Antwort
Alt 01.01.1970, 07:00   #1
AlphaRot
Gast
Ein bisschen Blass vor Neid, die Größe ist nicht alles und die DefeanderClass

Ich hab in der Beta als Inqui auch die Fury bekommen und fand sie im großen und ganzen
ganz ok, was mich aber etwas stutzig gemach hat, war, dass da drin keine Mannschaftsquartiere waren. Meinen Khem hab ich mit dem Rücken an die Wand von nem Frachtraum gelehnt vorgefunden. Aber noch schlimmer fand ich, dass dieser umgebaute Abfangjäger nicht mal ne halbwegs anständige Bewaffnung und Panzerung hatte, die musste ich extra kaufen .
 
Alt 01.01.1970, 07:00   #2
Gast
Gast
AW: Ein bisschen Blass vor Neid, die Größe ist nicht alles und die DefeanderClass

Hey, kann man die leichte Korvette ebenfalls aufrüsten?

Möchte meine Dekadenz geschützt wissen!
 
Alt 06.12.2011, 17:21   #3
Gast
Gast
AW: Ein bisschen Blass vor Neid, die Größe ist nicht alles und die DefeanderClass

Hallo Community,

ich schau mir gerne Vids auf Youtube von der Beta aus SWToR an, besonders über die Raumschiffe. Da ich in der Beta einen Sith-Krieger gespielt habe, bekam ich irgendwann mein Raumschiff, die Fury. Das Design finde ich sehr gelungen, bin direkt einmal um das Schiff getigert und betrat mit heller Aufregung das Schiff, doch was ich sah fand ich irgendwie ernüchternt. Es ist eingentlich ein kleiner Aufbau, zwar nett aber trotzdem nicht groß. Nach der Beta schaute ich mir die Videos also von Spieler an die eine Erkundungstour durch ihre Schiff machten und stellt fest dass einige Ober und Unterdecks haben, mehrere Gänge oder einfach einen genialen Aufbau. Okay man sagt ja immer Größe ist nicht alles, aber dann traf mich der Schock als ich sah was der Jedi für einen riesigen Schlachtkreuzer bekam. Okay die Fury ist eine größere Version eines Abfangjägers und die Defeander ist eine leicht Korvette. Die anderen Schiffe sind auch riesieger und begehbarer. Also stelle ich mir die Frage vertritt das Imperium für ihre Sith die Redewendung Klasse statt Masse und Effizienz statt Bequemlichkeit, oder sollen der Eindruck erweckt werden, dass die Sith sowieso verlieren (was ja schon immer der Fall war, siehe zu TOR Vertrag von Corucsant und Ende des Krieges in ,Das Buch der Jed'i)
Das zur Fury und jetzt zur Defeander.
Wiegesagte die Defeander ist meiner Meinung nach das größte Schiff von allen, aber ich wurde auch stuzig als ich in den Vids sah dass dort keine Crew Quartiere vorhanden sind, was ich meiner Meinung nach eine Frechheit an die virtuelle Besatzung finde (Meuterei). Zwar habe ich dort gelesen dass sie aus Gründen der Eeffizienz keine Quariere hat (siehe: http://swtor.gamona.de/raumschiffe/jedi-korvette/) trotzdem irgendwie falsch das der Jedi ein eigenes Quartier hat und die Mannschaft auf den Boden schlafen muss. Dann fand ich noch dass ich die Krankenstation auch ein wenig ernüchternd ist, nur ein Bett und sonst keine weiteren medizinischen Geräte. Drittens alles ist zwar luxeriös eingerichtet, aber ich deutete dass auch ein bisschen als Zeichen der Dekadens, dass der Jedi-Spieler so ein gewaltiges Schiff bekommt, aber es kann ja sein, dass der Jedi-Orden zu dieser Zeit eine gewisse Dekadenz angenommen hat, was auch andere Jedi Meister meiner Meinung nach schon in späteren Epochen berichtet haben.

Ich hoffe Community und Bioware ihr seid mir nicht Böse und versteht meinen Post nicht als Beleidung an ein großartiges Game und an Star Wars im Allgemeinen.
 
Alt 07.12.2011, 10:35   #4
Gast
Gast
AW: Ein bisschen Blass vor Neid, die Größe ist nicht alles und die DefeanderClass

ich finde das die Raumschiffe in swtor viel zu großräumig sind,
ich hätte viel lieber ein kleines Raumschiff!
 
Alt 07.12.2011, 11:16   #5
Gast
Gast
AW: Ein bisschen Blass vor Neid, die Größe ist nicht alles und die DefeanderClass

Dann spiel BountyHunter.
Die Suppenschüssel is klein, hässlich und fies.
Also genau passend für meinen Hunter
 
Alt 07.12.2011, 11:20   #6
Gast
Gast
AW: Ein bisschen Blass vor Neid, die Größe ist nicht alles und die DefeanderClass

also ich find meine mantis recht gemütlich... und auch nicht so klein... zwar hässlich... aber nicht klein

captains chair, 4 crew sitze auf der brücke, dickes doppelbett am andren ende des schiffes, schöner versammlungsort mit holoempfänger, kleiner stauraum vor der brücke, krankenstation, ein crew quartier, ein maschinenraum und ein schöner großer eingangsbereich mit ner zelle für gefangene

passt halt zum kopfgeldjäger
 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
können Hexer auch ein Doppelschwert haben und die Attentäte ein Einfaches DarthElBarto Sith-Inquisitor 15 21.11.2011 18:45
(PVP-PVE) Die Gilden Die Bruderschaft der Ehre ist gegründet, werde ein teil davon Azuki_ Galaktische Republik 3 21.09.2011 15:52
Wissen eigentlich die Spieler was ein Jedi ist? Haini Allgemeines 224 10.08.2011 17:53
Tausend Jahre vor Vader - Aber die Technik nicht? Joelico Allgemeines 39 14.06.2011 21:16
Weil GEAR nicht alles ist DarthyDuck Allgemeines 36 01.09.2009 20:42

Stichworte zum Thema

was ist alles blass