dargestellt. Lies es ruhig nach.
sry du hast grau gesagt...
 
Alt 30.07.2011, 15:50   #10
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Zitat:
Zitat von Uvirith
Haini, ich fürchte du hast nichts vom StarWarskanon verstanden.

Es gibt in der gesamten SciFi und Fantasyszene kein Universum das mehr SchwarzWeiss ist als das StarWars-Universum. George Lucas wollte es genau so einteilen, Sith als ultimativ böse und Jedi als ultimativ gut.

Alles andere wurde bereits in dem Thread hier erklärt...
Mhmm was ist denn mit Warhamer 40k? Das terranische Imperium und das Chaos? Ich denke da sieht man es auch recht deutlich...

Ich hoffe mal dass es möglich ist auch eine Art Grauen Jedi zu spielen
 
Alt 30.07.2011, 15:51   #11
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Es gibt da sehr schöne Dokumentationen, die es zur Schaffung des Star Wars Universums gibt und was sich George Lucas dabei gedacht hat.

Fakt ist, dass Lucas sich an Märchen vieler Völker orientiert hat und ein generelles, allgemeingültiges "schwarz/weiss" Bild gezeichnet hat, dass bei allen Kulturen angekommen ist. Das hat auch diesen gewaltigen Erfolg von Star Wars ausgezeichnet.

Für jeden Zuschauer auf der Welt war nachvollziehbar, dass das Imperium und Darth Vader böse sind - und die Rebellen haben für das 'Gute' gekämpft.

Dies jetzt als alleinige Moralvorstellung der westlichen Welt abzutun, hieße einige sehr angesehene Doktorarbeiten über das psychologische Phänomen Star Wars ad absurdum anzuführen.

Es wird seit dem immer wieder versucht, mehr 'Realismus' in das Star Wars Universum einfließen zu lassen - und man versucht 'graue' Jedi und noch andere Sachen einzuführen.

Lucas wehrt sich dagegen immer noch entschieden. Für ihn ist sein Star Wars Universum der Schauplatz einer ultimativen Auseinandersetzung zwischen Gut und Böse.

Das dabei die Jedi, die sich der hellen Seite verschrieben haben, auch Fehler machen, wird in den Filmen offensichtlich. Sie werden überheblich und übersehen die heraufziehende Gefahr. Und sie wissen, dass die Macht aus dem Gleichgewicht gekommen ist, das wieder hergestellt werden muss.

Im Prinzip ist es jedoch so, dass die ganze Geschichte sehr wohl auf eine allgemein gültige,klare Definition von 'gut' und 'böse' aufbaut.

Nur dadurch dass Vader den Imperator tötet, erfüllt er seine Bestimmung. Und er tut dies aus Liebe zu seinem Sohn. Wobei ja Liebe etwas ist, was die Jedis generell abgelehnt haben, da sie zu Besitzansprüchen und Eifersucht führen kann (siehe Anakin/Padme).

Hierzu gibt es aber wirklich sehr gute Abhandlungen im Internet und ich halte jetzt mal die Klappe. So gut kann ich das eh nicht ausdrücken
 
Alt 30.07.2011, 15:51   #12
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

@ Haini
Ich versteh nicht wo das Problem ist solltest dich mal lieber mti Star Wars etwas auseinander setzen wie schon einige vorher gesagt haben es gibt in SW eine klare Schwarz/Weiss ordnung und deine Argumtene für Gut und böse ist eher eine definition deiner selbst was du schlecht und gut findest, aber das gibt garkein aufschluss über Handlungen der einzelnen Fraktion und der Definition ''gut'' und ''böse''..

Davon ab gibt es immer Zwischen Schwarz und weiss eine Grauzone die man sich individuell in SWTOR selbst gestalten kann durch seine Quest entscheidungen.

Gruß Darkrude
 
Alt 30.07.2011, 15:58   #13
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Jedi
 
Alt 30.07.2011, 15:59   #14
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Zitat:
Zitat von Schattenfluegel
Ich hoffe mal dass es möglich ist auch eine Art Grauen Jedi zu spielen
Mit Sicherheit nicht das es gegen den Kanon verstößt.
 
Alt 30.07.2011, 16:01   #15
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Zitat:
Zitat von Holzpflock
Mit Sicherheit nicht das es gegen den Kanon verstößt.
Nich so wirklich...immerhin war schon Qui-Gon nen grauer Jedi...genauso der gesamte Neue Orden...
 
Alt 30.07.2011, 16:03   #16
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Zitat:
Zitat von Holzpflock
Mit Sicherheit nicht das es gegen den Kanon verstößt.
Erstmal ein bisschen mit dem Spiel auseinandersetzen bitte man kann sehr wohl einen grauen Jedi spielen.
 
Alt 30.07.2011, 16:04   #17
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Zitat:
Zitat von Haini
sry du hast grau gesagt...
Und grau ist nicht ansatzweise mit neutral gleichzusetzen.

Grau bedeutet, dass auch der Engel Dreck am Stecken hat. Grau bedeutet, dass auch der Teufel seine guten Seiten haben kann.

Neutral ist die Schweiz in ihrer utopischen Selbstdarstellung.
 
Alt 30.07.2011, 16:06   #18
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Zitat:
Zitat von Schattenfluegel
Nich so wirklich...immerhin war schon Qui-Gon nen grauer Jedi...genauso der gesamte Neue Orden...
Nein, da es hier wohl darauf ankommt wie man grau definiert.

Davon mal abgesehen Qui-Gon im Film Kanon auf G Ebene und der Neue Orden ist im Kanon maximal auf C Ebene.
 
Alt 30.07.2011, 16:11   #19
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Kanon ist Kanon da kann man nichts in "Ebenen" oder mehr oder weniger Kanon vergleichen finde ich.
 
Alt 30.07.2011, 16:13   #20
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Naja wird sich zeigen...
 
Alt 30.07.2011, 16:14   #21
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Was für Ebenen? Da hab ich ja noch nie etwas von gehört.
 
Alt 30.07.2011, 16:15   #22
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Zitat:
Zitat von Moran
Kanon ist Kanon da kann man nichts in "Ebenen" oder mehr oder weniger Kanon vergleichen finde ich.
Das wird es aber.
 
Alt 30.07.2011, 16:16   #23
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Dann zeig mir doch bitte die Quelle dafür ? Wenn George Lucas es absegnet ist es Kanon und fertig. Da kann keiner mehr sagen das es weniger oder mehr Kanon ist .

Edit: Ah habs eben selbst gelesen, ist mir vorher nie aufgefallen . Finde aber trotzdem das es für mich persönlich nur einen gibt, ist für mich logisch.
 
Alt 30.07.2011, 16:17   #24
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Böse ist, wer Böses tut. Und umgedreht.
 
Alt 30.07.2011, 16:17   #25
Gast
Gast
AW: Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist?

Ich würde vorschlagen, wir hören gleich mal auf uns über Kanon und Nicht-Kanon zu streiten.

Jeder sollte das Spiel so genießen, wie es ihm Spaß macht.

Der Star Wars Interessierte und Kanon Freund wird eine ganz andere Herangehensweise haben, als der Standardspieler. Das müssen wir uns vor Augen halten.

Mir graut es jetzt schon vor der 'Kanon'-Polizei auf dem Server: "Dein Zabrak kann diesen Namen nicht führen, weil der Clan in den mandalorianischen Kriegen ausgelöscht wurde!"

*schüttelt sich*
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein bisschen Blass vor Neid, die Größe ist nicht alles und die DefeanderClass AlphaRot Star Wars 5 07.12.2011 11:20
Wissen die Separatisten wer Darth Sidious ist? Kylath Star Wars 2 16.10.2011 17:27
(PVP-PVE) Die Gilden Die Bruderschaft der Ehre ist gegründet, werde ein teil davon Azuki_ Galaktische Republik 3 21.09.2011 15:52
Ist es ein Jedi? Nein Superman! ShadowJedii Star Wars 5 17.06.2011 21:19

100%
Neueste Themen
Keine Themen zur Anzeige vorhanden.
Stichworte zum Thema

jedi ritter utilitaristisch

,

kotor grafik mod

,

swtor jedi muskulös